close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Augsburger Allgemeine

EinbettenHerunterladen
www.
Bernhardiner-in-Not.
de
Vermittlungsliste
Stand 07.11.2014
Rüden
Nevio
10/2012
GEBOREN: 2007
FELLTYP: Kurzhaar
BESCHREIBUNG:
Nevio ist ein Reinrassiger Bernhardiner der im Februar 2012 seinem Besitzer wegen schlechter
Haltung durchs Amt entzogen wurde. Nevio war sehr krank, er hatte Giardien, Magen-Darm
Probleme, schlechte Zähne und musste zweimal wegen einer Kastration und eines
Hodenbruches operiert werden. Von all dem hat er sich sehr gut erholt und ist nun ein kräftiger
gesunder Hund. In seinem Wesen ist er ein lieber, verschmuster Hund, der gerne spazieren geht
und die Grundkommandos kennt. Wir sind eine sehr große Familie mit Kindern und älteren
Menschen. Bei uns ist immer etwas los, das ist Nevio zu stressig, was zur Folge hat, dass er
unsere Kinder und unsere Eltern kontrolliert und versucht zu regulieren. Wir suchen deshalb für
Nevio ein schönes zu Hause wo er überschaubar viele erwachsene Menschen um sich hat und
nicht so einem Stress ausgesetzt ist wie in unserer Großfamilie. Nevio verträgt sich mit
Hündinnen gut bei Rüden kommt es auf die Sympathie an. Wir behalten Nevio bis längstens
Februar 2013 in Pflege und hoffen sehr, dass er sehr bald oder bis spätestens dahin ein neues zu
Hause gefunden hat. Danach müssen wir ihn leider zurück ins Tierheim geben.
JETZIGER HALTER / BESITZER: TH Lichtenfels
Kappenrother Str. 18
96215 Lichtenfels
Tel.: 09571 3875 E-Mail: info@tierheim-lichtenfels.de
TH - ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Fr 15 - 17 Uhr, Sa 14 - 16 Uhr
Schutzgebühr: 200,- €
BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : nach Vereinbarung
Tonto 12/2013
GEBOREN: ca. 2010
FELLTYP: Kurzhaar, Bernhardiner- Owtscharka Mix
BESCHREIBUNG:
Tonto wurde einst in Belgien aus schlechter Haltung befreit und man ließ ihm eine entzündete
Wolfskralle entfernen. Schon bald fand er hier in Deutschland ein neues zu Hause. Dieses gab den
jungen Rüden nun allerdings wegen Überforderung auf. Tonto ist ein Mix aus Bernhardiner und
Owtscharka.
Weiter lesen? Dann bitte HIER klicken!
JETZIGER HALTER / BESITZER: Tierschutzverein PROTECTIER e.V.,
Köln-Leipziger-Straße 20,
57629 Kirburg
ANSPRECHPARTNER: Frau Vanessa Bokr
Mobil: 0170 5321894
E-Mail: info@protectier.de
HP: http://www.protectier.de/zuhause-gesucht-1/tonto-probewochen/
TH - ÖFFNUNGSZEITEN:
Schutzgebühr: Nach Absprache
BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : nach Absprache
BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN : nach Absprache
Tonto, Moskauischer Wachhund, geb. ca. 2010, kastriert, ca. 70 cm hoch
Tonto wurde einst in Belgien aus schlechter Haltung befreit und man ließ ihm eine entzündete Wolfskralle
entfernen. Schon bald fand er hier in Deutschland ein neues zu Hause. Dieses gab den jungen Rüden nun
allerdings wegen Überforderung auf. Tonto ist ein Mix aus Bernhardiner und Owtscharka.
Tonto kommt grade in die Pubertät und testet Junghund typisch seine Grenzen. Er sieht seine Aufgabe im
Wache halten und meldet zuverlässig jeden der an sein Hoftor kommt. Er ist absolut verträglich mit
Artgenossen und lebt hier auch den ganzen Tag mit anderen Hunden zusammen.
Er braucht souveräne und kräftige Menschen, da er in seinen zwei Jahren hier in Deutschland noch nicht viel
gelernt hat. Er wird schnell hektisch wenn Umweltreize wie lärmende Autos, ein Schulbus voller Kinder etc.
seinen Weg kreuzen. Auch in Begegnung mit Hunden die er noch nicht kennt macht er einen riesen Aufstand
an der Leine ...junger Rebell eben.
