close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

die neue woche wie neugeboren! Verhätscheln - Absolut Beautiful

EinbettenHerunterladen
Beautyweekend
Beautyweekend
S
tellen Sie sich folgendes Szenario vor: Die Wetterfrösche haben für das kommende Wochenende absolutes Prachtwetter angesagt. Aber nur für Kaltblütler:
frisch, nieselig und keine Aussicht auf ein bisschen Sonne. Der Montag ist ein
Fenstertag und am liebsten würden Sie sich weit weg beamen, dorthin wo es
warm ist, die Sonne den ganzen Tag scheint und man nicht eingemummt in zwei Pullover und mit einer Pudelmütze dem Wind trotzen muss. Das spielt es aber aus den
verschiedensten Gründen nicht und Sie müssen der nackten Wahrheit ins Auge sehen,
die da heißt: daheimbleiben ist angesagt. Egal, es liegt an Ihnen, trotzdem das Wochenende zu genießen, und wir helfen Ihnen dabei. Gönnen Sie sich einmal wirklich Zeit
für sich, verwöhnen und hätscheln Sie jeden Teil Ihres Körpers – vom Scheitel bis zur
Zehenspitze. Planen Sie einen Yoga-Workshop ein, gehen Sie in die Ausstellung, die Sie
schon immer sehen wollten, ins Kino oder verdrücken Sie sich mit einem Buch in eine
kuschelige Ecke – machen Sie einfach all das, wofür in der Alltagshektik keine Zeit
mehr bleibt, denn die ist relativ an diesem verlängerten Wochenende.
Tag 1: Freitag
Beauty
Weekend
46 Ab s o l u t
Vo
nK
t e x t : D o r i s Sp r i n g e n f e l s F o t o s : S a b r i n a L i s k a
,
op
Illus: Elisabeth Skibar
eit
fb
k
wi
g
i
i
sF
r fü
ur
hle uß ein
Tra llt.
r
u
z
nm
Ve
Pfleg
e
rhä
i
rund ngest
efall u
G
n
i
tsch t Ihnen
e
n
d kein W
K
me
und h
eln
ellness-Weekend in Sicht?
s am
ie
u
aben
z
Sie
e
nS
Si
ein Schön
r
e
sich
ü
t
f
r
m
m
a
a
t
heits-Rundumprogr
von F
und s
reitagbis Sonntag-Abend von Kopf bis Fuß
die ne
ue Woche
wie neugeboren!
Beautiful
Erste Regel: In der Planung liegt der Erfolg. Eine Liste muss her, mit all jenen lebensnotwendigen Dingen, die man für so ein Beauty-Relax-Weekend braucht. Die
da wären: Peeling, Masken, pflegende Badezusätze, Körpercreme, Haarkur und
und und. Alles zu Hause? Oder noch schnell in die City und ein bisschen shoppen? Am besten mit einer guten Freundin, zu zweit macht das einfach mehr Spass.
Auch kulinarisch sollte man sich eindecken für die kommenden Tage, mit all seinen Lieblingssachen und den Champagner/Martini/Rotwein nicht vergessen. Bevor man sich für drei Tage daheim verschanzt, sollte man sich noch ein richtig delikates Mittagessen gönnen, da kann man sich auch der Illusion hingeben, dass es
mittags weniger anschlägt als abends. Dann geht’s ab ins kuschelig warme Zuhause.
Meerjungfrauen baden besser
es besonders wichtig, sich nach dem Abtrocknen immer gut einzucremen. Passend
zum Duschgel gibt es zum Lieblingsduft
zumeist auch die Body Cream, wenn man
es neutraler möchte, greift man zu einer nur
zart parfumierten Körpercreme oder einer
Verwöhn-Entspannungscreme à la „This
Works „Dream“ Sleep Balm“. Und dann
nichts wie ab ins flauschige Bettchen und
mit vorgewärmten Socken ins Wochenende
dösen.
Tag 2: Samstag
Samstags steht das Gesicht im Mittelpunkt.
Alles beginnt mit der richtigen Reinigung.
