close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

IKB-Kapitalmarkt-News – BRIC-Staaten: bis auf China keine Stütze

EinbettenHerunterladen
IHR PARTNER FÜR
STUDIUM UND BERUFSEINSTIEG
MASTER-MESSE
StageOne, Zürich-Oerlikon · 23. – 24. Oktober 2014
Spezialp
rogramm
Finden Sie den
passenden
Master-Studie
nga
an der grösste ng
n
Master-Messe
der Schweiz!
für
e
Ingenieur
Gastland:
TOP-HOCHSCHULEN
HEC Lausanne
Kooperationspartner:
Premium Medienpartner:
Medienpartner:
Eventpartner:
Partner:
MARTINAFINK
BYOP
≥ www.master-messe.ch
HERZLICH WILLKOMMEN
Die grösste Schweizer Wirtschaftszeitung
www.handelszeitung.ch
relevant
WIE FINDE ICH DEN PASSENDEN
MASTER-STUDIENGANG?
Heute gibt es eine sehr grosse Anzahl an MasterStudiengängen / MBAs an Fachhochschulen, universitären Hochschulen und Business-Schools. Jeder
dieser Studiengänge hat andere Zulassungsvoraussetzungen und andere fachliche Schwerpunkte. Zudem gibt es die Möglichkeit, Master-Studiengänge
in Vollzeit, berufsbegleitend oder im Fernstudium zu
absolvieren. Aufgrund dieser grossen Vielfalt behaupte
ich, dass es für jedes Bedürfnis den passgenauen
Studiengang gibt – man muss ihn nur finden.
Fotografie: Alberto Venzago
seit 1861
Da der Studienerfolg nicht nur von Ihrem Können und
Wollen abhängt, sondern eben genau von dieser
Passgenauigkeit des Studieninhalts mit Ihren persönlichen Bedürfnissen und
Interessen, empfehle ich jedem, sich in aller Ruhe einen Überblick über seine
vielfältigen Möglichkeiten zu verschaffen. Geben Sie sich nicht mit dem nächstbesten Studiengang zufrieden. Investieren Sie die notwendige Zeit und setzen
Sie sich mit den verschiedenen Master-Studiengängen auseinander.
Genau diese Möglichkeit bietet Ihnen die Master-Messe. Die Master-Messe ist die
grösste Schweizer Messe, an der Hochschulen aus dem In- und Ausland mehr als
400 Master-Studiengänge / MBAs vorstellen. An Ausstellungsständen (vgl. S. 55)
und in Vorträgen (vgl. S. 49 – 51) erhalten Sie viele wertvolle Informationen rund um
das Master-Studium. Und sollten Sie den Überblick verlieren, so besuchen Sie uns
am Stand der together ag. Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Herzlich willkommen an der Master-Messe 2014.
auch für die
Karriereplanung.
Dr. Rolf Sonderegger
Geschäftsführer / Inhaber
together ag – Ihr Partner für Studium und Berufseinstieg
Jetzt mit Studentenrabatt abonnieren unter www.handelszeitung.ch/abonnemente
3
INHALTSVERZEICHNIS
Damit Sie mit unseren
Management-Tipps über
sich hinaus wachsen
INHALT
INFORMATIONEN
Die Master-Messe lädt zum Verweilen ein.................................................................. 7
Das Bildungssystem der Schweiz auf Tertiärstufe...................................................... 9
Der Master-Dschungel: Ein Überblick....................................................................... 11
Wie finde ich das passende Master-Studium?.......................................................... 13
tor
a
s
i
n
a
g
r
o
10/13
er 2013 |
tob
atOr 11. Ok
Organis
zin für
Das maga
TOP-HOCHSCHULEN
h
nisator.c
w.orga
kmu | ww
Top-Hochschulen..................................................................................................... 14
esJahruptHa gabe
aus
rbeitende
s für Mitaeize setzen
e
v
ti
n
e
c
– in
lt Anr
Dossier
den: Geziekt – Kleine UnteKrnMehUm-ten
ag
und Kun
n
u
p
wer
z gross am
STUDIENVERZEICHNIS
Top-Master-Studiengänge�������������������������������������������������������������������������������������� 23
sch
gan
king
Benchmar
zen statt
ai
K
–
ip
regel
sh
in
r
at
e
Pl
D
Lea
ing – Die
räche
Markethe Verkaufsgesp
reic
eigene
für erfolg
man die
Job – Wie ce messen kann
iM
t
Fi
an
al
eb
gi
Ener
en –
Mensch
stein: ver-n
en
ch
ei
r
oliver nisches Denke
n
pa
bindet ja hweizer Präzisio
mit Sc
MBA-MEILE
Top MBA- und Executive MBA-Programme�������������������������������������������������������������� 41
GASTLAND
Australien ��������������������������������������������������������������������������������������������������������������� 47
VORTRÄGE & PRÄSENTATIONEN
Vorträge von ExpertInnen���������������������������������������������������������������������������������������� 49
c Eckhardt
Bild: Mar
Präsentationen von Studiengangsverantwortlichen................................................. 49
13
nitor 20
KMU-Mo
Beilage
STANDPLAN
Übersicht Ausstellungsstände................................................................................. 55
www.organisator.ch
Probeabo CHF 25.–
ORGANISATOR – Das Magazin für KMU
5
INFORMATIONEN
DIE MASTER-MESSE LÄDT
ZUM VERWEILEN EIN
Gut vorbereitet?
Besuchen Sie den Stand der together ag
und Sie erhalten viele wertvolle Informationen zu einem Master-Studium an
einer Fachhochschule, universitären
Hochschule oder Business School im
In- und Ausland.
Präsentationen der Studiengangsleiter
In verschiedenen Vortragsräumen stellen
Ihnen die Studiengangsleiter persönlich
ihre Master-Studiengänge vor. Besuchen
Sie die Präsentationen und erfahren Sie
aus erster Hand alles über den Studiengang Ihrer Wahl.
≥ Standplan, Seite 55
≥ Vorträge & Präsentationen, Seite 48 –51
Vorträge von ExpertInnen
Auf der Plenums-Bühne erhalten Sie von
ausgewiesenen ExpertInnen spannende
Inputs und interessante Einsichten rund
um das Master-Studium.
≥ Vorträge & Präsentationen, Seite 48 –51
Studien- & Laufbahnberatung
Ausgewiesene Studien- und Laufbahnberater beantworten alle Ihre Fragen
rund um das Master-Studium, den Berufseinstieg oder die weitere berufliche
Entwicklung. Reservieren Sie sich am
Stand der together ag einen Termin für
ein kostenloses Beratungsgespräch.
≥ Standplan, Seite 55
Spezialp
rogramm
für
re
Ingenieu
CV-Check
ExpertInnen geben Ihnen wertvolle Tipps
zu Inhalt und Layout Ihrer Bewerbungsunterlagen. Kommen Sie am Stand der
together ag vorbei und reservieren Sie
sich einen Termin für einen kostenlosen
CV-Check.
≥ Standplan, Seite 55
Bewerbungsfotos
Lassen Sie sichvon einem Fotografen
ins rechte Licht setzen und erhalten Sie
zum Vorzugspreis von CHF 30.– (anstatt
CHF 95.–) ein professionelles Bewerbungsfoto.
≥ Standplan, Seite 55
Wieso soll ein Ingenieur
einen Master / MBA absolvieren?
Für Ingenieure gibt es ein Spezialprogramm mit Vorträgen, Präsentationen
und einer exklusiven Studien- und Laufbahnberatung der oprandi & partner ag.
Reservieren Sie sich am Stand der
together ag einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch.
Master-Lounge
Erfrischung oder Stärkung nötig?
Kehren Sie in unserer Master-Lounge
ein und stillen Sie Ihren Durst oder
kleinen Hunger in einer gemütlichen
Atmosphäre.
≥ Standplan, Seite 55
≥ Standplan, Seite 55
7
?
n
e
r
e
i
d
Was stu
INFORMATIONEN
DAS BILDUNGSSYSTEM DER SCHWEIZ
AUF TERTIÄRSTUFE
Universitäre
Hochschule
Tertiärstufe
PhD
Doktorat
Universitäre Hochschule / Fachhochschule
Weiterbildungsmaster (Master of Advanced Studies MAS, MBA, EMBA)
Diplomkurse (Diploma of Advanced Studies DAS)
Zertifikatskurse (Certificate of Advanced Studies CAS)
konsekutive
Master-Studiengänge
Universitäre
Hochschule
Pädagogische
Hochschule
Fachhochschule
Master (MA, MSc,
Master (MA)
Master (MA, MSc)
MLaw, MMed, MTh)
Universitäre
Hochschule
Pädagogische
Hochschule
Fachhochschule
Bachelor
Bachelor (BA)
Bachelor (BA, BSc)
Sekundarstufe II
(BA, BSc, BLaw, BMed, BTh)
Bei Studium-Schweiz.ch dreht sich alles um Studium und
Weiterbildung an Hochschulen. Interessierte erhalten
Orientierungshilfe bei der Studienwahl und hilfreiche
Informationen zur Karriere- und Laufbahnplanung.
weiterbildende
Master-Studiengänge
Berufseinstieg für
Mittelschulabsolventen
Gymnasiale
Maturität
Fachmittelschule
Höhere Fachprüfungen
Höhere Fachschule
Fachausweise
Berufsmaturität
Berufliche
Grundausbildung
mit Berufsmaturität
Berufliche
Grundausbildung
üblicher Weg
zusätzliche Leistungen werden verlangt
Zugangsvoraussetzung für ein Studium auf Tertiärstufe ist in der Regel ein Abschluss
auf Sekundarstufe II. Die Tertiärstufe umfasst Ausbildungen von universitären Hochschulen, Pädagogischen Hochschulen (PH), Fachhochschulen (FH) als auch Berufsund höhere Fachprüfungen sowie Höhere Fachschulen (HF).
Master-Studien können lediglich an universitären Hochschulen, Pädagogischen
Hochschulen und Fachhochschulen absolviert werden.
