close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Konjunkturentwicklung: Zwischen Hoffen und Bangen Wie meistern

EinbettenHerunterladen
Konjunkturforum der IHK St.Gallen-Appenzell
und der St.Galler Kantonalbank
Konjunkturentwicklung:
Zwischen Hoffen und Bangen
Wie meistern Ostschweizer
Unternehmen wirtschaftlich
turbulente Zeiten?
Montag, 19. November 2012
17.00 – 19.30 Uhr
Olma-Halle 2.1, St.Gallen
Wir heissen Sie herzlich willkommen.
Sehr geehrte Damen und Herren
In Zeiten, in denen die Staatsfinanzen diverser europäischer
Länder kollabieren und die Staaten immer mehr an Handlungsspielraum einbüssen, steigt die Unsicherheit. «Zukunft Ostschweiz»,
das gemeinsame Konjunkturforum der IHK St.Gallen-Appenzell
und der St.Galler Kantonalbank, bietet Ihnen Unterstützung, die
Wirtschaftszeichen richtig zu deuten. Prof. Jan-Egbert Sturm
und Peter Eisenhut übernehmen wieder den Part als kompetentes
Experten-Duo, um Einschätzungen über die regionale und
globale Konjunktur zu präsentieren.
Die erwähnten Unsicherheiten in Politik und Wirtschaft machen
es aber auch immer schwieriger, zukünftige Entwicklungen
vorauszusehen. Dies stellt alle Wirtschaftsbeteiligten vor grosse
Herausforderungen und verlangt von ihnen mehr Flexibilität,
ein besseres Gespür für die Märkte und noch effizientere Prozesse.
Deshalb sollen Ostschweizer Unternehmer zu Wort kommen und
über ihre Erfahrungen der letzten sowie Erwartungen für die
kommenden Jahre berichten. Im Rahmen einer gross angelegten
Umfrage konnten sie Stellung beziehen. Die Resultate der Studie
werden am Konjunkturforum präsentiert und anschliessend
in drei Panel-Diskussionen mit Unternehmensvertretern vertieft.
Seien Sie unser Gast – herzlich willkommen!
Industrie- und Handelskammer
St.Gallen-Appenzell
St.Galler Kantonalbank AG
Dr. Kurt Weigelt
Roland Ledergerber
Direktor
Präsident der Geschäftsleitung
Schön, dass Sie dabei sind.
17.00
Begrüssung
Peter Spenger
17.05
Konjunktur:
Zwischen Hoffen und Bangen
Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm, Peter Eisenhut
17.40
Wie meistern Ostschweizer Unternehmen
wirtschaftlich turbulente Zeiten? – Präsentation
der Unternehmensbefragung
Urs Schönholzer
18.00
Pause
18.20
Panel 1: Verbesserung der Flexibilität
Roland Ledergerber, Christof Stürm
und Mario Bruderer im Gespräch
18.40
Panel 2: Erschliessung neuer Märkte
Otto Hofstetter, Thomas Meyer
und Remo Trunz im Gespräch
19.00
Panel 3: Zukunft Standort Ostschweiz
Heinrich Spoerry, Christoph Tobler und
Regierungsrat Benedikt Würth im Gespräch
01
03
05
07
09
Moderation der Panel-Diskussionen
durch Dr. Kurt Weigelt
19.20
Verabschiedung
Albert Koller
ab 19.30
Apéro
11
13
15
Wir freuen uns auf Sie.
01 Mario Bruderer
Geschäftsleiter, Fritz Bruderer AG, St.Gallen
02
02 Peter Eisenhut
Managing Partner, ecopol ag, St.Gallen
03 Otto Hofstetter
CEO, Otto Hofstetter AG, Uznach
04
04 Albert Koller
Leiter Privat- und Geschäftskunden, St.Galler Kantonalbank, St.Gallen
05 Roland Ledergerber
Präsident der Geschäftsleitung, St.Galler Kantonalbank, St.Gallen
06
06 Thomas Meyer
CEO, Bischoff Textil AG, St.Gallen
07 Urs Schönholzer
Partner, ecopol ag, St.Gallen
08
08 Peter Spenger
Präsident, IHK St.Gallen-Appenzell, St.Gallen
09 Heinrich Spoerry
Verwaltungsratspräsident und CEO, SFS Holding AG, Heerbrugg
10
10 Christof Stürm
CEO, Steinemann Technology AG, St.Gallen-Winkeln
11 Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm
Leiter KOF Konjunkturforschungsstelle, ETH Zürich, Zürich
12
12 Christoph Tobler
CEO, Sefar Holding AG, Thal
13 Remo Trunz
Inhaber und Unternehmensleiter, Trunz Gruppe, Steinach
14
14 Dr. Kurt Weigelt
Direktor, IHK St.Gallen-Appenzell, St.Gallen
15 Regierungsrat Benedikt Würth
Vorsteher des Volkswirtschaftsdepartementes
des Kantons St.Gallen, St.Gallen
So finden Sie uns:
Anfahrt mit dem Auto
Nationalstrasse A1/Ausfahrt St.Gallen-St.Fiden benützen und
den Schildern «Olma Messen St.Gallen» folgen.
Das Parkhaus «Sonnenstrasse», Halle 8, ist während des Anlasses
geöffnet. Es stehen Ihnen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.
Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Ab St.Gallen HB mit Bus Nr. 3 in Richtung «Heiligkreuz»
bis Haltestelle «OLMA».
Eine exklusive Veranstaltung für Sie.
Zukunft Ostschweiz 2012 wird ermöglicht durch:
Konjunkturforum der IHK St.Gallen-Appenzell
und der St.Galler Kantonalbank
Anmeldetalon
Sie können sich auch elektronisch unter www.ihk.ch anmelden.
Gerne nehmen wir mit folgenden Personen an der Veranstaltung teil:
Name / Vorname
E-Mail
Name / Vorname
E-Mail
Name / Vorname
E-Mail
Firma
PLZ / Ort
Datum
Unterschrift
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis Montag, 12. November 2012,
per Fax oder Post an die IHK St.Gallen-Appenzell.
IHK St.Gallen-Appenzell | Gallusstrasse 16 | Postfach, 9001 St.Gallen
T 071 224 10 10 | F 071 224 10 60 | organisation@ihk.ch
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 380 KB
Tags
1/--Seiten
melden