close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Känguru der Mathematik 2015

EinbettenHerunterladen
UNTERWEGS
Kundenmagazin der EGP
Ausgabe 4/2014
Wussten Sie schon?
In unserem Unternehmensverbund
befindet sich auch die RegioInfra GmbH
& CoKG. Das Infrastrukturunternehmen
verfügt über 330 km Streckennetz in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.
Ein Großteil unserer SPNV-züge fährt
zudem auf dem eigenen Streckennetz der
RegioInfra!
Weiterhin
für Sie da!
Ab November ist der HANS für
sie in Mecklenburg unterwegs!
Impressum
Herausgeber:
EGP - Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH
Pritzwalker Straße 8
16949 Putlitz
Kontakt:
Servicetelefon 0331 / 27 97 83 91
kundenservice@eg-potsdam.de
www.eg-potsdam.de
Redaktion:
EGP Putlitz/Berlin
Bildnachweise:
Bernd Schönberger / Märchenhütte (Seite 9);
Biosphäre Potsdam (Seite 9); Boden (Seite 11);
Bonprix (Seite 11); Eisenbahngesellschaft Potsdam
mbH (Seite 2,4); IKEA (Seite 10); Jako-O (Seite 11);
Kristall Kur- und Gradier Therme Bad Wilsnack
(Seite 8); Lecker (Seite 3, 8); MyDays (Seite 10;)
Pixabay (Seite 1, 2, 3, 5, 6, 7); RegioInfra Gesellschaft (Rückseite); Rossmann (Seite 11);
TatertosandJello (Seite 5) Verkehrsverbund BerlinBrandenburg (Rückseite); Thalia (Seite 10)
„Unterwegs“ erscheint vier Mal im Jahr
Partner im
Zauberhafte Weihnachtszeit
Weihnachtliche Veranstaltungen entlang unserer Strecken
Ideen für schöne Weihnachtsgeschenke
Himmlisches 3-Gänge-Menü
Ausflüge im Winter
Drei spannende Ausflugsziele in Brandenburg
Liebe Fahrgäste,
Zehn Fakten über...
...Weihnachten
Fakt 1
Fakt 10
Sogar in China wird Weihnachten gefeiert, auch wenn
die christlichen Religionen
staatlich nicht anerkannt
werden. Der chinesische
Weihnachtsmann heißt „Dun
Che Lao Ren“.
Nur noch knapp zwei Monate bis zum Weihnachtsfest. Haben Sie schon alle Geschenke für Ihre Lieben
zusammen? Wenn nicht, habe wir ein paar Ideen für
Sie auf Seite 10 und 11 zusammengestellt.
Der „echte Nikolaus“
war Bischof von Myra.
Heute heißt die Stadt
Demre und liegt in der
Türkei.
Für mich ist das schönste an der Weihnachtszeit der
Besuch auf dem Weihnachtsmarkt! Alle Temine dazu in
Ihrer Region finden Sie auf den Seiten 6 und 7.
Fakt 9
Fakt 2
Deutschlands meistverkaufter Weihnachtsbaum, die Nordmanntanne, stammt eigentlich
aus dem Kaukasus.
In Polen wird am Weihnachtsabend traditionell ein Gedeck
mehr aufgelegt, um einen
„unerwarteten Gast“ bewirten
zu können. Meist kommt
natürlich niemand.
Ich wünsche Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest,
einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015 und bedanke
mich recht herzlich für Ihre Treue in diesem Jahr!
Ihr Dr. Ralf Böhme, Leiter SPNV
Fakt 8
40 Prozent der Männer
kaufen ihre Geschenke
kurz vor dem Fest.
Dabei stehen dann
Bücher, CDs und DVDs
hoch im Kurs.
Fakt 3
164 Zentimeter ist der
durchschnittliche deutsche
Weihnachtsbaum groß.
der Weiterbetrieb der Strecke Neustrelitz - Mirow für
einweiteres Jahr ist gesichert. Wir freuen uns sehr darüber, die Region weiterhin an das öffentliche Verkehrsnetz anbinden zu können.
Eine weitere Neuerung auf der Strecke ist der HANS.
Die HANSeatische Eisenbahn wird ab dem 3. November den Betrieb der Kleinseenbahn von der Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH übernehmen.
