close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

16.03.2015 Neue Pressemitteilung erschienen

EinbettenHerunterladen
SEMINAR DER
SCHREINERAKADEMIE BAYERN
» TITEL: GRUNDSCHULUNG
ERRICHTERUNTERNEHMEN
» NUMMER: SEM–20–2014
Termin:
05./06. November 2014
AUS- UND WEITERBILDUNG
Anerkennung als Errichterunternehmen durch Kripo
Zweites Standbein für Schreiner
Uhrzeiten:
1. Tag 10:00 bis ca. 17:00 Uhr
2. Tag 09:00 bis ca. 16:00 Uhr
Ort:
Nürnberg
Referent:
Sepp Moosreiner | LKA Bayern
Daniel Bremicker | ABUS
Werner Schommer | KFV / Siegnia
Teilnahmegebühr:
290,- € | Nichtmitglieder 330,- €
(jeweils zzgl. MwSt.)
Teilnehmer:
Personen, die in die Handwerksrolle
eingetragen sind
Teilnehmerzahl:
min. 10, max. 25 Personen
Meldeschluss:
3 Wochen vor dem Seminartermin
Anerkanntes Seminar:
Die Einbruchzahlen sind auch 2013 gestiegen. Viele der Opfer suchen anschließend Rat bei der Polizei. Die Beratungen für sensibilisierte Bürger werden von den
polizeilichen Beratungsstellen kostenfrei durchgeführt. Dabei wird vorwiegend die
mechanische Sicherung von Fenstern und Türen vorgeschlagen sowie dem Bürger
eine Unternehmensliste mit Fachbetrieben ausgehändigt. Diese „Errichter mechanischer Sicherungseinrichtungen“ müssen zur Aufnahme in die Liste verschiedene
Voraussetzungen erfüllen, die im Plichtenkatalog der Kriminalpolizei aufgeführt
sind. Der Handwerker muss in die Handwerksrolle eingetragen sein und an einer
vom LKA anerkannten Grundschulung teilnehmen. Der FSH Bayern ist ein vom
LKA zugelassener Anbieter dieser Errichterschulung.
In der Schulung werden die Voraussetzungen zur Aufnahme in die Errichterliste
dargestellt. Ein Polizeivertreter erläutert die Beratungspraxis und Studien zur
Einbruchsicherheit. Anhand von Beispielen des Täterverhaltens werden Schwachstellen am Objekt aufgezeigt. Weitere Themen sind Normen und Prüfanforderungen an einbruchhemmende Bauteile sowie an Beschläge für sicherungstechnische
Nachrüstungen von Türen, Fenstern und sonstigen Gebäudeöfnungen, insbesondere in Hinblick auf aufschraubbare Nachrüstprodukte. Ein praktischer Einbruchversuch an WK2-Fenstern zeigt die Wirkungsweise von Nachrüstprodukten. »
Qualitätsgemeinsch. Gebäudesicherheit
» TITEL: FORTBILDUNG
ERRICHTERUNTERNEHMEN
Errichterunternehmen
» NUMMER: SEM–21–2014
Fortbildung verpflichtend
Termin:
06. November 2014
Uhrzeit:
09:30 bis ca. 17:00 Uhr
Ort:
Nürnberg
Referenten:
Sepp Moosreiner | LKA Bayern
Jochem Mülhausen | ASSA ABLOY
Jörg Jung | SIEGENIA
Teilnahmegebühr:
160,- € | Nichtmitglieder 210,- €
(jeweils zzgl. MwSt.)
Teilnehmer:
Beim LKA registrierte Verantwortliche
Teilnehmerzahl:
min. 10, max. 25 Personen
Meldeschluss:
Viele Schreiner, Schlosser, Rollladenbauer und Glaser haben sich schon vor Jahren – nach entsprechender Schulung – in die Liste des Landeskriminalamtes (LKA)
als Errichterunternehmen für mechanische Sicherungseinrichtungen eintragen
lassen. Auch für die Mitglieder der Qualitätsgemeinschaft Gebäudesicherheit des
FSH Bayern ist dieser Eintrag verplichtend. Wer in dieser Liste eingetragen ist,
wird von den Beratungsstellen der Polizei nach Einbrüchen oder zur Vorsorge als
ausgebildetes Fachunternehmen zur Nachrüstung von Einbruchschutzelementen
empfohlen. Allerdings wurde von der Polizei immer häuiger festgestellt, dass die
dort gelisteten Betriebe nicht immer das nötige Wissen aktuell halten. Dieser Zustand beeinträchtigte die Akzeptanz der Errichterliste bei den Verbrauchern. Deshalb wird von den Landeskriminalämtern bundesweit eine eintägige Fortbildungsschulung bei einem anerkannten Schulungsanbieter im vierjährigen Turnus
gefordert. Die Schreinerakademie des FSH Bayern ist in Bayern – neben dem Institut für Fenstertechnik Rosenheim und dem Prüinstitut für Bauelemente in Stephanskirchen – für diese Fortbildung anerkannt. Gerade für das Schreinerhandwerk ist diese Anerkennung wichtig, denn dadurch kann mit den Partnern der
Beschlagsindustrie die Fortbildung handwerksgerecht angeboten werden.
3 Wochen vor dem Seminartermin
Anerkanntes Seminar:
Qualitätsgemeinsch. Gebäudesicherheit
SEMINAR DER
SCHREINERAKADEMIE BAYERN
Zur Fortbildung der Errichterunternehmen wird daher nebenstehendes Seminar
angeboten. »
61
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
11
Dateigröße
36 KB
Tags
1/--Seiten
melden