close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- CVJM Lübeck e.V.

EinbettenHerunterladen
PROGRAMMÜBERSICHT
Altmarkt 2 // Gutenbergstraße 8
Eingang Hofeinfahrt
46045 Oberhausen
05.10. | Schneeweisschen und Rosenrot
INFOS & ANMELDUNG
24.10. | PREMIERE Die Villa
T 0208 205 64 60
M 01520 - 81 58 244
tickets@atelier-theater.com
www.atelier-theater.com
25.10. | Die Villa
12.10. | Rotkäppchen und der böse Wolf
19.10. | Die Bremer Stadtmusikanten
26.10. | Rotkäppchen und der böse Wolf
02.11. | Schneeweisschen und Rosenrot
02.11. | Die Villa
KARTEN
07.11. | Die Villa
Direkt bestellen per Telefon 0208 205 64 60 (AB)
oder über die Internetseite www.atelier-theater.com.
Auch über die RUHR.INFOLOUNGE Oberhausen am
Hauptbahnhof.
08.11. | Die Villa
04 // 2014
ATELIERTHEATER AM ALTMARKT
09.11. | Rotkäppchen und der böse Wolf
14.11. | PREMIERE Hamlet for you
15.11. | Hamlet for you
Kartenverkauf im AtelierTHEATER eine Stunde vor
Veranstaltungsbeginn.
16.11. | PREMIERE Der Räuber Hotzenplotz
21.11. | Die Villa
22.11. | Der Räuber Hotzenplotz
23.11. | Schneeweisschen und Rosenrot
29.11. | Sex, Drugs und Hexenschuss
Manuela Kaiser . Grafik- und Webdesign
www.design.manukai.de
T 0208 620 64 00
30.11. | Der magische Buchladen
30.11. | Sex, Drugs und Hexenschuss
05.12. | Hamlet for you
06.12. | Hamlet for you
07.12. | Die Bremer Stadtmusikanten
12.12. | Hamlet for you
13.12. | Die Villa
14.12. | Rotkäppchen und der böse Wolf
14.12. | Die Villa
19.12. | Hamlet for you
21.12. | Der Räuber Hotzenplotz
28.12. | Schneeweisschen und Rosenrot
Hauptbahnhof
Oberhausen
oktober.november.dezember
www.atelier-theater.com // Karten 0208 205 64 60
Oktober 2014
Dezember 2014
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
SO 5 SCHNEEWEISSCHEN UND ROSENROT
Ein Märchen der Gebrüder Grimm.
Eine Mutter hat zwei sehr liebe Töchter: Schneeweißchen und Rosenrot.
Sie ähneln dem weißen und dem roten Rosenbäumchen in ihrem Garten.
Eines Abends klopft ein Bär an ihre
Tür ...
Für die Kleinsten ab 5 Jahren. Dauer ca. 45 Minuten
Mit Ceylan Karinca, Laura Preston, Alexandra Rüger, Zita
Pehl-Bliesner, Marvin Kaiser
Regie: Angelika Werner
Bühnenbild: Zita Pehl-Bliesner // Technik: Karl-Heinz Wulfert
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
SO 12 ROTKÄPPCHEN UND DER BÖSE WOLF
Ein Märchen der Gebrüder Grimm.
Rotkäppchen wird von der Mutter geschickt, der kranken Großmutter einen Korb mit Kuchen und Wein zu
bringen. Die Mutter warnt Rotkäppchen eindringlich, es solle nicht vom
Weg abgehen. Da begegnet Rotkäppchen dem großen, bösen Wolf ...
Für die Kleinsten ab 5 Jahren. Dauer ca. 45 Minuten
Mit Sophia Kowalski, René Kopp, Gerda Veerbeck, Tanja Flader
Regie: Angelika Werner // Technik: Karl-Heinz Wulfert
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
SO 19 DIE BREMER STADTMUSIKANTEN
Ein Märchen der Gebrüder Grimm
Der Esel, der Hund, die Katze, der
Hahn – alle vier sind alt, zu alt, um
noch wie früher zu laufen, zu springen und zu beißen, wie es alle von
ihnen verlange … Da laufen sie ihrer
Herrschaft lieber fort, um woanders
ihr Glück zu versuchen. Auf nach Bremen! Und landen – im Räuberhaus!
Für die Kleinsten ab 5 Jahren. Dauer ca. 45 Minuten
Mit Gerd Urselmann, René Kopp, Gerda Veerbeck, Margret Zulechner,
Zita Pehl-Bliesner, Marie-Luise Bruns, Tanja Flader
Regie: Angelika Werner // Technik: Karl-Heinz Wulfert
PREMIERE 19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 18.00
FR 24 DIE VILLA
Eine Räuberpistole von Angelika Werner
Es beginnt durchaus heiter in der alten Villa mit ihren skurrilen lebenden
und längst verstorbenen Bewohnern
– es entwickelt sich jedoch bei einem
Spagetti-Dinner ein Krimi-Kammerspiel! Unter fließendem Alkohol werden dunkle Geheimnisse aufgedeckt,
Eifersüchteleien an gestichelt und panisch Unterhosen gewechselt! Bis es am Ende um Leben und Tod geht und unter dem tropfenden Dach der
alten Villa nichts mehr so ist, wie es mal war.
Carmens Arie: „Tod und Verzweiflung flammed um
mich her!“ ist da schon bezeichnend! - Mit Donner,
Schüssen und Peitschenknallen! Peng! – Wo sind die
Drachen? Und wer bleibt übrig?
