close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jägerpost 2015.pdf - Jagdschutz

EinbettenHerunterladen
Hits für Kids
orn.de
ifh
w.suedheide-g
... Lüneburger Heide!
Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote für Kinder
men
m
o
k
l
l
i
h W
Herzlic
orn!
h
f
i
G
e
d
Südhei
r
e
d
in
Urlaub in der Südheide Gifhorn bedeutet für Euch: Spielen,
lachen, entdecken, erlernen, kreativ und aktiv sein.
Erklimmt internationale Mühlen, schaut den Ottern bei ihren
Schwimmkünsten zu, beobachtet einheimische Tiere im Freigehege oder entdeckt die Natur mit dem Rad oder vom Wasser
aus. Saust durch die Kurven auf der Kartbahn oder spielt eine
Runde Minigolf.
Liebe Kinder, hier ist so viel los, dass Ihr gar nicht wisst,
wo Ihr anfangen sollt! Wetten?
Viel Spaß bei Euren erlebnisreichen Urlaubstagen!
Touristinformation
Marktplatz 1
38518 Gifhorn
Tel. (05371) 937880
Fax (05371) 9378811
info@suedheide-gifhorn.de
Touristinformation
Bahnhofstraße 29 a
29386 Hankensbüttel
Tel. (05832) 7066
Fax (05832) 7068
hkb@suedheide-gifhorn.de
Freizeittipps für Kids
Internationales Mühlen-Freilichtmuseum
Entdeckt das weltweit einzigartige Gifhorner Mühlen-Freilichtmuseum mit 16 Mühlen. Probiert im Trachtenhaus den selbstgebackenen Streuselkuchen und frisches Brot aus dem großen holzbefeuerten Steinbackofen.
Holt Euch einen Rallye-Bogen mit tollen Fragen rund um die Mühlen
aus Griechenland, Portugal, Spanien oder Holland. Habt Ihr schon
mal eine Wasser-, Schiffs- oder Rossmühle gesehen? Im MühlenFreilichtmuseum dürft Ihr mal Schiffsmüller sein.
Öffnungszeiten
15.03.- 31.10.: täglich 10:00 bis 18:00 Uhr
Preise
Kinder 4,00 €, Schüler ab 16 J. 6,00 €, Schulklassen bis 16 J. 3,00 €,
Erwachsene 10,00 €, Gruppen ab 15 Personen 9,00 € pro Person
Anschrift
Bromer Straße 2, 38518 Gifhorn, Tel. (05371) 55466,
office@muehlenmuseum.de, www.muehlenmuseum.de
3
Otter-Zentrum Hankensbüttel
Im Otter-Zentrum gibt es natürlich Fischotter. Und außerdem Otterhunde, Dachse, Hermeline, Nerze, Steinmarder und Co. Tolle Experimente und der Baummarder- und Wasserspielplatz bringen echt
Spaß. Ihr trefft auf einheimische Raubtiere im Freigehege, Frösche,
Libellen, Vögel und unzählige andere Tiere in der freien Natur. In den
Ferien erwarten Euch spannende Veranstaltungen und Programme.
Öffnungszeiten
Sommerzeit: 9:30 – 18:00 Uhr, Winterzeit: 9:30 – 17:00 Uhr,
im Dezember und Januar geschlossen
Preise
Kinder (4 - 17 J.) 6,50 €, Kindergruppen ab 15 Personen 5,50 €,
Erwachsene 10,00 €, Gruppen ab 15 Personen 9,00 € pro Person
Anschrift
Sudendorfallee 1, 29386 Hankensbüttel, Tel. (05832) 98080,
afs@otterzentrum.de, www.otterzentrum.de
Die Naturerlebnisbrücke über den Isenhagener See wird Euch
begeistern: Wackelzonen, Fußtastpfad, Wasserpumpen, ein RiesenStorchennest mit Fernrohr, Sicht-, Ruhe- und Aktivitätszonen warten
auf Euch! Mit einer Minifähre könnt Ihr Euch über den See ziehen.
4
Freizeittipps
Freizeittippsfür
fürKids
Kids
Schloss Gifhorn
Habt Ihr schon mal vom Adelsgeschlecht der Welfen gehört? Einer aus
diesem Adelsgeschlecht ist Prinz Ernst-August von Hannover, der Prinzessin Caroline von Monaco geheiratet hat. Ein ganz alter Verwandter
von ihm, der Herzog Franz von Braunschweig und Lüneburg, hat das
Welfenschloss in Gifhorn 1525 erbauen lassen. Das Schloss war nur zehn
Jahre lang sein Zuhause – und zwar von 1539 bis 1549.