Inhalt
10 Fakten über ....
Fakt 4
Kein einziger Weihnachtsbaum durfte im Jahr 2008
die Hauptstadt Madagaskars
schmücken. Der Bürgermeister hat das Aufstellen der
Nadelbäume bei Strafe verboten, um die fortschreitende
Vernichtung des Waldbestandes aufzuhalten. Nun haben
Kunstbäume Hochkonjunktur.
2
Fakt 7
Fakt 5
8 Prozent der
Deutschen leider
unter dem bekannten
Weihnachtsstress.
Frauen sind gerade um
ein romantisches Fest
besorgt, während sich
Männer eher um die
Geschenke Gedanken
machen.
Fakt 6
Rudolph mit der roten
Nase ist das berühmteste Rentier der
Welt. Er ist Teil eines
9-köpfigen Rudels. Mit
ihm laufen Dasher,
Dancer, Prancer, Vixen,
Comet, Copid, Donder
und Blitzen vor dem
Schlitten des Weihnachtsmannes.
Die Engländer
nennen ihren zweiten
Weihnachtsfeiertag
„Boxing Day“. Dieser
hat aber nichts mit
dem Box-Sport zu tun,
sondern geht auf eine
alte Tradition zurück,
wonach Arbeitnehmer
ihr Weihnachtsgeld in
einer kleinen Schachtel
– auf Englisch “Box” –
bekommen haben.
Weihnachten
Seite 2
Neuigkeiten von der EGP
Weiterbetrieb der Strecken
Der HANS ist da!
Seite 4
DIY-Tipp
Ausmalecke für Kids
Seite 5
Weihnachtliche
Veranstaltungstipps
Seite 6 & 7
Himmlisches Weihnachtsessen
Ausflüge in der Winterzeit
Seite 8 & 9
Weihnachtsinspirationen
Geschenkideen für Ihre Liebsten
Seite 10 & 11
3
Neuigkeiten von der EGP
Imagefilm
DIY:
Weihnachtsgeschenke einpacken
Drei schnelle und einfache Ideen, Weihnachtsgeschenke dieses Jahr
einzupacken, die keine
große Erklärung brauchen. Viel Spaß!
Die Kleinseenbahn sieht rot!
Mit dem Fahrplanwechsel am 3. November
2014 gelten nicht nur neue Fahrzeiten auf
der Kleinseenbahn sondern auch neue
Unternehmensfarben!
Neuer Fahrplan
Ab dem 3. November
gilt der neuer Fahrplan
auf der Kleinseenbahn. Der Winterfahrplan behält seine
Gültigkeit bis zum 28.
März 2015.
Änderungen gibt es
keine großen; nur
der jeweils letzte Zug
am Tag verkehrt nur
sonntags und nicht wie
im Sommerfahrplan
täglich.
Faltfahrpläne erhalten
Sie wieder bei unseren
Personalen.
4
Fahrplan Kleinseenbahn
Neustrelitz <> Wesenberg <> Mirow
Fahrplan gültig vom 3. November 2014 bis 28. März 2015
Tarifinformationen
18.59
18.57
täglich
täglich
09.15
09.24
09.29
09.32
09.33
09.38
09.45
11.15
11.24
11.29
11.32
11.33
11.38
11.45
13.15
13.24
13.29
13.32
13.33
13.38
13.45
15.15
15.24
15.29
15.32
15.33
15.38
15.45
17.15
17.24
17.29
17.32
17.33
17.38
17.45
Neustrelitz
Groß Quassow
Wesenberg
Wesenberg
Weißer See
Zirtow-Leussow
Mirow
ab
x
an
ab
x
x
an
So
19.15
19.24
19.29
19.32
19.33
19.38
19.45
In den Zügen der HANSeatischen Eisenbahn GmbH gilt auf der
Kleinseenbahn Neustrelitz – Mirow der Haustarif der Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH. Der Gemeinschaftstarif Mecklenburgische
Seenplatte (Busse der MVVG) wird auf dieser Strecke anerkannt.
Fahrscheine der DB AG oder von anderen Verkehrsunternehmen gelten nicht.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.egp-spnv.de.
