close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

geht es zur aktuellen Mittagskarte

EinbettenHerunterladen
18. – 19.
APRIL 2015
MESSE GRAZ
# TRE
ND
SO
FBE
AU
TY
RE
NDS
#T
RE
N
DS
ES
SE
# TRE
O
HM
FB
E
C
FA
AU
IK
TY
ET
SM
KO
#T
AC
KF
I
ET
SM
KO
Z E I T G L EIC H M IT DER
F RI S EU R FA CHM ESSE HAIR
E I NE V E R ANSTALTUNG D E R M E S S E G RAZ
www.trendsofbeauty.at
SE
ES
HM
ND
SO
FB
E
AU
OFB
EAU
TY
TY
DIE TRENDS OF BEAUTY
GRAZ IST SEIT ÜBER
EINEM JAHRZEHNT
ÖSTERREICHS
BRANCHENTREFF
IM FRÜHJAHR.
Die Kosmetikfachmesse bietet Ihnen Zugang zu mehr als
4.000 qualitativ hochwertigen Fachbesuchern an zwei Messetagen. Mit der parallel stattfindenden Friseurfachmesse
HAIR wird Ihr Neukundenkontakt zusätzlich erweitert.
# TRENDSOFBEAUTY
TRENDS of BEAUTY
Im Jahr 2014 haben sich mehr als 4.000 Fachbesucher vom vielfältigen Angebot
der mehr als 300 Aussteller und Marken überzeugt - 20 Firmen feierten sogar
ihre Premiere bei einer TRENDS OF BEAUTY. Nutzen Sie diese Möglichkeit, am
18. und 19. April 2015 bei der 14. Auflage der Kosmetikfachmesse mit Ihren
Produkten und Dienstleistungen bei einem qualifizierten Fachpublikum zu punkten!
Die TRENDS OF BEAUTY Graz ist die beste Gelegenheit im Frühjahr, um wichtige
Geschäftskontakte zu knüpfen und auf potentielle Neukunden zu treffen.
KOSMETIK
FUSS
Der eigene „Fuß“-Bereich richtet sich an alle
Produkte und Dienstleister rund ums Thema
Fußpflege. Neueste
Behandlungsmethoden, Produktneuheiten
sowie Salonausstattungen u.v.m. stehen
hier an erster Stelle!
Nützen Sie den Trend:
Jeder dritte Messebesucher im Jahr 2014
hat sich für das Thema
Fußpflege interessiert Tendenz steigend!
Das stetig steigende Interesse an apparativer, dekorativer
und pflegender Kosmetik – mehr als 60 % der Messebesucher
interessieren sich dafür – verlangt nach einem Kosmetikbereich, der alle Wünsche abdeckt. Hier entsteht Ihr Raum für
innovative Produkte zu den Themen Hautpflege, Anti-Aging,
neue Wirkstoffe, neuartige Behandlungsmethoden, sowie
Make-up Trends, Naturkosmetik und alles rund um Wimpern!
Solar- und Zahnkosmetik finden ebenfalls Beachtung!
NAIL
Der Nail-Bereich bietet
das komplette Fachangebot für Naildesigner:
Nützen Sie Ihre Teilnahme für die Präsentation
neuartiger Produkte,
Hand- und Nagelpflegekonzepte sowie
aktueller Nail-Trends und
Verarbeitungstechniken.
ACCESSOIRES &
MEHR
Accessoires generieren
Zusatzeinnahmen für
jeden Salon und die
TRENDS OF BEAUTY
bietet Ihnen eine Plattform, Ihre Produkte zur
Schau zu stellen: Angefangen bei Schmuck,
Schals, Schuhe über Raumdüfte, Kerzen, Verpackungen, Parfums, Seifen und mehr. Präsentieren Sie auch Berufskleidung,
Einrichtungen, Seminare & Schulungen sowie Werbemittel!
MASSAGE
neu
In Zusammenarbeit mit
dem Bundesverband
der Heilmasseure und
medizinischen Masseure Österreichs sowie
der steirische Landesinnung gibt es auf der
TRENDS OF BEAUTY
einen neuen Schwerpunkt für alle Firmen
und Dienstleistungen
aus dem Bereich
Massage. Hier soll eine
Vielfalt von Massageölen und Produkten,
Massageliegen, Massagetechniken, Zubehör uvm. präsentiert werden. Auch Techniken zum Thema Narbenbehandlung wie z.B. Akkupunkturmassage, SRT, Bindegewebsmassage, Fußzonenmassage
und Narbenstörung finden hier Ihren Platz!