Hier sollten wir es den Japanern gleichtun,
die schon immer besonders viel Zeit für diesen Pflegeschritt eingeplant haben. Japanische Unternehmen wie Kanebo haben
deshalb die Doppel-Anwendung zu ihrem
Pflegeprinzip gemacht, frei nach dem Motto: Aller guten Dinge sind drei: DoppelReinigung, Doppel-Befeuchtung und Doppel-Pflege. Diese Theorie hat ihre Wurzeln
in der japanischen Teezeremonie, bei der
zur Herstellung einer wahrhaft perfekten
Schale Tee ein kunstvolles Regelwerk existiert, genannt Saho. Diese seit Jahrhunderten bestehenden traditionellen Rituale
waren Vorbild für Kanebo: Die Haut wird
zunächst doppelt gereinigt (Vor- und Tiefenreinigung). Anschließend wird die Haut
doppelt befeuchtet mit einer Lotion und
Emulsion oder Creme. Für eine optimale
Pflege mit besonderer Tiefenwirkung wird
Als Einstieg in die kommenden Wellness-Tage sollten Sie schleunigst abtauchen. Vermissen Sie die Meeresbrise? Dann holen Sie sich den Südseesplash zurück. Meersalz
bekommen Sie in der Apotheke oder in der Drogerie. Wer ausgesuchte Salze aus
dem Toten Meer bevorzugt, wird in Apotheken und Reformhäusern (z. B. Staudigl,
1010 Wien) fündig. Einfach 500 Gramm Meersalz ins laufende Badewasser geben, bei
37 Grad ca. 20 Minuten treiben lassen. Moderne Meerjungfrauen schwören auf dieses
Wohlfühlrezept für weichere, glattere Haut. Die Widerstandskraft der Haut wird
erhöht, Unreinheiten beseitigt. Außerdem sind
Meersalzbäder besonders entspannend, weil der
Entspannen, genießen, sich einzigartig fühlen –
Druck des Meerwassers dem natürlichen Druck
das ist die Devise für ein gelungenes Beautyunseres Blutes entspricht. Wer es lieber Cleopatra
weekend. Sie ganz allein stehen im Mittelpunkt!
nachmachen möchte, greift zu Milch statt Salz.
Tauchen Sie ein in ein entspannendes Milchbad
und erleben Sie ein Badevergnügen, das Ihre Sinne umschmeichelt. Geben Sie z. B. ein
die Feuchtigkeitspflege zweifach unter
halbes Glas der Biotherm-Bademilch oder ein Säckchen duftendes Milchpulver von
leichtem Druck in die Haut einmassiert.
Kenzoki bei laufendem Wasser in die Badewanne. Ätherische Zitrusöle (bei Biotherm)
Dieses Intensiv-Programm sollte man sich
oder Lotus (Kenzoki) sorgen für einzigartige Momente der Entspannung und des
eigentlich nicht nur am Beauty-Weekend
Wohlbefindens. Danach gründlich abduschen und sich noch zusätzliche Streicheleingönnen.
heiten für Körper und Seele gönnen.
Porentief rein
Bodylotions sind perfekt im Sommer oder wenn es schnell gehen soll – wahre GeGehört man zu jenen Frauen, die immer
nießerinnen greifen jedoch zur Körpercreme. Die ist viel mehr als nur Pflege. Sie ist
wieder ein Pickelchen hier, ein Pickelchen
ein Fest für die Haut und für die Seele und ist besonders im Herbst ein Muss. Denn
dort haben und es nicht lassen können
Pullis und Strümpfe bieten zwar Schutz vor Herbststürmen, rauen aber die Haut auf
daran herumzudrücken, dann ist zusätzlich
und behindern ihren Stoffwechsel. Weil beim Baden nicht nur Schmutz und abgestorein spezielles Programm gefragt. 4
bene Hautzellen, sondern auch jede Menge Hautfett durch den Abfluss rauscht, ist
Ab s o l u t B e a u T i f u l
47
Beautyweekend
Beautyweekend
Das Beautyweekend
Versuchen Sie nicht, es der Kometikerin nachzumachen, die jeder verstopften Pore
einzeln zu Leibe rückt. Besser als laienhaftes Herumquetschen sind Reinigungspflaster
für Nasenpartie, Kinn und Stirn (z B. von Nivea). Die Pflaster werden angefeuchtet, auf
die T-Zone geklebt und nach 10 bis 15 Minuten wieder abgezogen. Sie lösen Schmutz,
Mitesser und Talgrückstände und reinigen porentief. Auch gut bei Pickelattacken: desinfizierendes Notfallsgel, z. B. von Clinique, Clarins oder La Roche-Posay.
kann beginnen: Diese
Produkte haben Verwöhnqualitäten – Ob für
Gesicht oder Körper,
Maskenball
Haare oder Bad – gönnen
Abschließend wirken Gesichtsmasken reine Wunder. Sie lassen den Teint in kurzer Zeit
aufleben. Wer richtig viel Zeit hat, legt zuerst eine Reinigungsmaske auf – gibt’s entweder
auf der Basis von Pflanzenextrakten (z. B. Papaya Cleansing Mask von Douglas Beauty
System Face Frangipani oder Ligne St Barth Creme Masque Argile Rose et Fruit de la
Passion) oder speziell für trockene Haut, damit diese nicht noch mehr austrocknet (z. B.
