close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jetzt anmelden! - und Jugendzentrum GoFi, Mainz

EinbettenHerunterladen
Referentinnen
Dr. Irmgard Maria Burtscher
Autorin und Referentin in der
Elementarpädagogik
Projektträger und Veranstalter
Wirtschaft im Dialog im
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft
Hauptsponsoren
im Dialog
Helga Fell
GS-Lehrerin, Autorin und Referentin
in der Kooperation Elementar- /Primarbereich
Marianne Krug
Referentin in der Elementarpädagogik
Irmgard Schwarzenböck
Erzieherin und ehemalige Teilnehmerin bei
„Es funktioniert?!“
Wissenswerkstatt Passau e. V.
Ralf Grützner
Leiter
Projektinitiatoren
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
und Lux Impuls GmbH
Ansprechpartnerin
Viola Hinträger
Wirtschaft im Dialog im
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Infanteriestr. 8, 80797 München
Tel. 089 44108-143
Fax 089 44108-195
E-Mail: hintraeger.viola@bbw.de
6. November 2014
„Es funktioniert?!“
Fortbildung
Veranstaltungsort
wissenswerkstatt Passau e. V.
Bahnhofsstraße 27
94032 Passau
Veranstaltungsort
www.tezba.de
Donnerstag, 6. November 2014
„Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen.“
Albert Einstein
Die Auszeichnung „Es funktioniert?!“
Mit der Auszeichnung „Es funktioniert?!“ lädt das
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. alle
bayerischen Kindergärten, Horte und Grundschulen
ein, die Geheimnisse der Technik zu erforschen.
09.15 Uhr
Eröffnung
Mit Kaffee und Brezen
09.30 Uhr
Begrüßung
09.50 Uhr
Anregungen dazu gibt es neben der Fortbildung
auch auf unserer CD-ROM mit Best-PracticeBeispielen und im Projekt-Ideen-Buch zu „Es funktioniert?!“.
Aspekte früher technischer Bildung
- Blick in die Bildungslandschaft
- Bildungsorganisation in Projekten
- Lernerlebnisse von Kindern
Dr. Irmgard Burtscher
Helga Fell
Marianne Krug
10.40 Uhr
Kaffeepause
11.00 Uhr
Bau eines technischen Werkstücks
Drei Workshops zur Auswahl
Ralf Grützner
12.00 Uhr
13.45 Uhr
Kaffeepause
14.00 Uhr
„Schwarzmarkt des Wissens“
Ein Erfahrungsaustausch an
fünf Expertentischen
Runde 1
14.20 Uhr
„Schwarzmarkt des Wissens“
Ein Erfahrungsaustausch an
fünf Expertentischen
Runde 2
14.40 Uhr
„Schwarzmarkt des Wissens“
Ein Erfahrungsaustausch an
fünf Expertentischen
Runde 3
15.00 Uhr
Gemeinsame Abschlussrunde
Klärung von offenen Fragen
15.30 Uhr
Veranstaltungsende
Mittagspause
Gang durch die Projektausstellung
Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.
Stand 11. September 2014
Programmänderungen vorbehalten
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bbw e. V.
Wir haben uns zertifizieren lassen nach DIN EN ISO 9001-2008
Kundenorientierte Weiterbildung mit Gütesiegel.
Technische Projektarbeit mit Kindern
- Reflexion der Workshops
- Qualitätskriterien von
„Es funktioniert?!“
- Projektbegleitung und Dokumentation
Dr. Irmgard Burtscher
Helga Fell
Marianne Krug
Viola Hinträger
Ralf Grützner
Der Auszeichnungsbeitrag soll aus der Umsetzung
eines technisch-naturwissenschaftlichen Projekts
hervorgehen, das am Alltag und den Interessen der
Kinder ansetzt. Das Besondere an dieser Auszeichnung ist: Die Projektschritte werden dokumentiert und als Beitrag eingereicht.
Mit dieser Fortbildung geben wir Ihnen die Gelegenheit, sich näher mit „Es funktioniert?!“ zu beschäftigen. Die Veranstaltung bietet außerdem
Anreize und praktische Hilfestellungen zur vertieften technischen Projektarbeit mit Kindern.
13.00 Uhr
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
239 KB
Tags
1/--Seiten
melden