Fahrpreise (Auszug)
Einzelfahrt Jedermann
An gesetzllichen Feiertagen verkehre die Züge wie sonntags.
x - Bedarfshalt
Mo-Sa
täglich
täglich
täglich
täglich
08.19
08.26
08.31
08.32
08.35
08.40
08.49
10.19
10.26
10.31
10.32
10.35
10.40
10.49
12.19
12.26
12.31
12.32
12.35
12.40
12.49
14.19
14.26
14.31
14.32
14.35
14.40
14.49
16.19
16.26
16.31
16.32
16.35
16.40
16.49
18.19
18.26
18.31
18.32
18.35
18.40
18.49
nach Stralsund
09.01
11.01
13.01
15.01
17.01
19.01
nach Berlin
09.01
11.01
13.01
15.01
17.01
19.01
1,60 €
2,30 €
2,40 €
3,20 €
1,50 €
1,10 €
1,30 €
3,40 €
1,80 €
1,50 €
1,10 €
3,70 €
2,30 €
1,50 €
1,50 €
ZirtowLeussow
2,70 €
1,70 €
1,10 €
1,10 €
Mirow
3,20 €
2,30 €
1,70 €
1,10 €
4,40 €
3,20 €
2,30 €
1,50 €
1,50 €
1,10 €
Anspruch auf Ermäßigung haben Kinder vom 6. bis 14. Lebensjahr,
jüngere fahren kostenfrei. Gruppen- (ab 10 Personen) und Kindergruppenpreise (ab 5 Kinder + Betreuer) auf Anfrage und mit Anmeldung. Die ausführliche Fahrpreisübersicht mit Wochen- und Monatsfahrkartenpreisen sowie weiteren Tarifoptionen finden Sie unter
www.egp-spnv.de.
Fahrkarten und Fahrplaninformationen erhalten Sie an unserem Fahrkartenschalter im Bahnhof Wesenberg.
Öffnungszeiten:
Montag – Samstag: 08.15 – 19.25 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10.15 – 19.25 Uhr
erg
Qu
senb
Groß
We
Bus: 649 650
asso
w
w
e
usso
r Se
iße
We
Mirow
-Le
Bus: 650
Weißer See
Fahrkartenschalter
Verkehrsanbindungen ab Neustrelitz
An gesetzllichen Feiertagen verkehre die Züge wie sonntags.
x - Bedarfshalt
Bus: 650 651 670
025
Groß
Quassow
Wesenberg
So
Bus: 679
litz
ab
x
x
an
ab
x
an
ustre
Mirow
Zirtow-Leussow
Weißer See
Wesenberg
Wesenberg
Groß Quassow
Neustrelitz
Bahn:
RE5 - Stralsund - Berlin
Bus: 600 611 619 649
650 670 679 680
689
Kundenhotline: 0331 / 27 97 83 9
Richtung Stralsund /
Waren (Müritz)
Ne
Verkehrshinweise
Einzelfahrt ermäßigt
61463 61465 61467 61469 61471 61473
Zugnummer
2,10 €
Neustrelitz
Fahrplan ab Mirow
Mirow
16.59
16.57
täglich
Zirtow-Leussow
14.59
14.57
täglich
Neustrelitz
12.59
12.57
Mo-Sa
Weißer See
08.59 10.59
08.57 10.57
61462 61464 61466 61468 61470 61472
Wesenberg
RE
RE
Verkehrshinweise
>
von Stralsund
von Berlin
Zugnummer
Groß Quassow
Verkehrsanbindungen nach Neustrelitz
Fahrplan ab Neustrelitz
Zirtow
Ein kurzer Imagefilm
über den Bereich
Schienenpersonennahverkehr bei der
EGP steht ab sofort auf
unserer Webseite zur
Verfügung. Waren Sie
am Filmtag auch mit im
Zug?
www.egp-spnv.de
>
Richtung Berlin
www.egp-spnv.de
Die Kleinseenbahn ist ab sofort unter
dem Namen HANS und in der Farbe
rot unterwegs. Der HANS steht für die
HANSeatische Eisenbahn GmbH, welche
jetzt den Schienenpersonennahverkehr in
Mecklenburg-Vorpommern von der EGP
übernimmt.