Clinique Oil-Control Cleansing Mask). Masken können aber noch viel mehr als reinigen. Sie sind super Stress-Löser (z B. Guerlain Orchidée Impériale Maske, Annemarie
Börlind Anti-Stress-Maske, Biotherm Skin Energetic Maske), absolute Feuchtigkeitsspender (z. B. Lancôme Hydra Intense Maske, Lancaster Skin Therapy Anti-Ageing
Oxygen Flash Mask, Shiseido The Skincare Moisture Relaxing Mask), Entspannungsprofis (z. B. Kenzoki Belle de Jour Maske, Kanebo Sensai Silk 10 Minutes Relaxing
Mask) oder Anti-Aging-Wunder (z. B. Helena Rubinstein Prodigy Re-Plasty High
Definition Peel Mask). Wer noch mehr möchte, setzt abschließend auf Wirkstoffampullen (z. B. Guerlain Orchidée Impériale Cure, Kanebo/Sensai Sensai Cellular Performance Recovery Concentrate Ampule Treatment Gatineau Activ Eclat Instant Radiance Concentrate, Dior Capture Totale 21 Night Renewal Treatment 3x10 ml Kur).
Ein spezielles Entspannungsprogramm haben auch unsere Augen verdient. Sie sind die
Schwerarbeiter im Gesicht und die Haut rund ums Auge ist so zart und dünn, dass sie
als erstes knittrig wird. Ein paar Lachfältchen sind ja ganz charmant, aber bevor es zu
viele werden, sollte man vorbeugen. Mit Rosenwasser getränkte Wattepads, frisch aus dem Kühlschrank, entspannen
die Augenpartie. Das Ergebnis: Kleine Fältchen werden gemindert, die Gesichtszüge wirken total relaxed. Oder man greift
zu Augenpads, die mittlerweile viele Firmen im Programm haben. Diese speziell geformten Pads enthalten einen perfekt auf
die Bedürfnisse der jeweiligen Partie abgestimmten Wirkstoffcocktail, der erfrischt und rasch intensive Pflege spendet. Dank
neuartiger Materialien lassen sie sich leicht auflegen und passen sich der Augenform optimal an. (z. B. Lancôme Primordiale Masque Yeux, Shiseido Benefiance Pure Retinol Instant
Treatment Eye Mask, Carita Patch lisse intense contour).
Sie sich die Zeit, sich
selbst so richtig etwas
Gutes zu tun..
Perfekte Brauen
Ein Beautysamstag ist auch genau der richtige Zeitpunkt, um
wild wachsenden Augenbrauen den Kampf anzusagen. Unter der Woche reicht die Zeit zumeist nicht aus, um akkurat zu zupfen, da greift man schon mal zum Rasierer. Was
übrig bleibt sind kleine Stoppeln, die man bei schlechter
Beleuchtung gnädigerweise nicht sieht, die aber, im grellen Tageslicht betrachtet, den anderen
sehr wohl auffallen. Damit es nicht irrtümlich zum Kahlschlag kommt, bestimmen Sie vorher
die perfekte Form mit einem Bleistift. Einmal am Nasenflügel hoch zur Augenbraue und dann
vom Nasenflügel bis zum äußeren Augenwinkel halten. Alles was übersteht einfach auszupfen.
Wichtig: Augenbrauen wachsen dachziegelartig. Beginnen Sie beim Verdünnen mit der untersten
Reihe. Empfindliche Naturen betäuben die Haut vorher mit einem Eiswürfel oder einer speziellen
Beruhigungscreme.
Es darf auch glänzen
Streichelweich: Die SkinSoftening Body Lotion von
Kiehl’s aus der Aromatic Blends
Serie: In Anlehnung an die
beliebte Kiehl’s Bodylotion
Creme de Corps, versorgt diese
wunderbar hydratisierende und
besänftigende Bodylotion die
Haut nachweislich 24 Stunden
lang mit Feuchtigkeit und wirkt
supernährend – und das ganz
ohne Silikone.
