close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fußball sorgte für eine Stimmung wie noch nie - musikverein

EinbettenHerunterladen
Efringen-Kirchen: Fußball sorgte für eine Stimmung wie noch nie - Efringen-Kirche... Seite 1 von 2
Efringen-Kirchen
Fußball sorgte für eine Stimmung
wie noch nie
Weiler Zeitung, 15.07.2014 23:16 Uhr
Blasmusik satt gab es am Wochenende beim 40. Egringer Sommerfest. Foto: Ralph Lacher
Foto: Weiler Zeitung
Egringen (os). Das Sommerfest des Musikvereins Egringen war in diesem Jahr
erneut ein voller Erfolg. „Der Einsatz der über 220 Helfer aus Musikverein und
Förderverein hat sich allemal gelohnt“, fasste ein hoch erfreuter Festchef Marc
Braun am späten Montagabend das 40. Sommerfest zusammen. Nachdem
schon bis Sonntag abend (wir berichteten) ein starker Besucherzuspruch
geherrscht hatte, lockte das Public Viewing eine rekordverdächtige Zahl von
Gästen an. Tolle Stimmung herrschte eigentlich das ganze WM-Finale über.
Unbeschreiblich war, wie es nach dem Sieg zuging, wie sich die Fans in den
Armen lagen und danach noch bis in die Morgenstunden weiterfeierten, zwar
http://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.efringen-kirchen-fussball-sorgte-fuer-eine-... 18.07.2014
Efringen-Kirchen: Fußball sorgte für eine Stimmung wie noch nie - Efringen-Kirche... Seite 2 von 2
heftig und ausgelassen, aber rundweg friedlich, berichtete Braun. „Da
herrschte eine Stimmung wie wohl noch nie bei unserem Sommerfest“, war
Braun hoch beeindruckt von der Szenerie. Am Montagmittag kamen zum
Handwerkeressen hungriege Gäste aus einem weiten Umkreis, weil sie wissen,
dass die frischen, hochwertigen Speisen auch zügig, in der meist kurz
bemessenen Mittagspause, auf den Tisch kommen. Dieses Mal gab es das
Mittagsmenü wie gewohnt im Festzelt, aber auch erstmals im Partyzelt
daneben. Das ersetzte das bisherige Steakhause bestens, so Braun. Heller,
großzügiger sei das Zelt allemal als die Holzbude und so werde man wohl auch
in den nächsten Jahren diese Variante wählen. „Das Steakhaus wäre
sanierungsbedürftig, benötigt beinahe einen ganzen Tag für den Aufbau,
während das Partyzelt in gerade mal drei Stunden aufgebaut ist“, erklärte
Braun. Am frühen Montagnachmittag waren es die älteren Gäste aus dem Dorf,
die zum Kaffekränzchen oder Z’Vieri kamen, derweil Ronja Frey und Lea Aberer
das Kinderprogramm für und mit rund 60 kleinen Teilnehmern gestalteten.
Zum Abschluss spielten der Musikverein Eggenertal und, wie schon am
Samstagabend, die Tanzband „Patchwork“.
http://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.efringen-kirchen-fussball-sorgte-fuer-eine-... 18.07.2014
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
92 KB
Tags
1/--Seiten
melden