Fahrplaninformationen erhalten Sie wie
gewohnt weiterhin unter: www.egp-spnv.de.
gefunden bei: www.tatertotsandjello.com
Ausmalecke
Weihnachten bei der EGP
Auch in diesem Jahr wird die EGP zur Weihnachtszeit wieder kleine Aufmerksamkeiten verteilen und sich bei Ihren Fahrgästen für
ein erfolgreiches Verkehrsjahr 2014 bedanken. Ab Ende November
werden durch unser Personal auf den Zügen Adventskalender
verteilt. Halten Sie die Augen offen nach Ihrem Kalender!
Fahrplanwechsel
Der Fahrplanwechsel steht am 14. Dezember 2014 an. Die neuen
Fahrpläne werden Sie voraussichtlich ab Ende November / Anfang
Dezember in unseren Kundencentern in Kyritz und Pritzwalk sowie
an unserem Fahrkartenschalter in Wesenberg erhalten. Weiterhin werden diese natürlich für Sie in den Zügen und bei unseren
Personalen verfügbar sein. Weiterhin werden die neuen Fahrpläne
auch auf unserer Webseite www.egp-spnv.de verfügbar gemacht
werden.
5
Veranstaltungen rund um die Weihnachtszeit
Weihnachtsmärkte
22. November - Pritzwalk - ab 9.00 Uhr
Adventsmarkt im Sudhaus - ehemalige
Brauerei
Informationen unter 03395 / 30 28 07
29. November - Mirow
Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz ab
14.00 Uhr
Informationen unter www.klein-seenplatte.de
29. - 30. November / 6. - 7. / 13. -14.
Dezember - Röbel
21. Mecklenburger Adventsmarkt mit
Kunsthandwerksmarkt und Bühnenprogramm
Informationen unter www.klein-seenplatte.de
29. November - Pritzwalk - ab 13.00 Uhr
Weihnachtsmarkt im Hainholz,
Präsentation von weihnachtlichen
Geschenken und Geschenkideen;
Informationen unter 03395 / 30 74 54
6. Dezember - Lenzen
Burgweihnachten - Weihnachtsfest mit
Adventsmusik in der Kirche
Informationen unter 038792/80542
6. Dezember - Grube (Bad Wilsnack)
Adventsmarkt im Schloss Grube Händler der Region präsentieren ihre
Waren, dazu wieder eine Vielzahl an weihnachtlichen Überraschungen
Informationen unter www.schloss-grube.de
6. - 7. Dezember - Wusterhausen/Dosse
Nikolausmarkt in Wusterhausen
Informationen unter www.wusterhausen.de
6. - 7. Dezember - Neustrelitz
Weihnachtsmarkt im Tiergarten
Informationen unter www.neustrelitz.de
10. - 14. Dezember - Pritzwalk
Weihnachtsmarkt in der Innenstadt
Informationen unter www.pritzwalk.de
4. - 7. Dezember - Wittenberge
Märchen-Weihnachtsmarkt
12. - 14. Dezember - Kyritz
Weihnachtsmarkt in Kyritz mit dem
Märchenthema „Schneekönigin“
4. - 7. Dezember - Havelberg
Weihnachtsmarkt in Havelberg
17. - 21. Dezember - Perleberg
Weihnachtsmarkt auf dem Großen Markt
Informationen unter www.wittenberge.de
Informationen unter www.havelberg.de
4. - 7. Dezember - Wittstock
Weihnachtsmarkt in Wittstock
Informationen unter www.wittstock.de
6
Informationen unter www.kyritz.de
Informationen unter www.stadt-perleberg.de
Weihnachtssingen
Sonstiges
30. November - Pritzwalk
Adventskonzert mit der Bigband der Kreismusikschule Prignitz ab 15:30 Uhr
6. - 23. November - Pritzwalk
25. Berliner Märchentag 2014 - Märchen
und Geschichten aus Großbritannien (DoSo in der Stadtbibliothek)
Informationen unter www.pritzwalk.de
30. November - Neustrelitz
