close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fukushima mahnt Die Gefahrenzone des AKW Fessenheim: Wie

EinbettenHerunterladen
Fukushima mahnt
Die Gefahrenzone des
AKW Fessenheim:
Wie das AKW Fessenheim die Region bedroht
Ma rc kolsheim
( 23.000)
Ka ysersberg
( 17.000)
Colm arNord
( 26.000)
•
•
•
Innerhalb von 20 km um das
AKW Fessenheim (um AKW
Fukushima Daiichi zwangsevakuiert) Lebensraum von
mindestens 250.000 Menschen.
Innerhalb der 30-Kilometer-Zone,
(Japan: Empfehlung zur „Selbstevakulierung“), in der OberrheinRegion über 1 Mio. Menschen.
AKW Fessenheim nicht am Meer,
sondern an einer der wichtigsten
Wasseradern Europas!
Anti-Atom-Gruppe Freiburg
Andolsheim
( 24.000)
Vogtsburg
(6.00 0)
Colm arSud
( 44.000)
Wintze nheim
( 20.000)
Rouffac h
( 12.000)
E mmendingen
Fre ia mt
Ma lte rdingen
S exau
Teningen
(49 .00 0)
Nördlicher
Kaiserst uhl
( 25.000)
Neuf-Brisac h
( 16.000)
Kaiserst uhl
Denzlingen
Tuniberg
(11.0 00) March Vörs tette n
Reute
Umk irch
( 13.000) ( 20.000)
Breis ach
Gundelfinge n
Ihringen
Heuweile r
Merdingen
( 13.000)
( 23.000)
Fre iburg
(222 .0 00)
Sc ha llstadt
Ebringe n
Pfaf fenweile r
(11.0 00)
20 km
S oultzHa ut- Rhin
( 23.000)
10 km
E nsis he im
( 26.000)
0
Bad Krozingen
Ehrenkirchen
Ha rtheim
Bollschwe il
10 km
( 22.000)
(9.00 0)
Cent ra le Nuc lé aire
Heitersheim
de Fe ssenheim
Ballrechten-Dottingen
(11.0 00)
He xental
( 10.000)
20 km
Staufen
Münstertal
( 13.000)
Neuenburg
( 12.000)
Witte nheim
( 47.000)
Illzac h
( 33.000)
MulhouseNord
( 34.000)
MulhouseHa bs heim
Sud
( 33.000)
( 41.000)
www.antiatomfreiburg.de
Sc hönau
(6.00 0)
Müllheim
Badenwe iler
( 31.000)
Schlie ngen
Ba d Bellinge n
(9.00 0)
Kleines
Wiesental
(3.00 0)
Kande rn
Ma ls burg- Ma rzell
( 10.000)
kontakt@antiatomfreiburg.de
Tour de Fessenheim 2012
Was auf dem Spiel steht
Das würden wir bei einem SuperGAU alles verlieren:
• Eine 3-Länder-Region mit höchster Attraktivität (Tourismus + Zuzug)
• Eine 3-Länder-Region mit vielen Innovationen für den Natur- und
Klimaschutz sowie für eine Zukunft nach Peak-Oil
• Eine 3-Länder-Region mit vielen historischen Besonderheiten
Das würden wir bei einer Region ohne AKW alles gewinnen:
• Die Voraussetzung für eine Wende beim Ressourcen- und
Energieverbrauch
• Die Voraussetzung für nachhaltige Beschäftigung und Wohlstand im
Einklang mit der Natur
• Die Voraussetzung für eine Vorbildfunktion für andere Regionen
Anti-Atom-Gruppe Freiburg
www.antiatomfreiburg.de
kontakt@antiatomfreiburg.de
Tour de Fessenheim 2012
Die Idee: der Domino-Effekt
Eine Region Dreyeckland ohne AKW ist erst der Anfang!
Anti-Atom-Gruppe Freiburg
www.antiatomfreiburg.de
kontakt@antiatomfreiburg.de
Tour de Fessenheim 2012
Eine Fahrrad-Tour durch die Region
Drei familienfreundliche Radel-Etappen durch‘s Dreyeckland:
Fr 22.6. um 14 Uhr: Start in Emmendingen - dann Wasserkraft am Mühlbach - Riegel Biogasanlage Forchheim - Weisweil mit Empfang und Volx-Schule am Abend
Sa 23.6. ca. 10 Uhr: von Weisweil über Gedenkstein Wyhl nach Sasbach - Besuch Haus
Mildebrath - Rheinüberquerung + Wasserkraftwerk - Marckolsheim - Artzenheim Muntzenheim (diverse PV + Solarthermie) - Bischwihr - Horbourg - Protestaktion +
PV-Anlage in Colmar - Wettolsheim - Pfaffenheim (Ökoweingut) - Rouffach
(Zeltlager) + Volx-Schule + Musik
So 24.6. ca. 10 Uhr: Start in Rouffach nach Ungersheim (energieautonomes Dorf) Besichtigung - ab ca. 14 Uhr Abschlusskundgebung mit Reden und verschiedenen
Bands + Shuttle-Verkehr nach Müllheim/Neuenburg Bahnhof
+ Mitmach-Aktionen unterwegs
+ Volx-Küche mit den Maulwürfen
Zusammen: 3 Tage, Ein- oder Ausstieg ist jederzeit möglich.
Anti-Atom-Gruppe Freiburg
www.antiatomfreiburg.de
kontakt@antiatomfreiburg.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
631 KB
Tags
1/--Seiten
melden