KOSTENLOSER
STUDIENWAHLCHECK
VERS
ITÄ
T
CAS ·
www.studienwahlcheck.ch
S

Hier geht es weiter…
DA
HHOC
FAC
LO
ACHE R ·
· B
Portal für Studienwahl und Hochschulbildung
Um ein Master-Studium aufnehmen zu können, wird der Abschluss einer ersten wissenschaftlichen Ausbildung vorausgesetzt. Dies kann heute noch ein Abschluss von
einem einstufigen Studiengang (Lizentiat, Diplom, etc.) oder einem Bachelor-Studiengang sein.
Innerhalb der Master-Studiengänge werden zwei grundsätzlich verschiedene Typen
unterschieden: konsekutive Master-Studiengänge (graue Box) und weiterbildende
Master-Studiengänge (orange Box).
9
INFORMATIONEN
DER MASTER-DSCHUNGEL: EIN ÜBERBLICK
Was verbirgt sich eigentlich hinter all den Kürzeln MA, MSc, MLaw, MMed, MTh, MAS,
MBA und EMBA? Die folgende Abhandlung hilft den Dschungel der Master-Studiengänge besser zu verstehen und die verschiedenen Master-Titel richtig einzuordnen.
Der Master-Titel auf den Punkt gebracht
Der Master-Titel ist ein akademischer Grad, der in vielen Ländern Europas im Rahmen
der sogenannten Bologna-Reform eingeführt wurde. Das Ziel der Bologna-Reform ist es,
in Europa einen einheitlichen Hochschulraum mit einem zweistufigen Abschlusssystem
zu schaffen. Dabei unterscheidet man zwischen zwei Abschlüssen: dem Bachelor auf
der ersten Stufe und dem Master auf der zweiten Stufe.
Um ein Master-Studium aufnehmen zu können, ist also der Abschluss einer ersten wissenschaftlichen Ausbildung ein Muss. Dies kann heute noch ein Abschluss von einem
einstufigen Studiengang (Lizentiat, Diplom, etc.) oder eben einem Bachelor-Studiengang sein. Innerhalb der Master-Studiengänge wiederum unterscheidet man grundsätzlich zwei Typen: (1) konsekutive Master-Studiengänge und (2) weiterbildende Master-Studiengänge.
Aufeinanderfolgen – der konsekutive Master-Studiengang
Ein konsekutiver Master-Studiengang vertieft das Wissen in der angestammten Studienrichtung und baut immer auf einem bestimmten Bachelor-Studiengang auf. Hinter den konsekutiven Master-Studiengängen verbergen sich
die akademischen Grade Master of Arts (MA), Master of Science (MSc), Master of Law
(MLaw), Master of Medicine (MMed) und Master of Theology (MTh), die in der folgenden
Tabelle übersichtlich dargestellt werden:
Studienrichtung
Titel
Abkürzung
Folgt auf
Geistes- und Sozialwissenschaften
Master of Arts
MA
Bachelor of Arts (BA)
Natur- und Ingenieurwissenschaften
Master of Science
MSc
Bachelor of Science (BSc)
Wirtschaftswissenschaften
Master of Arts
oder Master of Science
MA
MSc
Bachelor of Arts (BA)
Bachelor of Science (BSc)
Rechtswissenschaften
Master of Law
MLaw
Bachelor of Law (BLaw)
Medizin
Master of Medicine
MMed
Bachelor of Medicine (BMed)
Theologie
Master of Theology
MTh
Bachelor of Theology (BTh)
InhaberInnen eines Bachelor-Abschluss einer Schweizer Fachhochschule (FH) oder universitären Hochschule werden ohne weitere Eintrittsvoraussetzungen zu den konsekutiven Master-Studiengängen in der entsprechenden Studienrichtung zugelassen. Bei
einem Wechsel der Hochschule müssen jedoch oftmals Zusatzleistungen bis zum Abschluss des Master-Studiums erbracht werden.
Die Entscheidung über die Zulassung eines Studieninteressierten mit einem ausländischen Bachelor-Abschluss liegt in der Kompetenz der einzelnen Hochschule.
Fortschreiten – der weiterbildende Master-Studiengang
Personen mit Hochschulabschluss und einschlägiger Berufserfahrung, die
sich für neue berufliche Herausforderungen qualifizieren wollen, können
einen weiterbildenden Master-Studiengang belegen. Dabei muss keine
inhaltliche Nähe zwischen dem ersten Studienabschluss und dem weiterbildenden
Master-Studiengang bestehen.
Damit die Bildungswege durchlässiger werden, hat man die Zulassungsvoraussetzung
eines Hochschulabschlusses gelockert. So können sich auch Personen ohne Hochschulabschluss für einen weiterbildenden Master-Studiengang bewerben. Für diesen
alternativen Zugang zu einer akademischen Weiterbildung hat sich die Bezeichnung
«Sur dossier» eingebürgert.
Der akademische Grad für weiterbildende Master-Studiengänge lautet in den meisten
Studienrichtungen Master of Advanced Studies (MAS) unter Angabe der Fachrichtung.
Das MAS-Konzept beinhaltet die Certificate of Advanced Studies (CAS) und die Diploma of
Advanced Studies (DAS). Oftmals bilden mehrere CAS die Module eines DAS oder MAS.
Eine Ausnahme sind Abschlüsse im Bereich Betriebswirtschaftslehre, die zum Grad
Master of Business Administration (MBA) oder Executive Master of Business Administration (EMBA) führen. Diese Abschlüsse sollen AbsolventInnen von nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermitteln,
oder AbsolventInnen von wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen eine Auffrischung und Vertiefung ihrer Kenntnisse ermöglichen.
Kurzum: Hat man die Struktur der verschiedenen Master-Bildungswege verstanden, so
erhält man einen Überblick im Dschungel der Master-Studiengänge und kann eine richtige Einordnung der verschiedenen Master-Titel einfacher vornehmen.
11
INFORMATIONEN
ellen
Be st je t z t
Sie
WIE FINDE ICH DAS
PASSENDE MASTER-STUDIUM?
Wie finde ich das passende Master-Studium, das mir entspricht und mich beruflich
weiter bringt? Diese Frage werden sich wohl die meisten BesucherInnen der Master-Messe stellen. Leider kann diese Frage nicht so einfach beantwortet werden, da
bei der Entscheidungsfindung verschiedenste Faktoren berücksichtigt und aufeinander abgestimmt werden müssen: Persönlichkeit, Lebensentwürfe, Studieninhalte,
potenzielle Berufsfelder, etc. Das Recherchieren dieser Informationen und die Abstimmung der verschiedenen Variablen ist ein komplexes Unterfangen und fällt deshalb im Dialog mit einer Fachperson viel leichter.
Für eine Laufbahnberatung sind Sie im biz Oerlikon richtig. Das biz Oerlikon ist spezialisiert auf Fragen rund um Mittelschule, Fachhochschule und Universität. Die
BeraterInnen freuen sich darauf, mit Ihnen gemeinsam berufliche Ziele zu formulieren und Wege dorthin zu finden. Gerne begrüssen Sie die ExpertInnen vom biz Oerlikon
für eine persönliche Kurzberatung an der Master-Messe. Melden Sie sich für die Vereinbarung eines kostenlosen Termins an der together ag Informationslounge!
Das Probeabo zur Vorsorge-Serie
Wir verdoppeln
Ihr Halbwissen.
Jetzt bestellen: 8 Wochen für 52 Franken (Print &
E-Paper) unter nzz.ch/vorsorgen36 oder per SMS an
5555 mit NZZ36, Namen und Adresse (20 Rp./SMS)
biz Oerlikon | www.ajb.zh.ch
13
MAS ILM (Internationales Logistik-Management
Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW eröffnet Perspektiven. Von A wie Angewandte Psychologie,
Architektur, Bau und Geomatik, Gestaltung und Kunst, Life Sciences, Musik, Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Soziale Arbeit, Technik, Wirtschaft … bis Z wie Zukunft.
Die FHNW mit ihren neun Hochschulen ist eine regional verankerte Fachhochschule mit nationaler und internationaler Ausrichtung. Ihre Bachelor- und Master-Studiengänge, aber auch ihre Weiterbildungsangebote sind praxisorientiert und marktgerecht ausgerichtet. Je nach Studiengang können sie in Vollzeit, in Teilzeit, berufsbegleitend, praxisbegleitend oder in Kombination absolviert werden. Die FHNW-Standorte sind
Basel, Brugg-Windisch, Liestal, Muttenz, Olten und Solothurn.
Anzahl Studierende 10'498 (Bachelor und konsekutive Master)
Facebookwww.facebook.com/fhnw.ch
Twitterwww.twitter.com/FHNW
Die Fachhochschule Nordwestschweiz bietet folgende Master-Studiengänge an:
Architektur, Bau- und Planungswesen
Master of Arts FHNW in Architecture
MAS Bauleitung
Master of Science in Engineering (MSE) an der FHNW
MAS Nachhaltiges Bauen
MSE in Geoinformationstechnologie/nachhaltiges Bauen
Design
Master Vermittlung in Kunst und Design
Masterstudio Design
Master of Arts in Visueller Kommunikation und Bildforschung
Historische Wissenschaften, Kulturwissenschaften, Musik, Theater und Kunst
Master of Arts in Musikpädagogik
Master of Arts in Musikalischer Performance
Master of Arts in Komposition und Musiktheorie
Master of Arts in Spezialisierter
Musikalischer Performance
Informatik
Master of Science in Engineering (MSE) an der FHNW
Ingenieurwissenschaften
Master of Science in Engineering (MSE) an der FHNW
MAS Business Engineering Management
≥ www.fhnw.ch
MAS Kunststofftechnik
MAS Mikroelektronik
MAS Internationales Logistikmanagement
MAS Supply Management Excellence
MAS Nano and Micro Technology
MAS Automation Management
MAS Umwelttechnik und -management
Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Sonderpädagogik, Erziehungswissenschaften
Master of Arts für die Sekundarstufe I
Master-Studiengang Vermittlung in Kunst
Master of Arts in Educational Sciences und Design, Lehrdiplom Sekundarstufe II
MAS Erwachsenenbildung und Bildungsmanagement
Master-Studiengang Sonderpädagogik
MAS IBBF Integrative Begabungs- und Begabtenförderung MAS Change Management im Schulbereich
MAS Vermittlung der Künste/Médiation des Arts
MAS Teaching and Education
MAS Speech and Language Pathology
Medizin, Pharmazeutische Wissenschaften, Gesundheit
Master of Science in Life Sciences
MAS Optometrie
Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit, Psychologie
Master of Science in Angewandter Psychologie MAS Behinderung und Partizipation
Master of Arts in Sozialer Arbeit MAS Business Psychology
MAS Change und Organisationsdynamik
mit Schwerpunkt Soziale Innovation
MAS Ethische Entscheidungsfindung
MAS Coaching
MAS Gesundheitsförderung und Prävention
in Organisation und Gesellschaft
MAS Psychosoziales Management
MAS Psychosoziale Beratung
MAS Sozialrecht
MAS Sozialmanagement
MAS Nonprofit und Public Management
MAS Spezialisierung in Suchtfragen
MAS Systemisch-lösungsorientierte Kurzzeitberatung und -therapie
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
Master of Science in Business Information Systems (Wirtschaftsinformatik)
Master of Science in International Management (MSc IM)
MAS Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung
MAS Corporate Communication Management
MAS Erwachsenenbildung und Bildungsmanagement
MAS Nonprofit und Public Management MAS Angewandte Psychologie für die Arbeitswelt
EMBA Controlling & Consulting
MAS Banking and Finance (CFA® Track)
MAS Leadership & Changemangement
MAS Corporate Development
MAS Corporate Finance CFO
MAS Human Resource Management
MAS Business Engineering Management
MAS Online Marketing Management
MAS Business Psychology
STAND-NR. 11
FHO Fachhochschule Ostschweiz in St. Gallen, Rapperswil, Chur und Buchs
Die «Master of Science FHO» bereiten optimal auf anspruchsvolle Berufs- und Leitungspositionen vor. Die Studien ermöglichen das erworbene Fachwissen zu vertiefen und mit
fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu verknüpfen. Die eidg. anerkannten Weiterbildungsstudien (MAS FHO, EMBA FHO) vervollständigen das Grundwissen und die erlebte
Praxis mit einer Vertiefung der Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen.
