close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

kanaren express verteilpunkt kanaren express verteilpunkt kanaren

EinbettenHerunterladen
apo.
Samstag, 1. November 2014,
16 Uhr
Komm nach Hause
Glaube und Leid (Teil 1)
Zu Gast in der APO:
Sandra und Reinhard Schlitter, Grefrath
apo.UNI
Seminarabende 2014
Foto: Familie Schlitter
Am 3. September 2010 verschwindet
der zehnjährige Mirco auf dem Heim­weg von der Skaterbahn. Was folgt,
ist die bisher größte Suchaktion in
der Geschichte der Bundesrepublik.
Doch der Junge mit dem LausbubenLachen bleibt verschollen. 145 Tage
lang hoffen, bangen und beten
Mircos Eltern. Knapp fünf Monate
nach seinem Verschwinden wird
Mirco entdeckt, entführt, missbraucht und erdrosselt.
An diesem Nachmittag sind Sandra und Reinhard Schlitter,
die Eltern von Mirco, bei uns in der APO zu Gast.
apo.UNI
Evangelische Apostelkirche
Dorstener Straße 406
46119 Oberhausen
Telefon 0208 60 05 41
www.apo-tackenberg.de
Foto: luxu::./photocase.de
Sie sind Christen und besuchen mit ihrer Familie eine Gemeinde
in Krefeld. Sie werden über die tragischen Ereignisse berichten,
über das Leid, das über ihre Familie gekommen ist, wie der
Glaube an Gott sie in den schwersten Monaten ihres Lebens
getragen hat und ihnen am Ende sogar Kraft gegeben hat,
dem Mörder ihres Sohnes zu verzeihen. Sie werden aus ihrem
Buch über Mirco vorlesen, für Rückfragen zur Verfügung
stehen und auch gerne am Ende für persönliche Gespräche
bereit stehen.
Foto: luxu::./photocase.de
apo.UNI
… das heißt
• d
urch Referate und Seminare tiefer
in den christlichen Glauben eintauchen
• s ich dazu anregen lassen, sich mit
anderen Christen auszutauschen,
Meinungen zu hören und zu diskutieren.
• m
ehr davon verstehen, was es heißt,
wenn der Glaube an Jesus unser
Denken und Handeln bestimmt.
Montag, 27. Oktober 2014
Glaube zwischen Routine
und Wachstum
Was unseren Glauben lebendig hält
Referent: Pfr. Ralf Kasper
ev. Apostelkirchengemeinde, Oberhausen
Donnerstag, 30. Oktober 2014
Glaube und Zeitgeist
Attraktive Ohnmacht. Menschen in der Postmoderne
mit dem Evangelium erreichen. Wir leben in einem Zeiten­wechsel, der Wahrheitsanspruch des Evangeliums trifft
auf Menschen, die Wahrheit nur als persönlich relevant
verstehen. Wie können wir diese Zeit besser verstehen,
um das Evangelium weiter zugeben?
Referent: Pfr. Hans-Hermann Pompe
Leiter des EKD-Zentrums Mission in der Region, Dortmund
Samstag, 1. November 2014
Die APO-Uni 2014 steht unter dem Motto:
»Glaube und … «
Herzliche Einladung zu den Seminarabenden
in der Apostelkirche Oberhausen.
Beginn jeweils um 19.30 Uhr // Eintritt frei!
Glaube und Leid (Teil 1 // 16 Uhr)
Informationen auf der Rückseite
Montag, 3. November 2014
Glaube und Leid (Teil 2)
Kraftquelle Glauben in leidvollen Lebenssituationen!
Referent: Pfr. Burkhard Weber
Direktor der Evangelistenschule Johanneum, Wuppertal
Donnerstag, 6. November 2014
Glaube und Zweifel
Unser Glaube an Gott und die Erkenntnisse der Wissenschaft
Referent: Prof. Dr.-Ing. Ekkehard Schrey
Westfälische Hochschule Gelsenkirchen
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
456 KB
Tags
1/--Seiten
melden