Im ehemaligen Kommandantenhaus ist eine Ausstellung zur Geschichte
des Schlosses und der Umgebung zu sehen. Scherben nobler Gläser,
teurer Keramiken und prachtvoller Ofenkacheln erzählen vom höfischen
Glanz der vergangenen Zeit. Im Dachgeschoss ist die Abteilung „Tier und
Landschaft“ untergebracht. Zahlreiche Fossilien und Präparate der Tierwelt
schauen Euch aus ihren Vitrinen an. Der große Wolf, der dort oben auf
Euch wartet, ist 1956 in der Nähe von Gifhorn erlegt worden. Fragt nach
der Museumsrallye, ein Quiz, das für alle Altersgruppen angeboten wird.
Preise
Kinder bis 11 Jahre frei, Erwachsene 3,50 €
Öffnungszeiten
Di. bis Fr. 14:00 - 17:00 Uhr
Sa., So., Feiertage 11:00 - 17:00 Uhr
Anschrift
Historisches Museum Schloss Gifhorn
Schlossplatz 1, 38518 Gifhorn
Tel. (05371) 82422
www.museen-gifhorn.de
5
Schulmuseum Steinhorst
Könnt Ihr Euch das vorstellen: Eine harte Holzbank mit angebautem
Schreibtisch, eine Schiefertafel und eine Lehrerin mit Rohrstock, den
sie auch benutzt? So sah das Schulleben der Kinder vor ein paar Jahrzehnten noch aus. Die Fächer hießen: Schreiben, Lesen, Rechnen oder
Handarbeitsunterricht. Wie sah der Schulunterricht während der NSZeit aus? Im historischen Klassenzimmer könnt Ihr es hautnah fühlen
und eine Reise in das Schülerleben zu Anfang des vorherigen Jahrhunderts machen.
Mit dem Museumsquiz für Kinder macht dieser „Schulbesuch“ gleich
noch viel mehr Spaß. Fragt auch nach dem schulhistorischen Wanderweg
quer durch Steinhorst.
Öffnungszeiten
Mittwoch bis Samstag 14:00 - 16:00 Uhr
Sonn- und Feiertage 11:00 - 17:00 Uhr
Für Gruppen nach Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten.
Preise
Kinder bis 11 Jahre frei
Erwachsene: 3,00 €
Anschrift
Schulmuseum Steinhorst
Marktstraße 20
29367 Steinhorst
Tel. (05148) 4015
www.museen-gifhorn.de
6
Freizeittipps
Freizeittippsfür
fürKids
Kids
Museum im Dorf in Lüben
Wie lebten und arbeiteten Eure Groß- und Urgroßeltern? Die Ausstellung
in dem kleinen Rundlingsdorf Lüben zeigt Euch, wie die historischen
Maschinen und Geräte aus der Land- und Forstwirtschaft, der Jagd
und Fischerei oder für die Hauswirtschaft aussahen. Ob Ihr wohl erratet,
wofür die einzelnen Handwerksgeräte gebraucht wurden? Wer Lust hat,
kann sich zu bestimmten Terminen in der eigenen Töpfer- und Webstube
oder an historischen Webstühlen selbst ausprobieren.
Tipp:
Dieser Waldlehrpfad ist wirklich spannend! Auf gut einem Kilometer in
und um Lüben herum könnt Ihr die Natur entdecken. Es gibt Stationen
mit Schautafeln, ein Insektenhotel, ein Hochsitz, ein Teich voller
Frösche oder eine Klanginstallation. Auf Wunsch bekommt Ihr eine
fachkundige Begleitung.
Anmeldung für Gruppen von 10 - 25 Personen unter Tel. (05831) 7737
Öffnungszeiten
1. April bis 15. November
Sonntag 14:00 - 17:00 Uhr
Preise
Erwachsene: 2,50 €
Kinder bis 12 Jahre frei
Gruppen: 2,00 €
Anschrift
Museum im Dorf Lüben, 29378 Wittingen/Lüben,
info@museum-im-dorf-lueben.de, www.museum-im-dorf-lueben.de
7
Jagdmuseum Wulff und Wildgehege
Habt Ihr schon mal einen Bären in voller Größe gesehen? Im Jagdmuseum Wulff wird Jagdgeschichte lebendig. Mit einem Audioguide
könnt Ihr Euch Informationen zur Jagd und den Tieren anhören und
auch Tierstimmen erklingen lassen. Löst Aufgaben an den Infoterminals.