Vorweihnachtliches Konzert im Landestheater Neustrelitz
Informationen unter www.neustrelitz.de
6. Dezember - Kyritz
Adventskonzert mit dem Chor Querbeet
Informationen unter www.kulturhaus-kyritz.de
13. Dezember - Röbel
Adventskonzert mit dem gemischten Chor
Lärz; ab 15.00 Uhr in der Kirche von Lärz
Informationen unter www.klein-seenplatte.de
15. - 16. Dezember
Weihnachtssingen im Gymnasium
Pritzwalk
Informationen unter www.pritzwalk.de
17. - 18. Dezember - Kyritz
Weihnachtskonzert mit demChor des
Gymnasium Kyritz im Kulturhaus
Informationen unter www.kulturhaus-kyritz.de
Weihnachtsgala
6. Dezember - Neustadt / Dosse
4. Neustädter Weihnachtsgala - „Papunzel
- eine haarsträubende tierische Geschichte“
Informationen unter www.neustadt-dosse.de
Informationen unter www.pritzwalk.de
8. November - Neustrelitz
6. Whisky-Event in der Orangerie
Informationen unter www.neustrelitz.de
15. November - Kyritz
Komödie mit den Kyritzer Knattermimen
Der zerbrochene Krug - ab 16.00 Uhr
Informationen unter www.kulturhaus-kyritz.de
29. November - Pritzwalk
Trödelmakrt im Pritzwalker Bahnhofsgebäude und Tag der offenen Tür der Pritzwalker Modelbahnfreunde
Informationen unter www.pritzwalk.de
29. November - Perleberg
Lichterfest im Hörturm mit anschließendem
Shopping im Lichterfest
Informationen unter www.hoerturm.jimdo.de
30. November - Stuer
Weihnachtskochkurs: „Himmlisch vegetarisch“; Am Bärenwald in Stuer
Informationen unter www.klein-seenplatte.de
6. - 7.. Dezember - Lindenberg
Nikolausfahrtage beim Pollo in Lindenberg
Informationen unter www.pollo.de
7
Himmlisches 3-GängeMenü zu Weihnachten
1. Gang: Kartoffelsüppchen mit Speckpflaumen
Zutaten (4 Personen)
1 Zwiebel
1 Möhre
75 g Knollensellerie
500 g Kartoffeln
1 kl. Stange Lauch
2 EL Öl
Salz, Pfeffer, Zucker
2 Stiele Petersilie
4 Scheiben Frühstücksspeck
8 Softpflaumen
100 g Schlagsahne
8 kleine Holzspieße
Zubereitung
1. Zwiebel würfeln. Möhre, Sellerie & Kartoffeln grob
würfeln. Porree in Ringe schneiden.
2. 1 EL Öl in Topf erhitzen. Zwiebel andünsten. Kartoffeln
& Gemüse kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer & 1 TL Zucker
würzen. 800 ml Wasser angießen, aufkochen & Brühe
einrühren. Zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln.
3. Petersilie fein hacken. Speck längs halbieren. Je 1
Pflaume mit 1 Speckstreifen umwickeln. 1 EL Öl in Pfanne
erhitzen. Pflaumen rundherum braten, bis Speck knusprig
ist. Je 1 Pflaume auf 1 Spieß stecken.
4. Suppe pürieren, Sahne unterrühren & aufkochen. Mit
Salz & Pfeffer abschmecken. Anrichten und mit Petersilie
bestreuen. Mit jeweils 2 Pflaumenspießen garnieren.
Raus in der Weihnach
tszeit?
Kein Problem! Wir haben die pa
ssenden Ideen für Ihre Ausflüge!
Kristall T
her
me * Bad W
Wie wäre es mit
ilsnack
einem erholsam
en Nachmittag in
und Gradier Ther
der Kristall Kurme in Bad Wilsna
ck? Ein großes Th
Innen- und Außen
ermalbad mit
bädern lädt zum
relaxen ein. Wei
Therme auch ein
te
rhin bietet die
Gradierwerk, eine
n Salzsee, eine
Edelstein-Medita
tionsgrotte und ei
n großes Sauna
gelände an.
