close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Machs wie Gott: werde Mensch! - vgtheres.de

EinbettenHerunterladen
Auf ein Wort
-3-
Mach's wie Gott: werde Mensch!
Im Advent
bereiten wir
uns auf das
Fest der
Geburt Jesu
vor, auf das
Fest der Menschwerdung Gottes.
Und in Jesus macht Gott auch
nicht vor dem Kreuz Halt. Gott lebt
in Jesus ein Leben, das zuerst
einmal grausam enden wird, dass
aber auf den zweiten Blick ein
Aufbruch sein wird und ein Bruch
mit dem Tod.
Im kleinen Kind Jesus wird Gott
erfahrbar, anfassbar, sichtbar,
verwundbar, Mensch.
Gott wird Mensch, aus Fleisch
und Blut, mit Händen und Füßen,
mit Bauch und Herz.
Gott wird Mensch, ganz und gar.
Gott wird Mensch und ist da,
wenn das Leben brüchig und rissig wird, einen Sprung erhält. Er
ist da in allen Augenblicken des
Lebens und hilft uns, selbst
Mensch zu werden.
Gott wird Mensch, mit allem was
zum menschlichen Leben dazugehört: Sonnen- und Schattenseiten, mit Augenblicken der Freude,
aber auch mit Augenblicken der
absoluten Menschen- und Gottverlassenheit.
In Jesus, dem kleinen Kind in der
Krippe, schenkt Gott uns die Befreiung aus allen Verstrickungen
des Lebens.
Er wendet sich uns in Jesus zu
und lädt uns ein, ihm gleich zu
tun. Es geht darum, andere zu
halten, anderen innigste Zuneigung zu schenken, anderen die
Füße zu waschen und zu küssen,
andere sanft aufzufangen, zu heilen, zu pflegen.
Advent ist damit eine besondere
Zeit, in der wir versuchen, immer
mehr Mensch zu werden, nicht
Gott; zu dem zu werden, zu dem
Gott uns berufen hat.
Menschwerdung heißt dann, andere zu halten, wenn es nötig ist.
Menschwerdung: Sei der Mensch,
der es vermag, sich ganz und gar
in Gottes Hände zu begeben, mit
allem, was das Leben zu bieten
hat.
Uns allen wünsche ich die Offenheit und Bereitschaft, dass ER
wirklich zu uns „herunterkommen“
und bei uns „ankommen“ kann
(Advent), damit Weihnachten/
Menschwerdung Gottes in uns
geschehen kann.
Bernd Wagenhäuser
Weihnachten
-4-
den Weg unbeirrt gehen
bis zum Ende
Mach‘s wie Gott:
werde Mensch!
Zeig ein anderes Gesicht
halt die Wange hin
schrei nach Gerechtigkeit
kämpfe für Freiheit
vermittle im Streit
steh ein für die Liebe
Mach‘s wie Gott:
werde Mensch!
Vom Thron herab steigen
alle Überheblichkeit aufgeben
der Macht entsagen
klein werden
schwach
alltäglich
verwechselbar
Mensch werden,
geboren werden,
zur Welt kommen,
klein anfangen,
bei null beginnen
angewiesen auf andere,
auf Eltern
auf Geschwister
Mit genug Liebe:
groß werden
stark werden
selbstbewusst den Weg gehen
eigene Entscheidungen treffen
Gott wird Mensch
in meinem Lebenspartner
in meinem Nachbarn
im Bettler
in jedem kleinen Kind.
Gott verlässt
das glückselige „Jenseits“
das Reich der Himmel
Gott wird Mensch
mitten unter uns.
Michaela Selig
Info-Brief
Alle Gemeinden
Hausgottesdienst
1. Dezember abends in allen Familien, plus Vorlagen für Heilig
Abend liegen in den Kirchen aus.
Frauenfrühstück im Pfarrhaus
Am Mittwoch, 10. Dezember sind
alle Frauen der Pfarreiengemeinschaft Theres und Interessierte
um 8.30 Uhr zum Frauenfrühstück
ins Pfarrhaus Obertheres eingeladen. Nach dem gemeinsamen
Frühstück folgt die adventliche
Besinnung mit Pfarrer Christian
Lutz. Frisch gebrühter Kaffee und
leckerer Kuchen laden auf einem
reichhaltigen Buffet zum Genießen ein.