Zum großen Finale gibt es die passende Pflegecreme. Ruhig dick auftragen, es sieht ja ohnehin
heute keiner oder allenfalls die beste Freundin, mit der man das Beautyweekend verbringt. Fans
von Moisturizern erwarten von ihrer Hautcreme in erster Linie Erfrischung und sofortiges Wohlbefinden. Wem das zu wenig ist, der greift nach dem Anti-Age-Tiegel und sagt damit den Falten
wirkungsvoll den Kampf an. Dann kann man sich getrost in die Kissen fallen lassen und wieder
mal eine Runde mitweinen, wenn Audrey Hepburn in „Frühstück bei Tiffany“ verweifelt durch
den Regen läuft und ihren „Kater“ sucht.
Tag 3: Sonntag
Sonntag ist Entspannung pur angesagt! Beginnen Sie den Tag mit ein paar Atemübungen vor dem
offenen Fenster. Atmen Sie mit weit geöffneten Armen zehnmal tief ein und stellen Sie sich vor,
wie Sie die Kraft des neuen Tages in sich einsaugen. Am heutigen Beautytag steht der Body im
Mittelpunkt. Das gilt auch für die morgendliche Dusche. Denn Duschen macht nicht nur sauber.
Es kann auch den Masseur ersetzen. Stress und falsche Haltung haben Ihre Nackenmuskeln zu
Beton werden lassen? Vertrauen Sie auf den Wasserfall von oben. Das warme Wasser erweitert die
Blutgefäße, Haut und Muskeln werden besser durchblutet.
Zarte Füsse und Hände
Inzwischen sind die Fußsohlen im Plätscherwasser gebadet. Die lästige Hornhaut an Ellbogen,
Fersen und Ballen ist aufgeweicht und lässt sich nun mühelos mit Bimsstein abschmirgeln. 4
48 Ab s o l u t
Beautiful
Verwöhnprogramm: Dove go fresh Deo und Bodylotion, Staudigls Hautschutzengerlseife, Bulgari Eau Parfumée, Douglas Hairstyleschaum, Acqua colonia Refreshing Tissue,
Chloé Eau de Toilette, Less is more Chitinspray für Volumen, Elixir Ultime von Kérastase, Essential Drops von Shu Uemura, Roger&Gallet Thé Vert Bodycream und Seifen, Sensai
Silky Purifying mask und foam step2 von Sensai/Kanebo, Bath Ballistics und Karma Komba Shampoo von Lush, Badestangerl„Vienna Soap Opera” und Badekonfekt von Staudigl.
Ab s o l u t B e a u T i f u l
49
Beautyweekend
Beautyweekend
Auch Enthaaren mit dem Nassrasierer ist unter der Dusche optimal. Die lästigen Härchen unter den Achseln, in der Bikinizone und an den Beinen lassen sich bei erweichter
Haut besonders tief kappen. Nachwuchs taucht nicht so schnell wieder auf. Die Alternative zum Rasierer gibt’s von Veet in Form von Enthaarungsschaum oder -creme und
Plas­tikspatel. Maniküre und Pediküre runden das Programm ab.
Maniküre wie die Profis
Wer die angesagten bunten Lackkleider tragen möchte, sollte die Nägel vorher in Schuss
bringen. Bei weichen Nägeln ist meist eine schlechte Durchblutung schuld. Massieren
Sie die Nägel mit Fingerspitzen und Daumen in kleinen Drehbewegungen; gleichzeitig Spezialcreme in Nägel und Nagelhaut einarbeiten. Gegen brüchige Nägel helfen
Mandelöl oder ein Nagelhärter. Rillen in den Nägeln sind Zeichen für Vitaminmangel. Rillenfüller-Lacke sowie langfristig eine ausgewogene Ernährung können hierbei
helfen. Pflicht beim Beautyweekend: ein Nagelpeeling, das den Nagel von letzten Lackrückständen befreit und glatt und aufnahmefähig für Nagelcremen macht (z. B. von
Alessandro). Auch gut: ein Nagelbad. Süße, kleine Badetabletten speziell für ein relaxendes Nagelbad gibt es von Koh. Verfärbte Nägel werden wieder rosiger und viel
weißer mittels Whitening-Powder (z. B. Nail White Set plus Lack von Alessandro).
