close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

357 H - Wie schön leuchtet der Morgenstern + 2 Intonationen - C

EinbettenHerunterladen
GL 357 H - Wie schön leuchtet der Morgenstern
Melodie: Philipp Nicolai 1599
Intonationen: © Heinz-Walter Schmitz IX/2011
Text: nach Philipp Nicolai 1599

 
 
 
 

 
   
 
Intonation I
h= 80


 



   
 



   
       


  
 
 

   
 

Wie schön leuchtet der Morgenstern
voll Gnad und Wahrheit von dem Herrn,
die süße Wurzel Jesse.
Du Sohn Davids aus Jakobs Stamm,
mein König und mein Bräutigam,
hast mir mein Herz besessen;
lieblich,
freundlich,
schön und herrlich,
groß und ehrlich,
Alle Strophen ergeben bei zeilenweiser
reich an Gaben,
hoch und sehr prächtig erhaben.
zentrierter Schreibweise das Bild eines Kelches.
Intonation II
 





 
 
 





 
   









  


  

 
    



 


   





    






 

Intonationen und Liedsatz für die Elementarausbildung an einer einmanualigen Orgel mit gebrochener Oktave [C D E chromatisch bis c3] und ungleichstufiger Cis-Stimmung (466 Hz)
unter besonderer Berücksichtigung des Pedalsatzes bei historischer Tastenbelegung. / Pedal C D E - a°; feste Pedalkoppel.
GL 357 - Wie schön leuchtet der Morgenstern
Melodie: Philipp Nicolai 1599
Satz: © Heinz-Walter Schmitz IX/2011
2



1. Wie

  



  
der
Mor - gen - stern


 
schön leuch - tet
 




 

      

  


  


uns herr - lich auf - ge - gan - gen.


  
und mein Bräu - ti - gam,
  
  

  

  

 

  

  
  
  


Du Sohn Da - vids aus

 
 



 
 



 

Ja - kobs Stamm,
    


    

  




     

     
   






   
mein Kö - nig
   
  
  
 
 

 


lieb - lich, freund - lich,
 

                   


voll Gnad und Wahr - heit von dem Herrn,
du hälst mein Herz ge - fan - gen;
  

 
    
           

     

  
         
  
    


schön und präch - tig, groß und mäch - tig, reich an Ga - ben, hoch und wun - der - bar er - ha -
                



  
         
 

  
         




ben.
    

  





Im "Gotteslob" 7 Strophen
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
4
Dateigröße
62 KB
Tags
1/--Seiten
melden