Die FHO Fachhochschule Ostschweiz (FHS St.Gallen, HSR Rapperswil, HTW Chur, NTB
Buchs) überzeugt mit Kompetenzen in
– Technik und IT
– Bau und Planung
– Wirtschaft und Management
– Soziale Arbeit
MAS in Mechatronik
MAS in Mikroelektronik
MAS in Energiesysteme
Medizin, Pharmazeutische Wissenschaften, Gesundheit
MSc in Pflege
MAS in Pallative Care
MAS in Health Service Management
MAS in Wound Care
– Gesundheit
Anzahl Studierende6'187
Facebook
FHO Fachhochschule Ostschweiz
Die FHO Fachhochschule Ostschweiz bietet folgende Master-Studiengänge an:
Architektur, Bau- und Planungswesen
MSc in Engineering
MAS in Nachhaltigem Bauen
MAS in Raumentwicklung
MAS in Real Estate Management
Informatik
MSc in Wirtschaftsinformatik
MAS in Business Information Management
MAS in Human Computer Interaction Design
MSc in Engineering
MAS in Social Informatics
MAS in Software Engineering
≥ www.fho.ch
Ingenieurwissenschaften
MSc in Engineering MAS in Business Administration and Engineering
Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit, Psychologie
MSc in Sozialer Arbeit
MAS in Psychosoziale Beratung
MAS in Management of Social Services
MAS in Social Informatics
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
MSc in Business Administration, Major in Corporate / Business Development
MSc in Business Administration
MSc in Information Science
MSc in Wirtschaftsinformatik
MAS in Business Information Management
MAS in Corporate Innovation Management
MAS in Hotel- und Tourismusmanagement
MAS in Business Process Engineering
Executive MBA
MAS in Business Administration
MAS in Energiewirtschaft
MAS in Information Science
MAS in Multimedia Communication
MAS in Health Service Management
MAS in Swiss Finance
STAND-NR. 8
FFHS Fernfachhochschule Schweiz in Zürich, Basel, Bern und Brig
Beruflich am Ball bleiben und fachlich weiterentwickeln – ein berufsbegleitendes, eidgenössisch anerkanntes Studium an der FFHS macht es möglich.
Richtungen
– Wirtschaft
– Management Niveaus
– Bachelor
– Master – Recht
– Informatik
– Technik
– Gesundheit
– Weiterbildungsmaster
– CAS
Flexibilität
Lernen wann und wo es am besten passt mit betreuter Lernplattform und 2 Samstagen
Präsenz pro Monat im Zentrum nach Wahl.
Ausbildungskonzept
Kombination aus traditionellen und virtuellen Lehrmitteln, praxisorientiert, interdisziplinär, modular und multimedial.
Anzahl Studierende1'300
Facebookwww.facebook.com/fernfachhochschule
Twitterwww.twitter.com/ffhs
≥ www.ffhs.ch
Die FFHS Fernfachhochschule Schweiz bietet folgende Master-Studiengänge an:
Informatik
MAS Business- und ITConsulting
MAS Web4Business
Medizin, Pharmazeutische Wissenschaften, Gesundheit
MAS Gesundheitsförderung
Rechtswissenschaften, Kriminologie
MAS Business Law
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
MSc Business Administration
Executive MBA
MAS Business Law
MAS Business- und ITConsulting
STAND-NR. 10
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
An der ZHAW studieren Sie an einer der grössten Fachhochschulen der Schweiz. Das Angebot umfasst 14 konsekutive Masterstudiengänge und diverse MAS (Master of Advanced Studies) aus den
Fachdepartementen Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen, Gesundheit, Angewandte
Linguistik, Life Sciences und Facility Management, Angewandte Psychologie, Soziale Arbeit,
School of Engineering sowie School of Management and Law. Standorte der ZHAW sind Winterthur, Zürich und Wädenswil.
Anzahl Studierende
Social Media Newsroom
rund 11'000
www.zhaw.ch/socialmedia
Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften bietet folgende Master-Studiengänge an:
Architektur, Bau- und Planungswesen
MA Architektur
MSc Engineering
MAS Nachhaltiges Bauen
Historische Wissenschaften, Kulturwissenschaften, Musik, Theater und Kunst
MAS Arts Management
Informatik
MSc Wirtschaftsinformatik
MAS Informatik
MAS Wirtschaftsinformatik
Ingenieurwissenschaften
MSc Engineering
MAS Wirtschaftsingenieurwesen
MAS Integrated Risk Management
Mathematik, Naturwissenschaften
MSc Life Sciences
MAS Excellence in Food
MAS Nachhaltiges Bauen
Medizin, Pharmazeutische Wissenschaften, Gesundheit
MSc Business Administration – Major in Health MAS Managed Health Care
MAS Management in Physiotherapie
Economics and Healthcare Management
MSc Ergotherapie
MAS Muskuloskelettale Physiotherapie
MSc Pflege
MAS Onkologische Pflege
MSc Physiotherapie
MAS Pädiatrische Pflege
MAS Ergotherapie
MAS Pädiatrische Physiotherapie
MAS Gerontologische Pflege
MAS Patienten- und Familienedukation
MAS Hebammenkompetenzen plus
Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit, Psychologie
MSc Angewandte Psychologie
MSc Soziale Arbeit
MAS Ausbildungsmanagement
MAS Berufs-, Studien- & Laufbahnberatung
MAS Coaching & Organisationsberatung
MAS Human Resources Management
MAS Kinder- & Jugendpsychotherapie
MAS Leadership & Management
MAS Supervision & Coaching in Organisationen
MAS Systemische Beratung
Sprach- und Literaturwissenschaften, Kommunikation
MA Angewandte Linguistik
MAS Communication Management and Leadership
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
MSc Banking and Finance
MSc Business Administration – Major in Health
Economics and Healthcare Management MSc Business Administration – Major in Marketing
MSc Business Administration – Major in Rechtswissenschaften, Kriminologie
MSc Management and Law
≥ www.zhaw.ch
MAS Systemische Psychotherapie
MAS Dissozialität, Delinquenz,
Kriminalität und Integration
MAS Kinder- und Jugendhilfe
MAS Soziale Gerontologie
MAS Soziokultur /
Gemeinwesenentwicklung
MAS Sozialmanagement
MAS Supervision, Coaching und
Mediation
MAS Customer Relationship Management
MAS Financial Consulting
MAS Human Capital Management
MAS Insurance Management
MAS Managed Health Care
MAS Marketing Management
MAS Product Management
Public and Nonprofit Management
MSc Management and Law
MAS Public Management
MSc Wirtschaftsinformatik
MAS Supply Chain- & MSc Facility Management Operations Management
International Executive MBA
MAS Wirtschaftsinformatik
MAS Business Administration
MAS Facility Management
MAS Business Analysis
MAS Wirtschaftsingenieurwesen
STAND-NR. 23 UND 33
STUDIENVERZEICHNIS
STUDIENVERZEICHNIS
A
A
ARCHITEKTUR, BAU- UND PLANUNGSWESEN
ARCHITEKTUR, BAU- UND PLANUNGSWESEN
Hochschule Luzern
Berner Fachhochschule
 MSc Engineering
x
x
x
 MAS in nachhaltigem Bauen
x
x
x
 MA Architecture
x