In Top-Form kommen Nägel mit den richtigen Feilen. Sandblatt- oder silikonbeschichtete Feilen sind schonender als Metallfeilen. Und statt in Sägebewegungen vor
und zurück zu feilen, den Nagel immer nur in eine Richtung bearbeiten. Wer in Sachen Form unsicher ist: Barbie-bunter oder dunkler Lack sieht auf kurzen, geraden
Nägeln am gepflegtesten aus. Generell gibt die Form des Nagelbettes die Form der
Nagelspitze vor. Ganz wichtig: Niemals die Nagelhaut schneiden, denn sie schützt
den Nagel vor Bakterien. Alternative: Nagelhaut-Tinkturen weichen die Nagelhaut auf und sie lässt sich dann mit einem Stäbchen leicht zurückschieben. Damit
die Nagelhaut schön und weich bleibt, zwischendurch immer wieder mit einem
Ölpflegestift bearbeiten.
Farbauffrischung: Das
Davines Alchemic System
ist eine Linie von Shampoos
und Conditionern, die das
Haar nicht nur pflegen,
sondern auch gleichzeitig
die Farbe intensivieren. Je nach
Einwirkzeit des
Conditioners fällt
das Ergebnis intensiver aus.
Gesehen bei
Thoma & Bari.
50 Ab s o l u t
Beautiful
Perfekte Pflege beginnt am Kopf
Endlich genug Zeit, um auch die Haare so richtig zu verwöhnen.
Kein schnelles Waschen und heiß Fönen frühmorgens, sondern
ein ausgiebiges Pflegeritual, das haben sich die Haare mehr
als verdient, schließlich begleiten sie uns (bei Langmähnigen)
oft mehr als drei Jahre. Die Pflege fängt schon beim Shampoo
an. Ein gutes reinigt, pflegt, bringt Glanz, ein falsches macht
stumpf und spröde. Wer will das schon? Am besten das Haar
vor dem Waschen von den Spitzen Richtung Ansatz gründlich
bürsten, um Stylingreste zu entfernen und einzelne Strähnen zu
entwirren. Die Haarqualität bestimmt das Shampoo – ob trocken, fett, glanzlos, ohne Volumen, kräuselig oder angegriffen
– für jedes Haarproblem gibt es passende Haarbäder, die sanft
vom Schmutz befreien. Gute Produkte erkennt man daran, das
sie mit perfekt dosierten Substanzen angereichert sind und sehr
sparsam benützt werden können. Am besten das Shampoo mit
etwas Wasser in den Händen aufschäumen und dann erst auftragen, zweimal shampoonieren und danach gründlich spülen.
Das ist ein absolutes Muss, wenn das Haar aufnahmebereit
für die anschließende Pflege sein soll. Leave-in-Treatments sind
etwas für unter der Woche, am Beautyweekend darf’s schon etwas mehr sein: Masken dringen
tief ins Haar ein und sind wahre
Eincremen, peelen, maniküren, pediküren – Purer
Alleskönner. Eine Fango-Maske
Genuss! Nehmen Sie sich viel Zeit und Ruhe für Ihre
wie z. B. von Seah Hairspa ist
Körperpflege – das entspannt auch die Seele!
entschlackende Pflege für feines, fettendes und poröses Haar,
die Öl, Fett, Produktrückstände und Schmutzpartikel von Haar und Kopfhaut absorbiert. Amaranth-Öl sorgt für intensive Pflege, ohne zu beschweren, das Haar wird geglättet, revitalisiert und
schnellem Nachfetten wird vorgebeugt. Ultra-Geschmeidigkeit für rebellisches Haar bietet Smooth
Down von Redken. Anionische Ladungen machen das Haar unruhig und schlecht kämmbar. Der in
den Smooth Down-Produkten enthaltene innovative Ionic Smoothing Complex enthält kationisch
geladene Aktivstoffe, die diese elektrostatischen Aufladungen neutralisieren. Der Balancing Hair
Conditioner von Kanebo/Sensai oder die Essential Shea Ultra Rich Mask von Frédéric Fekkai machen das Haar super geschmeidig und gut kämmbar. In letzter Zeit haben sich neben den Masken
auch Öle etabliert, die strukturgeschädigtem Haar zu seiner ursprünglichen Schönheit zurückverhelfen sollen. So z. B. Elixir Ultime+Immortal Moringa von Kerastase, ein mehrfach anwendbares
Schönheitsöl mit dem Oléo-Komplex und den Vitaminen A und C zur Veredelung des Haares. Oder
Shu Uemura Haaröl Essence Absolue, das in Amerika geliebte und gehypte Produkt, auf das viele
Haarprofis und Stars schwören. Es sorgt nicht nur für schönen Glanz, sondern ist auch tiefenwirksam. Eine günstige aber sehr gute Alternative ist auch das Mythic Oil von L‘Oréal Professionnel, ein
nährendes Pflegeöl, dass dem Haar intensiven Glanz schenkt und es wunderbar geschmeidig pflegt.
