close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

66 Service Drei Modellkunden: Wie sie an der Börse agieren

EinbettenHerunterladen
66
Service
Bank
Internet
Aktiver Trader (Depot: 50 000 €, im Schnitt 2500 € Cash, 30 Trades/Quartal)1
Jährliche Depotgebühr (in €)
DAX-Aktie, Xetra, 1000 € Ordervolumen
- Fremde Kosten für DAX-Aktie, Xetra, 1000 € Ordervolumen
DAX-Aktie, Xetra, 2500 € Ordervolumen
- Fremde Kosten für DAX-Aktie, Xetra, 2500 € Ordervolumen
DAX-Aktie, Xetra, 10 000 € Ordervolumen
- Fremde Kosten für DAX-Aktie, Xetra, 10 000 € Ordervolumen
Optionsschein, Euwax, 3000 € Ordervolumen
- Fremde Kosten für Optionsschein, Euwax, 3000 € Ordervolumen
Zertifikat, Scoach, 2000 € Ordervolumen
- Fremde Kosten für Zertifikat, Scoach, 2000 € Ordervolumen
Anleihe, Frankfurt/Main, Parketthandel, 4000 € Ordervolumen
- Fremde Kosten für Anleihe, Frankfurt/Main, Parkett, 4000 € Ordervolumen
US-Aktie, New York Stock Exchange (NYSE), 5000 € Ordervolumen
- Fremde Kosten für US-Aktie, NYSE, 5000 € Ordervolumen
Limit setzen
Limit ändern
Limit löschen
Limit ausführen
Limit läuft aus
Nutzbare Vergünstigungen
Gebühren gesamt für Aktiven Trader im Quartal
Normaler Trader (Depot: 50 000 €, im Schnitt 2500 € Cash, 9 Trad./Quart.)1
Jährliche Depotgebühr (in €)
DAX-Aktie, Xetra, 1000 € Ordervolumen
- Fremde Kosten für DAX-Aktie , Xetra, 1000 € Ordervolumen
Deutscher Nebenwert, Frankfurt/Main Parketthandel, 2000 € Ordervolumen
- Fremde Kosten für dt. Nebenwert, Ffm Parkett, 2000 € Ordervolumen
Fondsanteile via Börse (Hamburg oder Frankfurt), 2500 € Ordervolumen
- Fremde Kosten Fondsanteile via Börse (HH o. Ffm), 2500 € Ordervolumen
Fondssparplan, 100 €/Monat, reg. 5 % Agio mit maximal mögl. Ermäßigung
- Fremde Kosten Fondssparpl., 100 €/Mon., reg. 5 % Agio, max. Emäßigung
Limit setzen
Limit ändern
Limit löschen
Limit ausführen
Limit läuft aus
Nutzbare Vergünstigungen
Gebühren gesamt für Normalen Trader im Quartal
Sparplaner (Depotgröße 30 000 €, im Schnitt 2000 € Cash, 7 Trades/Quart.)1
Jährliche Depotgebühr (in €)
DAX-Aktie, Xetra, 1500 € Ordervolumen
- Fremde Kosten für DAX-Aktie , Xetra, 1500 € Ordervolumen
Fondssparplan, 100 €/Monat, reg. 5 % Agio mit maximal mögl. Ermäßigung
- Fremde Kosten Fondssparpl., 100 €/Mon., reg. 5 % Agio, max. Emäßigung
ETF-Sparplan 100 €/Monat
- Fremde Kosten ETF-Sparplan
Limit setzen
Limit ändern
Limit löschen
Limit ausführen
Limit läuft aus
Nutzbare Vergünstigungen
Gebühren gesamt für Fondsanleger im Quartal
www.citibank.de
0,00
9,99
0,00
9,99
0,00
9,99
0,00
9,99
2,40
9,99
1,60
9,99
3,20
Kein Angebot
Kein Angebot
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
nein
(302,12)
www.comdirect.de
