close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fragen können wie Küsse schmecken Fragetechniken und

EinbettenHerunterladen
Seminar K-PK 12-11-19
Fragen können wie Küsse schmecken ...
Fragetechniken und Gesprächsführung
Termin:
19.11.2012
Zeit:
9.00 - 16.00 Uhr
Ort:
Dresden
Anmeldung bis:
29.10.2012
Kosten:
125 € für Teilnehmer/innen aus Mitgliedsorganisationen
155 € für andere Teilnehmer/innen
Dozentin:
Dr. Ulrike Jaeger, Erfurt
Institut für Potentialmanagement Erfurt
Probleme verfestigen sich vor allem dann, wenn es keine Alternative mehr zu geben scheint.
Mit verschiedenen Frageformen kann es gelingen, neue Sichtweisen zu ermöglichen.
Fragen dienen nicht nur der Informationsgewinnung, sondern schaffen auch neue Ideen,
indem sie die gewohnte Sicht auf die Dinge erweitern und die Bandbreite vorhandener Denkund Verhaltensweisen vergrößern können.
Fragen bedeutet Forschen!
Wer fragt, führt, bestimmt die Richtung.
Durch Fragen lernen wir – so lehrte Aristoteles seine Schüler.
Gute Fragen an der richtigen Stelle führen zu Motivation und Effektivität.
Geschicktes Fragen öffnet Türen zu Antworten, die Sie selbst und andere und damit auch Ihr
Unternehmen bzw. Ihre Institution weiterbringen.
Im Seminar erlernen Sie Fragetechniken, die über offene und geschlossene Fragen weit
hinausgehen und den Fokus auf Wechselwirkungen, Ressourcen und Entwicklungsmöglichkeiten lenken.
Inhalte:
- Warum viele Menschen lieber informieren als fragen
- Offene und geschlossene Fragen
- „Das haben wir schon immer so gemacht!“ – Fragen als Reaktionsmöglichkeit auf
„Killerphrasen“
- Zirkuläre Fragen
- Zur Technik des Aktiven Zuhörens
- Reflektierendes Fragen, Paraphrasieren und Spiegeln
- Training verschiedener Fragetechniken in unterschiedlichen Situationskontexten
Anmeldung zum Seminar
per Fax: 0351 / 4 91 66 14
PARITÄTISCHER Sachsen
Referat Bildung
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
Ich melde mich verbindlich für folgende Veranstaltung an:
Nr.: ...............
Veranstaltungstitel: ..........................................................................................................
Name................................................................. Vorname........................................................................
tätig als..............................................................
bei (Träger und Adresse) ..........................................................................................................................
...................................................................................................................................................................


hauptberuflich
ehrenamtlich
Tel./Fax (dienstl.)
.............................................................................................................................
E-Mail:
.............................................................................................................................
Ich bin mit der Speicherung und Verwendung meiner Mailadresse für die Zusendung von
Weiterbildungsangeboten einverstanden:
 ja
 nein
Mitgliedschaft im PARITÄTISCHEN Sachsen

ja
Mitgliedsnummer:
.................

nein
Die Bestätigung zur Teilnahme und die Rechnung erbitte ich an


obige Dienstanschrift
an meine Privat-Adresse:


Barrierefreier Zugang erforderlich
wegen Behinderung erforderlich ....................................................................................
.....................................................................................
Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und erkenne diese an.
..................................................................................................................................................................
Ort / Datum
Unterschrift / ggf. Stempel
Organisation:
Wibke Hanspach, Bildungsreferentin,
Gabriele Gruner, Bildungskoordinatorin,
Tel.: 0351/4916618
Tel.: 0351/4916627
wibke.hanspach@parisax.de
gabriele.gruner@parisax.de
Teilnahmebedingungen:
Ihre schriftliche Anmeldung für die Veranstaltung ist immer verbindlich.
Sollte sie überbelegt sein oder ausfallen, erhalten Sie von uns schnellstmöglichst eine entsprechende Nachricht.
Eventuell notwendige Stornierungen müssen schriftlich (Mail, Fax, Brief) erfolgen.
Bis zum Anmeldeschluss sind Stornierungen kostenfrei. Ab Ablauf der Anmeldefrist sind 50%, ab dem Veranstaltungstag
der gesamte Teilnahmebeitrag zu zahlen.
Eine Ersatzbenennung von Personen ist jederzeit kostenfrei möglich!
Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
2
Dateigröße
105 KB
Tags
1/--Seiten
melden