Am besten die Pflege ruhig mal länger im Haar lassen und sich gemütlich mit Turban und einem
spannenden Buch in die Leseecke kuscheln. Je länge die Pflege im Haar bleibt, desto tiefer dringt
sie ein. Dann gut auswaschen und es sich nochmal mit dem Handtuch um den Kopf gemütlich
machen. Vorgetrocknetes Haar muss weniger heiß gefönt werden und ist daher glänzender. Nicht
vergessen: Hitzeschutz ins Haar geben, z. B. Balsam Chitinspray von Less is More. Dann mit einer
guten Bürste aus dem Friseurfachhandel (mit geschickt angeordneten Borsten, ohne Kanten und
raue Stellen) so kühl wie möglich stylen und den Fön nicht zu nah ans Haar halten.
Was fehlt nach einem derart ausgedehnten Beautyritual noch? Die Belohnung! Ein köstliches Diner
zu zweit mit der besten Freundin oder dem Herzallerliebsten, der sich garantiert in Ihren duftenden, gesalbten, geölten und entspannten Body aufs Neue verliebt. g
Pure Verwöhnung mit den Dove Pflegeduschen
Warme, zarte Düfte verwöhnen die Sinne und schenken eine kleine Auszeit vom Alltag.
Die „Pure Verwöhnung” Pflegeduschen von Dove kombinieren harmonische Duftwelten mit
wertvollen Inhaltsstoffen: Die Varianten „Sheabutter und Vanilleduft”, „Kokosmilch und Jasminblütenduft” sowie „Mandelmilch und Hibiskusduft” machen jede Dusche zum Genuss.
Wie alle Dove Duschen enthalten sie die einzigartige NutriumMoistureTM Technologie.
Diese Kombination aus Feuchtigkeitsspendern und einem hautidentischen Lipid sowie
einem besonders milden Reinigungssystem nährt die Haut und hilft ihr, den Feuchtigkeitshaushalt selbst zu regulieren. Die natürliche Schutzfunktion bleibt erhalten. So wird die
Haut beim Duschen nicht nur gereinigt, sondern auch effektiv gepflegt. www.dove.at
Adver to ria l
Ab s o l u t B e a u T i f u l
51
Beautyweekend
Streicheleinheiten
Beautyweekend
für die Seele!
Geschmeidig-zarte Hände in
der kalten Jahreszeit:
Die intensiv pflegenden
Handcremes von Dove
Verwöhnprogramm:
Acqua die Parma Blue Mediteraneo, Shu Uemura Muroto Volume,
Dove Original Deo, Hydrachanging
Essence und Mask/ Sensai by
Kanebo Cellular Performance,
L’Occitane Karite-Handcreme
(lim. Edition), La Biosthetique
Biosthetics Fine Volume Powder,
Tautropfen Fluidum Körperspray
und Badesalz, Clarins Creme
Corps Veloté. Angel Thierry Mugler
Bodylotion und Duschgel, Biotherm
Lait de Douche, Bath Ballistics und
Karma Komba Shampoo von Lush,
Badestangerl„Vienna Soap Opera”
und Badekonfekt von Staudigl.
In den Dove Handcremes liefert der
DeepCare Complex gezielte Unterstützung für
zarte Hände: Seine nährenden Pflegestoffe stärken die hauteigene Schutzfunktion und helfen
der Haut, ihren Feuchtigkeitshaushalt besser zu
regulieren. So schenken die Dove Handcremes
langanhaltende Pflege, ohne ein fettiges Gefühl
zu hinterlassen und sorgen für schöne, fühlbar
geschmeidige Hände in der kalten Jahreszeit.
www.dove.at
52 Ab s o l u t
Beautiful
Ab s o l u t B e a u T i f u l
A dver toria l
Kälte oder trockene Heizungswärme, mehrmaliges tägliches Händewaschen – die Haut an
den Händen gehört zu den am stärksten beanspruchten Körperpartien. Gegen trockene und
spröde Hände besonders im Herbst und Winter
helfen die intensiv pflegenden Handcremes von
Dove in den Varianten Dove Regenerierende
Handcreme, Dove Verwöhnende Handcreme mit
Shea Butter und Dove Intensive Feuchtigkeitspflege für sehr trockene Hände.
53
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
10
Dateigröße
856 KB
Tags
1/--Seiten
melden