close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jahresbericht 2009 Nach wie vor viel zu tun gab es für den

EinbettenHerunterladen
Jahresbericht 2009
Nach wie vor viel zu tun gab es für den Betriebsrat im Jahr 2009. Der Druck der
Rationalisierung hat sich durch die anhaltende Wirtschaftskrise extrem erhöht.
Auch im Jahr 2009 gab es beim Betriebsrat und in der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten jede Menge Neuerungen. Angefangen bei der Arbeiterkammerwahl, den
Vorbereitungen zur Betriebsrats- und Gewerkschaftswahl 2010, der Kampagne „Nein zur
Gespag - Ja zum AKh“, der PC-Verkaufsaktion, Gutscheinen von diversen Firmen usw., gab
es wieder viel zu tun. Wir möchten Ihnen hier einen kleinen Überblick über die wichtigsten
Ereignisse im Jahr 2009 bringen:
Organisatorisches:
1.) Koll. Cornelia Ennser trat im Februar 2009 in den wohlverdienten Ruhestand. Ihr
Betriebsratsmandat übernahm Koll. Helmut Freudenthaler.
2.) Einige unserer Vertrauenspersonen haben ihr Mandat aus persönlichen, zumeist aus
familiären Gründen zurückgelegt und sind von neuen Vertrauenspersonen abgelöst
worden.
Im November 2009 hat unser langjähriger Wegbegleiter und bis 2006
Ausschussvorsitzender Koll. Peter Berger, wie schon bei der Gewerkschaftsklausur
im Jahr 2005 von ihm angekündigt, sein Mandat als Betriebsrat und seinen Sitz im
Aufsíchtsrat zurückgelegt. Das Betriebsratsgremium bedankt sich sehr herzlich für die
jahrelange Unterstützung, insbesondere für sein Engagement und Hilfe bei der
Errichtung des neuen AKh Betriebsrates in den letzten vier Jahren.
Koll. Gabriele Kolb hat ihre Funktion als Schriftführerin zurückgelegt. An ihre Stelle
wurde Koll. Birgit Kohout als neue Schriftführerin und als stv. Schriftführerin Koll.
Elisabeth Ratzenböck einstimmig gewählt.
3.) Beim SJVR löste Koll. Wagner-Mistlberger Melanie die Koll. Neumann Stefanie als
Vorsitzende ab.
Auch 2009 sind wieder mehr als 90% der neu eingetretenen SchülerInnen der Gewerkschaft beigetreten, was nicht zuletzt der Verdienst der guten Arbeit des SJVR
ist.
4.) Aufgrund der geänderten politischen Situation nach der Gemeinderatswahl bekam
die Arbeitnehmervertretung im Aufsichtsrat des AKh einen zusätzlichen Sitz. Koll.
Gerlinde Payreder nahm ab 1. Dezember 2009 dieses Mandat an. Anstelle von Koll.
Peter Berger trat Koll Johann Gutt (Küche).
5.) Am 9. Jänner 2009 wurde der Betriebsratsfond von der AK geprüft. Es gab keinerlei
Beanstandungen.
6.) Von 16. - 23. März 2009 wurde die AK Wahl im AKh Linz durchgeführt. Koll. Branko
Novaković wurde zum Kammerrat gewählt. Dr. Johann Kalliauer wurde erneut mit
100 % zum OÖ AK Präsidenten gewählt.
A-4021 Linz, Krankenhausstraße 9
Tel.7806/6061
e-Mail: betriebsrat@akh.linz.at
-27.) Der Dienstgeber hat den Zuschuss für die Betriebsausflüge von € 26,-- auf € 28,-erhöht; die GdG von € 6,-- auf € 10,--, stolze Erhöhung um 66%.
8.) Im März 2009 wurde Koll. Branko Novaković zum geschäftsführenden Vorsitzenden
der ARGE Fachruppenvereinigung für Gesundheitsberufe OÖ gewählt.
Aktivitäten
1.) Die Parkplatzsituation im AKh konnte dank der kräftigen Unterstützung von Dir. Dr. Karl
Lenz und Dir. Mag. Thomas Ziegler (Design Center) massiv entschärft werden. Seit
Mai 2009 stehen den AKh MitarbeiterInnen 135 Parkplätze beim Design Center zum
Preis von € 25,-- pro Monat zur Verfügung. Die Wartezeit auf einen Parkplatz wurde
durch diese sehr gelungene Aktion von 10 Jahren auf ein Jahr reduziert.
2.) Die Pause außerhalb der Dienstzeit, die es in einigen Bereichen immer noch
gab, wurde endgültig beseitigt.
3.) Die Hebammen, die in der LFKK tätig sind und bei denen ebenfalls die Pause noch
außerhalb der Dienstzeit gerechnet wurde, haben nach langem “Kampf“ des Betriebsrates endlich beseitigt und unser Dienstrecht durchgesetzt. Jede Hebamme bekam zw.
70 und 150 Stunden nachträglich ausbezahlt.