23,40 3
11,40
0,00
12,65
0,00
31,40
0,00
14,90
2,40
11,40
1,60
17,40
3,00
35,40
0,00
0,00
2,50 4
2,50 4
0,00
2,50 4
ja 2
485,50
0,00
9,99
0,00
9,99
1,60
Kein Angebot
kein Angebot
5,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
nein
(68,15)
23,40 3
11,40
0,00
12,40
1,60
13,65
2,00
0,00
0,00
0,00
2,50
2,50
0,00
2,50
ja 3
82,85
0,00
9,99
0,00
5,00
0,00
Kein Angebot
Kein Angebot
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
nein
(24,99)
23,40 3
11,40
0,00
0,00
0,00
2,90
0,00
0,00
2,50
2,50
0,00
2,50
ja 3
25,10
www.cortalconsors.de
www.dab-bank.de
0,00
10,90
0,00
12,15
0,00
30,90
0,00
15,40
2,40
10,90
2,38
17,90
3,00
32,45
0,00
0,00
2,50 4
2,50 4
0,00
0,00
ja4
474,72
0,00
7,95
1,50
11,20
1,50
29,95
1,50
12,45
3,70 5
9,95
1,50
14,95
4,09 5
17,45
15,08 5
0,00
2,50
2,50
0,00
0,00
nein
459,64
0,00
10,90
0,00
12,90
1,60
14,15
1,93
0,00
0,00
0,00
2,50
2,50
0,00
0,00
nein
80,28
0,00
7,95
1,50
9,90
4,09 5
11,20
4,09 5
0,00
0,00
0,00
2,50
2,50
0,00
0,00
nein
74,12
0,00
10,90
0,00
0,00
0,00
2,00
0,00
0,00
2,50
2,50
0,00
0,00
nein
19,40
0,00
8,70
1,50
0,00
0,00
2,75
0,00
0,00
2,50
2,50
0,00
0,00
nein
20,95
Drei Modellkunden: Wie sie an der Börse agieren
Generelle Vorgaben: Anhand dreier Modellkunden
wurde untersucht, wie hoch die Gebührenbelastung
für Privatkunden bei Onlinebanken ist. Dabei werden
in der Tabelle jeweils die Kosten je Trade angegeben,
aufgeteilt in Gebühren, die das Institut erhebt, sowie
in fremde Gebühren (etwa Maklercourtage, Börsenund Clearing-Gebühren), die den Kunden weiterbelastet werden. In der Zeile „Gebühren gesamt für .... je
Quartal“ werden diese Einzelposten mittels Tradingverhaltens der Kunden gewichtet und aufsummiert.
Nutzbare Vergünstigungen werden berücksichtigt. Dabei wird folgendes Tradingverhalten unterstellt:
Der aktive Trader handelt im Quartal 30 Mal. Dabei
liegt sein Schwerpunkt auf DAX-Titeln, die er via Xetra
dealt. Daneben setzt er auf Optionsscheine, Zertifikate
und US-Aktien. Zehn Mal handelt er DAX-Aktien im
Wert von je 1000 € via Xetra, sechs Mal handelt er
DAX-Aktien im Wert von je 2500 € via Xetra, zwei Mal
handelt er DAX-Aktien im Wert von je 10 000 € via Xetra. Vier Mal handelt er Optionsscheine im Wert von je
3000 € via Euwax, vier Mal handelt er Zertifikate im
Wert von je 2000 € via Scoach. Zwei Mal handelt er
Anleihen (Wert je 4000 €) via Frankfurter Parkett.
Und zwei Mal handelt er US-Aktien im Wert von je
5000 € direkt an der New York Stock Exchange (NYSE).
Zudem setzt der Aktive Trader zur Absicherung seiner
Positionen je Quartal fünf neue Limits, fünf Limits
passt er an, fünf werden ausgeführt und fünf weitere
Limitorder laufen ohne Ausführung aus.