Aus seiner Zeit in Belgien weiß er wohl, dass längst nicht jeder Mensch der auf ihn zukommt nur gutes im
Sinn hat und auch der Bernhardiner sagt hin und wieder: „ Moment! Kennste nicht, brauchste nicht!“, hat
dieser Kennste Nicht aber ein Leckerchen dabei ist Tonto durchaus interessiert.
Hin und wieder hat er auch ein Problem wenn man ihn bedrängt – z.B. beim Zecke raus machen oder Hektik
beim ausladen aus dem Kofferraum.
Alles in allem wünschen wir uns für Tonto ein Häuschen ohne Kinder (wir wissen nicht viel von seiner
Vorgeschichte und sind somit lieber vor als nachsichtig. Wie er auf Kleintiere reagiert wissen wir leider auch
nicht – aber kein Nager der Welt braucht einen Bernhardiner in seinem Freundeskreis. Pferde findet er hoch
interessant, allerdings mit jagdlichen Motivationen einhergehend.
Er fährt ziemlich entspannt im Auto mit, kläfft aber noch bei Abfahrt und Ankunft.
Sie merken, er ist ein junger Hund mit kleineren Baustellen.
Wir können uns Tonto gut bei einer souveränen Hündin vorstellen oder auch zu einem älteren Rüden –
welche ihn ein bisschen anleiten und orientieren können, zur zusätzlichen Erziehung durch den Menschen.
Tonto ist auf Grund seiner Größe eher ein Hund fürs Landleben und hätte dort optimaler Weise einen
eingezäunten Garten zum toben.
Wer hat ein zu Hause für diesen selten gewordenen Hundetyp?
Benno 10/2014
GEBOREN: ca. 02.2009
FELLTYP: Langhaar
BESCHREIBUNG:
Mit seinem freundlichen und ausgeglichenen Wesen ist der Bernhardiner heute vor allem als
gutmütiger Familienhund beliebt, wird vereinzelt aber auch als Wachhund gehalten. Er eignet sich
nicht als Wohnungs - oder Stadthund, da er aufgrund seiner Größe einen großen Platzbedarf hat. Er
sollte daher im Parterre eines Hauses mit Garten und Familienanschluß gehalten werden.
Benno kam zu uns weil er gewacht und seine Familie beschützt hat.
Weiter Infos siehe die u. g. HP.
JETZIGER HALTER / BESITZER: TH Oelzschau
Straße der Freundschaft 62
04579 Oelzschau
ANSPRECHPARTNER: Frau Elvira Henkel
Tel.: 034347 81633
E-Mail: THOelzschau@aol.com
HP: http://www.http://tierheim-oelzschau.com/cms/front_content.php?idcat=12&idart=165
TH - ÖFFNUNGSZEITEN: Täglich von 13 - 18 Uhr
Schutzgebühr: nach Vereinbarung
BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : nach Vereinbarung
BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN : nach Vereinbarung
Bubi
10/2014
GEBOREN: 13.10.2006
FELLTYP: Langhaar
BESCHREIBUNG:
Bubi ist ein sehr verschmuster, teilweise noch verspielter Bernhardiner. er bleibt auch mal alleine,
das mit fahren im Auto bereitet ihm keinen Stress. Das bürsten seines Astralkörpers mag er sehr sehr
gerne. Wie man es von ihm erwartet sabbert er mit Leidenschaft und teilt es auch gerne mit den
Menschen in seiner Umgebung. Andere Hunde oder auch Katzen hat Bubi zum Fressen gerne und
möchte sie lieber nicht in seinem neuen Zuhause antreffen. Ein ebenerdiges Zuhause mit großem
Garten wäre ideal da er auf Spaziergänge keinen besonderen Wert legt aber auch nicht komplett
darauf verzichten will. Von der Leine kann man ihn leider nicht lassen, da er auf Grund seines Alters
bereits sehr schlecht bis fast gar nichts mehr hört.
Da diese Rasse nicht besonders Alt wird suchen wir nette Menschen die unserem Bubi noch einen
schönen Lebensabend bereiten.
Wer ein ruhiges Plätzchen bieten kann und das Herz für einen älteren großen Hund hat der soll sich
doch B I T T E melden, denn auch er brauch dringend eine Chance!!!
JETZIGER HALTER / BESITZER: TH Nürnberg
Stadenstraße 90
90491 Nürnberg
ANSPRECHPARTNER: Frau Petra Penner
Mobil: 0170 5944103
Tel.: 0911 91989-0, Durchwahl 37 zur Hundeabteilung
E-Mail: info@tierheim-nuernberg.de
TH - ÖFFNUNGSZEITEN: Di, Do u. Sa 14-1 Uhr und nach Absprache.