Ordnet beispielsweise die Tiere ihren Lebensräumen zu.
Im angrenzenden Wildgehege könnt Ihr auf Pirschgang gehen und
Wildschweine, Dam- und Rotwild in einem Freigehege aus der Nähe
beobachten. Das Gehege ist jederzeit kostenfrei zugänglich.
Öffnungszeiten
Di. - Fr. 14:00 - 18:00 Uhr, Sa. + So. 13:00 - 18:00 Uhr
Preise
Kinder (4 - 17 Jahre): 3,00 €, Erwachsene: 7,00 €
Anschrift
Hässelmühler Straße 28,
29386 Oerrel, Tel. (05832) 2233,
info@jagdmuseum-wulff.de,
www.jagdmuseum-wulff.de
Wildgehege Zicherie
Schickt Eure Eltern zum Kaffeetrinken und Ihr geht ins Wildgehege
mit Rot-, Dam-, Reh- und Schwarzwild sowie Fasanen, Steinwild und
Wildrindern. Das Gehege ist jederzeit zugänglich.
Preis: 1,50 € (Drehtür)
Anschrift: Hotel Hubertus, Am Wildgehege, 38465 Brome-Zicherie,
Tel. (05833) 1515
8
Freizeittipps
Freizeittippsfür
fürKids
Kids
Klosterhofmuseum Isenhagen
Das Klosterhofmuseum, früher ein Speichergebäude des ehemaligen
Zisterzienserklosters, zeigt Ausstellungen zur klösterlichen Wirtschaftsgeschichte. Im Kräutergarten des Museums könnt Ihr den Duft der zahlreichen Kräuter genießen.
Im Museum gibt es Quiz- und Rätselhefte.
Öffnungszeiten: 1. April - 15. Oktober Dienstag bis Sonntag u. Feiertage
14:00 - 17:00 Uhr, Gruppen nach Vereinbarung
Preise: Kinder und Jugendliche bis 11 Jahre: frei, Erwachsene: 2,00 €
Anschrift: Klosterhofmuseum, Klosterstraße, 29386 Hankensbüttel,
Tel. (05832) 2224, www.museen-gifhorn.de
Kloster Isenhagen
Wie haben die Menschen in einem Kloster gelebt? Was haben sie gegessen? Wie haben sie gearbeitet? Auf einem Rundgang durch das
Kloster Isenhagen werden die alten Mauern zum Leben erweckt und
können Euch so manche Geschichte aus vergangenen Zeiten erzählen.
Werft einen Blick in die Räume oder in die hölzernen und geschmückten
Truhen. Vielleicht könnt Ihr dort noch etwas Spannendes entdecken.
Öffnungszeiten
1. April – 15. Oktober, Dienstag bis Sonntag: 14:30 – 17:00 Uhr, letzter
Einlass 16:30 Uhr, Kindergruppenführung nach Vereinbarung
Preise (Besichtigung im Rahmen einer Führung)
Kinder bis 10 Jahre: frei, Kinder ab 10 Jahre: 1,00 €
Erwachsene: 4,00 €
Anschrift
Kloster Isenhagen, Klosterstraße 2,
29386 Hankensbüttel, Tel. (05832) 313,
www.kloster-isenhagen.de
9
Kinomuseum Vollbüttel
Wie kommt es, dass die meisten Menschen sich von einer schnellen Abfolge
von Einzelbildern in den Bann schlagen
lassen? Welche Technik ist nötig, um die
Illusion zu schaffen, durch ein Fenster in
eine andere Welt zu schauen und zu hören? Wie macht man es, dass der Ton
immer genau zum Bild passt? Das Kinomuseum Vollbüttel gibt Euch die Antworten auf diese Fragen und blickt
dabei zurück auf eine über 100-jährige Geschichte der Kinematographie.
Öffnungszeiten
Außer an Feiertagen sind Museum und Museumscafé sonntags von 14:00 18:00 Uhr geöffnet. Sonderöffnungszeiten auf Anfrage. Der Eintritt ist frei.
Winterpause von jeweils Dezember bis Anfang März des kommenden Jahres.