Auf zahlreiche Beteiligung freut
sich das gesamte Team Frauenfrühstück.
Firmung 2015
Info-Abend der Firmgruppenleiter,
Dienstag, 16. Dezember, 19.00
Uhr, Pfarrhaus Obertheres
OMI-Treffen
Das nächste Treffen der OMIs
und Minis der Pfarreiengemeinschaft Theres findet als Adventsfeier mit Plätzchen, Tee, Geschichten und Rätseln am Mittwoch, 17. Dezember, 18.00 Uhr,
Pfarrhaus Obertheres statt.
Bitte in den Terminkalender eintragen und dabei sein.
Auf zahlreiche Beteiligung freut
sich Bernd Wagenhäuser, Diakon
-5-
Ökumenischer Gottesdienst
Am 26. Dezember sind alle herzlich um 10.00 Uhr zum Ökumenischen Gottesdienst in die Pfarrkirche nach Ottendorf eingeladen.
„Ich sehe den Himmel offen“ - das
steht im Mittelpunkt der gemeinsamen Feier, die vom Posaunenchor aus Schonungen und evtl.
den Lindensängern aus Ottendorf
musikalisch gestaltet wird. „Ich
sehe den Himmel offen!“ - dem
kommen Pfarrer Dr. Marcus Döbert und Diakon Bernd Wagenhäuser in diesem ökumenischen
Gottesdienst am 2. Weihnachtsfeiertag auf die Spur.
Kath. Öffentliche Bücherei
Obertheres
Die Bücherei ist vom 29.12.2014
bis einschl. 06.01.2015 geschlossen.
Pfarrbüros geschlossen
Die Pfarrbüros in Obertheres und
Wonfurt sind vom 22.12. 2014 bis
einschl. 06.01.2015 geschlossen.
Familienwochenende im Advent
19. – 21.12.2014 in Bad Königshofen, Haus St Michael, Referentin Geli Reinhart. Anmeldung bis
30.11.2014 in den Pfarrbüros.
Caritas-Benefiz-Rosenball
Samstag, 31. Jan. 2015 – 20 Uhr
in Trossenfurt, Oberaurachzentrum mit der Klaus Hörmann
Band. Vorverkauf: Caritashaus
Haßfurt,  09521/6910
Info-Brief
Seniorenfreizeiten 2015
Auch im nächsten Jahr werden
wieder Seniorenfreizeiten angeboten. Nähere Auskunft und Anmeldung: Diözesanbüro Haßberge,
Tel.: 09521/619 620.
Sie brauchen Hilfe im Alltag?
Dann wenden Sie sich an uns! 
0151/25751479 Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr.
Untertheres
Adventsfeier - Seniorenkreis
„Gute Laune“
Am Mittwoch, 3. Dezember sind
um 14.00 Uhr alle Senioren zur
Adventsfeier des Seniorenkreises
„Gute Laune“ in die Gaststätte
Hubertus Untertheres herzlich
eingeladen.
Auf rege Teilnahme freut sich Brigitte Ankenbauer, i.A. des gesamten Teams
Senioren-Adventsfeier
Der Pfarrgemeinderat Untertheres
lädt alle Senioren aus Untertheres
und Wagenhausen ab dem 70.
Lebensjahr recht herzlich zu einer
Adventsfeier ein. Die Feier findet
am Mittwoch, 10. Dezember
2014, um 14 Uhr im Schützenhaus der Gaststätte Hubertus
statt. Bei Kaffee und Christstollen
wollen wir uns auf die Weihnachtszeit einstimmen.
In diesem Jahr wartet eine Überraschung auf Sie.
-6-
Frauenbund
Der Frauenbund lädt ein zur
Weihnachtsfeier ins Schützenhaus am 5. Dezember um 19.00
Uhr. Kostproben von Weihnachtsgebäck werden gerne angenommen. Gäste sind herzlich willkommen.
Kaffee, Kuchen und Theater
Am Sonntag, 21.12., laden der
Pfarrgemeinderat und die Kirchenverwaltung zu einem gemütlichen Theater-Nachmittag in die
Turnhalle ein. Ab 14:30 Uhr kann
man es sich bei Kaffee und Kuchen gutgehen lassen und ab ca.
