close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gesund aufwachsen - aber wie? - Kinder-Umwelt-Gesundheit

EinbettenHerunterladen
Per Fax an: 05 11 / 3 50 55 95
Veranstaltungsort:
Akademie des Sports des LSB Niedersachsen e.V.
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover
LVG & AFS Jahrestagung 2009
Anreise:
mit der Bahn: Vom Kröpke oder Hauptbahnhof aus mit den Stadtbahnlinien 3 und 7 Richtung Wettbergen bis Station: Stadionbrücke,
ca. 4 Min. Fußweg in Richtung AWD Arena (Niedersachsenstadion)
zum LandesSportBund.
mit dem PKW: Von allen BAB-Abfahrten Hannover in Richtung
Stadtzentrum. In Zentrumsnähe bitte den weißen Hinweisschildern
AWD Arena , Sporthalle/Sportpark folgen. Hinweis: Bei Großveranstaltungen steht ggf. nur wenig Parkraum zur Verfügung. Nutzen
Sie dann bitte den Parkplatz Stadionbrücke und achten Sie auf
besondere Beschilderungen.
© blindelinse/Pixelio
An die
Landesvereinigung für Gesundheit und
Akademie für Sozialmedizin Nds. e.V.
Fenskeweg 2
30165 Hannover
Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahmegebühr beträgt 25 €. Für Einzelmitglieder sowie
Mitgliedseinrichtungen der LVG & AfS und deren Beschäftigte ist die
Veranstaltung kostenfrei. Eine schriftliche Anmeldung ist jedoch in
jedem Fall erforderlich.
Anmeldungen nehmen wir nur schriftlich entgegen. Sie erfolgt
unter Anerkennung der Teilnahmebedingungen und ist verbindlich.
Mit Anmeldung wird die Teilnahmegebühr fällig. Eine gesonderte
Rechnungsstellung und Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Eine kostenfreie Stornierung der Teilnahme ist bis zum 8. Juni 2009 möglich,
danach wird ein Verwaltungsbetrag von 10,00 € fällig.
Bei Nichterscheinen berechnen wir die volle Teilnahmegebühr.
Bankverbindung:
Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag unter Angabe Ihres
Namens und des Stichwortes „22. Juni 2009“ auf das Konto der
Landesvereinigung, Bank für Sozialwirtschaft, Konto-Nr. 8 40 40 00,
BLZ 251 205 10
Veranstalterin:
Landesvereinigung für Gesundheit und
Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.
30165 Hannover
Tel.: 05 11 / 3 50 00 52, Fax: 05 11 / 3 50 55 95
E-Mail: info@gesundheit-nds.de
Internet: www.gesundheit-nds.de
Montag, 22. Juni 2009
Gesund aufwachsen aber wie?
Kindergesundheit zwischen neuen
Datenlagen und alten Programmfluten
Frauen, Familie und Gesundheit
Psychische Gesundheit von Kindern Herausforderungen und Präventionsstrategien
Prof. Dr. Ulrike Ravens-Sieberer, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg
Stadtteilorientierte Ansätze für mehr
Kindergesundheit
Gesine Bär , Deutsches Institut für Urbanistik, Berlin
Kaffeepause
Gesundheit fördern statt fordern
Prof. Dr. Bettina Schmidt, Evangelische
Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe,
Bochum
Effektive Zusammenarbeit mit Schulleitungen
und Eltern - Programme in Grundschulen
Thomas Dupree, Klasse 2000, Nürnberg
auch Bildungschancen insbesondere für sozial benachteiligte Kinder verbessert werden können. Das
13.30
Gros der Präventionsprogramme und Investitionen
im Bereich Kinder und Jugendliche setzt immer noch
auf Wissensvermittlung.
Dieses relativ einfache Strickmuster von gut gemeinter Prävention, einfache Botschaften mit mul-
14.15
14.50
15.10
timedialen Aufwand und Giveaways an Zielgruppen
zu vermitteln, die die Hauptinhalte der Botschaften
meistens bereits kennen, erreicht ohne relevanten
Kontextbezug kaum Verhaltensänderungen.
15.50
Neue Datenlagen zeigen insbesondere die gestiegenen psychischen Belastungen von Kindern und
Jugendlichen. Deshalb ist eine frühzeitige Förderung
einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung und der
Abschlussdiskussion
16.30
Ende der Veranstaltung
sozialen Kompetenzen notwendig.
Moderation:
Die Jahrestagung der LVG & AFS will diese Heraus-
Thomas Altgeld
forderungen verbunden mit erfolgreichen Ansätzen
Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für
aus der Praxis diskutieren.
Sozialmedizin Niedersachsen e.V.
_ ___________________________________________________________________________________________
sion als die Frage, wie Kindergesundheit und damit
E-Mail
Dr. Thomas Sporn, Nds. Ministerium für Soziales,
_ _______________________________________
tendere Rolle in der gesundheitspolitischen Diskus-
Fax
Grußwort
_ ____________________________________
13.10
Telefon
dizin Nds. e.V.
tet werden können, spielt zur Zeit eine viel bedeu-
_ _______________________________________
gung für Gesundheit und Akademie für Sozialme-
verpflichtend diese Arztbesuche für Eltern gestal-
PLZ/Ort
Christiane Deneke, Vorsitzende der Landesvereini-
tersuchungen für Kinder notwendig seien und wie
_ ____________________________________
Eröffnung
Straße
13.00 _ ___________________________________________________________________________________________
Anmeldung und Stehkaffee
Institution
Die Frage, wie viele Arztbesuche für Vorsorgeun-
12.30 Vorname _ _______________________________________
Datenlagen und alten Programmfluten
Ich melde mich für die Jahrestagung der LVG & AfS Nds. e.V. am 22. Juni 2009 in Hannover an.
Kindergesundheit zwischen neuen
_ ____________________________________
Programm
Name

Gesund aufwachsen - aber wie?
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
439 KB
Tags
1/--Seiten
melden