close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hallo Kollegen Nachdem das Torrentsystem für - SwissAirways VA

EinbettenHerunterladen
Hallo Kollegen
Nachdem das Torrentsystem für etwas Verwirrung sorgte, wie auch die verschiedenen
Files auf der Seite der NL2000 FSX Seite, hier nun etwas Entwirrung.
Dabei muss ich zugeben, mich auch erst einmal durch den Datenwald getastet zu haben.
Die Installation beim FS2004 ist ja relativ einfach, da Holland, wenn auch auf
verschiedene Files oder besser CD’s aufgeteilt, so doch am Stück installiert wird.
Dies hat aber wiederum den Nachteil, dass ihr den doppelten Festplattenplatz benötigt,
nämlich einmal für das Installationsfile, zum anderen für die fertig installierte Szenerie.
Daneben installiert es Szenerien, die ihr vielleicht gar nicht möchtet, insbesondere
Flughäfen, die doch etwas an der PC Leistung drücken.
Im FSX installiert ihr schlich, was ihr wollt.
Einzig! Mein erster Eindruck ist der, dass mir die FS2004 Szenerie realer und plastischer
vorkommt.
Meine Empfehlung, wer noch den FS2004 hat ;), die Szenerie für den FS2004 installieren,
also NL2000 v.3.0 se
Aber das ist wohl Geschmackssache.
Nun aber Schritt für Schritt zu unserer Szenerie:
http://www.nl-2000.com/nuke/modules.php?name=News&file=article&sid=247
Am besten druckt ihr gleich die ganze Seite, dann könnt ihr die bereits installierten
Szenerien kennzeichnen.
Mein Weg zur Szenerie, zuerst installiere ich den uTorrent.
http://www.chip.de/downloads/uTorrent-_Torrent_16827062.html
Dies ist ein Client, und das Tor in ein Netzwerk.
Dies wählte NL2000 so, damit nicht die ganzen Files von einem einzigen Server geladen
werden.
So ist eigentlich jeder PC, auch euer, für einen Moment ein Server, von dem FS Kollegen
wiederum für sich die NL2000 Szenerie beziehen.
Bei den Einstellungen könnt ihr noch den Zielort der Dateien bestimmen.
Ein Geben und Nehmen also.
Nach der Installation sieht nun das Ding so aus, was uns aber noch nicht weiter hilft.
Nun laden wir uns den ersten Torrent runter, mit dem wir mittels uTorrent das File auf
unsere Platte holen.
Als erstes benötigen wir den Installer, sonst geht nichts, also klicken wir auf das Torrent
Icon (rote Kolonne, alle anderen Icons könnt ihr ab jetzt vergessen)
und laden uns ein kleines File auf die Festplatte.
So, da haben wir es, jetzt ein Doppelklick auf das grüne File, und es öffnet sich unser
uTorrent, wo wir die verschiedenen Dateien sehen. Hier klicken wir auf OK.
Und los geht der Download unseres Installers
Und in Kürze haben wir den Installer auf unserer Festplatte.
Er wird im Ordner NL2000v4 sein, in dem ab jetzt alle Files zu finden sind.
Nun ein Doppelklick auf die NL2000V4_installer_4.0.17_setup Datei, und schon installiert
sich der Installer, der nun für alle Szenerien benötigt wird.
Ihr findet ihn ab jetzt auf dem Desktop oder in den Programmen.
Wir unterscheiden also das Downloadtool Torrent zum einen, das das Tor zum
Netzwerk ist, das kleine grüne Torrentfile, was so etwas wie der Schlüssel zum
richtigen Zimmer ist und den Szenerieinstaller NL2000v4.
Nun wollen wir endlich unsere erste Szenerie installiere.
Als Beispiel installieren wir die Provinz Flevoland.
Wir klicken auf den Torrentbutten von nl2k_v4_resample_FL, das ist die Provinz
Flevoland.
Nun könnt ihr das grüne File wieder auf die Festplatte laden, oder aber einfach auf Öffnen
klicken.
Nun öffnet sich wieder das Torrent Tool, und der Download beginnt, und beginnt, und
beginnt ……………………………………;)
2 GB, das wird dauern, also Zeit für einen Flug im noch FSX Standartholland ;)
So, nun sehen wir, dass die Datei zu 100% auf unserer Platte ist,
und starten den Installer.
Die drei Szenerien habe ich zum testen schon installiert, also nicht beachten ;)
Nun klickt ihr auf den Button im roten Feld und wählt die Datei im Ordner NL2000.
Nun beginnt die Installation, je nach Grösse kann es dauern, Zeit für ein Kaffee.
Wenn die Installation fertig ist, wird sie dem Installer zugeführt, dies sehen wir hier als FL.
.
Jetzt haben wir die erste Fotoszenerie installiert. Nun wollen wir doch noch einen Airport,
und wählen EHLE, da er in der soeben installierten Szenerie liegt (Wikipedia sei Dank)
So haben wir auch gleich eine kleine Zusammenfassung ;)
1. Klick auf den Torrentbutton er gewünschten Szenerie:
2. Nun ein Klick auf Öffnen
3. Es öffnet sich der Torrent, und wir sehen wieder die Datei EHLE und klicken auf
OK.
4. Geduldig auf das Ende des Downloads warten.
5. Nun installieren wir die Szenerie erneut mit dem Installer
Gar nicht mehr so schwierig, oder?
Nach dem Abschluss der Installation wollen wir uns doch erst einmal vom Resultat
überzeugen, und starten den FSX auf dem Airport EHLE
Ja, da haben wir ja den Airport, nicht vergessen, dies ist nicht German Airports, sondern
Freeware.
Hier sehen wir die Autogenbäume, die es in der FS2004 Version nicht gibt:
Oder ohne
Hat geklappt, da wir erst eine Provinz installiert haben, dazu die Kleinste, sehen wir auch
bis zum Ende der der Szenerie.
Nun könnt ihr Teil um Teil installieren, die Libraries für die Airports, die 3D Objekte, den AI
Traffic und natürlich weitere Szenerien mit ihren Flughäfen.
Viel Spass mit dem FSX an Holland
Roland Grunder SAYP101
In der Ferne sehen wir in den FSX Texturen die Friesischen Inseln, das lohnt sich als
nächste Szenerie zu installieren, ihr findet sie unter FR, dazu den Airport Ameland.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
5 494 KB
Tags
1/--Seiten
melden