15:00 Uhr wird die Theatergruppe
der SpVgg Untertheres mit einem
vergnüglichen Stück auf das nahe
Weihnachtsfest einstimmen.
Neujahrsglückwünsche bei
Glühwein und Kuchen
Nach dem
Gottesdienst
am Sonntag,
1. Januar lädt
der Pfarrgemeinderat alle Interessierten zum
gemütlichen Beisammensein am
Kirchplatz ein. Angeboten werden
kleine Speisen und Getränke
(Glühwein, Kinderpunsch, Tee,
Kuchen, Bratwurst). In gemütlicher Runde können alle zusammen stehen und in Gemeinschaft
das neue Jahr willkommen heißen.
Info-Brief
-7-
Gädheim-Ottendorf-Greßhausen
Korbtheater
Mitglieder des Seniorenkreises
besuchen das Korbtheater am
Mittwoch, 3. Dezember in Obertheres. Abfahrt in Gädheim um
14.15 Uhr in der Dorfmitte, in Ottendorf um 14.20 Uhr an der Linde.
Seniorenkreis
Der Seniorenkreis lädt herzlich ein
zur vorweihnachtlichen Feier mit
Spiel der Kindergartenkinder und
Nikolausbesuch am Mittwoch,
10. Dezember um 14.00 Uhr im
Sportheim in Gädheim. Abfahrt in
Ottendorf um 13.30 Uhr an der
Linde, in Greßhausen nach Vereinbarung.
Ottendorf
Gädheim
Seniorenkreis
Adventsfeier der Senioren am
Dienstag, 09.12. um 14.00 Uhr im
Nebenzimmer der Turnhalle.
Achtung Sternsinger Gädheim!
Am 19.12.2014 findet um 17.00
Uhr im Alten Rathaus die Anprobe
für die Sternsinger 2015 statt.
Wer als Sternsinger mitwirken
möchte, bitte unbedingt zur Anprobe wegen weiterer Absprachen
etc. kommen.
Rückfragen bei Silvia KrausBesendorf, 09727/5405 oder
Birgit Burger,  09727/908639.
Vorweihnachtlich:
Musik und Meditation
In der Kirche St. Jodokus in Ottendorf findet am Samstag,
13.12.2014 um 18.00 Uhr das 25.
vorweihnachtliche Singen und
Musizieren statt.
Neben musikalischen Vorträgen
von Chören und Solisten stimmen
meditative Texte auf das kommende Weihnachtsfest ein.
Es laden ein: Kirchengemeinde
und der Gesangverein "Die Lindensänger" Ottendorf
Toiletten
Ab sofort sind die Toiletten in der
Alten Schule geöffnet.
Obertheres-Buch-Horhausen
Obertheres
Rorate
Am Freitag, 19. Dezember sind
alle Interessierte um 6.30 Uhr zum
Rorate-Gottesdienst eingeladen.
Nach der Wortgottesfeier in der
Kirche findet ein gemeinsames
Frühstück im Pfarrhaus Obertheres statt. Zum Frühstück bitte bei
Gabi Stingl,  61216 oder Frank
Hußlein,  610510 anmelden.
Herzlich lädt ein:
Ihr Pfarrgemeinderat
Info-Brief
Buch
Pfarrfamilientag
Einladung an alle Mitbürger zum
Pfarrfamilientag mit Seniorenehrung am Sonntag, 7.12.2014.
Beginn um 10.15 Uhr mit Messfeier im Mehrzweckgebäude.
Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung
Wonfurt
Kerzenfest
Der Pfarrgemeinderat Wonfurt lädt
am Samstag,
6. Dezember ab
17.00 Uhr zum Kerzenfest am
Pfarrzentrum ein.
Der kleine Adventsmarkt bietet
allerlei Geschenkideen an sowie
Spezialitäten vom Grill, Glühwein,
Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl. Die musikalische Umrahmung übernimmt das Jugendblasorchester und der Kinderchor
des Gesangvereins Eintracht
Wonfurt.
Herzliche Einladung an alle, die
gerne besinnliche Momente in
dem schönen Ambiente genießen.
Kinderkirche
Alle Kinder ab 3 Jahre treffen sich
am Sonntag, 7. Dezember um
10.15 Uhr in der St. AndreasKirche. Die Kinder feiern den Gottesdienst im Meditationsraum des
St. Andreas-Hauses zu Ende.
