close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

LERNEN VON AFRIKA

EinbettenHerunterladen
Sehen, Verstehen, Vernetzen
Technologien des Fraunhofer IOSB für den Bedarf der Streitkräfte
14. Oktober 2014 in Ettlingen
10:00
Empfang
10:30
Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Beyerer
Institutsleiter IOSB
10:50
Übersicht über das Geschäftsfeld Verteidigung
Dr. Michael Arens
Sprecher des Geschäftsfelds Verteidigung
11:10
Schwerpunktvorträge aus der Verteidigungsforschung des IOSB
- Augen- und Sensorschutz vor Laserbedrohung
Dr. Bernd Eberle
- Ad-Hoc-Generierung von 3D-Referenzdaten
Peter Solbrig, Dipl.-Ing.
- Ausbildungstechnologie für abbildende Aufklärung
- Full-Motion-Video in der vernetzten Aufklärung
Wolfgang Roller, Dipl.-Phys.
Dr.-Ing. Markus Müller
13:00
Mittagsimbiss
14:00
Fokusthema
»Sicht des Soldaten bei Nacht und unter erschwerten Bedingungen«
- Technologische Herausforderungen an zukünftige
Nachtsichtsysteme
Dr. Reinhard Ebert
Bereichsleiter Photonik und optronische Systeme
- Anforderungen der Bundeswehr an die Nachtsichtfähigkeit
MinR Norbert Weber, Dipl.-Ing.
Referatsleiter BMVg AIN II 2
15:00 Laborrundgang mit Live-Demonstrationen, u. a. Signaturen im SWIR, Verbesserungen
der Sicht durch Turbulenzkompensation, MODISSA – Technologieträger für mobile,
verteilte Situationserfassung
ab 16:30 Abendimbiss
Ihre Anmeldung erbitten wir bis 6. Oktober 2014 unter
http://www.iosb.fraunhofer.de/servlet/is/49322/
Seite 1 von 3
Anfahrtshilfe zum Standort Ettlingen des IOSB, Gutleuthausstraße 1, 76275 Ettlingen
Anreise mit dem Auto:
aus Richtung Nord oder Süd:
Fahren Sie auf der Autobahn A5 (E35) Richtung Karlsruhe und verlassen Sie die Autobahn an
der Ausfahrt 47 Ettlingen/Bad Herrenalb/Karlsruhe-Rüppurr
aus Richtung Osten:
Fahren Sie auf der Autobahn A8 (E52), biegen Sie am Autobahnkreuz Karlsruhe auf die A5
(E35/E52) Richtung Basel ab. Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt 47 Ettlingen/ Bad
Herrenalb/Karlsruhe-Rüppurr. Folgen Sie den Richtungsangaben nach Ettlingen auf der L561
»Karlsruher Straße« nach dem ersten Kreisverkehr biegen Sie links in die Strasse »Am
Lindscharren«, diese wird automatisch zur »Gutleuthausstrasse«. Nach ca. 300 m befindet
sich das Institutsgebäude auf der rechten Seite.
Seite 2 von 3
Anreise mit der Bahn:
Fahren Sie mit der Deutschen Bahn (DB) bis zum Hauptbahnhof Karlsruhe. Durch den
Hauptausgang (Stadtausgang) kommen Sie direkt zu den Strassenbahnhaltestellen (S), von
dort fahren Sie mit der S-Bahn S1 oder S11 in Richtung Ettlingen, Ittersbach oder Bad
Herrenalb. Nach ca. 15 Minuten Fahrtzeit erreichen Sie die Haltestelle »Erbprinz"« in
Ettlingen. Von der schräg gegenüberliegenden Straßenseite nehmen Sie den Bus 107
Richtung Durlach bis zur Haltestelle »Friedhof«, in der Strasse gegenüber der Haltestelle
befindet sich das Institut.
Wenn Sie zu Fuß zum Institut gehen möchten, laufen Sie links auf der »Schillerstrasse« bis
zum zweiten Kreisverkehr. Von dort sehen Sie rechts das Institut. Gehen Sie weiter geradeaus
und biegen Si an der nächsten Strasse »Am Lindscharren« rechts ab. Nach ca. 300 m befindet
sich das Institutsgebäude auf der rechten Seite.
Alternativ zur Strassenbahn können Sie vom Haupt- oder Südausgang des Bahnhofs ein Taxi
zum Fraunhofer IOSB nehmen (ca. 12 km)
Anreise mit dem Flugzeug:
Internationale Flughäfen:
Frankfurt (150 km), Fernbahnhof mit ICE-Anschluss ca. 1 Std. nach Karlsruhe
Stuttgart (80 km)
Basel (200 km)
Straßburg (70 km)
Regionaler Flughafen:
Baden-Airpark, Karlsruhe/Baden-Baden (35 km)
Weitere Information zur Anfahrt finden Sie unter:
http://www.iosb.fraunhofer.de/servlet/is/2343/
Seite 3 von 3
Document
Kategorie
Immobilien
Seitenansichten
12
Dateigröße
286 KB
Tags
1/--Seiten
melden