www.kristalltherm
e-bad-wilsnack.d
e
2. Gang: Weihnachtsgans, Rotkohl, Knödel & Bratäpfel
1 Eigelb
100 g Kartoffelmehl
400 ml Gänsefond
4-5 EL dunkler Soßenbinder
Holzspießchen
Küchengarn
Zutaten (4 Personen)
1 küchenfertige Gans
Salz, Pfeffer, Zucker
2 EL getrockneter Majoran
10 kleine Äpfel
4 Zwiebeln
150 g Champignons
250 g Möhren
250 g Knollensellerie
1 Rotkohl
30 g Butterschmalz
2 Lorbeerblätter
1 Zimtstange
6 Wacholderbeeren
4 Gewürznelken
3 EL heller Balsamico-Essig
750 g Kartoffeln
Zubereitung
Innereien, Hals & Fett aus Gans entfernen. Gründlich waschen. Gans
innen mit Salz, Pfeffer & Majoran einreiben. 4 Äpfel waschen, in Gans
füllen. Öffnung mit Holzspießchen & Küchengarn verschließen. Gans
außen mit Salz & Pfeffer würzen, auf Backofenrost legen. 2 Zwiebeln,
Champignons, Möhren & Sellerie in Stücke schneiden. Auf Fettpfanne
des Backofens geben & unter den Rost schieben. 500 ml Wasser dazu.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe
2) 3 1/2–4 Stunden braten. Rotkohl in Streifen schneiden. 2 Zwiebeln
würfeln. Butterschmalz, Zwiebeln, Lorbeer, Zimt, Wacholderbeeren,
Nelken & Rotkohl in Pfanne andünsten. 400 ml Wasser, Essig, Salz,
Pfeffer & Zucker dazu. Zugedeckt ca. 50 Minuten schmoren. Kartoffeln
waschen & garen. 6 Äpfel waschen & ca. 30 Minuten vor Ende der
Bratzeit mit auf den Rost setzen. Kartoffeln abgießen, Schale abziehen
& stampfen. Eigelb, 1 TL Salz & Kartoffelmehl zufügen. 12 flache Klöße
formen. In Topf in siedendes Wasser geben & 15–20 Minuten ziehen
lassen. Fettpfanne herausnehmen, mit Gänsefond ablöschen & entfetten. Soßenbinder einrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Klöße vorsichtig aus dem Wasser heben. Rotkohl, Bratäpfel & Gans auf
einer Platte anrichten. Klöße und Soße extra dazureichen.
3. Gang: Double Chocolate Pudding mit Punschkirschen
8
Zutaten (4 Personen)
1 Glas bio-Orange
1 Glas Sauerkirschen
4 EL Zucker
1 P. Vanillesoßenpulver
1 Zimtstange
1 Prise gem. Kardamom
100 g Zartbitterschokolade
1/2 l Milch
1 P. Schokoladenpuddingpulver
Orangenschale
Zubereitung
1. Orangenschale spiralförmig dünn abschälen. Kirschen
abtropfen & Saft auffangen. Mit Wasser auf 1⁄2 l auffüllen.
2. 6 EL Kirschsaft, 2 EL Zucker & Soßenpulver verrühren.
Restlichen Saft, Zimt, Kardamom & Orangenschale aufkochen. Angerührtes Soßenpulver einrühren, aufkochen & ca.
1 Minute köcheln. Kirschen unterrühren. Abkühlen lassen.
Zimtstange & Orangenschale herausnehmen.
3. Schokolade zerkleinern. 6 EL Milch, 2 EL Zucker &
Puddingpulver rühren. Rest Milch aufkochen. Schokolade
zugeben & unter Rühren darin schmelzen.
4. Angerührtes Puddingpulver einrühren. Aufkochen.
In vier Dessertgläser füllen. Punschkirschen darauf verteilen.
Biosphäre * Potsdam
Draußen ist es kalt? Das Thermometer klettert weit unter
den Nullpunkt? Sie sehnen sich nach Wärme, Sonne, Pflanzen und Tieren? Dann ist ein Ausflug in unsere Landeshauptstadt genau das Richtige. Hier gibt es die Biosphäre,
in der an 365 Tagen im Jahr Urlaubsstimmung bei angenehmen Temperaturen zwischen 23 und 28 Grad sowie einer
Luftfeuchte von 80% herscht. Entdecken Sie viele tropische
Pflanzen und Tiere!
www.biosphaere-potsdam.de
lin
utte am Monbijo
tte * Ber
Märchenhü ovember öffenet die Märchenhü lm“ werden
s Jahr Mitte N
ob“ und „Willhe
ak
Jede
In den Hütten „J
e.
itt
M
lin
er
B
in
Schauerplatz
inder, aber auch
K
r
fü
en
ch
är
M
er Vorversowohl
e aufgeführt. D
en
hs
ac
rw
E
r
einen
märchen fü
n Sie sich doch
ne
ön
G
.
en
nn
kauf hat bego
!