x
x
x
 MAS Energieingenieur Gebäude – Passarelle
x
x
x
 MSc Wood Technology
x
x
x
x
 MAS Baumanagement
x
x
x
x
 MAS Denkmalpflege und Umnutzung
x
x
x
 MAS Energieingenieur Gebäude
x
x
x
 MAS Holzbau
x
x
x
x
 MAS Nachhaltiges Bauen
x
 MAS Signaletik – Environmental Design
x
x
 MAS Sustainable Development in Architecture
x
x
x
x
RMIT University, Melbourne
x
x
x
x
x
 Master of Business (Property)
x
x
x
 Master of Project Management
x
x
x
 Master of Energy Efficient and Sustainable Building
x
x
x
 Master of Environmental Science and Technology
x
x
x
x
x
Universität Liechtenstein
Bond University, Gold Coast, Australien
 Master of Project Management
x
x
x
x
 Master of Real Estate
x
x
x
x
 Master of Sustainable Environment & Planning
x
x
x
x
 MSc of Architecture
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Fachhochschule Nordwestschweiz
 Master of Arts FHNW in Architecture
x
x
 MSE in Geoinformationstechnologie/nachhaltiges Bauen
x
x
x
x
 Master of Science in Engineering (MSE) an der FHNW
x
x
x
x
x
x
x
 MAS Nachhaltiges Bauen
x
x
x
x
x
x
x
 MSc Engineering
x
x
x
x
x
x
x
 MAS Nachhaltiges Bauen
x
 MAS Bauleitung
 MA Architektur
D
x
DESIGN
Berner Fachhochschule
 MA Art Education
x
x
x
x
x
 MA Communication Design
x
x
x
x
x
x
x
x
x
 MAS Signaletik – Environmental Design
x
Bond University, Gold Coast, Australien
Fachhochschule Ostschweiz
 MSc in Engineering
x
x
x
x
 Master of Arts
x
x
x
x
x
 MAS in Nachhaltigem Bauen
x
x
x
ELISAVA Barcelona School of Design and Engineering
 MAS in Raumentwicklung
x
x
x
 Master of Retail Space and Design
x
x
x
 MAS in Real Estate Management
x
x
x
 Master of Photography and Design
x
x
x
 Master of Design for Transport and Mobility
x
x
x
 Master of Advances Design Management
x
x
x
 Master of Advanced Design and Digital Architecture
x
x
x
 Master of Research for Design and Innovation
x
x
x
Hochschule Luzern
 MSc in Engineering
x
x
x
x
x
 MA in Architectur
x
x
x
x
x
x
x
 MAS Bauökonomie
x
23
STUDIENVERZEICHNIS
D
H
DESIGN
HISTORISCHE WISSENSCHAFTEN,
KULTURWISSENSCHAFTEN, MUSIK, THEATER UND KUNST
Bond University, Gold Coast, Australien
Fachhochschule Nordwestschweiz
 M
aster of Arts in Visueller Kommunikation und Bildforschung
x
x
 Master Vermittlung in Kunst und Design
x
x
 Masterstudio Design
x
x
x
x
x
x
x
 Master of International Relations
x
x
x
x
x
x
x
x
Fachhochschule Nordwestschweiz
Hochschule Luzern
x
 MA in Design
x
x
x
 MAS Designingenieur | Innovation
x
x
x
 MAS Kulturmanagement
x
x
x
x
RMIT University, Melbourne
H
 Master of Arts
 Master of Advertising
x
x
x
 Master of Animation, Games and Interactivity
x
x
x
 Master of Media
x
x
x
 Master of Arts in Musikpädagogik
x
x
x
 Master of Arts in Musikalischer Performance
x
x
x
 Master of Arts in Spezialisierter Musikalischer Performance
x
x
x
 Master of Arts in Komposition und Musiktheorie
x
x
x
Hochschule Luzern
HISTORISCHE WISSENSCHAFTEN,
KULTURWISSENSCHAFTEN, MUSIK, THEATER UND KUNST
 MA in Fine Arts
x
x
x
 MA in Music
x
x
x
x
x
x
x
 MA in Musikpädagogik
x
x
x
x
 Master of Arts (Arts Management)
x
x
x
 Master of Fashion (Entrepreneurship)
x
x
x
RMIT University, Melbourne
Berner Fachhochschule
 MA Art Education
x
x
x
x
x
 MA Communication Design
x
x
x
x
x
 MA Composition/Theory
x
x
x
x
x
 MA Conservation-Restoration
x
x
x
x
x
 MA Contemporary Arts Practice
x
x
x
x
x
 MA Music Pedagogy
x
x
x
x
x
 MA Music Performance
x
x
x
x
x
 MA Specialized Music Performance
x
x
x
x
x
 MA Theater
x
x
x
x
 MAS Pop & Rock
x
x
x
x
x
 MAS Musikmanagement
x
x
x
x
x
 MAS Musikpädagogik in spezifischen Kontexten
x
x
x
x
x
 MAS Orgel
x
x
x
x
x
 MAS Preservation of Digital Art & Cultural Heritage
x
x
x
x
x
konsekutiver Master-Studiengang
weiterbildender Master-Studiengang
Vollzeit
Teilzeit
Fernstudium
Deutsch
Englisch
Französisch
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
x
 MAS Arts Management
I
x
x
x
INFORMATIK
Berner Fachhochschule
 MSc Engineering
x
x
x
 MSc Biomedical Engineering
x
x
x
 MSc Wirtschaftsinformatik
x
x
x
x
x
x
x
 MAS Information Technology
x
x
x
 EMBA in Innovative Business Creation
x
x
x
 EMBA in IT-Projektmanagement
x
x
x
 MAS Nano- and Microtechnology
x
x
x
x
x
Fachhochschule Nordwestschweiz
≥ Sie kennen Ihre Wünsche und Bedürfnisse, aber leider nicht den passenden Master-Studiengang / MBA?
Mit unserem Master / MBA-Selector finden Sie den passenden Studiengang: www.master-messe.ch
 Master of Science in Engineering (MSE) an der FHNW
x
x
x
x
25
STUDIENVERZEICHNIS
I
I
INFORMATIK
INGENIEURWISSENSCHAFTEN
Berner Fachhochschule
Fachhochschule Ostschweiz
 MSc Life Sciences in angewandten Agrar- und Waldwissenschaften
x
x
x
x
x
 MSc Engineering
x
x
x
x
x
x
x
x
 MSc in Engineering
x
x
x
x
 MSc Biomedical Engineering
 MSc in Wirtschaftsinformatik
x
x
x
x
 MAS Energieingenieur Gebäude
x
x
x
x
 MAS in Business Information Management
x
x
x
 MAS Information Technology
x
x
x
 MAS in Human Computer Interaction Design
x
x
x
 MAS Medizininformatik
x
x
x
 MAS in Social Informatics
x
x
x
 EMBA in Innovation Management
x
x
x
x
 EMBA in Innovative Business Creation
x
x
x
x
x
x
 MAS in Software Engineering
x
x
 MAS Medizintechnik
x
x
 MAS Nano- and Microtechnology
x
x
x
x
Fernfachhochschule Schweiz
 MAS Business- und ITConsulting
x
x
x
 MAS Web4Business
x
x
x
Fachhochschule Nordwestschweiz
x
x
 MAS Automation Management
x
x
x
 MAS Business Engineering Management
x
x
x
 Master of Science in Engineering (MSE) an der FHNW
Hochschule Luzern
 MSc in Engineering
x
x
x
x
 MSc in Wirtschaftsinformatik
x
x
x
x
 MAS IT Network Manager
x
x
x
 MAS Information Security
x
x
x
 MAS Strategic IT Management
x
x
x
 MAS Business Intelligence
x
x
x
 MAS Business Process Management
x
x
x
x
x
x
 MAS Internationales Logistikmanagement
x
x
x
 MAS Kunststofftechnik
x
x
x
 MAS Mikroelektronik
x
x
x
 MAS Supply Management Excellence
x
x
x
 MAS Umwelttechnik und -management
x
x
x
 MAS Nano and Micro Technology
x
x
x
RMIT University, Melbourne
 Master of Business Information Technology
x
x
x
 Master of Information Technology
x
x
x
Fachhochschule Ostschweiz
 MSc in Engineering
x
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
x
 MSc Wirtschaftsinformatik
x
x
 MAS Wirtschaftsinformatik
x
x
x
 MAS Informatik
x
x
x
weiterbildender Master-Studiengang
Teilzeit
Fernstudium
Deutsch
Englisch
Französisch
≥ Sie kennen Ihre Wünsche und Bedürfnisse, aber leider nicht den passenden Master-Studiengang / MBA?
