close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Martinstag ist heut´ Ich geh´ mit meiner Laterne Weißt du wie viel

EinbettenHerunterladen
Martinstag ist heut´
Weißt du wie viel Sternlein stehen
1. Im Ort ist es schon dunkel, doch die Straßen sind nicht leer,
wir Kinder gehen noch nicht schlafen, schaut mal alle her!
Die Kleinen und die Großen ziehen durch die Straße heut´,
ein jeder will heut´ bei uns sein und feiern voller Freud!
1. Weißt du, wie viel Sternlein stehen an dem blauen Himmelszeit?
Weißt du, wie viel Wolken gehen weithin über alle Welt?
Gott, der Herr, hat sie gezählet, dass ihm auch nicht eines fehlet
an der ganzen großen Zahl, an der ganzen großen Zahl.
Refrain: Mond und Sterne leuchtet,
Laternen strahlt mit Freud´
Lieder klingt, Kinder tanzt und singt,
denn Martinsfest ist heut.
2. Weißt du, wie viel Kinder frühe steh´n aus ihren Bettlein auf?
Dass sie ohne Sorg´ und Mühe fröhlich sind im Tageslauf?
Gott im Himmel hat an allen seine Lust und Wohlgefallen,
kennt auch dich und hat dich lieb, kennt auch dich und hat dich lieb.
2. Gefeiert wird heut überall, wo viele Kinder sind,
den Grund für diese Fröhlichkeit den weiß wohl jedes Kind.
St. Martin teilt den Mantel und der Bettler, der ist froh.
Wir denken jedes Jahr daran und feiern, das geht so:
Refrain: Mond und Sterne leuchtet…
Laterne, Laterne
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne. Brenne auf mein Licht,
brenne auf mein Licht, aber nur du meine liebe Laterne nicht.
Wir feiern jetzt ein Fest
Ich geh´ mit meiner Laterne
1. Ich geh´ mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Da oben leuchten die Sterne, hier unten leuchten wir.
Mein Licht ist schön, könnt ihr es sehn? La bimmel, la bammel, la bum.
2. Ich geh´ mit meiner Laterne …
Ich trag´ mein Licht und fürcht mich nicht, la bimmel, la bammel, la bum.
3. Ich geh´ mit meiner Laterne …
Der Martinsmann, der zieht voran, la bimmel, la bammel, la bum.
1. Wir feiern jetzt ein Fest und alle sind dabei;
wir freuen uns, wir freuen uns, und alle sind dabei.
2. Wir sehn einander an und alle sind dabei;
wir freuen uns, wir freuen uns, und alle sind dabei.
3. Wir geben uns die Hand und alle sind dabei;
wir freuen uns, wir freuen uns, und alle sind dabei.
4. Wir loben unsern Gott an und alle sind dabei;
wir freuen uns, wir freuen uns, und alle sind dabei.
Meine Laterne
Refrain: La-la-la, la-la-la, meine Laterne.
La-la-la, la-la-la, leuchte für mich.
La-la-la, la-la-la, meine Laterne.
La-la-la, la-la-la, leuchte für mich.
Lieder für das Martinsfest
1. Kommst du mit mir, ich geh voran, hell leuchtet unser Licht.
Wir wandern durch die Dunkelheit, fürchten tun wir uns nicht.
2. Schau in der Nacht der helle Schein. Oben am Himmelszelt.
Meine Laterne leuchtet heut´. Über die ganze Welt.
3. Leuchte für Freundschaft und für Glück. Leuchte für dich und mich.
Leuchte für Frieden allezeit. Das wünscht ein jeder sich!
Wir feiern das Martinsfest zu Ehren von Sankt Martin, welcher
der Legende nach seinen roten Mantel für einen Bettler
zerteilte. Später, als er zum Bischof von Tours in Frankreich
ernannt werden sollte, versteckte er sich aus lauter
Bescheidenheit
in
einem
Gänsestall.
Die
aufgeregt
schnatternden Gänse verrieten jedoch sein Versteck.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
1
Dateigröße
564 KB
Tags
1/--Seiten
melden