close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

1 Sie finden in dieser Anleitung folgende Themen: 1. Wie entstehen

EinbettenHerunterladen
Sie finden in dieser Anleitung folgende Themen:
1.
2.
3.
4.
5.
Wie entstehen nicht abgeglichene (negative) Offene Posten (OP)?
Was sind die Auswirkungen von negativen OP
Offene Posten abgleichen
Offene Posten rücksetzen
Offene Posten Debitoren in Mandanten mit Istversteuerung
1. Wie entstehen nicht abgeglichene (negative) Offene Posten?
In der Praxis kommt es immer wieder vor, dass Buchungen von Zahlungen oder Gutschriften ohne die
Zuweisung zur ursprünglich gebuchten Rechnung ausgeführt werden.
•
•
Erfassen Sie Zahlungen oder Gutschriften, ohne einen dazugehörigen OP auszubuchen, dann
wird ein neuer Offener Posten mit negativem Betrag erzeugt.
Das ist auch der Fall, wenn Sie Buchungen zu Offenen Posten über die Funktion Datei Import in die Buchhaltung übernehmen. Beim Import wird kein Abgleich von Offenen Posten
durchgeführt.
In beiden Fällen ist die Auswertung der Konten korrekt. Nur die OP-Liste, die als Nebenbuch der
Buchführung geführt wird, entspricht nicht dem Stand des Kontos.
Beispiel: Buchen einer Debitorenrechnung und des Zahlungseingangs. Der Zahlungseingang wird
ohne Ausbuchen des Offenen Postens gebucht.
Ansicht Kontenblatt:
Rechnung und Zahlungseingang heben sich auf - das Konto ist ausgeglichen.
Ansicht OP-Liste Debitor: In der Offene-Posten-Liste dürfte kein OP zu diesem Konto angezeigt
werden. Es wird aber sowohl die Rechnung wie auch die Zahlung (mit negativem Vorzeichen) als
Offener Posten angezeigt.
http://www.lexware.de/support
1
Was sind die Auswirkungen von negativen OP?
•
•
•
Bei der Besteuerungsart Istversteuerung werden Umsätze, die als OP (Debitorenkonto an
Erlöse) gebucht sind, erst in der Umsatzsteuer-Voranmeldung ausgewiesen, wenn der Offene
Posten abgeglichen ist. Einzelheiten dazu finden Sie im Abschnitt 4. Offene Posten
Debitoren in Mandanten mit Istversteuerung.
Die eigentlich ausgeglichenen Offenen Posten werden weiterhin im Mahnwesen und im
Zahlungsverkehr geführt.
Die Verwaltung der Offenen Posten wird unübersichtlich.
2. Offene Posten abgleichen
Sie öffnen den Assistenten für den Abgleich der Offenen Posten über das Menü Buchen - Offene
Posten abgleichen.
•
•
•
In einem zweigeteilten Fenster sehen Sie im oberen Bereich jahresübergreifend sämtliche
Offenen Posten .
Im unteren Teil des Assistenten werden alle Zahlungen angezeigt, für die keine Zuordnung zu
einer Rechnung erfolgt ist.
Die Zuordnung von Offenen Posten und Zahlungen können Sie manuell oder über die
Schaltfläche Automatik treffen. Anschließend starten Sie den Abgleich.
Um einen einzelnen Offenen Posten einer Zahlung
zuzuordnen, markieren Sie mit der Maus den Offenen
Posten und die dazugehörige Zahlung.
Manuelle Zuordnung von
Offenen Posten und Zahlungen
Automatische Zuordnung über
die Schaltfläche Automatik
Für die Zuordnung von mehreren Offenen Posten
zu einer Zahlung, oder mehreren Zahlungen zu
einem OP, markieren Sie bei gedrückter Strg-Taste
mit der linken Maustaste die gewünschten Offenen
Posten bzw. Zahlungen.
Markieren Sie mit der Maus einen Offenen Posten
und klicken Sie auf Automatik. Stimmen der Betrag
und das Personenkonto einer Zahlung überein, wird
die entsprechende Zahlung markiert.
Sie können auch eine Zahlung markieren, und einen
übereinstimmenden Offenen Posten suchen lassen.
Sie starten den Abgleich der zugeordneten Offenen
Posten über die Schaltfläche Durchführen.
Abgleich durchführen
Bei der Besteuerungsart Istversteuerung erfolgt die
Umbuchung der Umsatzsteuer und der Ausweis der
Bemessungsgrundlage in der UmsatzsteuerVoranmeldung. Einzelheiten dazu finden Sie im
Abschnitt 4.
Ist der Zahlbetrag geringer und Sie wollen die
Minderung ausbuchen, klicken Sie auf Minderung.
Geben Sie dann das Minderungskonto ein.
Bei einer Teilzahlung führen Sie den Restbetrag als
Offenen Posten weiter. Klicken Sie dazu auf Buchen
und bejahen Sie die Abfrage.
http://www.lexware.de/support
2
3. Offene Posten rücksetzen
Offene Posten, für die keine Zuordnung von Rechnung und Zahlung hergestellt werden kann, können
über die Schaltfläche Rücksetzen aus der Offene Posten Liste entfernt werden. Das Zurücksetzen ist
auch im Menü Ansicht - OP-Debitoren / OP-Kreditoren über die Schaltfläche OP rücksetzen möglich.
Zurückgesetzte Offene Posten sind aus der OP-Liste gelöscht und können nicht wieder hergestellt
werden.
Hinweis: Die Funktion OP rücksetzen steht nur bei der Besteuerungsart Sollversteuerung zur
Verfügung.
4. Offene Posten Debitoren in Mandanten mit Istversteuerung
In Firmen mit der Besteuerungsart Istversteuerung wird beim Buchen von Ausgangsrechnungen
über Debitorenkonten (Debitor an Erlöse) die Umsatzsteuer auf ein Umsatzsteuerkonto Umsatzsteuer
nicht fällig gebucht. Die Umsätze, werden zu diesem Zeitpunkt nicht in der UmsatzsteuerVoranmeldung ausgewiesen.
Bei der Ausbuchung oder dem Abgleich des Offenen Postens bewirkt eine Programmautomatik
folgendes:
•
•
Die Umsatzsteuer wird auf das Konto Umsatzsteuer 19 % umgebucht.
In der Umsatzsteuer-Voranmeldung werden die Bemessungsgrundlage und die
Umsatzsteuer ausgewiesen.
Für diese Programmautomatik ist der Offene Posten zwingend notwendig. Deshalb können Offene
Posten in Mandanten mit Istversteuerung nicht manuell zurückgesetzt werden.
http://www.lexware.de/support
3
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
11
Dateigröße
84 KB
Tags
1/--Seiten
melden