Anschrift
Kinomuseum, Raiffeisenstraße 11, 38551 Vollbüttel, Tel. (05373) 1238,
info@kinomuseum.de, www.kinomuseum.de
Kino
Ein Film ist ein supergutes Alternativprogramm, wenn die Sonne mal
eine Pause einlegt. Genießt einen guten Film in der Nachmittagsvorstellung.
Kinocenter Gifhorn, Steinweg 34, 38518 Gifhorn, Tel. (05371) 95847
Das aktuelle Kinoprogramm findet Ihr unter: www.kinocenter-gifhorn.de
10
Freizeittipps
Freizeittippsfür
fürKids
Kids
Takka-Tukka-Abenteuerland
Auf gigantischen und zugleich sicheren Spielgeräten könnt Ihr unter Aufsicht
eines Erwachsenen toben und spielen. Erkundet den Spielturm mit seinen
abwechslungsreichen Hindernissen und Spielerlebnissen mit Schwingseilen,
gleitet die Wellen-Röhrenrutsche runter oder besucht die Geisterhöhle.
Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 14:00 - 19:00 Uhr
Sa. - So. 11:00 - 19:00 Uhr
Feiertage 11:00 - 19:00 Uhr
Preise
Kinder von 1-3 Jahre 4,50 €
Kinder ab 4 Jahre 6,50 €
Erwachsene 4,00 €
Anschrift
Im Heidland 13, 38518 Gifhorn,
Tel. (05371) 7431710, www.takka-tukka.com
NABU-Artenschutzzentrum
Hier werden hilfsbedürftige Wildtiere aufgenommen und versorgt. Turmfalken, Störche,
Uhus und exotische Tiere wie Papageien,
Schlangen und Schildkröten findet Ihr hier.
Öffnungszeiten
tgl. 9:00 - 17:00 Uhr, im Sommer bis 18:00 Uhr
Preise
Kinder (6-14 J.) 1,00 €, Erwachsene 2,00 €
Anschrift
Hauptstraße 20, 38542 Leiferde, Tel. (05373) 6677,
nabuartenschutzzentrum@t-online.de, www.nabuzentrum-leiferde.de
11
Bernsteinsee
Als der Bernsteinsee entstanden ist, hat
man beim Baggern tatsächlich Bernstein
gefunden. Heute könnt Ihr dort baden,
grillen, angeln, Kart und Wasserski fahren
und reiten.
Ein Restaurant und ein Bistro sorgen für
den Imbiss zwischendurch.
Anschrift
BernsteinseeClub GmbH, Bernsteinallee 5-7, 38524 Stüde,
Tel. (05379) 981400, info@bernsteinsee.de, www.bernsteinsee.de
Tankumsee
Im Badeparadies am Tankumsee könnt Ihr am
weißen Sandbadestrand Burgen bauen, Ballspielen oder einfach in der Sonne brutzeln.
Ihr könnt kräftig in die Pedale eines Tretbootes
treten oder Euch mit den Eltern in einen Heißluftballon wagen. Minigolf spielen oder KinderAutoscooter fahren macht auch Spaß. Auf dem
Campingplatz könnt Ihr zelten.
Anschrift
Tankumsee GmbH, Dannenbütteler Weg 12, 38550 Isenbüttel,
Tel. (05374) 1665, info@tankumsee.de, www.tankumsee.de
12
Freizeittipps
Freizeittippsfür
fürKids
Kids
Schwimm- und Freibäder
Gifhorn
Sport- und Freizeitbad Allerwelle, Zur Allerwelle 1, 38518 Gifhorn,
Tel. (05371) 9901888, www.allerwelle.de
Hankensbüttel
Beheiztes Wald-Freibad, Im Ziegelgehege,
29386 Hankensbüttel, Tel. (05832) 6818
Hagen
Heidebad Hagen, Am Sportplatz 1, 29365 Sprakensehl-Hagen,
Tel. (05837) 140235, www.heidebad-hagen.de
Wittingen
Beheiztes Freibad, Spörkenstr. 50, 29378 Wittingen,
Tel. (05831) 992873
Calberlah
Freibad Calberlah/OT Edesbüttel, An der Badeanstalt 13, 38547 Calberlah,
Tel. (05374) 672020
Brome
Hier gibt es eine tolle Matschanlage für Euch!
