close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Charity-Turnier 2009 Wie bereits in den Vorjahren fand auch in

EinbettenHerunterladen
05/2009 – 13.05.2009
Charity-Turnier 2009
Wie bereits in den Vorjahren fand
auch in diesem Jahr das CharityTurnier zugunsten der Lebenshilfe
Hillesheim e. V. statt. Der Erlös dieses Turniers wird gespendet.
Ferner wurden weitere Spenden für das Kinderheim der
Lebenshilfe von Mitgliedern gesammelt, die am Turnier nicht
teilnehmen konnten, aber wie in früheren Jahren diesem Verein
sehr gewogen sind. Das Charity-Turnier erbrachte einen
Reinerlös in Höhe von ca. 2000 €. Wir danken allen Mitspielern
und Spendern und hoffen, auch im nächsten Jahr wieder ein
solch schönes Turnier bei besten Wetterbedingungen und mit
befriedigendem Ergebnis sportlicher und finanzieller Art
durchführen zu können. Wir sind jedoch andererseits auch
traurig berührt von der Tatsache, dass sich in diesem Jahr nur
32 Teilnehmer zu diesem Turnier gemeldet haben. Die
Lebenshilfe hätte mehr Unterstützung verdient.
Bruttowertung
Nr.
Name
Heimatclub
SPV
Brutto Netto
1
Koep, Frank
König, Gisela
Dreismann, Rosemarie
Nolden, Franz
Eifel
15
70
55
2
Pip, Dr. Karl Friedrich
Lambertz, Hans-Dieter
Verstegen, Katrin
Peitz, Dominik
Trier, GC
16
71
55
3
Schallmo, Maria
Paolazzi, Vito
Raussen, Mariele
Schatz, Alfred
Eifel
17
74
57
4
Nolden, Karin
Pip, Susanne
Lippmann, Hans
Herschbach, Herbert
Eifel
15
79
64
5
Müller-Paolazzi, Andrea
Klunkert, Peter
Raussen, Dr. Wolfgang
te Baay, Theo
Eifel
17
80
63
Nettowertung
Nr.
Name
Heimatclub
SPV
Brutto Netto
1
Koep, Frank
König, Gisela
Dreismann, Rosemarie
Nolden, Franz
Eifel
15
70
55
2
Pip, Dr. Karl Friedrich
Lambertz, Hans-Dieter
Verstegen, Katrin
Peitz, Dominik
Trier
16
71
55
3
Schallmo, Maria
Paolazzi, Vito
Raussen, Mariele
Schatz, Alfred
Eifel
17
74
57
4
Müller-Paolazzi, Andrea
Klunkert, Peter
Raussen, Dr. Wolfgang
te Baay, Theo
Eifel
17
80
63
5
Pip, Susanne
Nolden, Karin
Lippmann, Hans
Herschbach, Herbert
Eifel
15
79
64
Nearest to the Pin
Engelhardt, Helga (12,0m) / Nolden Franz (6,05m)
rd
3 Nearest to the Pin
Raussen, Mariele (0,34m) / Schatz, Alfred (9,24m)
Website des Golf-Clubs Eifel speziell für Interessenten
Auf einer Marketingveranstaltung des DGV wurde unter
anderem die Gestaltung unserer Website kritisch untersucht
und uns wurde geraten, speziell für Interessenten eine
ansprechende Website hinzuzufügen. Diese Website ist nun
fertig und spricht unter „Interessenten“ diejenigen sportlich
aktiven Menschen an, die bisher noch nicht mit Golf in
Berührung gekommen sind. Es wird Wert darauf gelegt, unsere
Golfanlage im Panoramablick vorzustellen und die Vorzüge des
Golfspiels deutlich zu machen. Wir sind für weitere Hinweise
dankbar.
Golf-Erlebnistag
Am 17.5.2009 veranstaltet der DGV deutschlandweit den „GolfErlebnistag“. Der Golf-Club Eifel nimmt an dieser Initiative teil.
Wir haben in der gesamten Region über die Medien diese
Veranstaltung beworben und erhoffen uns regen Zulauf von
Interessenten. Wir bitten die Mitglieder, uns bei der Betreuung
der Gäste auf der Golfanlage an diesem Tag zu helfen. Bitte
betreuen Sie mit uns an diesem Tag „angehende Neu-Golfer“
auf unserer Anlage!
„Golf meets friends“-Turnier
Am 29.5.2009 findet auf unserer Golfanlage das nächste „Golf
meets friends“-Turnier statt. Aufgabenstellung: Eine Golferin
oder ein Golfer mit einem Handicap von mindestens – 36
vergibt eine Einladung an eine persönliche Bekannte / einen
persönlichen Bekannten die / der in ihrem / in seinem Leben
noch nie einen Golfschlag gemacht haben und auch kein
Mitglied in einem Golfclub sind. Es wird die volle Vorgabe der
Spielerin des Spielers für das Spielhandicap herangezogen. Die
Golferin / der Golfer spielt jedes Loch bis zum Grün. Die
Mitspielerin / der Mitspieler hat die Aufgabe, den Ball (nur mit
dem Putter) vom Grün einzulochen. Die Golferin / der Golfer
kann seiner Mitspielerin / seinem Mitspieler jede Art von
Hilfestellung geben. Jede Golferin / jeder Golfer sollte vor dem
Start mit seiner Mitspielerin / seinem Mitspieler mindestens 45
Minuten das Putten üben. An jedem Loch (Par 3, Par 4 oder Par
5) dürfen nicht mehr als 10 Schläge gemacht werden. Wenn die
Schlagzahl 10 erreicht ist, muss der Ball aufgehoben und 12
Schläge in die Scorekarte eingetragen werden. Sieger ist das
Team mit der geringsten Schlagzahl abzüglich der
Spielvorgabe des Clubmitgliedes dividiert durch 4. Die Golfmeets-friends-Veranstaltungen im letzten Jahr hatten
einen regen Zulauf und einen hohen „Spaß-Faktor“.
Bitte sprechen Sie alle Ihre Freunde, Bekannten,
Verwandten oder Nachbarn an, die bisher noch nicht mit
Golf in Berührung gekommen sind. Sie sind uns herzlich
willkommen.
Regelstunden
An folgenden beiden Tagen finden Regelstunden statt:
- Freitag, den 22. Mai 2009 um 17.00 Uhr
- Donnerstag 11. Juni 2009 um 17:00 Uhr
Treffpunkt ist jeweils im Clubhaus. Geplant ist eine
Begehung auf dem Platz sowie anschließenden
theoretischen Erläuterungen im Kaminzimmer. Teilnehmer
werden gebeten, sich am Aushang im Clubhaus
einzutragen.
Weitere Turniertermine Mai 2009:
16.05.2009 Kiesel-Koepi-Cup (Einladungsturnier)
17.05.2009 DGV-Golf-Erlebnistag
20.05.2009 Kampf der Gladiatoren
21.05.2009 DNG-GC-Eifel Cup
22.05.2009 Regelkunde 17.00 Uhr
29.05.2009 Golf meets friends
31.05.2009 Monatsbecher Mai 2009
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
204 KB
Tags
1/--Seiten
melden