close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(Angaben zur Weitergewährung nach Ablauf des

EinbettenHerunterladen
 Anmeldeinformationen zum Jean-Francois Pignon Lehrgang
Der Lehrgang findet vom 13.10.-15.10.2014 im Lehr- und Versuchszentrum der Landwirtschaftskammer
Schleswig- Holstein in Futterkamp/ 24327 Blekendorf statt.
Beginn ist jeweils gegen 10.00 Uhr - das geplante Ende liegt bei. 17.00 Uhr. Die Mittagspause beträgt ca. 1
Stunde.
Jean-Francois Pignon wird während der Lehrgangsdauer intensiv mit den Teilnehmern und deren Pferden
arbeiten.
Er möchte ein besseres Verständnis und natürlichere Kommunikation zwischen Mensch und Pferd
vermitteln und der Pferd/Mensch Paarung somit einen harmonischeren und sanfteren Zu- und Umgang zu
ermöglichen.
Der Lehrgang ist in verschiedene Etappen aufgeteilt:
Die Arbeit an der Hand:
Das sichere Vertrauen des Pferdes gewinnen um gemeinsam verschiedenste Situationen und
Hindernisse zu meistern.
Das Arbeiten in Freiheit:
Nach einigen Übungen an der Longe, wird das Pferd spielerisch dazu animiert dem Besitzer völlig
frei zu folgen
Das Reiten ohne Zaum und Sattel:
Reiter und Pferd lernen die „Sprache“ der Beine und werden eins.
Der Abschluss:
Die Übungen in Vertrauen und in Entspannung durchführen. Dem Pferd die Lust zum Spielen und
Austausch vermitteln um ein ganz neues Verhältnis zwischen Mensch und Pferd zu erreichen.
Die Zuschauer auf der Tribünen können viel über Jean-Francois Pignons Arbeit mit den Pferden lernen
und seine feine Art der Kommunikation verstehen um die neuen Erkenntnisse Zuhause bei dem eigenen
Pferd anzuwenden.
Jean-Francois Pignon wird den Zuschauern einige Tipps und Hilfestellungen mit auf den Weg geben um
die Arbeit und den Umgang mit dem Pferd zuhause zu erleichtern
Teilnahme am Lehrgang als Zuschauer
Preise und Leistungen
Preis für die Teilnahme am Lehrgang als Zuschauer: 35,00€ pro Tag
folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen:
•
•
•
•
•
•
•
•
Eintritt für einen Tag o Lehrgangsdauer täglich von ca. 10.00 – 17.00 Uhr inkl. Mittagspause
Tribünenplatz in der Halle (freie Platzwahl)
Die Möglichkeit, direkt während des Lehrgangs Fragen an Jean-Francois Pignon zu stellen
Die Möglichkeit von Autogrammstunden und dem Erwerb von Merchandising Produkten
Wir bitten die Zuschauer pünktlich anzureisen.
Nicht inbegriffen sind Unterkunft und Verpflegung sowie Parkplätze.
Parkplatzmöglichkeiten gibt es auf dem Gelände von Futterkamp. Bitte Wegweiser beachten.
Der Lehrgang wird in französischer Sprache mit deutscher Übersetzung und Moderation
durchgeführt.
Weitere und aktuelle Informationen finden Sie auf auf Facebook unter: Jean-Francois Pignon Lehrgang,
Futterkamp
Zuschauerkartenbestellung zum Jean- Francois Pignon Lehrgang
Der Vorverkauf für den Jean-Francois Pignon Lehrgang auf Futterkamp startet am 01.06.2014.
Eintrittskarten können bei unserem Partner, der hippo data GmbH, online unter www.hippoticket.de oder
telefonisch unter 0700 / 44 77 63 28 bestellt werden
Wenn Sie weitere Informationen und Email News zum Jean-Francois Pignon Lehrgang von uns erhalten
möchten teilen Sie uns bitte ihre Kontaktdaten an Bonnie.Bogner@gmx.de mit:
Anrede:……...
Name:……………………………
Vorname:…………………………………... Straße:……………………..…………………
Plz/ Ort:………………………………………………. Telefon:………………………………...……..
Email: ....................................................................
Datenschutz
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten im Einklang mit dem Datenschutzgesetz als Teil des
Archivs und des Newsletter-Dienstes der Veranstalter gespeichert und zur internen Verarbeitung
verwendet werden
Ort, Datum…………………………………..Unterschrift………………………………….
Weitere und aktuelle Informationen finden Sie auf auf Facebook unter: Jean-Francois Pignon Lehrgang,
Futterkamp
Anreiseskizze und Veranstaltungsadresse
Reithalle der LVZ Futterkamp
Hadorn
24327 Blekendorf
Initiatoren und Organisatoren des Lehrgangs:
Baltic Horse Show GmbH mit dem RathmannVerlag GmbH & Co.KG, Kiel
Trakehner Verband, Neumünster
Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp der Landwirtschaftskammer Schleswig- Holstein, Blekendorf
Persönliche Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung aus Schleswig- Holstein und Hamburg
Ansprechpartner
Für die Organisation: Frau Bonnie Bogner Bonnie.Bogner@gmx.de oder Mobil: 0174 1826409
Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp: Herr Jürgen Lamp : jlamp@lksh.de oder Mobil 0173 9393097
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zum Lehrgang!
Weitere und aktuelle Informationen finden Sie auf auf Facebook unter: Jean-Francois Pignon Lehrgang,
Futterkamp
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
296 KB
Tags
1/--Seiten
melden