close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

482.02 Die Einzahlungsscheine. Wie Sie einfach und - PostFinance

EinbettenHerunterladen
Einzahlungsscheine
Wie Sie einfach und effizient fakturieren
Die Einzahlungsscheine
PostFinance bietet verschiedene Einzahlungsscheine für
unterschiedliche Bedürfnisse an. Damit können Sie rationell
Rechnung stellen, ein sicheres Inkasso betreiben und Ihre
Debitoren unkompliziert bewirtschaften.
Der rote Einzahlungsschein (ES):
die kostenlose Lösung für kleine Volumen
– Feld für Mitteilungen vorhanden.
– Enthält keine Referenznummer.
– Neutral oder mit vorgedruckter Anschrift
erhältlich.
Auslieferung
– Einfach im Kontoauszug (bei beleggebundener
Zahlung mit Bild).
– Zusätzliche Listen und elektronische Gutschriftsanzeigen auf Wunsch. Details und Preise unter
ww w.postfinance.ch/esr.
Preise und Konditionen roter Einzahlungsschein
Transaktionen
Einzahlungen am Postschalter
Kostenlos
(für Einzahler)
Bei unseren Einzahlungsscheinen
ist das Grundangebot kostenlos.
Einzahlungen am Postschalter
Einzahlungen bis CHF 50.–: CHF 1.50
(für Empfänger)
Einzahlungen bis CHF 100.–: CHF 1.80
Einzahlungen bis CHF 1000.–: CHF 2.35
Einzahlungen bis CHF 10 000.–: CHF 3.55
Je weitere CHF 10 000.– oder Bruchteil davon:
CHF –.90
Onlineüberweisungen
Kostenlos (für Einzahler und Empfänger)
Vollerfassung der Belegbilder
CHF –.80 pro Einzahlung für Geschäftskunden
durch PostFinance
Reject
Reject (bedruckter, nicht maschinell
CHF –.70
lesbarer Beleg)
Druck der Einzahlungsscheine
Bis 1000 Stück bedruckt/neutral
Kostenlos (gültig für Bestellungen innerhalb von
360 Tagen). Die Preise für grössere Volumen finden
Sie unter www.postfinance.ch/esr.
Stand März 2013. Aktuelle und vollständige Preise finden Sie auf www.postfinance.ch/preise-gk.
Mit dem ESR können
Sie Ihr Debitorenmanagement
automatisieren und
vereinfachen.
Der orange Einzahlungsschein (ESR)
mit Referenznummer: für grössere
Belegvolumen
– Die Referenznummer dient zur Identifikation Ihres Kunden. Sie kann alle Daten einschliessen,
die für Ihre Buchhaltung und Ihr Marketing
wichtig sind.
– Schreiben und drucken Sie Ihre Rechnungen
an Ihrem Computer. Im gleichen Arbeitsgang
können Sie auch die Einzahlungsscheine
codieren.
– Entscheiden Sie, ob Sie einen festen Betrag
(ESR) vorgeben oder das entsprechende Feld
einfach leer lassen (ESR+).
– Alle Zahlungsbelege werden am Tag der
Bezahlung verarbeitet und anschliessend gutgeschrieben.
– Datenauslieferung: kostenlose periodische
Gutschriftsanzeige z.B. via E-Finance oder
E-Mail sowie gegen Gebühr auf Papier.
– Automatische Verbuchung der Gutschriftsdaten in Ihrer Finanzbuchhaltungssoftware
möglich.
– Wir empfehlen, vor dem ersten Versand der
Belege einen kostenlosen Belegtest durchzuführen.
Preise und Konditionen oranger Einzahlungsschein
Transaktionen
Einzahlungen am Postschalter
Kostenlos
(für Einzahler)
Einzahlungen am Postschalter
Einzahlungen bis CHF 50.–: CHF –.90
(für Empfänger)
Einzahlungen bis CHF 100.–: CHF 1.20
Einzahlungen bis CHF 1000.–: CHF 1.75
Einzahlungen bis CHF 10 000.–: CHF 2.95
Je weitere CHF 10 000.– oder Bruchteil davon:
CHF –.90
Onlineüberweisungen
Kostenlos (für Einzahler und Empfänger)
Nachbearbeitung ESR+
CHF –.04 pro Beleg
Reject
Reject (bedruckter, nicht maschinell
CHF –.70
lesbarer Beleg)
Druck der Einzahlungsscheine
Bis 2000 Stück bedruckt/neutral
Kostenlos (gültig für Bestellungen innerhalb von
360 Tagen). Die Preise für grössere Volumen finden
Sie unter www.postfinance.ch/esr.
Kosten für Datenauslieferung
Auslieferungsart
Papier
Elektronisch
Gutschriftsliste
CHF 2.– (je Kundennummer)
Kostenlos
Gutschriftsfile
Nicht möglich
Kostenlos
Stand März 2013. Aktuelle und vollständige Preise finden Sie auf www.postfinance.ch/preise-gk.
Die optimale Lösung
für KMU ohne EDV
Die optimale Lösung
für KMU mit EDV
Der vorgedruckte orange Einzahlungsschein
(ESR) mit Liste
–
Software ESRlight
Als PostFinance-Kunde können Sie gratis das
Programm ESRlight von leanux.ch nutzen.
Dessen Hauptfunktionen: E-Rechnung versenden, Artikelverwaltung für Dienstleistungen und
Waren, Rechnungsadressen, Rechnungen schreiben, Rechnungen drucken, Zahlungseingang
verbuchen, Mahnungen bewirtschaften.
–
–
Es geht auch ohne
EDV: mit vorgedrucktem orangem
Einzahlungsschein
und einer Liste.
Weiterer Vorteil: Beim Zahlungseingang werden
die offenen Posten durch die via E-Finance oder
E-Mail kostenlos abgeholten Gutschriftsdaten
automatisch abgebucht.
Die kostenlose Software eignet sich insbesondere
für Firmen, die bisher ihre Debitorenverwaltung
mit «ESR mit Liste» manuell verarbeitet haben.
Sie wird zusammen mit der Firma leanux.ch
angeboten und kann unter ww w.esrlight.ch
genutzt werden.
Das Programm
ESRlight können Sie
kostenlos nutzen.
Mit einem EUR-Konto
vermeiden Sie Wechselkursschwankungen und
Devisenabsicherungen.
Einzahlungsscheine in EUR
Einzahlungsscheine in EUR machen Ihre EuroBuchhaltung einfacher. Mit einem EUR-Konto
vermeiden Sie Wechselkursschwankungen und
Devisenabsicherungen. Die Einzahlungsscheine
in EUR sind in Aufbau und Handhabung gleich
wie diejenigen in CHF. Sie sind in folgenden
Ausführungen erhältlich:
–
Weitere Auskünfte
Weitere Informationen, das Handbuch ESR als
PDF und das Bestellformular für Einzahlungsscheine finden Sie unter ww w.postfinance.ch/
esr.
Telefonisch informieren wir Sie täglich rund um
die Uhr unter +41 (0)848 848 848 (Normaltarif).
482.02 de (doc-shop/pf.ch/dok.pf) 03.2013 PF
–
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 411 KB
Tags
1/--Seiten
melden