close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DRK 32: Wie geht was!

EinbettenHerunterladen
DRK 32: Wie geht was!
1. Die Registrierung (einmalig) auf unserer Webseite
Bitte gehen Sie auf unsere Webseite, www.drk32.de und klicken Sie dort auf den
„Login“ Button.
Nun kommen Sie auf die Login-Seite. Dort befindet sich rechts im Text ein Link zu
unserem Registrierungsformular (siehe unten).
Jetzt sollten Sie auf folgender Seite sein.
Seite 1|4
Dort tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten ein. Die Pflichtfelder sind mit einem Stern (*)
gekennzeichnet. Am Schluss wählen Sie ein Passwort, mit mindestens acht Stellen,
aus und beantworten die Sicherheitsfrage. Abschließend auf den Button
„Registrieren“ klicken.
Seite 2|4
Nach erfolgreicher Registrierung, werden die unten genannten Daten von uns
überprüft und Ihr Account zeitnah freigeschaltet.
2. Die Überprüfung
Wir haben die Pflicht alle Firmen auf Ihre
ordnungsgemäß verbauen zu können, zu prüfen.
Tauglichkeit,
Rohrleitungen
Dazu wird sich Herr Leimbach mit Ihnen in Verbindung setzten.
Er benötigt folgendes Dokumenten (in PDF Form) von Ihnen:
 WHG 19 (Wasserhaushaltsgesetz), nicht älter als ein Jahr und wird jedes Jahr
nachgeprüft
Wenn mit Ihren Dokumenten alles in Ordnung ist, werden Sie umgehend für unseren
„Login“ freigeschaltet und erhalten eine formlose E-Mail. In den Tagen nach der
Freischaltung, bekommen Sie von uns eine Rahmenvereinbarung. Diese ist die
Grundlage für jede Lizenz die Sie bei uns erwerben.
In unserem Login-Bereich finden Sie alle relevanten Dokumente zum Bau der DRK
32.
3. Das Bestellen bei der GC Gruppe oder das „Selbst-Bauen“
Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten: entweder Sie bauen die DRK 32 wie gewohnt
selbst und haben die Option, die normalen Rohre bei der GC Gruppe zu kaufen.
Oder Sie erwerben das DRK 32 Rohrsystem von der GC Gruppe, welches bereits
doppelwandig, mit Abstandshaltern und PE-Ummantelung, ist. Wenn Sie das
Rohrsystem von der GC Gruppe kaufen, erhalten Sie automatisch die DRK 32
Lizenz*. Für mehr Informationen gehen Sie auf unsere Webseite oder wenden Sie
sich direkt an die Niederlassung Ihres Vertrauens.
Seite 3|4
*(Mindestens 50% Ihres Projektes muss mit dem Rohrsystem der GC Gruppe gebaut werden. Anderenfalls sind Sie verpflichtet
eine zusätzliche Projektlizenz bei uns zu erwerben.)
Wenn Sie das DRK 32 selbst bauen, müssen Sie vor der Abnahme der Prüfstelle bei
uns eine Lizenz erwerben. In unserem Login-Bereich finden Sie das Dokument
„Lizenznehmer Information“. Dort erfahren Sie, welche Daten Sie an uns schicken
müssen, damit wir Ihre Lizenz ausstellen können.
Sie erhalten von uns Ihre Projektlizenz und das mit Ihren Daten versehene
Typenschild.
Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit!
Seite 4|4
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
2
Dateigröße
316 KB
Tags
1/--Seiten
melden