close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

GSSA 2015 Programmrichtlinien

EinbettenHerunterladen
10
Kirchenbote
November 2014
Kirchgemeinden
www.kirchenbote-online.ch
| Füllinsdorf
Frenkendorf
www.bl.ref.ch/frenkendorf-fuellinsdorf
ZUM EWIGKEITSSONNTAG
Klang des
Lebens
Dem Klang des Lebens lauschen
aus einer anderen Welt, die ich nicht sehe
und nicht verstehe.
Deren leisen Ton ich manchmal schon höre,
weil Gott sie mir immer neu verspricht.
T i n a W i llms
KLEINE MONTASWANDERUNG
Zvieri in Bubendorf
3. November: Wir bleiben in der näheren Umgebung. Mit Bus oder
SBB nach Liestal, (S3 ab Bahnhof Frenkendorf-Füllinsdorf 13.14
Uhr), dort umsteigen in Bus Nr.72, Liestal ab13.36 Uhr nach Lupsingen (2 Zonen). Wir wandern über Guetesbiel, oberhalb von Ziefen hindurch nach Bubendorf, 6 km, 100 m Aufstieg, ca. 170 m bequemer Abstieg. Zvieri in Bubendorf im Restaurant Schmiedstube, mitten im
Dorf, gegenüber vom Dinghof. Rückfahrt mit Bus Nr. 70 ab Bubendorf Zentrum ab 16.12, 16.33, 16.42, 17.12, 17.33 Uhr etc. Fahrzeit bis
Liestal Bhf. 12 min. Bus 78 ab Liestal xx.06 und xx.36h, S3 Liestal ab
xx.11 und xx.38h, insgesamt 2 Zonen. Auf Ihre/Deine Teilnahme freuen sich: P eter L eue n berger u n d T he od or H aug
Es gibt nichts, was uns die
Abwesenheit lieber Menschen
ersetzen kann. Ein Verlust
schmerzt und auch die Zeit
vermag die Wunde nicht zu
schliessen. Das Leben geht
anders weiter, nachher. Mit
dem Tod von lieben Menschen
leben zu müssen, ist eine tägliche Herausforderung.
In Frenkendorf und Füllinsdorf gibt es viele Menschen, die sich dieser Herausforderung stellen müssen. Im
Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag wollen wir unsere
Tränen gemeinsam vor Gott
bringen. Wir wollen uns trösten lassen und ermutigen, miteinander und durch­einander.
Wir wollen unsere Trauer teilen und unserer Verstorbenen
gedenken. Sie sind und bleiben
wichtig in unserem Leben.
So werden wir am Gottesdienst, am 23. November, in
beiden Kirchen für jeden Verstorbenen des vergangenen
Kirchenjahres eine Kerze
anzünden.
Wir werden die Namen
aller hören, die uns in Gottes
Ewigkeit vorausgegangen sind.
Und wir werden daran festhal-
ten, dass der Tod nicht das
letzte Wort hat. Wir glauben
über das Leben hinaus ans
Leben.
Wir freuen uns, wenn Sie
an diesem Morgen bei uns sein
können. Wenn Sie nicht teilnehmen können oder mögen,
werden wir in der Fürbitte
dennoch mit Ihnen verbunden
sein.
A n drea K utzar ow
Ich glaube an eine Bleibe hinter
dem Horizont,
wo kein Weh mich verfolgt,
wo keine Sorge mich lähmt,
wo keine Trauer mich drückt.
Ich glaube an eine Bleibe
für mich,
befreit von Erdenschwere,
in liebender Leichtigkeit,
auferstanden aus Asche und Not.
Ich glaube an etwas Neues,
das noch kein Auge gesehen,
das manche Seele erahnt:
Ich glaube über das Leben hinaus ans Leben.
Na c h A . S c h n i tt
erzähler Paul Strahm und «La Piccola Volta»
Geschichten und
Musik zum 1. Advent
________
Nächste Wanderung : Montag, 1. Dezember
Paul Strahm
GOTTESDIENSTE
Sonntag, 2. November
> Wir werden am Pfarreifest
im Pfarreizentrum Dreikönig
sein. Im dem ökumenischen
Gottesdienst um 10.30 Uhr
wird Maria Klemm verabschiedet. Dazu laden wir Sie
herzlich ein
> Keine Gottesdienste in den
ref. Kirchen Frenkendorf und
Füllinsdorf
Sonntag, 9. November
17 Uhr, Kirche Füllinsdorf,
musikalischer Gottesdienst.
Begrüssung und Mitwirkung
der Konfirmandinnen und
Konfirmanden mit Pfarrer
Peter Leuenberger und dem
Chor vom Gospelweekend
unter der Leitung von
Michael Herrmann und
Christoph Kaufmann.
Anschliessend Apéro
Sonntag, 16. November
> 9.30 Uhr, Kirche Frenkendorf
> 10.45 Uhr, Kirche
Füllinsdorf
Pfarrer Joel Keller
Sonntag, 30. November, 17–18 Uhr, ref. Kirche
Füllinsdorf
Wir laden Erwachsene und Kinder ab Schulalter ein zu einer adventlichen Zusammenkunft.