Mit unserem Master / MBA-Selector finden Sie den passenden Studiengang: www.master-messe.ch
x
x
x
x
 MAS in Energiesysteme
x
x
x
 MAS in Mechatronik
x
x
x
 MAS in Mikroelektronik
x
x
x
Hochschule Luzern
x
x
 MAS Energieingenieur Gebäude – Passarelle
x
x
x
 MAS Wirtschaftsingenieur
x
x
x
 MAS Designingenieur | Innovation
x
x
x
 MSc in Engineering
konsekutiver Master-Studiengang
Vollzeit
x
x
 MAS in Business Administration and Engineering
x
x
x
27
STUDIENVERZEICHNIS
I
M
INGENIEURWISSENSCHAFTEN
MSE – Master of Science in Engineering
Bond University, Gold Coast, Australien
x
x
 Master of Engineering (Electrical and Electronic Engineering)
x
x
x
 Master of Engineering (Management)
x
x
x
 Master of Engineering (Sustainable Energy)
x
x
x
 Master of Science (International Sports Technology)
x
x
x
 Master of Sustainable Practice
x
x
x
 MSc in Engineering
MATHEMATIK, NATURWISSENSCHAFTEN
x
x
x
x
 Master of Sports Management
RMIT University, Melbourne
 M
aster of Biotechnology
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
 MAS Excellence in Food
M
x
x
x
x
x
 MAS Nachhaltiges Bauen
x
x
x
x
MEDIZIN, PHARMAZEUTISCHE WISSENSCHAFTEN, GESUNDHEIT
 MAS Integrated Risk Management
x
x
x
Berner Fachhochschule
 MAS Wirtschaftsingenieurwesen
x
x
x
 MSc Pflege
x
x
x
x
x
 MSc Physiotherapie
x
x
x
x
x
 MSc Biomedical Engineering
x
x
x
LEHRERINNEN- UND LEHRERBILDUNG,
SONDERPÄDAGOGIK, ERZIEHUNGSWISSENSCHAFTEN
Fachhochschule Nordwestschweiz
 Master of Arts für die Sekundarstufe I
x
x
x
x
 Master of Arts in Educational Sciences
x
x
x
x
 M
aster-Studiengang Vermittlung in Kunst und Design,
Lehrdiplom Sekundarstufe II
x
x
x
x
 Master-Studiengang Sonderpädagogik
x
x
x
 MAS Change Management im Schulbereich
x
x
x
x
 MAS Erwachsenenbildung und Bildungsmanagement
x
x
x
 MAS IBBF Integrative Begabungs- und Begabtenförderung
x
x
x
 MAS Vermittlung der Künste/Médiation des Arts
x
x
x
 MAS Teaching and Education
x
x
x
 MAS Speech and Language Pathology
x
x
x
 M
aster of Teaching Practice (Primary Education)
x
 MAS Gerontologie
x
x
x
 MAS Mental Health
x
x
x
 MAS Spezialisierte Pflege
x
x
x
 MAS Medizininformatik
x
x
x
 EMBA in Health Service Management
x
x
x
 MAS Medizintechnik
x
x
x
Fachhochschule Nordwestschweiz
 Master of Science in Life Sciences
x
x
x
x
 MAS Optometrie
x
x
x
x
Fachhochschule Ostschweiz
RMIT University, Melbourne
x
x
x
 MSc in Pflege
 MAS in Health Service Management
M
x
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
L
x
RMIT University, Melbourne
 MSc Life Sciences
 MSc Engineering
x
x
x
x
x
x
x
x
MATHEMATIK, NATURWISSENSCHAFTEN
 MAS in Pallative Care
x
x
x
Berner Fachhochschule
 MAS in Wound Care
x
x
x
 M
Sc Life Sciences in angewandten Agrar- und Forstwissenschaften
x
x
x
x
x
29
STUDIENVERZEICHNIS
M
S
MEDIZIN, PHARMAZEUTISCHE WISSENSCHAFTEN, GESUNDHEIT
SOZIALWISSENSCHAFTEN, SOZIALE ARBEIT, PSYCHOLOGIE
Berner Fachhochschule
x
 MSc Social Work
 MAS Gerontologie
Fernfachhochschule Schweiz
x
 MAS Gesundheitsförderung
x
x
x
x
x
x
 MAS Integratives Management
x
x
x
 MAS Systemische Beratung in der Sozialen Arbeit
x
x
x
 MAS Mediation
x
x
x
 M
Sc Business Administration –
Major in Health Economics and Healthcare Management
x
 MSc Ergotherapie
x
 MSc Pflege
x
 MSc Physiotherapie
x
x
x
x
x
 Master of Sports Management
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
Fachhochschule Nordwestschweiz
 MAS Ergotherapie
x
x
x
 Master of Science in Angewandter Psychologie
x
x
x
x
 MAS Gerontologische Pflege
x
x
x
 M
aster of Arts in Sozialer Arbeit mit Schwerpunkt Soziale Innovation
x
x
x
x
 MAS Hebammenkompetenzen plus
x
x
x
 MAS Behinderung und Partizipation
x
x
x
 MAS Managed Health Care
x
x
x
 MAS Business Psychology
x
x
x
 MAS Management in Physiotherapie
x
x
x
 MAS Change und Organisationsdynamik
x
x
x
 MAS Muskuloskelettale Physiotherapie
x
x
x
 MAS Coaching
x
x
x
 MAS Onkologische Pflege
x
x
x
x
x
x
 MAS Pädiatrische Pflege
x
x
x
 M
AS Ethische Entscheidungsfindung
in Organisation und Gesellschaft
 MAS Pädiatrische Physiotherapie
x
x
x
 MAS Patienten- und Familienedukation
x
x
x
x
RECHTSWISSENSCHAFTEN, KRIMINOLOGIE
Bond University, Gold Coast, Australien
 Master of Criminology
x
x
x
x
 Juris Doctor
x
x
x
x
 Master of Laws
x
x
x
x
 MAS Gesundheitsförderung und Prävention
x
x
x
 MAS Nonprofit und Public Management
x
x
x
 MAS Psychosoziale Beratung
x
x
x
 MAS Psychosoziales Management
x
x
x
 MAS Sozialmanagement
x
x
x
 MAS Sozialrecht
x
x
x
 MAS Spezialisierung in Suchtfragen
x
x
x
 MAS Systemisch-lösungsorientierte Kurzzeitberatung und -therapie
x
x
x
x
x
x
x
Fachhochschule Ostschweiz
Fernfachhochschule Schweiz
x
 MAS Business Law
x
x
x
 MAS in Social Informatics
x
 MSc in Sozialer Arbeit
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
 MSc Management and Law
x
Bond University, Gold Coast, Australien
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
R
x
x
x
x
x
x
 MAS in Management of Social Services
x
x
x
 MAS in Psychosoziale Beratung
x
x
x
konsekutiver Master-Studiengang
weiterbildender Master-Studiengang
Vollzeit
Teilzeit
Fernstudium
Deutsch
Englisch
Französisch
31
STUDIENVERZEICHNIS
S
S
SOZIALWISSENSCHAFTEN, SOZIALE ARBEIT, PSYCHOLOGIE
Hochschule Luzern
SPORT- UND BEWEGUNGSWISSENSCHAFTEN
Berner Fachhochschule
 MSc in Sozialer Arbeit
x
 MAS Arbeitsintegration
x
x
x
 MAS Betriebliches Gesundheitsmanagement
x
x
x
x
x
x
 MSc Sports
x
x
 MSc Sportwissenschaften
x
x
x
 MAS Sportmanagement SSMC
x
x
x
x
x
x
x
 MAS Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung
x
x
x
 MAS Lösungs- und Kompetenzorientierung
x
x
x
 MAS Management im Sozial- und Gesundheitsbereich
x
x
x
Bond University, Gold Coast, Australien
 MAS Prävention und Gesundheitsförderung
x
x
x
 Master of Communication
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
S
SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFTEN, KOMMUNIKATION
 M
AS Sexuelle Gesundheit im Bildungs-,
Gesundheits- und Sozialbereich
x
x
x
 Master of Arts
 MAS Social Insurance Management
x
x
x
RMIT University, Melbourne
 MAS Sozialarbeit und Recht
x
x
x
 Master of Communication
 MAS Alter und Gesellschaft
x
x
x
x
RMIT University, Melbourne
 M
aster of International Development
x
x
x
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
x
 MA Angewandte Linguistik
 MAS Communication Management and Leadership
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
 MSc Angewandte Psychologie
x
 MSc Soziale Arbeit
x
 MAS Ausbildungsmanagement
x
x
W
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x*
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN, POLITIKWISSENSCHAFT
x
x
x
x
x
x
 M
Sc in Business Administration,
Major in Corporate / Business Development
x
x
Berner Fachhochschule
 MAS Berufs-, Studien- & Laufbahnberatung
x
x
x
 MSc Wirtschaftsinformatik
x
x
 MAS Coaching & Organisationsberatung
x
x
x
 EMBA in Controlling & Consulting
x
x
x
 MAS Human Resources Management
x
x
x
 EMBA in General Management
x
x
x
 MAS Kinder- & Jugendpsychotherapie
x
x
x
 EMBA in Health Service Management
x
x
x
 MAS Leadership & Management
x
x
x
 EMBA in Human Resources Management
x
x
x
x
x
 MAS Supervision & Coaching in Organisationen
x
x
x
 EMBA in Innovation Management
x
x
x
x
 MAS Systemische Beratung
x
x
x
 EMBA in Innovative Business Creation
x
x
x
x
 MAS Systemische Psychotherapie
x
x
x
 EMBA in International Management
x
x
x
x
 MAS Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration
x
x
x
 EMBA in IT-Projektmanagement
x
x
x
 MAS Kinder- & Jugendhilfe
x
x
x
 EMBA in Leadership und Management
x
x
x
 MAS Soziale Gerontologie
x
x
x
 EMBA in Public Management
x
x
x
 MAS Soziokultur / Gemeinwesenentwicklung
x
x
x
 MAS Integratives Management
x
x
x
 MAS Sozialmanagement
x
x
x
 MAS Sportmanagement SSMC
x
x
x
 MAS Supervision, Coaching und Mediation
x
x
x
x
* wird noch in anderen Sprachen unterrichtet
konsekutiver Master-Studiengang
weiterbildender Master-Studiengang
Vollzeit
Teilzeit
Fernstudium
Deutsch
Englisch
Französisch
33
STUDIENVERZEICHNIS
W
W
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN, POLITIKWISSENSCHAFT
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN, POLITIKWISSENSCHAFT
Bond University, Gold Coast, Australien
 Master of Accounting
x
x
x
x
 Master of Business
x
x
x
x
Fachhochschule Ostschweiz
x
x
x
 M
Sc in Business Administration,
Major in Corporate / Business Development
x
x
x
x
 MSc in Business Administration
x
x
x
x
 MSc in Wirtschaftsinformatik
x
x
x
x
 MSc in Information Science
x
x
x
x
x
x
 Master of Business Administration
 Master of Finance
x
x
x
x
 Master of Arts
x
x
x
x
x
 Master of Sports Management
x
 Master of International Relations
x
x
x
x
x
x
x
 MAS in Business Information Management
 MAS in Business Administration and Engineering
x
x
x
 MAS in Health Service Management
x
x
x
Fachhochschule Nordwestschweiz
 MAS in Business Administration
x
x
x
 Master of Science in Business Information Systems (Wirtschaftsinformatik)
x
x
x
x
 MAS in Business Process Engineering
x
x
x
 Master of Science in International Management (MSc IM)
x
x
x
x
 MAS in Corporate Innovation Management
x
x
x
 MAS in Energiewirtschaft
x
x
x
x
 MAS in Information Science
x
x
x
 MAS Angewandte Psychologie für die Arbeitswelt
x
x
x
 MAS Banking and Finance (CFA® Track)
x
x
x
 MAS Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung
x
x
x
 MAS in Hotel- und Tourismusmanagement
x
x
x
 MAS Business Psychology
x
x
x
 MAS in Multimedia Communication
x
x
x
 MAS Leadership & Changemangement
x
x
x
 MAS in Swiss Finance
x
x
x
 Executive MBA
x
x
x
 MAS Corporate Communication Management
x
x
x
 MAS Corporate Development
x
x
x
 MAS Corporate Finance CFO
x
x
x
 MAS Erwachsenenbildung und Bildungsmanagement
x
x
x
 MAS Human Resource Management
x
x
x
 MAS Business Engineering Management
x
x
x
 MAS Nonprofit und Public Management
x
x
x
 MAS Online Marketing Management
x
x
x
x
Fernfachhochschule Schweiz
 MSc Business Administration
 Executive MBA
x
x
x
x
x
x
 MAS Business Law
x
x
x
 MAS Business- und ITConsulting
x
x
x
 EMBA Controlling & Consulting
x
x
x
 Dual Degree: EMBA Executive Master of Business Administration
FHNW / EBS MBA Master of Business Administration
x
x
x
HEC Lausanne