Der normale Trader handelt im Quartal insgesamt
sechs Mal direkt an der Börse. Daneben hat er einen
Fondssparplan (internationaler Aktienfonds mit regulär 5,0 % Agio) über 100 € im Monat eingerichtet. Er
hat insgesamt also neun Handelsaktivitäten je Quartal. Darunter: drei Mal Ausführung des Fondssparplans
über je 100 €, drei Mal handelt er DAX-Aktien im Wert
von je 1000 € via Xetra. Zwei Mal handelt er einen
deutschen Nebenwert im Volumen von jeweils 2000 €
via Frankfurter Parkett. Zudem handelt er einmal im
Quartal Fondsanteile im Wert von 2500 € via Börse
(wahlweise HH oder Ffm). Zudem setzt der Normale
Trader je Quartal zwei neue Limits, ein Limit passt er
an, zwei werden ausgeführt und ein weiteres läuft
ohne Ausführung aus.
Der Sparplaner setzt auf automatisierte Sparpläne. Er
hat einen Fondssparplan (internationaler Aktienfonds
mit regulär 5,0 % Agio) über 100 € monatlich eingerichtet. Einen ETF (wahlweise auch ein ETC oder Zertifikat) bespart er monatlich mit weiteren 100 €uro. Einmal im Quartal handelt er direkt mit Aktien. Er hat also
insgesamt sieben Handelsaktivitäten je Quartal. Da­
runter: drei Mal Fondssparplan über je 100 €., drei Mal
ETF-Sparplan über je 100 € und ein Mal handelt er
DAX-Aktien im Wert von 1500 € via Xetra. Zudem setzt
der Sparplaner je Quartal ein neues Limit, eines passt
er an, ein weiteres läuft ohne Ausführung aus.
Bei allen Modellkunden wurde unterstellt, dass ihre
Aktivitäten jeweils zur Hälfte aus Käufen und Verkäufen bestehen. Weiter wurde davon ausgegangen, dass
keine Namensaktien gehandelt wurden (hier berechnen einige Institute für die notwendige Umschreibung
eigene Gebühren). Ebenso wurde davon ausgegangen,
dass bei den inländischen Deals keine ausländischen
Lagerstellen involviert waren.
Angegeben sind jeweils die Gebühren in €, die entweder vom Institut selbst oder von fremden Dienstleistern dem Kunden belastet werden. Angaben zur Gesamtgebührenbelastung der einzelnen Modellkunden
sind nur dann miteinander vergleichbar, wenn sie nicht
in Klammern stehen. Gebührenangaben in Klammern () haben nur informativen Charakter, da der
Anbieter, einzelne von den Modellkunden genutzte
Tradingmöglichkeiten gar nicht anbietet.
Anmerkungen: Alphabetisch sortiert; 1 weitere Angaben zum Tradingverhalten siehe Generelle Vorgaben;
2
Depot- und Limitgebühren entfallen für Modellkunden;
Depotgebühr entfällt für Modellkunden; 4 Limitgebühr
entfällt für Modellkunden; 5 fremde Kosten auf Basis der
Angaben der Banken und teilweise der Börsenplätze ermittelt oder ergänzt; 6 prozentuale Depotgebühr (0,154 % des
Depotvolumens p.a); 7 Berechnung der US-Fremdgebühren
auf Basis eines Eurokurses von 1,44 Dollar (Stand
3.8.2009); 8 bei taggleicher Ausführung; 9 Depotgebühr
und Gebühr für Verrechnungskonto entfallen für Modellkunden; 10 ab dem 100. Trade im Jahr zehn Prozent Ermäßigung auf Ordergebühren. Macht für Aktiven Trader 20 ermäßigte Trades im Jahr, pro Quartal fünf ermäßigte Trades.
Bei 14,45 € Durchschnittspreis je Trade entspricht das 7,23
€ Rabatt je Quartal (5 x 10% von 14,45 € = 5 x 1,445 €).