-8-
Seniorenclub
Nächstes Treffen am 9. Dezember
um 14.00 Uhr, adventliche Feier
am 16. Dezember um 14.00 Uhr
im Pfarrzentrum.
Kath. Frauenbund
Adventliche Feier am Mittwoch,
10. Dezember um 19.00 Uhr im
Pfarrzentrum.
Sternsingertreffen
Samstag, 13.12.2014 um 14.30
Uhr im Pfarrzentrum zum Einteilen
der Gruppen.
Ausgabe der Gewänder am 03.01.
– 14.30 Uhr im Pfarrzentrum
Rorate mit Frühstück
Rorate-Gottesdienst am Samstag,
13.12. um 07.00 Uhr in der Pfarrkirche. Anschließend frühstücken
wir gemeinsam im Pfarrzentrum.
Jugendgottesdienst im Advent
der KJG Wonfurt
Die KJG gestaltet am Sonntag,
21. Dezember einen Jugendgottesdienst mit Weitergabe des
Friedenslichtes. Beginn: 18.00
Uhr.
Christmette
Nach der Christmette schenkt der
Pfarrgemeinderat Glühwein aus.
Bitte Tassen mitbringen!
Danke
Der kath. Frauenbund spendete
450,00 € für die Orgelrenovierung.
Herzliches Vergelt’s Gott.
Info-Brief
-9-
Steinsfeld
Wonfurt-Steinsfeld-Dampfach
Rorate
Rorate-Gottesdienst am Samstag,
6. Dezember um 07.00 Uhr.
Anschließend Frühstück im Sportheim. Gäste willkommen!
Weihnachtssingen
am Christbaum
Der Familienkreis lädt
am 24.12.2014 um
18.00 Uhr zum Weihnachtssingen am Christbaum ein.
Bitte Tassen für Glühwein und
Tee mitbringen.
Adventsfeier
Die Steinsfelder, Dampfacher und
Wonfurter Senioren feiern gemeinsam Advent am Montag,
15. Dezember in Steinsfeld.
Die Feier beginnt um 14.30 Uhr
mit einem Gottesdienst im Sportheim. Anschließend adventliche
Feier.
Abfahrt des Busses:
Wonfurt: 14.00 Uhr Kirchplatz,
Dampfach 14.15 Uhr Kirche und
Siedlung. Bus: Schramm-Reisen
Dampfach
Nikolausfeier
Der Nikolaus kommt am Samstag,
6. Dezember um 17.30 Uhr auf
den Dorfplatz.
Rorate-Gottesdienst
Sonntag, 7. Dezember um 08.00
Uhr. Anschließend Frühstück im
Sportheim.
Senioren
Zur Vorweihnachtsfeier mit besinnlichem Programm, am
09.12.2014, lädt der Seniorenkreis
Dampfach herzlich ein. Beginn
14.00 Uhr Sportheim.
Die Geburt Jesu
in Bethlehem ist keine
einmalige Geschichte,
sondern ein Geschenk,
das ewig bleibt.
Martin Luther
Bitte beachten Sie den vorgezogenen
Redaktionsschluss: 10.12.2014
Titelbild: pfarrbriefservice.de
Konzerte
Bläserklänge in Advent
Am Sonntag,
7. Dezember
2014 um
18:00 Uhr in
der Pfarrkirche
Obertheres.
Seit dem Jahr 2010 finden am
zweiten Adventssonntag in
Obertheres die Bläserklänge in
Advent statt.
Lassen Sie sich auch in diesem
Jahr verzaubern von traditioneller Weihnachtsmusik, von
alten Weihnachtsliedern in
neuem Gewand, von nachdenklichen, ungewohnten, traditionellen und modernen
Klängen.
Im Anschluss ist, wie in den
vergangenen Jahren, auf dem
Kirchplatz noch Zeit für eine
Stärkung.
Der Eintritt ist frei. Freiwillige
Spenden für die Vereins- und
Jugendarbeit werden gerne
entgegengenommen.
Auf Ihre Unterstützung freuen
sich die Musikerinnen und Musiker sowie die Nachwuchsmusikanten des Musikvereins
Obertheres.