 EMBA Executive Master of Business Administration
x
x
x
 Executive MBA in Management & Corporate Finance
x
x
x
 Executive MBA in Healthcare Management
x
x
x
 Executive MBA in Management of Technology (in joint collaboration with EPFL)
x
x
x
x
 MAS Information Systems Management
x
x
Ecole hôtelière de Lausanne
x
 Executive MBA in Hospitality Administration
x
 MSc in Global Hospitality Business
x
x
Hult International Business School
x
x
 Master of International Business
x
x
x
 Master of Social Entrepreneurship
x
x
x
 Master of Finance
x
x
x
 Master of Marketing
x
x
x
 MBA
x
x
x
konsekutiver Master-Studiengang
weiterbildender Master-Studiengang
Vollzeit
Teilzeit
Fernstudium
Deutsch
Englisch
Französisch
35
STUDIENVERZEICHNIS
W
W
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN, POLITIKWISSENSCHAFT
Hochschule Luzern
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN, POLITIKWISSENSCHAFT
HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
 MSc in Banking and Finance
x
x
x
 MSc in International Financial Management
x
x
x
 M
Sc in Business Administration,
Major in Online Business and Marketing
x
x
x
 M
Sc in Business Administration,
Major in Business Development and Promotion
x
x
x
x
 MAS Digital Business
x
x
x
 MSc in Business Administration, Major in Tourism
x
x
x
x
 MAS Health Care Management
x
x
x
 M
Sc in Business Administration,
Major in Public and Nonprofit Management
x
x
x
x
 MAS Human Resources Leadership
x
x
x
x
x
x
x
 MAS Live Communication
x
 MAS Project Management
x
x
x
x
 Executive MBA Luzern
x
x
x
 MAS Bank Management
x
x
x
 MAS Controlling
x
x
x
 MAS Immobilienmanagement
x
x
x
 MAS Private Banking & Wealth Management
x
x
x
 MAS Business Consulting
x
x
x
 MAS Business Engineering
x
x
x
 MAS Controlling
x
x
x
 MAS Corporate Writing & Publishing
x
x
x
 MAS Quality Leadership
x
x
x
 MAS Real Estate Management
x
x
x
 DBA Doctor of Business Administration
x
x
x
 MAS Corporate Finance
x
x
x
IMI International Management Institute
 MAS Business Administration
x
x
x
 MBA in International Hospitality Management
x
x
x
 MAS Brand and Marketing Management
x
x
x
 MBA in Swiss Hotel Management Operations
x
x
x
 MAS Business Excellence
x
x
x
 MBA in Luxury Brands and Services Management
x
x
x
 MAS Business Intelligence
x
x
x
x
x
x
 MAS Business Process Management
x
x
x
 M
aster of Science in International
Events and Conference Management
 MAS Communication Management
x
x
x
 Master of Science in International Tourism Management
x
x
x
 MAS Digital Marketing and Communication Management
x
x
x
 MAS Economic Crime Investigation
x
x
x
 MAS Leadership and Management
x
x
x
 MAS Marketing und Management von Dienstleistungen
x
x
x
Lorange Institute of Business Zurich
 MAS Pensionskassen Management
x
x
x
 EMBA Executive Master of Business Administration
x
La Salle University
x
 MBA in Basel
x
x
x
x
x
x
x
x
 MAS Public Management
x
x
x
 EMSc (Executive Master of Science) in Management
x
 MAS Risk Management
x
x
x
 EMSc in Behavioral Finance
x
x
x
x
 EMSc in Shipping
x
x
x
x
 EMSc in Talent Management
x
x
x
x
 EMSc in Modern Marketing
x
x
x
x
x
HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
 MSc in Business Administration
 Executive MBA – General Management
x
x
x
x
x
x
x
 Executive MBA – Marketing
x
x
 EMBA & MBA (double Degree) International Business
x
x
 MAS Accounting & Finance
x
x
 MAS Banking & Finance
x
 MAS Business Analysis
 MAS Business Communications
x
x
x
x
x
RMIT University, Melbourne
x
x
x
 Master of Finance
x
x
x
x
 Master of International Business
x
x
x
x
 Master of Marketing
x
x
x
 Master of Supply Chain and Logistics Management
x
x
x
x
x
x
 Master of Business Administration
37
STUDIENVERZEICHNIS
W
W
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN, POLITIKWISSENSCHAFT
The University of Newcastle
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN, POLITIKWISSENSCHAFT
University of Roehampton
 Master of Applied Finance
x
x
x
 Master of Accounting and Finance
x
x
x
 Master of Business Administration MBA
x
x
x
 Master of Art Psychotherapy
x
x
x
 Master of Digital Media
x
x
x
 Master of Biomechanics
x
x
x
 Master of Engineering Management
x
x
x
 Master of Choreography
x
x
x
 Master of Engineering Science
x
x
x
 Master of Human Rights
x
x
x
 LLM Master of Law
x
x
x
 Master of International Management
x
x
x
 Master of Social Science
x
x
x
 Master of Business Administration MBA
x
x
x
 Master of Sport and Excercise Science
x
x
x
Universitat Autònoma de Barcelona – UAB
 Master of Management, Organization and Business Economics
x
x
x
University of Strathclyde Business School – Swiss Centre
 Master of Marketing
x
x
x
 Executive MBA
 Master of Aeronautical Management
x
x
x
 Master of Political Science
x
x
x
 Master of Computer Engineering
x
x
x
 Master of International Relations
x
x
x
x
x
x
Universität Liechtenstein
 MSc in Finance
x
x
x
 MSc in Information Systems
x
x
x
 MSc in Entrepreneurship
x
x
x
x
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Universität Basel
 MBA in Academic Management
x
x
 MSc Banking and Finance
x
x
x
 M
Sc Business Administration –
Major in Health Economics and Healthcare Management
x
x
x
 MSc Business Administration – Major in Marketing
x
x
x
 M
Sc Business Administration –
Major in Public and Nonprofit Management
x
x
x
 MSc Management and Law
x
x
x
 MSc Wirtschaftsinformatik
x
x
x
 MSc Facility Management
x
x
x
x
Université de Genève
 International Executive MBA
x
x
 Executive MBA
 MAS Business Administration
x
x
x
 MAS Business Analysis
x
x
x
x
x
x
x
University of Birmingham
x
 MA in African Studies
x
 MSc in Biosciences
x
 LLM in Commercial Law
x
x
x
 MAS Customer Relationship Management
x
x
x
 MAS Financial Consulting
x
x
x
x
x
x
x
 MAS Human Capital Management
x
x
x
x
x
 MAS Insurance Management
x
x
x
 MAS Managed Health Care
x
x
x
x
x
 Master of Engineering Management
x
x
x
 MAS Marketing Management
x
x
x
 MA in International Law
x
x
x
 MAS Product Management
x
x
x
x
x
x
 MAS Public Management
x
x
x
x
x
 MAS Supply Chain- & Operations Management
x
x
x
 MAS Wirtschaftsinformatik
x
x
x
 MSc in Economics
 MBA in International Business
x
 MSc in Mechanical Engineering
konsekutiver Master-Studiengang
weiterbildender Master-Studiengang
Vollzeit
Teilzeit
Fernstudium
 MAS Facility Management
x
x
x
Deutsch
Englisch
Französisch
 MAS Wirtschaftsingenieurwesen
x
x
x
≥ Sie kennen Ihre Wünsche und Bedürfnisse, aber leider nicht den passenden Master-Studiengang / MBA?
Mit unserem Master / MBA-Selector finden Sie den passenden Studiengang: www.master-messe.ch
39
MBA-MEILE
MBA-MEILE
Die Ecole hôtelière de Lausanne bietet folgende MBA-Studiengänge an:
Die Fachhochschule Nordwestschweiz bietet folgende MBA-Studiengänge an:
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
Executive MBA in Hospitality Administration
MSc in Global Hospitality Business Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
Executive Master of Business Administration EMBA
EMBA/MBA Dual Degree
≥ www.ehl.edu
STAND-NR. 31
≥ www.fhnw.ch
STAND-NR. 32
HEC Lausanne
Die Université de Lausanne bietet folgende MBA-Studiengänge an:
Die Hult International Business School bietet folgende Master-Studiengänge an:
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
Executive MBA in Management & Corporate Finance
Executive MBA in Healthcare Management
Executive MBA in Management of Technology (in joint collaboration with EPFL)
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
Master of International Business
Master of Social Entrepreneurship
Master of Finance
Master of Marketing
MBA
≥ www.hec.unil.ch/emba
STAND-NR. 25
≥ www.hult.edu
STAND-NR. 35
Die La Salle University bietet folgenden MBA-Studiengang an:
Die University of Strathclyde Business School bietet folgenden MBA-Studiengang an:
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
MBA in Basel
≥ www.lasalle.edu
konsekutiver Master-Studiengang
STAND-NR. 34
weiterbildender Master-Studiengang
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
Executive MBA
≥ www.strathclyde-mba.ch
STAND-NR. 24
41
MBA-MEILE
“ Boost your career with an Executive
MBA or a Master of Science; cuttingedge on practice, modular and
flexible, truly international.”
Die IMI University Centre Switzerland bietet folgende MBA-Studiengänge an:
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
MBA International Hospitality Management
MBA Swiss Hotel Management Operations
MBA Luxury Brands and Services Management
Master of Science in International Events and Conference Management
Master of Science in International Tourism Management
Dr Peter Lorange
≥ www.imi-luzern.com
STAND-NR. 28
Ranked globally
#16
Ranked globally #16 Ranked
globally
#16
for
Executive Programs by FT
for Executive Programs by
FT
for
Executive
Programs by FT
Die Lorange Institute of Business Zurich bietet folgende MBA-Studiengänge an:
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
EMBA Executive Master of Business Administration
EMSc (Executive Master of Science) in Management
EMSc in Behavioral Finance
EMSc in Shipping
EMSc in Talent Management
EMSc in Modern Marketing
≥ www.lorange.org
STAND-NR. 30
Specialize with a Lorange Certificate in
Talent Management, Behavioural Finance,
Shipping or Modern Marketing
Get more information by
044 728 99 40 or info@lorange.org
Apply on www.lorange.org
or follow us on
konsekutiver Master-Studiengang
weiterbildender Master-Studiengang
43
MBA-MEILE
Die Université de Genève bietet folgenden MBA-Studiengang an:
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
Executive MBA
≥ www.mba.unige.ch
STAND-NR. 29
The University of Basel offers a new innovative international degree program that aims
at professionalising higher education management at the interface of science
and administration on all hierarchy levels of a modern university. The MBA in Academic
Management is aimed at academics from all disciplines. This part-time, internationally oriented degree program provides academics with the opportunity to obtain an
additional qualification in university management. The degree program takes two
years and consists of two modules. It starts in November 2014 for the first time.