Beheiztes Freibad, Mühlenstraße 14, 38465 Brome, Tel. (05833) 84301
Knesebeck
Strandbad, An der Badeanstalt, 29379 Knesebeck, Tel. (05834) 366
Meinersen
Waldbad, Am Gajenberg 4, 38536 Meinersen, Tel. (05372) 5324
13
Bootsverleih
Erkundet mit Booten die Region. Befahren könnt Ihr Aller, Ise, Oker,
Schloss-, Mühlen-, Isenhagener- und Tankumsee.
Isenbüttel, Tankumsee
Tretboote und Kanus. Tankumsee GmbH, Dannenbütteler Weg 14,
38550 Isenbüttel, Tel. (05374) 1665, tankumseegmbh@t-online.de,
www.tankumsee.de
Gifhorn
Kanus und Tretboote. Ise-Tour, Bromer Straße 4, 38518 Gifhorn,
Tel. (05371) 9893422, event@ise-tour.de, www.ise-tour.de
Hankensbüttel
Tretboote. Waldbad Hankensbüttel,
Isenhagener See, Im Ziegelgehege,
29386 Hankensbüttel, Tel. (05832) 6818
Seershausen
Kanus und Kanadier. Kanustation Seershausen, Okerstr. 15, 38536 Seershausen,
Tel. (05372) 979366, schustersusanne@gmx.de, www.kanu-seershausen.de
Ettenbüttel
Kanus, Kanadier, Riesenschlauchboot. Kanu-Events Ettenbüttel, Immenzaun 6, 38539 Ettenbüttel, Tel. (0171) 8253492, info@larosa-meinersen.de,
www.kanuevents-ettenbuettel.de
Müden (Aller)
Kanus, Flöße, Schlauchboote. Braukmann Kanus, 38539 Müden(Aller),
Tel. (0175) 4255717, karin.braukmann@t‐online.de, www.braukmann‐kanus.de
14
Freizeittipps
Freizeittippsfür
fürKids
Kids
Mit Blubby zum Naturerlebnispfad Fließgewässer Oker
Hallo, mein Name ist Blubby! Entdecke mit mir die
Natur an einem Fließgewässer als Detektiv. Am
Naturerlebnispfad bei Meinersen findet Ihr eine
Aussichtsplattform, ein altes Wehr, einen Weidentunnel und einen Wasserspielplatz. An der Wasserpumpe versteht Ihr, wie Wasserkraft in Energie
umgewandelt wird. Der Rundwanderweg hat eine
Länge von 1,8 km. Der Startpunkt des Pfades ist am Schleusenweg in
Meinersen. Das Begleitheft „Blubby“ zum Naturerlebnispfad steht für Euch zum
Downloaden auf www.suedheide-gifhorn.de bereit.
Naturlehrpfad Winkel
Auf dem Rundwanderweg spaziert Ihr durch die
von den Eiszeiten geformten Landschaften. Die
Gifhorner Heide ist eine spannende Dünenlandschaft mit vielen knorrigen Gewächsen. Am
Hehlenteich könnt Ihr ausruhen und Frösche beobachten. Mehr als 40 Text- und Schautafeln informieren über die Landschaft im Aller-Urstromtal.
Start: Hermann-Löns-Weg, 38518 Gifhorn
Seilbahn am Gifhorner Schlosssee
Eine Fahrt mit der Seilbahn macht Spaß! Auf der Halbinsel zwischen
Schloss und Mühlen-Freilichtmuseum könnt Ihr von einer Höhe von drei
Metern über 30 Meter in die Tiefe sausen. Die Höhendifferenz beträgt
ca. 1,50 Meter. Die Rutschpartie endet ebenerdig über einer Rasenfläche.
15
Minigolf
Tankumsee
Tankumsee GmbH, Dannenbütteler Weg 12, 38550 Isenbüttel,
Tel. (05374) 671888
Ettenbüttel
Minigolfanlage Alois Helmig, Reiterweg (vor der Allerbrücke auf der
rechten Seite), 38539 Müden (Aller) OT Ettenbüttel, Tel. (0177) 7919119
Knesebeck
Strandbad Knesebeck, An der Badeanstalt, Tel. (05834) 366
16
Freizeittipps
Freizeittippsfür
fürKids
Kids
Aussichtsturm auf dem Katzenberg
Wenn Ihr Gifhorn mal von oben sehen wollt, klettert auf den insgesamt
54 Meter hohen Aussichtsturm auf dem Katzenberg. Der Turm ist über
100 Jahre alt und misst stolze 12,5 Meter. Der Name "Katzenberg"
entstand so: "Katze" bezieht sich auf die Bedeutung der Katze als kleinstes
Haustier, also bedeutet Katzenberg "kleiner Berg".