Nutzen Sie auch die Möglichkeit, vor Ort Workshops und Präsentationen abzuhalten und mit Ihrem Know-how zu überzeugen!
STELLEN neu
SIE SICH INS
RAMPENLICHT
Wenn Sie das Publikum
nicht nur auf Ihrem
Messestand begeistern
möchten, dann nützen
Sie die Möglichkeit,
sich am Programm zu
beteiligen!
Geben Sie Ihr Knowhow in einem größeren
Rahmen weiter und
präsentieren Sie ihre
Produkte und Dienstleistungen in Form
eines Workshops oder
einer Show auf der
Beauty Bühne! Binden Sie das Messepublikum mit ein und
geben Sie Ihr Wissen an die Fachbesucher weiter!
DIE BESUCHER
– IHR PUBLIKUM
Die TRENDS OF
BEAUTY ist eine reine
Fachbesucher-Messe.
Durch unsere Registrierung stellen wir das
sicher! Jeder zweite
Besucher der TRENDS
OF BEAUTY ist Inhaber
eines Geschäftes / Salons. Fast 40 % der Besucher sind in
Kosmetikinstituten beschäftigt, 33,7 % in einer Fußpflegepraxis
und weitere 27 % in einem Nagelstudio.
83 %
DER BEFRAGTEN PERSONEN SIND MIT
IHREM MESSEBESUCH SEHR ZUFRIEDEN
BZW. ZUFRIEDEN
86 %
DER BESUCHER HABEN DIE MESSEATMOSPHÄRE ALS SEHR GUT BZW.
GUT BEZEICHNET
83 %
DES MESSEPUBLIKUMS HABEN DIE QUALITÄT DER AUSSTELLER MIT SEHR GUT BZW.
GUT BEZEICHNET
86 %
HABEN AUF DER MESSE ETWAS GEKAUFT
BZW. BESTELLT UND 81 % WERDEN DIES ZU
EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT NOCH TUN
*durchgeführt vom unabhängigen Marktforschungsinstitut m(Research
BESUCHERUMFRAGE
Messe Graz
*
DIE
LOCATION
Neben der modernen Infrastruktur bietet Ihnen die
Halle A großzügige Zufahrts-, Verlade- und Freiflächen
im Gelände. Ein weiterer Bonus für den Standort ist
die ausgezeichnete Lage der Grazer Messe: Zwischen
Stadtzentrum und Autobahnzubringer Graz-Ost gelegen,
profitieren Aussteller sowie Besucher der Grazer Messe
von der guten Erreichbarkeit mittels öffentlicher Verkehrsmittel oder privatem PKW.
PARALLEL: FRISEURFACHMESSE HAIR
SORGT FÜR ZUSATZGESCHÄFTE
Zeitgleich zur TRENDS OF BEAUTY geht im Obergeschoß der Halle A die
HAIR über die Bühne. Die Synergie mit der Friseurfachmesse – bei der im Jahr
2014 mehr als 3.000 Fachbesucher begrüßt werden konnten – wirkt sich positiv auf
das Geschäft beider Branchen aus. Die Aussteller der TRENDS OF BEAUTY profitieren vor allem durch den Zugang zu einer neuen Kundenschicht! So geht aus der
Besucherumfrage hervor, dass 2/3 der Friseure und Hairstylisten auch die TRENDS
OF BEAUTY besucht haben. Vor allem die Besucherfrequenz am Messesonntag, die
in den Jahren zuvor geringer war, konnte dadurch gesteigert werden.