Abend in Berlin
unterhaltsamen
uette.de
www.maerchenh
9
nen
atio
r
i
p
s
n
i
s
t
h
eihnac
W
Nicht einmal mehr zwei Monate und dann ist auch schon
Weihnachten! Zeit, sich ein paar Gedanken um die Weihnachtsgeschenke für die Liebsten zu machen. Hier finden
Sie ein paar Inspirationen!
gesehen bei: www.mydays.de
ab 29,00 Euro
Bei MyDays können Sie unvergessliche Momente finden, an die sich die Beschenkten sicherlich noch
lange zurück erinnern werden. Wie wäre es mit einem der folgenden Geschenke?
Unvergessliche Momente
Steckspiel Farbkringel
Schick in Strick
Auch Männer mögen es schick,
aber vor allem auch bequem. Dieser
schöne Strickpullover mit Stehkragen von REVIEW ist da genau das
Richtige.
gesehen bei: www.fashionid.de
59,95 €
Ein Jahr in
Bildern
Kinder haben den Dreh raus
gesehen bei: www.ikea.de
59,00 Euro
Sie suchen etwas fetziges für das Zimmer Ihres
Kindes? IKEA hat da genau das Richtige für Sie.
Den Drehstuhl PS Lömsk.
Kinder jeden Alters werden hier ihren Spaß haben.
Mit dem Stuhl können Sie sich im Kreis drehen,
drin kuscheln und lesen oder mit Hilfe des klappbaren Verdecks verstecken spielen.
Skandinavische Krimis: Spannung bis zur letzten Seite!
gesehen bei: www.thalia.de
12,99 € / Buch
10
Teil1: Krähenmädchen: Stockholm. Ein Junge wird tot in einem
Park gefunden. Und es bleibt nicht bei der einen Leiche ... Auf der
Suche nach dem Täter bittet Kommissarin Jeanette Kihlberg die
Psychologin Sofia Zetterlund um Hilfe, bei der eines der Opfer in
Therapie war. Ihr Spezialgebiet sind Menschen mit multiplen Persönlichkeiten. Eine andere Patientin Sofias ist Victoria Bergman, die
unter einem schweren Trauma leidet. Sofia lässt der Gedanke nicht
los, bei ihr irgendetwas übersehen zu haben.
Teil 2: Narbenkind
Teil 3: Schattenschrei erscheint am 17. November 2014
Das schönste Weihnachtsgeschenk für Omas &
Opas? Ein Fotokalender. Jeden Monat tolle neue
Bilder von den Kindern und Enkelkindern!
Gestalten Sie Ihren eigenen Fotokalender unter:
www.rossmann.de
Bringen Sie mehr
Farbe in die
dunklen Monate
Schöner, farbenfroher Mantel
mit Reißverschluss und Knöpfen
zum schließen, zwei Eingrifftaschen seitlich, Kapuze mit Stehkragen, maschinenwaschbar.
Material:Obermaterial: 50%
Polyester, 50% Wolle, Futter:
100% Polyester
gesehen bei: www.bonprix.de
59,95 €
Ein besonderes Erlebnis für kleine
Farbenfreunde! Die bunten Stecker
und Ringe ermöglichen verschiedene
Steckvarianten. Mit Hilfe der Stecker
lassen sich die Ringe sogar in die Höhe
stapeln. Für Kinder von 2 - 6 Jahren
gesehen bei: www.jako-o.de
22,95 €
Kuschelige
Winterjacke
für kleine
Rabauken
Fantastisch warm, leicht und
farbenfroh. Dieser Anorak hält
Ihr Kind draußen länger warm,
als sie händeklatschend und
füßestampfend gegen die Kälte
ankämpfen können. Wasserabweisend; Kapuze und oberer
Rumpf fleecegefüttert; Obermaterial 100% Polyamid; Futter 100%
Polyester; Wattierung 100%
Polyester; Maschinenwaschbar
gesehen bei: www.bodendirekt.de
ab 49,60 €
11
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
5
Dateigröße
8 151 KB
Tags
1/--Seiten
melden