close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Konzentriert läuft`s wie geschmiert Mittwoch, 26 - Stadt Schwabach

EinbettenHerunterladen
Konzentriert läuft`s wie geschmiert
Ein Informationsabend speziell für Eltern
von Kindern im Alter von etwa 2 - 7 Jahren
Die Veranstaltung ist kostenlos und für alle
interessierten Eltern offen!
Mittwoch, 26. November 2014
19:30 - ca. 21 Uhr
Bürgerhaus
Königsplatz 33a
Eine Veranstaltung vom Arbeitskreis „Familienbildung und
Kultur“ des Familienbündnisses und der Stadt Schwabach
Nach einem einführenden Vortrag von Frau Schweinzer,
Leiterin der Erziehungsberatung Roth-Schwabach,
haben die Eltern die Möglichkeit sich über verschiedene
konzentrationsfördernde Methoden zu informieren und diese
praktisch auszuprobieren. Erfahrene Fachkräfte betreuen fünf
verschiedene Workshops/Themen, von denen zwei (bitte bei
Anmeldung angeben!) besucht werden können:
1. „Weniger ist mehr“ - Konzentrationsförderung
bedeutet auch die Vermeidung von Reizüberflutung zum
Beispiel in der direkten Umgebung, beim Spielen und in Hinblick
auf Medien.
Eleonore Feike-Puff, Lehramt für Gymnasien, Behandlung von
Lernstörungen.
2. „Unterstützung durch Methoden der Ergotherapie“ Steigerung des Selbstwertgefühls und der Stärken von Kindern
durch bewährte Materialien und Spiele, Konzentrationstraining,
Neurofeedback und anderes.
Doris Engels, Ergotherapeutin.
3. „Spielerisch Konzentration erwerben“ - Konzentration
kann zwanglos, fast beiläufig über bestimmte Spiele aufgebaut
werden. Hilfreiche Spiele hierzu werden vorgestellt.
Birgit Schlauwitz, Diplom-Sozialpädagogin,
Erziehungsberatungsstelle Roth-Schwabach.
4. „Entspannung“ - Eine wichtige Basis für Konzentration
ist die Fähigkeit sich zu entspannen. Es werden kindgerechte
Bücher und Geschichten vorgestellt.
Elfriede Schweinzer, Diplom-Psychologin.
5. „Fähigkeiten fördern mit Kinesiologie und BrainGym“
Einfache und praktische Tipps, wie Fähigkeiten von Kindern
erkannt und gefördert werden können.
Michaela Göll, Yogalehrerin, Kinesiologin, Lernberaterin.
Um Anmeldung bis zum 18.11. wird gebeten:
09122 860-221 oder via E-Mail „familie@schwabach.de“
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
2
Dateigröße
265 KB
Tags
1/--Seiten
melden