close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gute Planung ist entscheidend – wie die Herrenknecht AG - BELLIN

EinbettenHerunterladen
Gute Planung ist entscheidend – wie die Herrenknecht AG von
einem souveränen Liquiditätsmanagement profitiert
Die Lösung Angesichts des stetigen Firmenwachstums suchte die Herrenknecht
AG nach einem Treasury Management System, denn die bisherige Excel-basierte Lösung konnte viele wichtige Datenbestände nicht angemessen darstellen. Der mittelständische Hersteller von Tunnelvortriebsmaschinen ist auf seinem Gebiet Weltmarktführer. Die Maschinen sind überwiegend projektspezifisch angepasste Unikate. Ein
wichtiges Ziel ist, dass stets eine ausreichende Liquidität gegeben ist. Besondere Herausforderungen sind dabei die große Kapitalintensität bei der Produktion der Maschinen, die Kontrolle von Währungsrisiken sowie das Forderungsmanagement. Alle diese
Aufgaben können dank des tm5 von BELLIN nun wesentlich leichter erledigt werden.
Innovation mit tm5 Durch die neue Software sind die Planungsmöglichkeiten
deutlich gewachsen. Während man früher nur eine monatliche Liquiditätsplanung erstellen konnte, gibt es jetzt jedes Quartal eine Vorschau auf die nächsten 12 Monate.
Dabei kann nicht nur der Cash-Flow fast aller Tochtergesellschaften berücksichtigt, sondern auch eine Planung in der jeweils relevanten Transaktionswährung vorgenommen
werden, um Wechselkursrisiken abzubilden. Auch die Cash-Flows aus Leasinggeschäften und langfristigen Darlehen fließen mit ein. Somit verfügen die Finanzverantwortlichen stets über eine aktuelle, sehr detaillierte und konzernweite Liquiditätsplanung.
Ebenso ist der Konzernfinanzstatus auf Knopfdruck abrufbar.
HERRENKNECHT AG
„N
atürlich sind wir nicht
in der Lage, auf 1000
Euro genau zu sagen, wie wir
in einem halben Jahr dastehen.
Es gibt immer wieder mal Projekte, die sich verschieben.
Entscheidend ist die Tendenz –
und da haben wir mit den Daten
für die mittelfristige Planung
sehr gute Erfahrungen gemacht.“
Reinhard Fesenmeyer,
Head of Corporate Finance and Treasury
bei der Herrenknecht AG
Die Vorteile Das Unternehmen verfügt jetzt über eine wesentlich bessere Informationsbasis für seine Geschäftsentscheidungen. Die einfache Handhabung und das
intuitive Verständnis von tm5 reduzieren die Fehlerzahl bei der Dateneingabe enorm.
Durch die mittelfristige Liquiditätsplanung von zwölf Monaten kann proaktiv statt reaktiv gehandelt werden. Zudem ist es dem Treasury in Zusammenarbeit mit BELLIN
gelungen, das System für die Bedürfnisse von Herrenknecht weiter zu verbessern –
beispielsweise bei der Verwaltung von Leasingverträgen und Akkreditiven.
www.bellin.de
treasury matters
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
2 663 KB
Tags
1/--Seiten
melden