Paul Strahm erzählt Geschichten ­und das Ensemble «La Piccola Volta» spielt unter der Leitung von ­Jürgen Hübscher
Musik auf verschiedenen
Zupfinstrumenten.
Das Programm enthält –
musikalisch und textlich
– Besinnliches, Wildes,
Lustiges, Weises, Absurdes und Rührendes.
Eintritt frei – Kollekte. Eine Veranstaltung des ökumenischen
Familienprogramms.
Ewigkeitssonntag,
23. November
> 10.45 Uhr, Kirche Frenkendorf, Pfarrerin Andrea Kutzarow und Severine Schmid,
Harfe, siehe auch Textteil
> 10.45 Uhr, Kirche Füllinsdorf, Pfarrer Peter
Leuen­berger
Sonntag, 30. November
10.45 Uhr, Kirche Füllinsdorf,
Gottesdienst zum 1. Advent
mit Pfarrerin Andrea Kutzarow und der Sonntagsschule
mit Laila Dannenhauer und
Anina Fässler. Anschl. Apéro
ANLÄSSE FÜR KINDER
UND JUGENDLICHE
Kindergottesdienst mit
Zvieri. Jeden Freitag im
November, 15.45–17 Uhr, UG
der Kirche Füllinsdorf, Andrea Kutzarow; 16–17.10 Uhr,
Kirche Frenkendorf, Barbara
Jansen
Sonntagsschule. Jeden
Sonntag im November, 10.45–
11.45 Uhr, Unterrichtsraum
Kirche Füllinsdorf, mit Laila
Dannenhauer und Anina
Fässler
WEITERE ANLÄSSE
Mittagsklub. Jeden Dienstag im November, 12 Uhr,
UG Kirche Füllinsdorf; jeden
Donnerstag im November,
12 Uhr, KGH Kirchacker,
Frenkendorf
Gospel-Chor-Workshop.
8. und 9. November. Treffpunkt Samstag: 10–16.30 Uhr
im Kirchgemeindehaus,
Kirchackerweg 7, Frenkendorf zur Probe. Sonntag,
14 Uhr in der ref. Kirche Füllinsdorf zur Hauptprobe,
17 Uhr Gottesdienst mit Aufführung. Anmeldung unter
Tel. 061 901 14 40 / 078 653
05 86 oder E-Mail: peter.leuenberger1@bluewin.ch
KONTAKT
Sekretariat der Kirch­
gemeinde:
Andrea Bretschneider,
Mühlerainstr. 30,
4414 Füllinsdorf,
Tel. 061 903 04 25,
Fax 061 903 04 26,
E-Mail: refkgmschoenthal@
vtxmail.ch
Spitalseelsorge
gottesdienste
KANTONSSPITAL
LIESTAL
Sonntag, 2. November
10.30 Uhr, Rolf Schlatter
Sonntag, 9. November
10.30 Uhr, Christoph
Schneider
Sonntag, 16. November
10.30 Uhr, Regine Munz
Sonntag, 23. November
10.30 Uhr, Elisabeth Hischier
Sonntag, 30. November
10.30 Uhr, Rolf Schlatter
«La Piccola Volta»
Weihnachtsbasteln. 5. und
12. November für 5- bis 8-jährige Kinder. Im Unterrichtszimmer der Kirche Füllinsdorf von 14–16 Uhr vom Frauenverein Füllinsdorf. Anmeldung bei L. Kern, Tel. 061 901
89 93
Novemberbasteln. 8. und
15. November im Unterrichtszimmer der Kirche Füllinsdorf für 3.- bis 9.-Klässler.
Kurs 1 von 9–12 Uhr und
Kurs 2 von 14–17 Uhr. Leitung: Nicole Pfister, Anmeldung unter Tel. 061 901 56 30
Teenagertreff. Montag,
17. November, 18–19 Uhr im
Elefantehuus Füllinsdorf. Der
explosive Treff für 12- bis
15-jährige Teenager aus Frenkendorf und Füllinsdorf
Kasperlitheater: «Kasper
und die verzauberte
­Erdbeeri». 19. November,
14.30 und 16 Uhr in der Aula
der Primarschule Egg, Frenkendorf. Eintritt: 8 Fr. pro
Person
Klinik für Psychiatrie
und Psychotherapie
Liestal
Jeweils Samstag 10 Uhr im
Kirchensaal
Jeweils Sonntag 9.30 Uhr
im Haus D, Mehrzwecksaal
KANTONSSPITAL
BRUDERHOLZ
Sonntag, 2. November
10 Uhr, Pfarrer Richard
Baumann
Sonntag, 9. November
10 Uhr, Pfarrer Hans Rapp
Sonntag, 16. November
10 Uhr, Regina Rossbach
Sonntag, 23. November
10 Uhr, Pfarrer Hans Rapp
Sonntag, 30. November,
1. Advent
10 Uhr, Pfarrer Richard
Baumann
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
4
Dateigröße
844 KB
Tags
1/--Seiten
melden