4.) Die Kampagne der Stadt Linz -„Nein zur GESPAG - Ja zum AKh“- war ein voller
Erfolg. Die BetriebsrätInnen und Vertrauenspersonen haben mit persönlichem großen
Einsatz von Koll. Gerlinde Payreder unterstützt, mehr als 7000 Unterschriften vor dem
Haupteingang des AKh gesammelt.
5.) Von der GdG gab es ein tolles Werbegeschenk, das „Magic-Pad“, welches vom
Betriebsrat und den Vertrauenspersonen an alle Gewerkschaftsmitglieder im AKh
verteilt wurde.
6.) PC Verkaufsaktion am 30.9.2009.
Die Aktion war ein voller Erfolg. Auch wurde die Verlosung der Laptops von den MitarbeterInnen sehr gut angenommen. Von dem eingenommenen Geld werden Projekte
wie z.B. PC-Kurse für MitarbeterInnen finanziert.
7.) Im März 2009 wurde zwischen der Geschäftsführung der AKh Linz GmbH einerseits
und des Betriebsrates der AKh Linz GmbH andererseits, über die Planung,
Einführung, Anwendung und Nutzung bestehender und zukünftiger Informationsund Kommunikationssyteme, sowie über die Regelung der Verwendung
personenbezogener Daten aller, der AKh Linz GmbH zugewiesenen Bediensteten
vereinbart. Diese Betriebsvereinbarung so wie viele andere nützliche
Informationen des Betriebsrates sind unter www.betriebsratakhlinz.at zu finden
8.) Im SVM wurde die Sparte „Schach“ neu gegründet.
-3-
Betriebsrat der AKh Linz GmbH
Vorsitzender:
Branko Novaković
branko.novakovic@akh.linz.at
Tel. 6061
Vors. Stv.:
Gerlinde Payreder
Christian Kreuzer
gerlinde.payreder@akh.linz.at
christian.kreuzer@akh.linz.at
Tel. 6060
Tel. 2165 od. 73 379
Kassier:
Johann Gutt
johann.gutt@akh.linz.at
Tel. 6060
Sekretariat:
Leopoldine Breitenfellner
Anita Wagner
leopoldine.breitenfellner@akh.linz.at
anita.wagner@akh.linz.at
Tel. 6061
Tel. 6062
Betriebsratsmitglieder im Aufsichtsrat:
Branko Novaković
Gerlinde Payreder
Peter Grafinger OA Dr.
Johann Gutt
-4-
Ihre Betriebsräte:
(in alphabetischer Reihenfolge)
Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschaften
Berger Verena
Carpella Rudolf
Grafinger Peter Dr.
Gutt Johann
Kolb Gabriele
Kreuzer Christian
Neulinger Elisabeth
Novaković Branko
Pagani Michael
Payreder Gerlinde
Piermayr Elisabeth
Skala Monika
Werenka Brigitte
Wiesner Christine
Wolfinger Anneliese
Jugendvertrauensrat:
Vorsitzender des JVR der Arbeiter:
Stellvertreterin:
Vorsitzende des JVR der Angestellten:
Stellvertreterin:
Schwarzinger Lukas
Möstl Andrea
Mayer Kerstin
Kern Karina
Gewerkschaft der Gemeindebediensteten
Vertrauenspersonenausschuss AKh Linz GmbH
Vorsitzender:
Vors. Stv.:
Branko Novaković
Gerlinde Payreder
Christian Kreuzer
Ihre Vertrauenspersonen
(in alphabetischer Reihenfolge):
Auböck Wolfgang
Barlen Christa
Berger Elisabeth
Berger Verena
Brandstätter Gerlinde
Brandstetter Franz
Bräuer Marion
Carpella Rudolf
Ecker Mario
Feller Michael
Freudenthaler Helmut
Frisch Renate
Grafinger Peter, Dr.
Groiß Günther
Gutt Johann
Hasenhündl Renate
Hauser Monika
Hinkle Michael
Hnevsa Herbert
Hochreiter Josef
Hofer Christian
Hofer Doris
Holzmann Karl
Huber Helmut, Dr.
Hummelberger Gustav
Kirsch Renate
Klaes Angelika
Kneidinger Martina
Kohout Birgit
Kolb Gabriele
Krennmayr Irmtraud
Kreuzer Christian
Kurz Günter
Lasser Sandra
Lepschi Joachim
Lippl Hildegard
Luckeneder Berta
Lueger Andrea
Moser Jenny
Neulinger Elisabeth
Novaković Branko
Pagani Michael
Pascher Bernhard
Passenbrunner Verena
Payreder Gerlinde
Pehn Irmgard
Peter Susanne
Piermayr Elisabeth
Pils Alexander
Pühringer Karl
Ratzenböck Elisabeth
Röper Kelmayr Julia, Dr.
Schatzmayr Harald
Schaubmaier Markus
Scheiblhofer Ingeborg
Sherifi Adriana
Sihorsch Kurt, Dr.
Skala Monika
Tober Christoph
Wagner Anita
Werenka Brigitte
Wieland Martin
Wiesner Christine
Wolfinger Anneliese
Wolschlager Renate
Wöss Sabine
Zaglmaier Brigitte
Zolles Christiana
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
23
Dateigröße
447 KB
Tags
1/--Seiten
melden