Die Universität Basel bietet folgenden MBA-Studiengang an:
Fragen zu Studium und Karriere?
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
MBA in Academic Management
Wir helfen uns gegenseitig!
≥ www.mba-academicmanagement.com
STAND-NR. 26
Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften bietet folgenden
MBA-Studiengang an:
Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft
International Executive MBA
≥ www.sml.zhaw.ch/iemba
konsekutiver Master-Studiengang
STAND-NR. 33
weiterbildender Master-Studiengang
45
GASTLAND
MASTER IN AUSTRALIEN
Ein Auslandssemester oder Master
im boomenden Australien zu absolvieren wird immer beliebter. Durch
einen Studienaufenthalt am anderen
Ende der Welt können sich Studierende bewusst von der Masse anderer
Mitbewerber auf dem Arbeitsmarkt
abheben.
Viele zieht es wegen der geografischen Nähe zu Asien und der damit
verbundenen wirtschaftlichen- und
akademischen Verflochtenheit dorthin.
Vor allem einjährige Master-Programme erfreuen sich höchster Beliebtheit. Wer
zudem arbeiten möchte, tut sich nicht schwer: Seit kurzem bekommen Ausländer,
die in Australien einen Bachelor oder Master erwerben unter bestimmten Voraussetzungen auch eine bis zu zwei Jahre dauernde Arbeitserlaubnis automatisch zum Studentenvisum obendrauf.
Doch nicht nur die erstklassigen Universitäten und deren Programme sind ein
Grund in Down Under zu studieren. Ein Auslandsstudium ist eine Investition in
die eigene Zukunft und begleitet einen ein Leben lang. Man sammelt nicht nur
tolle Eindrücke vom Studium und von den Reisen, sondern kehrt als veränderter
Mensch nach Hause zurück. Man wächst über sich hinaus: Ein Studium am Ende
der Welt macht einen zu einem selbstständigen, reifen, unabhängigen und kommunikativen Menschen, der sich als Global Player in fremden Kulturen sehr gut
zurechtfindet und sich flexibel neuen Situationen anpassen kann. Viele national
und international aufgestellte Unternehmen suchen nach international ausgebildeten Nachwuchskräften, die in einer zusammenwachsenden Welt den notwendigen interkulturellen Erfahrungshorizont und Soft-Skills, welche in der Form
nur während eines Auslandsstudiums erworben werden können, mitbringen. Ihr
Schritt ins Ausland wird somit zum ersten Schritt in eine aussichtsreiche berufliche
Zukunft.
47
VORTRÄGE & PRÄSENTATIONEN
In den Vorträgen stellen die verantwortlichen Studiengangsleiter ihre konsekutiven und weiterbildenden Master-Studiengänge vor. Besuchen Sie die Vorträge und erfahren Sie mehr über den
Inhalt und die Zulassungsvoraussetzungen der Studiengänge Ihrer Wahl.
Vortragsraum I
Vortragsraum II
Plenum
Master of Law, orientation Innovation –
Propriété intellectuelle – PME
Master of Law, orientation Avocature
Konsekutive Master-Studiengänge an Schweizer
Universitäten und Fachhochschulen – mögliche Wege.
 Université de Neuchâtel, Faculté de droit – François Bohnet
 HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich – Prof. Dr. oec. HSG, Urs Dürsteler,
Prorektor, Co-Referenten: Jenny A. Albert-Peier, M.Sc.ZFH,
Alexandra Truninger, Studentin M.A. Uni St. Gallen
 Université de Neuchâtel, Faculté de droit – Nathalie Tissot
Geomatik – Arbeitsplatz Erde
Master of Law, orientation Droit public
Nach dem Uni-Master ein MAS an einer Fachhochschule.
 E TH Zürich – Prof A. Wieser
 Université de Neuchâtel, Faculté de droit – Pascal Mahon
 A xpo – Janine Rutz, Specialist Development, MSc: Universität Bern,
Psychology, MAS: ZHAW, Business Administration/BWL
Ich bin dann mal OFF – Gedanken zur Musse
im digitalen Zeitalter
Master of Law, orientation Droit international et européen
Mit einem Bachelor in Informatik
zum Master of Engineering
 Université de Neuchâtel, Faculté de droit – Evelyne Clerc
 Fachhochschule Ostschweiz – Prof. Rainer Endl
 E
LCA Informatik AG – Martin Kempf, BA: Hochschule Rapperswil,
Informatik, MSc: Fachhochschule Ostschweiz, Master of Engineering
15.30–16.00
Master of Actuarial Science
 I
AP Institut für Angewandte Psychologie der ZHAW Zürcher Hochschule
für Angewandte Wissenschaften – Anita Glenck, lic. phil., Berufs-,
Studien- und Laufbahnberaterin
Master of Science in Business Administration –
Major Corporate / Business Development
16.15–16.45
 B aloise Group – Pascal Hirzel, Business Process Engineer, Mitglied des
Kaders, Bachelor: ZHAW, BSc in Business Administration with a Major in
International Management, Master: UCD Michael Smurfit Graduate School
of Business (Dublin, Irland), MSc International Management / CEMS MIM
MAS Information Systems Management
17.00–17.30
 IEC Online GmbH – David Nitschke
MA, MSc, MBA, MAS – ein Überblick
Wenn sie auf dich hören sollen, sprich ihre
Sprache – praxisbezogene Kommunikation
17.45 – 18.15
Berufsstart mit einem Masterabschluss
in International Management / CEMS MIM
Masterstudium in Management and Law
18.30 – 19.00
Mit IEC zum Auslandsstudium: Wie bewerbe ich
mich erfolgreich für einen Master oder MBA?
Wer die Wahl hat, hat die Qual –
wie finde ich für mich das passende MBA-Programm
19.15 – 19.45
14.45–15.15
14.00–14.30
13.15–
13.45
12.30–13.00
VORTRÄGE & PRÄSENTATIONEN
DONNERSTAG, 23. OKTOBER 2014
Master of Law, orientation Droit social
Master of Law, orientation Business and Tax Law
MBA or ExecutiveMBA: What's in it for me and how to choose?
 Université de Neuchâtel, Faculté de droit – Jean-Philippe Dunand
 Université de Neuchâtel, Faculté de droit – Olivier Hari
 HEIG-VD & HEG Arc, University of Applied Sciences of
Western Switzerland – Prof. Dr. Zarina M. Charlesworth
 Universität Lausanne – François Dufresne
 B
erner Fachhochschule / FHS St. Gallen –
Prof. Dr. Jochen Schellinger, Prof. Dr. Dietmar Kremmel
Löhne im Ingenieurwesen –
Wie kann ich meinen Lohn aktiv beeinflussen?
 S wiss Engineering – Alexander Jäger
Master of Law, orientation Droit du sport
 Hochschule für Wirtschaft FHNW – Michael H. Quade, M.Sc.
 Université de Neuchâtel, Faculté de droit – Antonio Rigozzi
Uni und FH – wie sich die beiden
Ausbildungen ergänzen und was es zu beachten gilt
 Siemens Schweiz AG – David Gisler, Human Resource Management
MA: Universität Zürich, Soziologie MAS: FHNW
Universität Basel – MBA in Academic Management:
Prägen Sie die Hochschullandschaft von morgen
Weiterkommen mit einem Masterstudium –
ein Knackpunkt für die berufliche Laufbahn
 Fachhochschule Ostschweiz – Prof. Peter Nedic
 Universität Basel – Gerhild Tesak, Programmleitung MBA in
Academic Management, Vizerektorat Lehre und Entwicklung
 Bildungsdirektion Kanton Zürich, biz Oerlikon –
Iris Geissbühler-Kilchsperger lic. phil., Studien- und Laufbahnberaterin
Schritt für Schritt zum passenden Master.
Die richtigen Entscheidungen treffen
Ein MBA für Ingenieure: Nice to have oder must have
 ZHAW School of Management and Law – Prof. Dr. Peter Münch
 oprandi & partner ag – Beat Saurer, Senior Partner
 Karriere Beratung & Coaching – Anne Forster, Karriere Beraterin
MILE (Master of International Law and Economics)
 World Trade Institute, Universität Bern – Jin Glover
 T
he University of Strathclyde Business School, Swiss Centre –
Dr. Claudia Schmid-Schönbein
Be the most professional version of yourself!
Perfekt gekleidet und gestylt für den Businessalltag
 BYOP – Martina Fink, Beauty Coach, Silvia Borisch, Stilberaterin
49
VORTRÄGE & PRÄSENTATIONEN
17.00–17.30
16.15–16.45
15.30–16.00
14.45–15.15
14.00–14.30
13.15–13.45
12.30–13.00
VORTRÄGE & PRÄSENTATIONEN
FREITAG, 24. OKTOBER 2014
In den Vorträgen stellen die verantwortlichen Studiengangsleiter ihre konsekutiven und weiterbildenden Master-Studiengänge vor. Besuchen Sie die Vorträge und erfahren Sie mehr über den
Inhalt und die Zulassungsvoraussetzungen der Studiengänge Ihrer Wahl.
Vortragsraum I
Vortragsraum II
Plenum
a) Master of Science International Management
b) Master of Science Business Information Systems
Berufsstart im Bereich Corporate Finance
mit einem Masterabschluss
Be the most professional version of yourself!
