close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

.wie ein Baum, am Wasser gepflanzt… - Pfarrverband Dachau - St

EinbettenHerunterladen
..wie ein Baum, am
Wasser gepflanzt….
Dachau, den 17.10.2013
Information und Anmeldung zur Erstkommunion
Liebe Eltern der Erstkommunionkinder 2014,
da Ihr Kind nun die dritte Jahrgangsstufe besucht, laden wir Sie und Ihr Kind
herzlich ein, in unserer Pfarrgemeinde die Erstkommunion zu feiern.
Die Erstkommunionfeier für die Kinder aus der Pfarrei St. Maria und St.
Nikolaus, Mitterndorf mit den Filialen Günding und Eschenried, wird am
Sonntag, den 18. Mai 2014 um 10:00 Uhr, voraussichtlich in der Kirche St.
Jakob stattfinden.
Die Erstkommunion ist nach der Taufe ein weiterer wichtiger Schritt im Leben
Ihres Kindes als Christ. In der Erstkommunion empfängt es zum ersten Mal
das Sakrament der Eucharistie, den Leib Christi in der Gestalt des Brotes,
und wird damit vollständig Teil der gottesdienstlichen Gemeinde, die sich
sonntags immer wieder zum Empfang dieses Sakramentes trifft.
Dem Fest soll deswegen ein Vorbereitungsweg für Ihr Kind vorausgehen. Um
Ihnen diesen vorzustellen und alle organisatorischen Fragen rund um die
Erstkommunion zu besprechen, laden wir Sie herzlich zu einem
Elternabend am Donnerstag, den 14. November 2013, um 20.00 Uhr
Pfarrverband
Dachau – St. Jakob
Katholisches Pfarramt
St. Maria und Nikolaus
Mitterndorf
Heinrich-Nicolaus-Str. 5
85221 Dachau
Tel.: 08131/36 45 - 0
Fax: 08131/36 45 - 10
st-maria-und-stnikolaus.mitterndorf@
erzbistum-muenchen.de
Öffnungszeiten des
Pfarrbüros:
Mo, Di
9:00 – 12:00 Uhr
Do
15:30 – 18:30 Uhr
in den Pfarrsaal von St. Maria und St. Nikolaus, Mitterndorf ein.
An diesem Abend wird auch die Anmeldung stattfinden.
Auf der Rückseite finden Sie noch weitere Informationen zum Ablauf der
Vorbereitung und zu den nötigen Anmeldeunterlagen.
Gerne stehen wir Ihnen für Fragen oder ein Gespräch zur Verfügung. Wir
freuen uns auf unser erstes Treffen und die gemeinsame Zeit bis zum Fest
der Erstkommunion.
Pfk.Mieczyslaw Studzienny
Pfarrer Wolfgang Borm
Ktnr: 23 108
BLZ: 700 915 00
Volksbank Dachau
www.pv-dachau-stjakob.de
Wichtige Infos zur Erstkommunionvorbereitung
1) Ablauf der Erstkommunionvorbereitung
Die Vorbereitung für die Erstkommunion geschieht neben dem Religionsunterricht, auch in unserer
Pfarrgemeinde.
Die Kinder werden sich dafür ab der 5. Kalenderwoche 2014 wöchentlich in Kleingruppen mit
Themen beschäftigen, die zu diesem besonderen Tag hinführen. Diese werden von Müttern/Vätern
begleitet. Es wäre schön, wenn Sie selbst als Gruppenleiter/in eine Gruppe von Kindern zur
Vorbereitung übernehmen könnten. Sie bekommen dazu natürlich die nötigen Materialien und Hilfen
von uns.
Im Rahmen der Vorbereitung werden die Kinder auch verschiedene Gottesdienste besuchen.
In der gemeinsamen Feier sollen die Kinder offen werden für die Gemeinschaft mit Gott und
untereinander. Dabei sollen sie mit unseren gottesdienstlichen Feiern vertraut werden, um sich bei
der Erstkommunionfeier auf schon „vertrautem Gelände“ bewegen zu können. Termine und nähere
Informationen zu den Gottesdiensten erfahren Sie während des Elternabends.
Die Vorbereitung zur Erstkommunion beinhaltet auch die Hinführung der Kinder zum „Sakrament der
Versöhnung“. Dabei versuchen wir den Kindern auf kindgerechte Weise den Zusammenhang von
Schuldigwerden und liebevoller Vergebung nahezubringen. Im Ereignis der Erstbeichte wird diese
Vergebung den Kindern in besonderer Form zugesprochen.
Natürlich werden wir unmittelbar vor der Feier mit Ihren Kindern den Ablauf proben, damit der Tag so
entspannt wie möglich ablaufen kann.
Sie als Eltern laden wir ein Ihr Kind auf diesem Weg zu begleiten, in dem Sie immer wieder die
Themen der Vorbereitung zu Hause aufgreifen und Ihr Kind zu den Gottesdiensten begleiten.
Besonders laden wir Sie zu einem zweiten Elternabend in die Kulturschranne Dachau am Dienstag,
den 25. Februar 2014, um 20.00 Uhr ein, wo wir im Gespräch mit einem besonderen Gast über
„Gott und die Welt“, die „Kirche und das Leben“ sprechen wollen.
2) Anmeldung zur Erstkommunion
Die Anmeldung zur Erstkommunion findet am Elternabend (Donnerstag, 14. November 2013) statt.
Bitte bringen Sie zu diesem Abend
- das Anmeldeformular zur Erstkommunion 2014,
- den Unkostenbetrag von 10 bzw. 20€ (siehe unten),
- und eine Kopie vom Taufzeugnis
Unkostenbeitrag:
Mit dem Unkostenbeitrag von 10€ finanzieren wir:
- das „Mitgebsel“, das die Kinder im Eröffnungsgottesdienst bekommen
- das Material für die Gruppenstunden (Gruppenkerzen, Kopien, Fotos, Bastelmaterial...)
- ein kleines Dankeschön an die Gruppenmütter …
Das Geschenk der Pfarrei an die Kinder (ein Bronzekreuz) finanzieren wir natürlich aus anderer
Quelle.
Sollte der Unkostenbeitrag für Sie nicht zu leisten sein, nehmen Sie doch bitte mit uns Kontakt auf,
denn am Geld soll die Vorbereitung auf die Erstkommunion nicht scheitern.
Gerne bieten wir Ihnen an die Erstkommunionkerze mit uns zu basteln. Die Kerze und das
Bastelmaterial kosten 10€. Diese bezahlen sie ggf. auch am Elternabend mit der Anmeldung.
Fall Sie sich selbst um die Kommunionkerze kümmern, beachten Sie bitte die folgenden Maße:
Durchmesser: 6 cm, Höhe: 30 cm.
Seite 2
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
105 KB
Tags
1/--Seiten
melden