Mit Gerda Veerbeck, Marie-Luise Bruns, Gerd Urselmann, Zita
Pehl-Bliesner, René Kopp, Magret Zulechner und Tanja Flader (v.l.)
Regie: Angelika Werner
Regieassistenz: Clara Dolny
Tonaufnahmen/Geräusche: Clara Dolny
Bühne: Zita Pehl-Bliesner
Technik: Karl-Heinz Wulfert
19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12.00
SA 25 DIE VILLA
Eine Räuberpistole von Angelika Werner
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
SO 26 ROTKÄPPCHEN UND DER BÖSE WOLF
19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12.00
SA 8 DIE VILLA
Eine Räuberpistole von Angelika Werner
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
SO 9 ROTKÄPPCHEN UND DER BÖSE WOLF
Frei nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler
PREMIERE 19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 18,00
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
FR 14 HAMLET FOR YOU
Komödie von Sebastian Seidel
„Hamlet for You“ ist ein Theaterspaß
um zwei Schauspieler, die sich mit
Shakespeares Klassiker vielleicht doch
etwas zu viel zugemutet haben. Aber
jetzt stehen sie auf der Bühne und geben alles – und am Ende sind auch alle
Figuren tot, die im „Hamlet“ tot sein
müssen!
Mit Ulrich Schult und Johannes Büschken
Regie: Angelika Werner
Illustration: Manuela Kaiser
Technik: Karl-Heinz Wulfert
19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12,00
SA 15 HAMLET FOR YOU
Komödie von Sebastian Seidel
PREMIERE 15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
SO 16 DER RÄUBER HOTZENPLOTZ
Frei nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
SO 2 SCHNEEWEISSCHEN UND ROSENROT
SO 2 DIE VILLA
Eine Räuberpistole von Angelika Werner
19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12.00
FR 7 DIE VILLA
Eine Räuberpistole von Angelika Werner
SA 22 DER RÄUBER HOTZENPLOTZ
Ein Märchen der Gebrüder Grimm
November 2014
18.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12.00
SA 21 DIE VILLA
Eine Räuberpistole von Angelika Werner
Ein Märchen der Gebrüder Grimm.
Ein Märchen der Gebrüder Grimm
19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12.00
Der gerissene Räuber Hotzenplotz
überfällt Kasperl‘s Großmutter und
raubt ihr ausgerechnet die Kaffeemühle, die ihr Kasperl und sein Freund
Seppel zum Geburtstag geschenkt
haben. Deshalb beschließen Kasperl
und Seppel den Räuber Hotzenplotz
zu fangen, und die Kaffeemühle zurück zu holen.
Für die Kleinsten ab 5 Jahren.
Mit Tanja Flader, Ruth Edeler, Ulrich Schult, Johannes Büschken
und Gerd Urselmann
Theaterfassung und Regie: Angelika Werner
Bühne: Die Kaisers
Technik: Karl-Heinz Wulfert
SO 23 SCHNEEWEISSCHEN UND ROSENROT
Ein Märchen der Gebrüder Grimm.
19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12,00
FR 5 HAMLET FOR YOU
Komödie von Sebastian Seidel
19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12,00
SA 6 HAMLET FOR YOU
Komödie von Sebastian Seidel
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
SO 7 DIE BREMER STADTMUSIKANTEN
Ein Märchen der Gebrüder Grimm
19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12,00
SA 29 SEX, DRUGS UND HEXENSCHUSS
Kabarettistische Lebensberatung mit Helene Mierscheid
Das Publikum darf sich wie immer mit
Sorgenzetteln beteiligen und das aktuelle politische Geschehen kommt
auch nicht zu kurz. Ihre politischen
Pointen landen mitten im Berliner
Regierungsviertel, und das kann ein
paar gründliche Erschütterungen vertragen.
Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen, pointengeladenen Abend mit Helene Mierscheid.
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12,00
FR 12 HAMLET FOR YOU
Komödie von Sebastian Seidel
19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12.00
SA 13 DIE VILLA
Eine Räuberpistole von Angelika Werner
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
SO 14 ROTKÄPPCHEN UND DER BÖSE WOLF
Ein Märchen der Gebrüder Grimm
18.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12.00
SO 14 DIE VILLA
Eine Räuberpistole von Angelika Werner
SO 30 DER MAGISCHE BUCHLADEN
Barbara Friedl-Stocks liest aus ihrem Buch
Was machen Kinderbuchfiguren eigentlich nachts? In der 13. Stunde
zwischen Mitternacht und ein Uhr
morgens – so lautet die Regel vom
heiligen Gutenberg – öffnen sich die
Klappentexte und alle Figuren haben endlich einmal frei. Pinocchio,
Schneewittchen und Co. schlüpfen
aus ihren Büchern, um sich zu amüsieren.
Ausgezeichnet mit dem „Lesepeter September
2008“ Kinderbuch des Monats
19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12,00
SO 30 SEX, DRUGS UND HEXENSCHUSS
Kabarettistische Lebensberatung mit Helene Mierscheid
19.30 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 12,00
FR 19 HAMLET FOR YOU
Komödie von Sebastian Seidel
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
SO 21 DER RÄUBER HOTZENPLOTZ
Frei nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler
15.00 Uhr | Hinterhof - Bühne | EUR 6,00
SO 28 SCHNEEWEISSCHEN UND ROSENROT
Ein Märchen der Gebrüder Grimm
Ausstellung bis zum 22.12. | Eintritt frei
DAS SPIEL MIT DER WAHRNEHMUNG
VON „REALITÄT“
Christian Ose, Künstler aus Wuppertal
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
6
Dateigröße
2 336 KB
Tags
1/--Seiten
melden