close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ein bisschen wie bei der UNO - arvato Potsdam - arvato Customer

EinbettenHerunterladen
Ronny SELLIN-WORTMANN
Standortleiter Potsdam
Ausbildung: Studium der Biologie und
des Kommunikationsdesigns an der RuhrUniversität Bochum
Hobby: Aquaristik
Ronny Sellin-Wortmann, Potsdam
Ein bisschen wie bei der UNO ...
In unserer Serie über Servicecenter und Standortleiter der arvato stellen wir diesmal Ronny Sellin-Wortmann und den Standort in Potsdam vor.
Ronny Sellin-Wortmann arbeitet
rianer – bekam über eine Bekannte
stammen und in insgesamt 21 Spra-
seit 13 Jahren bei arvato, seit sechs
Kontakt zum Lehrstuhl. »So bin ich
chen den gesamten EMEA-Bereich
Jahren ist er Standortleiter in von
schließlich in Florida gelandet.«
(Europa, Mittlerer Osten, Afrika) für
arvato Customer Services in Pots-
Zurück in Deutschland bewarb
ihre Kunden abdecken. Dazu gehö-
dam. Davor war er in den USA tätig:
er sich nach seinem Studium bei
ren zum Beispiel ein international
In Cape Canaveral hat er an zwei
arvato in Dortmund. Die Kolle-
tätiger Konzern aus der IT/High-
Space-Shuttle-Missionen mitgear-
gen kannte er bereits – während
tech-Branche und ein weltweit füh-
beitet. »Ein Riesenzufall«, erinnert
der Studienzeit hatte er dort als
rendes Softwareunternehmen, aber
der 41-jährige sich lachend. »Ich
Agent gearbeitet. »Ich war dann in
auch ein großes Einzelhandels­
habe in Bochum Biologie und Kom-
Deutschland, England und Irland
unternehmen und eine bekannte
munikationsdesign studiert. Ein
im Account Management tätig, bis
Internet-Auktionsplattform. Für
Lehrstuhl der Fakultät für Biologie
ich 2007 Standortleiter in Potsdam
den IT/Hightech-Anbieter be-
hat damals erforscht, wie man auf
wurde.«
treuen die Kollegen Geschäfts- und
langen Raummissionen die Ernäh-
arvato hat sich vor Ort gut ent-
Endkunden. Beata Masic zum Bei-
rung sichern könnte.« Der Ansatz:
wickelt: Aus ursprünglich 40 Mit-
spiel hilft, wenn Firmen Probleme
ein Aquarium. Und Sellin-Wort-
arbeitern sind inzwischen mehr als
mit ihrem Bürodrucker haben. Die
mann – begeisterter Hobby-Aqua-
400 geworden, die aus ganz Europa
22-Jährige hat vor sechs Monaten
ihre schwedische Heimat verlassen
und ist zu arvato gegangen. »Die
Gelegenheit, ein neues Land und
eine neue Sprache kennenzulernen, wollte ich mir nicht entgehen
lassen«, sagt sie. »Und es ist toll,
hier mit Menschen aus ganz verschiedenen Ländern zusammenzuarbeiten und ein bisschen von all
diesen Kulturen aufzuschnappen.«
Einer der Dienste für den Kunden aus der IT-Branche ist für
Großkunden verantwortlich. Bei
Problemen etwa mit Servern oder
Der Standort in Potsdam.
Software-Produkten wenden sich
die IT-Manager an arvato, und das
Team in Potsdam sorgt dafür, dass
chen wie bei den Vereinten Nati-
beitserlaubnis zu bekommen ist.
das Problem schnellstmöglich ge-
onen«, sagt Wortmann lächelnd.
»Und da Deutschkenntnisse nicht
löst wird. Auch die Lizenzierung
»Das macht viel Spaß. Und dank
zwingend vorausgesetzt werden,
von Software-Produkten für mitt-
der verschiedenen Erfahrungen,
müssen wir andere Lösungen als
lere und große Kunden wird von
die jeder einbringen kann, gehen
das klassische Gespräch finden,
verschiedenen Sprachenteams in
wir oft sehr kreative und untypische
um Bewerber richtig zu prüfen.«
Potsdam mitbetreut.
Wege, um gemeinsam ans Ziel zu
Ein Aufwand, der sich lohnt, denn
kommen. ›Geht nicht‹ gibt es bei
die Richtung für die Zukunft ist klar:
Internationales Team, internationale Lösungen
uns nicht.«
»Wir möchten das Geschäft mit un-
Die Internationalität bringt aber
seren Bestandskunden ausbauen
Der bunte Nationalitäten-Mix sorgt
auch besondere Anforderungen mit
und weitere internationale Kunden
für eine ganz eigene Atmosphäre
sich. Die Personalabteilung muss
gewinnen.«
am Standort: »Es ist hier ein biss-
zum Beispiel wissen, wie eine Ar-
Bild links oben: Ronny Sellin-Wortmann (2. v.l.) mit Ulrike Panter, Amgad Nurein und Andrew Rogerson (v.l.).
Bild rechts unten: Team- und Gruppenleiter vom arvato-Standort in Potsdam.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
558 KB
Tags
1/--Seiten
melden