-10-
JubiläumsWeihnachtskonzert
Mit einem „Streifzug durch 125
Jahre weihnachtliche Chormusik“ lädt der Gesangverein
Obertheres Frohsinn am
4. Adventssonntag (21. Dez.)
um 18.00 Uhr herzlich in die
Pfarrkirche in Obertheres ein.
Der Eintritt ist frei!
Anschließend:
Glühweinverkauf durch den
Pfarrgemeinderat Obertheres.
Mit diesem Konzert werden
125 Jahre Gesangverein
Obertheres Frohsinn gefeiert
und wundervolle Musik in der
vorweihnachtlichen Zeit
präsentiert.
Auf zahlreiche Musikliebhaber
und Interessierte freut sich der
Gesangverein „Frohsinn“ 1889
Obertheres
Berichte
-11-
Tausendmal Danke!
Allen Helferinnen und Helfern,
allen Gästen und allen, die zum
Gelingen der Verabschiedung
von Pfarrer Rainer Kunkel und
der Einführung von Pfarrer
Christian Lutz beigetragen haben sagen wir ein herzliches
„Vergelt´s Gott!“
Es war ein tolles Erlebnis, die
schöne Gemeinschaft aus den
Vertretern und Gästen aus der
gesamten Pfarreiengemeinschaft im Gottesdienst und
auch in der anschließenden
Feier zu spüren.
Beeindruckend war alle Hilfsbereitschaft und Unterstützung,
insbesondere das reichhaltige
Kuchenbuffet bei der Einführung fand große Anerkennung.
Danke an alle Kuchenbäckerinnen und -bäcker. Pfr. Kunkel
und Pfr. Lutz freuten sich über
die herzlichen Wünsche und
Geschenke und danken allen
von ganzem Herzen für ihre
wunderschöne Feier.
Liebe Grüße vom gesamten
Seelsorgeteam
St. Martin Kita Obertheres
Auch dieses Jahr fand der traditionelle Martinsumzug der
Kita Obertheres statt. Der Auftakt begann in der Kirche durch
einen Gottesdienst, der mit
stimmungsvollen Liedern sowie
einem Martinsspiel der Vorschüler begleitet wurde.
Im Anschluss daran fand der
Umzug statt, vorrausgehend
das Martinspferd mit einer
Schar leuchtender Kinderaugen sowie Laternen.
Der Elternbeirat legte fleißig
Hand an und bereitete in der
Kita Speisen und Trank vor,
sodass die Kinder mit ihren
Eltern danach in Empfang genommen werden konnten.
Viele Grüße von Anne,
für das gesamte Kita-Team
Berichte
-12-
Nachtreffen Dettelbachwallfahrt
Der Saal im Bürgerhaus Untertheres war gut gefüllt, als die
Bilder der Dettelbach-Wallfahrten der vergangenen Jahre
viele Erinnerungen wachriefen
und so manche Geschichte auftauchte.
Seit der ersten Wallfahrt hat
sich das eine oder andere geändert: Teilstücke des Weges
wurden neu gewählt, die Mittagspause mit Mittagessen eingefügt und so manches neue
Gebet gefunden. Von den unterschiedlichen Wetterlagen haben
sich die mal mehr, mal weniger
Teilnehmer niemals aufhalten
lassen. Weder Hitze noch Dauerregen stoppten die Wallfahrer
und werden es auch künftig
nicht tun, wenn das DettelbachLied gesungen wird.
Die Rückmeldungen zum Ablauf der Wallfahrten wurden
von Irmgard Gössmann und
Bernd Wagenhäuser entgegen
genommen, Doris Scheller-Gräf
und Michael Nowak waren entschuldigt.
Alle freuen sich auf die nächste
Dettelbach-Wallfahrt am 26.
September 2015 und laden
Nachbarn und Freunde herzlich
dazu ein.