3
Alle Angaben ohne Gewähr; Quellen: Unternehmen,
Preisverzeichnisse, Börsen;
Berechnung: €uro am Sonntag; Stand: 7.8.09;
8./9.8.2009
www.dkb.de
www.dresdner-privat.de
www.ing-diba.de
www.maxblue.de
www.postbank.de
www.sbroker.de
www.volkswagenbank.de
17,40
10,00
1,56
10,00
1,59
10,00
1,70
Kein Angebot
Kein Angebot
Kein Angebot
Kein Angebot
10,00
5,50
50,00
15,80
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
nein
(375,49)
77,00 6
15,00
1,28 5
15,00
1,29 5
50,00
1,35 5
15,00
4,78 5
15,00
2,24 5
15,00
3,79 5
30,00
17,35 7
0,00 8
5,00
0,00
5,00
5,00
nein
737,87
0,00
9,90
0,00
9,90
0,00
25,00
0,00
9,90
4,90
9,90
2,38
10,00
5,70
Kein Angebot
Kein Angebot
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
nein
(348,12)
0,00
9,40
0,60
9,40
0,60
26,50
0,60
10,90
4,02
9,40
2,00
13,00
3,00
27,50
0,00
0,00
4,90
4,90
0,00
0,00
nein
430,98
18,84 9
7,95
1,45
9,95
1,48
19,95
1,59
14,95
3,97
9,95
1,59
14,95
2,82
39,00
43,50
0,00
2,50
2,50
0,00
2,50
ja 9
553,04
0,00
10,90
0,00
12,15
0,00
30,90
0,00
13,40
4,78 5
10,90
2,24 5
15,90
3,79 5
30,40
22,93 5
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
ja 10
507,82
23,40 3
15,00
1,27
15,00
1,27
25,00
1,27
17,50
5,08
15,00
4,18
17,50
5,40 5
kein Angebot
kein Angebot
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
ja 3
(525,70)
17,40
10,00
1,56
10,00
3,00
10,00
4,00
5,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
nein
94,03
77,00 6
15,00
1,28 5
15,00
2,44 5
15,00
2,74 5
2,50
0,00
0,00 8
5,00
0,00
5,00
5,00
nein
148,22
0,00
9,90
0,00
9,90
4,10
9,90
4,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
nein
72,10
0,00
9,40
0,60
10,90
2,44 5
10,90
3,675
0,00
0,00
0,00
4,90
4,90
0,00
0,00
nein
76,16
18,84 9
7,95
1,45
9,95
1,70
9,95
2,50
0,00
0,00
0,00
2,50
2,50
0,00
2,50
ja 9
68,95
0,00
10,90
0,00
10,90
2,44 5
12,15
3,675
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
nein
75,21
23,40 3
15,00
1,27
15,00
3,80
15,00
5,43
3,75
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
ja 3
118,09
0,00
9,90
0,00
0,00
0,00
Kein Angebot
Kein Angebot
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
nein
(9,90)
0,00
9,40
0,60
0,00
0,00
2,90
0,00
0,00
4,90
4,90
0,00
0,00
nein
23,60
18,84
9,95
1,46
0,00
0,00
2,50
0,00
0,00
2,50
2,50
0,00
2,50
nein
28,62
0,00
10,90
1,28 5
0,00
0,00
2,50
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
nein
19,68
23,40 3
15,00
1,27
3,75
0,00
4,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
ja 3
39,52
17,40
10,00
1,57
5,00
0,00
Kein Angebot
Kein Angebot
0,00
0,00
0,00
0,00
0,00
nein
(30,92)
Anzeige
46,20 6
15,00
1,28 5
2,50
0,00
Kein Angebot
Kein Angebot
0,00 8
5,00
0,00
5,00
5,00
nein
(45,33)
67
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
9
Dateigröße
1 043 KB
Tags
1/--Seiten
melden