Schutzgebühr: nach Vereinbarung
BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : nach Vereinbarung
BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN : nach Vereinbarung
www.
Bernhardiner-in-Not.
de
Vermittlungsliste
Hündinnen
Luise
GEBOREN:
2006
FELLTYP:
06/09/2013
Bernhardiner-Landseer-Mix Langhaar
BESCHREIBUNG:
Luise wurde 2006 geboren und man merkt ihr ihr Alter nicht an; sie ist körperlich topfit. Sie liebt
Spaziergänge bei Wind und Wetter und ist gerne immer dabei! Große Runden muss man aber nicht
mehr mit ihr drehen.
Die schöne Bernhardiner-Landseer-Mix-Hündin hat in ihren letzten Jahren nicht nur gute
Erfahrungen mit Menschen gemacht und bindet sich trotzdem eng an ihre Bezugspersonen. Sie ist ein
wahrer Schatz und völlig unkompliziert – Luise lässt sich gerne bürsten, liebt Streicheleinheiten, ist
gut erzogen, kann gut alleine bleiben – rundum ein Traumhund!
Sie geht wunderbar an der Leine – nur bei Begegnungen mit anderen Hunden muss sie noch lernen,
dass sie die anderen wegen ihrer Körpergröße eher einschüchtert. Dieses wirklich kleine Problem
bekommt man mit etwas Erfahrung jedoch in den Griff.
Das neue Zuhause sollte unbedingt ebenerdig sein, da Luise €“ wie für große Hunde typisch- eine
leichte / mittelgradige HD und beginnende Arthrosen hat.
Wir wünschen uns für sie, dass sie bei ihren neuen Menschen viel liebevolle Aufmerksamkeit
bekommt, sich aber auch zurückziehen kann wenn sie möchte. Außerdem müssen ihre neuen
Menschen aufgrund Luises Körpergröße standfest sein! Erfahrung mit Hunden, die einen Schutztrieb
haben, wäre ideal. Luise ist kastriert.
JETZIGER HALTER / BESITZER: KIS Ruhr e. V.
Postfach 630146
44849 Bochum
ANSPRECHPARTNER: Frau Julia Oelschläger
Mobil: 01520 3018917
von 15 bis 20 Uhr
E-Mail: kisruhr@web.de
HP: http://www.kisruhr.de/wordpress/tiere/luise/
TH - ÖFFNUNGSZEITEN:
Schutzgebühr: nach Vereinbarung
BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : nach Vereinbarung
BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN : nach Vereinbarung
Lady
GEBOREN:
10/2013
ca. 2008
FELLTYP:
Langhaar
BESCHREIBUNG:
Lady ist noch sehr ängstlich und scheint derzeit keinen Bezug zu Menschen zu haben. Bei ihrer
Befreiung aus ihrer sehr unschönen Lage mußte die verängstigte Hündin narkotisiert werden. Sie
muß nun erst Menschen kennen und vertrauen lernen.
Die Hündin stammt aus einem Zuchtbetrieb, wurde dort im verwahrlosten Zustand herausgeholt und
muß körperlich erst wieder aufgebaut werden. Bei einer entsprechend hundeerfahrenen Familie sollte
Sie ein neues, endgültiges zuhause finden. Evtl. vorhandene Kinder sollten schon etwas älter und
standfest sein.
JETZIGER HALTER / BESITZER: Tierheim Kandelhof
Am Kandelhof
08538 Gutenfürst
ANSPRECHPARTNER: Frau Karin Oettmeier
Tel.: 037433 5442
Mobil: 0172 9032543
E-Mail: Info@tierheim-kandelhof.de
HP: www.tierheim-kandelhof.de
TH - ÖFFNUNGSZEITEN: tägl. 11 - 16 Uhr
Schutzgebühr: 200,- €
BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : nach Vereinbarung
BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN : nach Vereinbarung
Lisa
06/2014
GEBOREN: 19.08.2006
FELLTYP: Langhaar
BESCHREIBUNG:
Lisa wurde wegen Umzugs abgegeben. Sie hat ihr Leben bislang hauptsächlich ländlich in Haus und
Garten verbracht und ist somit völlig reizarm gehalten worden. Das ist für Lisa jetzt ein Problem,
denn sie wird im Tierheim ständig mit Neuem konfrontiert und fühlt sich hier alles andere als wohl.
Lisa kennt keine Artgenossen und führt sich bei ihrem Anblick auf, wie die Axt im Walde.