Bildbeschreibung:
Seite 3:
Bild 1: Halloween-Party in Wonfurt
Bild 2: Einführung der neuen Wonfurter Ministranten
Rückseite:
Bild 3: Verabschiedung von Pfarrer Kunkel in Steinsfeld
Bild 4: Begrüßungsgottesdienst für Pfarrer Lutz in Obertheres
Bild 5: Die Pfadfinder singen für Pfarrer Kunkel bei dessen Verabschiedung
Bild 6: St. Martinsumzug des Kindergartens Untertheres
Bild 7: Der Gädheimer Kindergarten beim St. Martins-Umzug
Bild 8: Verabschiedung von Herrn Pfarrer Stettler in Steinsfeld
Bild 9: St. Martinsgottesdienst des Kindergartens in Obertheres
Bild 10: Die Tanzania-Delegation zu Besuch in Wonfurt
Alle Termine
-13-
Alle Termine auf einen Blick
Alle Gemeinden
Kerzenfest
06.12.14
17.00
Wonfurt
Nikolausfeier
06.12.14
17.30
Dampfach
Pfarrfamilientag
07.12.14
10.15
Buch
Kinderkirche
07.12.14
10.15
Wonfurt
Bläserklänge
07.12.14
18.00
Obertheres
Sternsingertreffen
13.12./03.01
14.30
Wonfurt
Musik u. Meditation
13.12.14
18.00
Ottendorf
Sternsinger
19.12.14
17.00
Gädheim
Familienwochenende
19-21.12.
Theater-Nachmittag
21.12.14
14.30
Untertheres
Weihnachtskonzert
21.12.14
18.00
Obertheres
Weihnachtssingen am Christbaum
24.12.14
18.00
Steinsfeld
17.12.14
18.00
Obertheres
16.12.14
19.00
Obertheres
Adventsfeier
03.12.14
14.00
Untertheres
Korbtheater
03.12.14
14.30
Obertheres
Obertheres-Buch-Horhausen
09.12.14
14.00
Obertheres
Vorweihnachtsfeier
09.12.14
14.00
Dampfach
Adventsfeier
10.12.14
14.00
Untertheres
Gädheim-Ottendorf-Greßhausen
10.12.14
14.00
Gädheim
Wonfurt-Steinsfeld-Dampfach
15.12.14
14.30
Steinsfeld
Wonfurt
9.12./16.12.
14.00
Wonfurt
Weihnachtsfeier
05.12.14
19.00
Untertheres
Adventsfeier
10.12.14
19.00
Wonfurt
Frauenfrühstück
10.12.14
08.30
Obertheres
Bad Königshofen
Ministranten
OMI-Treffen
Firmung
Info-Abend Gruppenleiter
Senioren
Frauen
Wir sind für Sie da
-14-
Wir sind für Sie da…
Ihre Ansprechpartner in der Pfarreiengemeinschaft Theres:
Pfarrer
Diakon
Diakon
Dr. Christian Lutz
Michael Nowak
Bernd Wagenhäuser
Bundesstraße 17
Von-Seckendorff-Platz 7 Bundesstraße 17
97531 Obertheres
97539 Wonfurt
97531 Obertheres
Tel.: 09521 / 8249 Tel.: 09521 / 8139
Tel.: 09521 / 950210
Öffnungszeiten des
Öffnungszeiten des
Pfarrbüros Obertheres:
Pfarrbüros Wonfurt:
Montag: 09.00 – 12.00 Uhr
Dienstag: 09.00 – 12.00 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 – 12.00 Uhr
Dienstag: 09.00 – 12.00 Uhr
17.30 – 18.30 Uhr
Donnerstag: 09.00 – 12.00 Uhr
Geschlossen 22.12.2014 – 06.01.2015
Telefon: 09521 / 8249
Telefon:
09521 / 8139
Fax:
09521 / 950 211
Fax:
09521 / 950 323
eMail:
pfarrei.obertheres@
eMail:
pfarrei.wonfurt@
bistum-wuerzburg.de
bistum-wuerzburg.de
Ihre Ansprechpartnerin:
Cornelia Zink
Ihre Ansprechpartnerin:
Maria Werb
Postanschrift:
Katholisches Pfarramt Obertheres
Bundesstraße 17
97531 Obertheres
Postanschrift:
Katholisches Pfarramt Wonfurt
Von-Seckendorff-Platz 7
97539 Wonfurt
Impressum:
Herausgeber des Pfarrbriefes „Kirchplatz“ ist die Pfarreiengemeinschaft
Theres
Verantwortlich für den Inhalt:
Peter Kraus, Michaela Selig, Bernd Wagenhäuser, Maria Werb
eMail-Kontakt: bernd.wagenhaeuser@bistum-wuerzburg.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
514 KB
Tags
1/--Seiten
melden