Den Aussichtsturm erreicht Ihr in Gifhorn über den Lehmweg vom
Calberlaher Damm.
Öffnungszeiten
April bis September:
Dienstag von 10:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag von 13:00 bis 16:30 Uhr
Tipp:
Als besonderes Bonbon könnt Ihr Euch für die bessere Aussicht ein
Fernglas bei den netten „Turmwächtern“ ausleihen.
17
Reiten
Ihr wolltet schon immer mal auf einem Pferd
reiten? Dann gebt Eurem Urlaub in der Südheide
Gifhorn den ganz besonderen Kick und genießt
die Welt auf dem Rücken eines Pferdes!
Hier könnt Ihr nach vorheriger Anmeldung reiten,
auch ohne Vorkenntnisse:
Familie Kunz
Tannenweg 1 a, 29365 Sprakensehl-Bokel, Tel. (05837) 1360,
info@ferienwohnungkunz.de, www.ferienwohnungkunz.de
Reiterhof am Bernsteinsee
Bernsteinsee Club GmbH, Bernsteinallee 5 - 7, 38524 Sassenburg-Stüde,
Tel. (05379) 981400, info@bernsteinsee.de, www.bernsteinsee.de
Landwirtschaftliches Museum Böckwitz mit Grenzmuseum
Das Museum zeigt eine Ausstellung, die an die
deutsche Teilung erinnert. Die gesellschaftlichen
und politischen Zusammenhänge werden Euch
erklärt und durch Texte und Bilder erläutert. Das
Museumsgelände ist ein alter Bauernhof, auf dem
Ihr Euch auch die Landwirtschaftsausstellung anschauen könnt.
Öffnungszeiten
April bis November Samstag, Sonn- und Feiertage 13:00 bis 17:00 Uhr
oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung
Preise
3,00 € Erwachsene, 1,50 € Kinder ab 11 Jahre, Kinder bis 10 Jahre frei
Anschrift
Im Rundling, 38486 Böckwitz, Tel.: (039008) 80528 oder (05831) 359,
info@museum-boeckwitz.de, www.museum-boeckwitz.de
18
Freizeittipps
Freizeittippsfür
fürKids
Kids
Autostadt Wolfsburg
Mobilität erlebt Ihr hier mit all Euren Sinnen.
Vom Entstehungsprozess eines Autos über
Crash-Tests bis hin zum Fahrsimulator und
360-Grad-Filmtheater - alles findet Ihr in der
Autostadt in Wolfsburg.
Preise: Erwachsene: 15,00 €, Kinder/Jugendliche (6-17 Jahre),
Schüler: 6,00 / 9,00 €
Öffnungszeiten: täglich 9:00 bis 18:00 Uhr, 24.12. und 31.12. geschlossen
Anschrift: Autostadt GmbH, Stadtbrücke, 38440 Wolfsburg,
Tel. (0800) 288678238, service@autostadt.de, www.autostadt.de
phæno in Wolfsburg
Die Welt der Phänomene zum Staunen und
Ausprobieren, Experimentieren und Lernen.
Im phæno könnt Ihr so viel Spannung erleben, dass Euch die Haare zu Berge stehen!
Oder einen Feuertornado aus nächster Nähe
sehen. Das phæno macht Themen aus Naturwissenschaft und Technik für Euch anschaulich.
Preise: Erwachsene: 12,50 €, Kinder 6-17 Jahre 8,00 €, Kinder bis 5 Jahre frei
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Sa., So. und
Feiertage: 10.00 bis 18.00 Uhr, montags, 24. und 31. Dezember geschlossen.
Anschrift: phæno, Willy-Brandt-Platz 1, 38440 Wolfsburg, Tel. (05361) 890100,
entdecke@phaeno.de, www.phaeno.de
19
Hits für Kids
GIFHORNER
HEIDE
www.suedheide-gifhorn.de
Touristinformation
Marktplatz 1
38518 Gifhorn
Tel. (05371) 937880
Fax (05371) 9378811
info@suedheide-gifhorn.de
Touristinformation
Bahnhofstraße 29 a
29386 Hankensbüttel
Tel. (05832) 7066
Fax (05832) 7068
hkb@suedheide-gifhorn.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
6 778 KB
Tags
1/--Seiten
melden