Dementsprechend suchen wir Halter, die ihr körperlich gewachsen sind. Am schönsten wäre es für
Lisa, sie würde einen Altersruhesitz bei Menschen finden, wo sie sich wieder in Haus und Grundstück
frei bewegen kann, ohne großartig Gassi gehen zu müssen. Lisa ist eine sehr nette, anhängliche
Hündin, die ihren Menschen überall hin folgt. Sie bleibt nach Eingewöhnung stundenweise alleine,
kennt Katzen im Haushalt und könnte auch in eine Familie mit Jugendlichen vermittelt werden. Lisa
fährt problemlos im Auto mit. Sie hat altersbedingt bereits Artrhose und bekommt deshalb
Schmerzmedikation.
Lisa sitzt nun auf gepackten Koffern und sucht dringend ein neues zu Hause, in jedem Fall mit
Familienanschluss. Ihr Körbchen sollte bei Ihren Menschen sein.
JETZIGER HALTER / BESITZER: Tierheim Hannover,
Evershorster Str. 80,
30855 Langenhagen
Tel.: 0511 97339819
E-Mail: info@tierheim-hannover.de
HP: http://www.tierheim-hannover.de/index.php/einzel-hunde/items/3065.html
TH - ÖFFNUNGSZEITEN: Mo, Di, Do 13-16 Uhr, Fr 13-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr
Schutzgebühr: nach Absprache
BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : Ja
BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN :Nein
Abby
GEBOREN: 01 / 2010
09/2014
FELLTYP: Langhaar
BESCHREIBUNG:
Abby suchte ganz dringend ein neues zu Hause.
Sie ist eine ruhige, gemütliche Hündin. Abby ist sehr folgsam und gelehrig dennoch braucht sie einen
erfahrenen Hundemenschen. Sie wurde 4 Jahre in einem Holzschuppen gehalten, deshalb kennt sie
kaum den Umgang mit Kinder und anderen Hunden. Sie wurde im Juni 2014 gerettet und für 4
Monate ist sie dort untergekommen. Dieser ehemalige Hundetrainer hat ihr die Grundbefehle
beigebracht. Das zusammen führen von Abby und seiner Dogge war anfangs sehr schwierig, klappte
später dann doch noch. Sie ist momentan bei mir, kann auf Grund meiner kleinen Kinder nicht
bleiben und geht Anfang Oktober ins Tierheim. Ich trainiere sie nun zusammen mit einer
Hundetrainerin damit das Verhalten zu fremden Hunden besser wird.
Sie fasst zu der Bezugsperson schnell vertrauen und ist dann sehr anhänglich.
Sie braucht eine erfahrene Hand, konsequente Führung und feste Regeln.
Wer ist bereit Abby den Umzug ins Tierheim zu ersparen?
JETZIGER HALTER / BESITZER: Frau Vivien Herbst
Malteser Str. 14
82269 Kaltenberg
ANSPRECHPARTNER: Frau Vivien Herbst
Mobil: 0177 2752662
E-Mail: vivien.herbst@gmx.de
Schutzgebühr: VB
BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : nach Vereinbarung
BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN : nach Vereinbarung
Nora
GEBOREN: ca. 2012
09/2014
FELLTYP: Kurzhaar
BESCHREIBUNG:
Nora, ist eine ca. zweijährige Bernhardinerhündin, die sehr heruntergekommen, abgemagert,
verfloht, offene Hautstellen etc. im Tierheim angekommen ist. Es wurde dann festgestellt, dass Nora
an Leishmaniose erkrankt ist. Sie wird bereits behandelt und von Tag zu Tag heilt ihre Haut und sie
sieht immer schöner aus.
Sie ist eine total liebe Maus, einfach eine ganz Tolle. Sie ist traurig im Tierheim, weil sie mehr
Zuneigung braucht, als sie dort bekommen kann. Sie ist mit Rüden und Hündinnen verträglich und
zu Menschen einfach nur super. Sie ist eher ruhig und geht bereits auch gut an der Leine. Möchten
Sie Nora helfen und ihr ein Zuhause geben?
JETZIGER HALTER / BESITZER: Bernerrettung
Dr.-Jansen-Str. 8
31061 Alfeld
ANSPRECHPARTNER: Frau Doris Lumma
Mobil: Tel.: 05341 4029220
E-Mail: info@bernerrettung.de
HP: www.bernerrettung.de
TH - ÖFFNUNGSZEITEN:
Schutzgebühr: VB
BERNHARDINER MUSS ABGEHOLT WERDEN : nach Vereinbarung
BERNHARDINER KANN GEBRACHT WERDEN : nach Vereinbarung
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
15
Dateigröße
898 KB
Tags
1/--Seiten
melden