Perfekt gekleidet und gestylt für den Businessalltag
 Hochschule für Wirtschaft FHNW –
a) Prof. Dr. Thomas Bürgi, b) Prof. Dr. Knut Hinkelmann
 BDO AG – Vanja Milojevic, BSc: Universität Bern, Business Administration,
MSc: Universität Bern, Business Administration
 BYOP – Martina Fink, Beauty Coach, Silvia Borisch, Stilberaterin
Erfolgskonzept Fernstudium –
effizient Studium und Beruf vereinbaren
Mein Master als ideales Sprungbrett
ins Trainee-Programm
Weiterkommen mit einem Masterstudium –
ein Knackpunkt für die berufliche Laufbahn
 F
FHS Fernfachhochschule Schweiz – Ute Eisenkolb,
Studiengangsleiterin MSc Business Administration
 Raiffeisen Schweiz – Pascal Wyss,
Master of Arts HSG (M.A. HSG) in Banking and Finance
 Bildungsdirektion Kanton Zürich, biz Oerlikon –
Iris Geissbühler-Kilchsperger lic. phil., Studien- und Laufbahnberaterin
Master of Science in Biomedical Engineering
und Master of Science in Engineering
Berufsstart mit einem Masterabschluss
in Sozialwissenschaften
Ein MBA für Naturwissenschaftler:
Must have oder nice to have
 B
erner Fachhochschule Technik und Informatik –
Prof. Dr. Volker Koch, Prof. Dr. Roger Filliger
 GfK Switzerland AG – Barbara Schiffmann,
BA: Universität Zürich, Sozialwissenschaften,
MA: Universität Luzern, Sozialwissenschaften
 oprandi & partner ag – Beat Saurer, Senior Partner
Master of Science in Life Sciences
Unsere praxisorientierten Weiterbildungsmaster –
das Wichtigste in Kürze
Schritt für Schritt zum passenden Master.
Die richtigen Entscheidungen treffen
 ZHAW School of Engineering – Markus Marti
 Karriere Beratung & Coaching – Anne Forster, Karriere Beraterin
Studium in Australien
Master Soziologie
 S tudysmart – Patricia Perrot
 Universität Zürich – Michaela Thönnes
Löhne im Ingenieurwesen –
Wie kann ich meinen Lohn aktiv beeinflussen?
 Z
HAW Life Sciences und Facility Management –
Dr. Marie-Aude Boucabeille
 S wiss Engineering – Alexander Jäger
Master of Science in Life Sciences
 Hochschule für Life Sciences FHNW –Prof. Dr. Georg Lipps
Master of Law, orientation Droit de la santé
et des biotechnologies
Framing your international career with Master studies
 Hochschule für Wirtschaft FHNW – Prof. Dr. Thomas Bürgi
 Université de Neuchâtel, Faculté de droit – Olivier Guillod
a) D
ual Degree EMBA FHNW /
MBA Edinburgh Business School
b) EMBA FHNW für mehr Führungskompetenz
 Hochschule für Wirtschaft FHNW –
a) Prof. Dr. Thomas Bürgi, b) Prof. Dr. Uta Milow
Sustainable Development – Let's Shape the Future!
MA, MSc, MBA, MAS – ein Überblick
 Universität Basel – Camelia Chebbi
 I
AP Institut für Angewandte Psychologie der ZHAW Zürcher Hochschule
für Angewandte Wissenschaften – Anita Glenck, lic. phil., Berufs-,
Studien- und Laufbahnberaterin
51
Je
tz
IHR PARTNER FÜR
STUDIUM UND BERUFSEINSTIEG
TOGETHER AG – DER VERANSTALTER
Über uns
Weitere Events
Für Studierende
Die together ag ist Ihr Partner für Studium und Berufseinstieg. Mit aus­
sergewöhnlichen Events und
Messen sowie einem grossen Netzwerk verhelfen
wir Studierenden und AbsolventInnen von Fachhochschulen und universitären Hochschulen zu einem gelungenen Karrierestart.
Für Unternehmen und Institutionen
Die together ag ist Ihr Partner für HR-Marketing und Recruiting an Hochschulen. Mit
langjähriger Erfahrung, Professionalität und Leidenschaft unterstützen wir Unternehmen und Institutionen, sich erfolgreich bei Studierenden und AbsolventInnen
von Fachhoch­schulen und universitären Hochschulen zu positionieren.
Unsere Karriereratgeber
Career Starter
Neben zahlreichen Ratschlägen bietet der Ratgeber ein
breites Spektrum von Unternehmenspräsentationen,
welche Studienabgänger(innen) rekrutieren sowie Informationen über das schweizerische Bildungswesen.
Seine Zielgruppe kennen, sich an die richtige Person
wenden und gut vorbereitet sein: unser Karriereratgeber
ist das ideale Werkzeug, um gut gewappnet in die
Berufswelt einzusteigen!
Talent
Career
t n 53
an och
m ko
el s
de te
n! nlo
s
N°6 SEPTEMBER 2014
Das Karriere-Magazin für Studium und Berufseinstieg
Austauschsemester:
Werden Sie aktiv
Von der Fachhochschule
an die Universität
Junge Frauen
auf der Überholspur
Handling job interviews
in English
Mit exklusivem
scode:
Einladung
lendo.ch
www.ta
Entdecken auch Sie
Ihre Möglichkeiten!
Interview mit Dora Rencoret,
Studentin an der London School
of Economics and Political Science (LSE)
Talent Career
Nutzen Sie die Zeit Ihres Studiums, um Ihren Horizont zu
erweitern und Kompetenzen auszubauen, die zu Ihrer
Persönlichkeit passen. Das macht den Unterschied, wenn
Sie nach einem Praktikum oder Ihrer ersten Stelle suchen.
Das Streben der Unternehmen, die Besten der Besten
einzustellen, ist bei allen ähnlich: Sie erwarten einen
Kopf voller Informationen, aber vor allem eine flexible
Persönlichkeit mit verschiedenen Facetten.
≥ Weitere Informationen: www.together-online.ch
Neben der Master-Messe ­organisiert die together ag auch Karriereveranstaltungen,
damit ­S tudierende und AbsolventInnen von Fachhochschulen und universitären
Hochschulen mit Top-Arbeitgebern Kontakte knüpfen können. Weitere Informationen
und Anmeldung unter: www.together-online.ch
IT-Day
Hoch hinaus mit den Top-Arbeitgebern im Bereich IT
3. November 2014, Priora Center, Zürich-Kloten
Absolventenmesse Basel
Die persönliche Messe für deinen Berufseinstieg
13. November 2014, Messe Basel, Halle 5.0, Basel
Women's Contact-Day
Fortschrittliche Arbeitgeber für Studentinnen
17. November 2014, StageOne, Zürich-Oerlikon
Retail-Day
Lass auch du dich von einer dynamischen
Branche überraschen
20. November 2014, Priora Center, Zürich-Kloten
Engineering-Days
Hoch hinaus mit den Top-Arbeitgebern der Industrie
5. – 6. Dezember 2014, Trend-Sporthotel CUBE, Savognin
Absolventenmesse Bern
Die persönliche Messe für deinen Berufseinstieg
26. März 2015, BERNEXPO AG, Bern
Sprungbrett-Events
Attraktive Regionen, attraktive Arbeitgeber
Frühling 2015, in 7 verschiedenen Regionen der Schweiz
STANDPLAN
STANDPLAN
CV-Check & Laufbahnberatung
Verpflegung Aussteller
35 34 33 32 31 30 29 28 26 25 24
GALERIE
6
Vortragsraum I
Vortragsraum II
Master-Lounge
Verpflegung
BesucherInnen
B Berner Fachhochschule
Bond University (Studysmart)
  9
21
Plenum
22
E Ecole hôtelière de Lausanne
Elisava Barcelona School of Design
and Engineering (IEC Online GmbH)
Fachhochschule Nordwestschweiz
EMBA Executive Master
of Business Administration
23
15
16
10
11
Registration
Welcome Desk
Garderobe
Mediencorner
Styling-Beratung und
Bewerbungsfotos
9
8
32
 8
25 Hochschule Luzern
16
Hult International Business School
35
HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich 22
IEC Online GmbH
Partner für
Berufseinstieg
und Studium
EINGANG
L La Salle University – MBA in Basel
Lorange Institute of Business
34
Universität Liechtenstein
15
30
Université de Genève
29
University of Birmingham (IEC Online GmbH) 19
M Master of Science in Engineering
I
19
11
FHS St.Gallen / Berner Fachhochschule 18
H HEC Lausanne Executive MBA
18
17
19
FFHS – Fernfachhochschule
Schweiz – Zürich – Basel – Bern – Brig 10
FHO Fachhochschule Ostschweiz
21
together ag
31
F Fachhochschule Nordwestschweiz
NZZ Leseecke
19
IMI International Management Institute 28
17
University of Newcastle (IEC Online GmbH) 19
University of Roehampton (IEC Online GmbH)19
R RMIT University (Studysmart)21
S Studysmart GmbH
University of Strathclyde
Business School – Swiss Centre
24
21
ZHAW Zürcher Hochschule
Universitat Autònoma de Barcelona –
Z für Angewandte Wissenschaften
19
U UAB Barcelona (IEC Online GmbH)
ZHAW School of Management
Universität Basel –
and Law – IEMBA
MBA in Academic Management
26
23
33
55
Dein Lebenslauf
als PDF & Website
Dieser Lebenslauf-Editor ist die
wahrscheinlich beste Möglichkeit, sich
unkompliziert und kostenlos einen
professionellen Lebenslauf als Website
und PDF-Datei zu erstellen.
Wir haben Lebenslauf.com entwickelt,
weil der klassische Weg über
Mustervorlagen, Microsoft Word und Co.
viel Mühe und Ärger mit sich gebracht
hat. Welche Daten müssen in den
Lebenslauf? Wie findet man ein schönes
Design? Wie fügt man Anlagen bei?
Wie erstellt man ein optimiertes PDF?
All das möchten wir vereinfachen.
Über 200'000 glückliche Nutzer zeigen,
dass es uns anscheinend gelungen ist.
Wir hoffen Lebenslauf.com hilft
auch dir! Brauchst du Hilfe oder hast
du Fragen? Dann schreib uns eine
E-Mail an hallo@lebenslauf.com!
XING AG | Dammtorstraße 29-32
D-20354 Hamburg | Tel.: +49 40 419 131-0
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
19
Dateigröße
6 861 KB
Tags
1/--Seiten
melden