close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Cybermobbing nicht mit uns! Unsere Tipps gegen - I-KiZ

EinbettenHerunterladen
Wohnen & Recht
www.vgh.de
Jetzt auf Sicherheit bauen.
Starke Leistungen für Ihre Immobilie.
Feuer, Wasser, Unwetter – Ihrem Zuhause
drohen mehr Gefahren, als Sie vielleicht
denken. Sind Sie sicher, dass Sie gut vor
den finanziellen Folgen eines Gebäude­
schadens geschützt sind?
Denn Ihre Immobilie ist auch ein
er­heb­licher Vermögenswert – und
Gebäude­schäden können schnell zu
einer immensen finanziellen Belastung
werden.
Mit unseren Versicherungs-Highlights
bieten wir Ihnen umfassende Sicherheit
rund um Ihre Immobilie – zu über­
raschend günstigen Konditionen.
Die Wohngebäudeversicherung.
Durch Feuer, Leitungswasser, Blitzschlag
oder schwere Stürme entstehen oft
nachhaltige Schäden an der Substanz
eines Gebäudes. Hier hilft die Wohn­
gebäudeversicherung, die meist gravierenden finanziellen Folgen zu tragen.
Mit Starkregenschutz!
In Deutschland häufen sich Schäden
durch extreme Regenfälle. Deshalb
deckt unsere Wohngebäudeversicherung auch Überschwemmungsschäden durch Starkregen und dadurch verursachten Rückstau ab.
Die Elementarschadenversicherung:
Unerlässliche Ergänzung zur Wohngebäudeversicherung, die eine
Vielzahl weiterer Naturgewalten
absichert, wie Hochwasser, Schneedruck inkl. Dachlawinen oder Erdfall.
Für Anlagen der erneuerbaren
Energien:
Allgefahrendeckung für Photovoltaik-,
Solarthermie- und Wärmepumpenanlagen – bei Photovoltaikanlagen sogar
einschließlich Ertragsausfall.
Bei Glasbruch:
Ergänzung der Wohngebäudeversicherung um Bruchschäden an der Gebäudeverglasung oder separat für Gebäudeund Mobiliarverglasungen mit der
Haushalt-Glasversicherung.
Der Serviceschutzbrief
Haus & Wohnen.
Der Serviceschutzbrief Haus & Wohnen
übernimmt die Kosten für Notdienstund Handwerkereinsätze – und bewahrt
Sie für einen günstigen Beitrag vor
hohen Ausgaben, z. B. bei Beauftragung
eines Schlüsselnotdienstes, der Besei­
tigung einer Rohrverstopfung, der
Wieder­beschaffung von Dokumenten
nach einem Diebstahl und, und, und.
Das Frühwarnsystem Wind & Wetter.
Der Frühwarnservice Wind & Wetter hilft
Ihnen, Ihr Zuhause rechtzeitig „sturmfest“ zu machen. Per SMS oder E-Mail
warnt er automatisch und wohnortgenau
vor Unwettern – und hilft Ihnen so,
Schäden zu vermeiden.
Überprüfen Sie jetzt Ihren Versiche­
rungs­schutz und schließen Sie recht­
zeitig gefährliche Deckungslücken.
Nutzen Sie dafür den Fragebogen auf
der Rückseite – oder sprechen Sie uns
an. Gerne beraten wir Sie persönlich
und erstellen Ihnen ein individuelles
Angebot.
Wohngebäude-Check
www.vgh.de
Persönliche Angaben
Wagnisanschrift
Name:
Straße:
PLZ, Ort:
Tel:
Straße:
PLZ, Ort:
bisher versichert bei:
Öffentlicher Dienst Tarif
m Ja
Baujahr
m Nein
Wohnfläche
m2
gewerblich genutzte Fläche
m2
Nutzung: m ständig bewohnt/genutzt
Art des Betriebes
m nicht ständig bewohnt
Gebäudetyp
m frei stehendes Einfamilienhaus
m Zweifamilienhaus
m Mehrfamilienhaus
m Reihenendhaus
m Reihenmittelhaus
m Doppelhaushälfte
m Wochenendhaus
m Gartenhaus
m Nebengebäude
Ausstattungsklasse
m einfach/mittelmäßig
m gut/heute üblich
m aufwendig
Geschosse ohne Dach und Keller
(Sobald in einem OG eine Schräge vorhanden ist,
handelt es sich bei diesem OG um das ausgebaute Dach.)
m Erdgeschoss +
m 2 Geschosse m > 3 Geschosse
m 1 Geschoss
m 3 Geschosse
Bauart
m Mauerwerk, Beton
m Holzfachwerk mit Steinfüllung
m Holzfachwerk mit Lehmfüllung
Art des Daches
m ausgebaut
m nicht/< 1/3 ausgebautes Dach
m Flachdach/nicht ausbaufähig
EG
Fußbodenheizung
m keine m Wohnräume
Teil-/Keller
* ausgebautes Dach
%
m Teilkeller
m kein Keller/< 1 /3 Keller
Konstruktive Einbauten
m Kachelofen
m Sauna
m Schwimmbad
m sonstige Einbauten:
m Kamin
m Wintergarten
m Wärmerückgewinnungsanlage
Anlagen der erneuerbaren Energien
m Photovoltaikanlage
Baujahr
m Solarthermieanlage
Baujahr
m Wärmepumpenanlage Baujahr
m Haus in Leichtbauweise
m Holzhaus
m Holzblockhaus
Dacheindeckung
m harte Dachung (Ziegel, Dachpappe)
m weiche Dachung (Stroh, Reet)
m hochwertig hart (Kupfer, Schiefer)
Dach*
1. OG
Keller
m Vollkeller
%
m ausgebaut
m leer stehend
m Bad, WC, Flur, Küche
Garage/Carport
m Garage m mit Anbau bis 20 m2 m überbaut
Stellplätze
Bauart
m Carport m mit Anbau bis 20 m2 m überbaut
Stellplätze
Bauart
Öltanks
m oberirdischer Behälter
kWp (max 20 kWp)
m mit Heizungsunterstützung
m Luftwärmepumpe m Erdwärmepumpe
Bj.
Bj.
m unterirdischer Behälter
m Tiefe
Nebengebäude auf dem Versicherungsgrundstück – ausgenommen Garagen, Carports und Gewächshäuser – sind bis zu einem
Gesamtneubauwert von 10.000 EUR mitversichert.
Sind darüber hinaus weitere Gebäude vorhanden, so ist ein weiterer Bogen auszufüllen.
Bei Neubauten
Bauzeit:
m 2 Jahre m 1 Jahr m 3 Monate
Eigenleistungen:
Information/Angebot auch zu
folgenden Versicherungen gewünscht:
m Elementarschadenversicherung
m Bauleistungsversicherung
m Gewässerschadenhaftpflicht
m Bauherrenhaftpflicht
m Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
Vertreterstempel
841-M-01.14
Bezugsfertigkeit:
Gesamt-Neubauwert:
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
14
Dateigröße
135 KB
Tags
1/--Seiten
melden