FACTS
U NS ER E SERVICES
S P E Z IE L L FÜR SIE:
• kostenlose Drucksorten wie Plakate
und Briefaufkleber
• kostenloser Firmeneintrag im
Ausstellerverzeichnis (print und
online) und Messebooklet
• kostenlose Einladungskarten mit
GRATIS-Code für Ihre Kunden und
Geschäftspartner
• Eintrag im Gutscheinheft
• Insertionen im Messebooklet und
Messemagazin
• Webbanner auf www.trendsofbeauty.at
• Weitere Sonderwerbeformen und
maßgeschneiderte Werbepakete
um vor und während der Messe auf
sich aufmerksam zu machen
E IN V IE L SEITIGES WERBEK O NZ E P T ÜBERLÄSST N I CHT S
D EM ZU FALL:
• Kooperation mit den Landesinnungen
aller Bundesländer (Newsletterversand
an Mitglieder, Ankündigung auf den
verschiedensten Websites und
Innungsmagazinen)
• Regelmäßiger Newsletterversand
an alle registrierten Fachbesucher
• Präsenz auf diversen Online Portalen
• Umfassende Medienarbeit in nationalen
und internationalen Fachmedien
• Social Media Marketing auf
www.facebook.com/Kosmetikfachmesse
FRÜH
BUCHER
BONUS:
17. OKTOBER
2014
T E RM I NE UND Z EI T EN
B ET EI L I G U N G SB EI T R Ä G E P ER m 2 *
Samstag,
Sonntag,
Preise pro m²:
18. April 2015
von 10 bis 18 Uhr
19. April 2015
von 10 bis 17 Uhr
VE RANS TALT UNG SO RT
Messe Graz
A-8010 Graz, Messeplatz 1
Halle A, Erdgeschoß
ohne Aufbau*
Frühbucherpreis / Normalpreis Reihenstand (1 Seite offen)
Eckstand (2 Seiten offen)
Kopfstand (3 Seiten offen) Inselstand (4 Seiten offen)
€ 100,00
€ 106,00
€ 112,00
€ 118,00
€ 106,00
€ 112,00
€ 118,00
€ 124,00
mit Aufbau**
Frühbucherpreis / Normalpreis
€ 122,00 € 128,00
€ 128,00 € 134,00
€ 134,00 € 140,00
Frühbucherbonus bis 17. Oktober 2014
* Der Preis beinhaltet nur die Standfläche.
** Der Preis beinhaltet zusätzlich Trennwände und Blenden inkl. deren Aufbau.
Die Preise verstehen sich zzgl. 20 % MwSt. + 1 % Vertragsgebühr. Circa 4 Wochen vor Messebeginn erhält der
Aussteller eine Rechnung, die so rechtzeitig zu bezahlen ist, dass der Rechnungsbetrag vor Beginn der Veranstaltung in voller Höhe ohne jeden Abzug auf dem Konto gutgeschrieben ist. Nach diesem Termin ausgestellte Rechnungen sind sofort fällig. Mindeststandgröße: 9 m².
VE RANS TALT E R
Messe Congress Graz
Betriebsgesellschaft m.b.H.
A-8010 Graz, Messeplatz 1 / Messeturm
T. 0043 316 8088 - 0, F. DW - 249
E. office@mcg.at
www.mcg.at
K ONTAK T E
PROJEKTLEITUNG
Cornelia Derler
T. 0043 316 8088 - 242, F. DW - 249
E. cornelia.derler@mcg.at
PROJEKTASSISTENZ
& RAHMENPROGRAMM
Alicja Chilinska
T. 0043 316 8088 - 205, F. DW - 249
E. alicja.chilinska@mcg.at
MARKETING
Mag. Sabine Gross, BA
T. 0043 316 8088 - 213, F. DW - 233
E. sabine.gross@mcg.at
A N MEL D EG EB Ü H R *
Anmeldegebühr ............. € 120,00
Mitausstellergebühr ....... € 350,00
beinhaltet kostenlose Werbemittel, Eintrag im Ausstellerverzeichnis
inkl. Listung der Marken (print und online), Listung im Besucherfolder,
Ausstellerausweise, 1 Parkplatz in der Tiefgarage
*zzgl. 20% MWSt. + 1% Vertragsgebühr.
A U SST EL L ER A U SWEI SE
Die Anzahl der Aussteller-Ausweise richtet sich nach den belegten
Quadratmetern:
• bis 30m² .............4 Stück
• 31 bis 60 m² .......6 Stück
• ab 61 m² ...........10 Stück
A U F - U N D A B B A U ZEI TEN
Aufbau:
Donnerstag,
Freitag,
16. April 2015
17. April 2015
7:30 bis 22:00 Uhr
7:30 bis 24:00 Uhr
Abbau:
Sonntag,
Montag,
19. April 2015
19. April 2015
17:30 bis 24:00 Uhr
7:30 bis 18:00 Uhr
STANDBAU
Unsere praktischen Fertigstand-Module bieten Ihnen einfache Abwicklung
und leichte Kalkulation. Bestellformulare hierzu finden Sie in der Servicemappe unter www.trendsofbeauty.at/downloads. Für nähere Informationen
und alle zusätzlichen Service-Leistungen kontaktieren Sie bitte die Firma:
AMB Ausstellungsservice u. Messebau GmbH
A-8010 Graz, Messeplatz 1
T. 0043 316 831000 - 0, F. DW - 10
E. office@amb.at
www.amb.at
www.facebook.com/Kosmetikfachmesse
WWW. T R EN D S OFB E AU TY.AT
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
6
Dateigröße
4 444 KB
Tags
1/--Seiten
melden