close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BP Ultim reinigt Ih wie nie z - firmenflotte.at

EinbettenHerunterladen
94
SERVICE, REPARATUR & ZUBEHÖR
Car Wrapping auf den nächsten Level gebracht
Z
um Frühlingsbeginn passend
gibt es bei Ebinger neue Autofolien. Die neu entwickelte
Folie bietet nun mit 33 unterschiedlichen Farben und Designs
großen Spielraum für kreative
Gestaltungsideen. Der VW Golf in
Schwarzmatt, der Seat Ibiza mit
Carbon auf dem Dach, der SUV
Sohn gewährleistet. Die Kunden
des Unternehmens sind sich in einer Sache sicher: Der Vorteil einer
Autobeklebung liegt eindeutig in
der äußerlichen Veränderung des
Fahrzeuges in Verbindung mit der
Werterhaltung des Originallacks.
Sie kann jederzeit rückstandslos
entfernt werden und scheut sich
Folien der Serie 1080 von 3M sind bei den Autobeklebungsspezialisten von
Ebinger & Sohn in 33 verschiedenen Farben und Designs erhältlich
transparente Lackschutzfolie in
großer Folienbreite, somit sind
großflächige Beklebungen wie
Ladekanten oder Motorhauben
ohne Überlappung möglich.
„Die Unterschiede am Markt liegen
an der Verarbeitung und der verwendeten Folie“, erklärt Autofolierungsexperte Johannes Schweiger
von Ebinger & Sohn. Der Folienhersteller 3M, der auch Folien für Verkehrszeichen herstellt, bietet laut
Schweiger die höchste Qualität.
Er zählt auf die Verlässlichkeit von
3M-Folien: „Wir haben im Laufe
der Jahre viele Folien verwendet
und von der Qualität der 3M-Folien sind wir überzeugt. Ich empfehle jedoch vorsichtig zu sein, denn
3M hat über 500 Folienarten, von
denen nur bestimmte für Autos
verwendet werden dürfen.“
Über die richtige Technik der Verarbeitung der Car Wrap-Folien gibt
es viele Meinungen. Jeder Experte
hat seine eigene Methode, wie er
die Folie perfekt verklebt. Dabei
kommt es auch darauf an, welche
verklebt wird, denn jede hat ihre
eigenen Geheimnisse. Verklebungsexperte Erwin Gruber ist seit
über 15 Jahren bei Ebinger & Sohn
tätig und hat schon viele Verklebungstechniken ausprobiert. „Es
gibt immer wieder neue Folien mit
neuen Eigenschaften und Erneuerungen in der Verklebungstechnik.“ Für Mitarbeiter gibt es daher
regelmäßig Verklebungsschulungen von 3M.
Ebinger & Sohn mit 3M als Partner
versteht sich als Innovationsführer
und ist stets bemüht, innovative
Produkte für die moderne Fahrzeugindividualisierung anbieten
zu können.
Mehr Informationen sind auf
http://autobeklebung.ebinger.
co.at, unter autobeklebung@ebinger.co oder direkt bei Johannes
Schweiger unter der Telefonnummer 01/865 79 81 erhältlich.
Shell erweitert Akzeptanznetz für Tankkarte
A
Vom einfachen Design auf der Motorhaube oder dem Dach bis hin zur
­Vollbeklebung einfärbig oder mit persönlichem Druck, bei Ebinger & Sohn gibt
es individuelle Beklebungslösungen
Fotos: Ebinger & Sohn
mit transparentem Lackschutz
auf der Motorhaube – das alles ist
auf höchstem Niveau realisierbar.
Mit den Folien der Serie 1080 von
3M ist man am neuesten Stand der
Technik. Mit der neuen HightechFolie können die Beklebungsexperten nun einzigartige Designs
auf Autos, Motorrädern und im
Fahrzeuginnenraum realisieren,
angefangen von glänzenden und
matten Farbtönen über CarbonDesigns bis hin zu gebürsteten
Farbtönen.
Die attraktiven Vorteile der neuen
Folie: Sie sind in 33 trendigen Farben und Designs erhältlich, bieten
erstklassige Qualität und sind sieben Jahre garantiert rückstandslos
wieder entfernbar. Eine perfekte
Verklebung wird durch Ebinger &
2/2012 | firmenwagen
fw2_12_S94-114.indd 94
nicht vor der Waschstraße. Es besteht ­keine Eintragungspflicht im
Typenschein. Folierungen gibt es
zu einem äußerst attraktiven Preis:
Ebinger & Sohn bietet Komplettfolierungen um durchschnittlich
etwa 1.500 Euro an.
Keine Kratzer mehr
am Lack
Mit der transparenten Lackschutzfolie als „Protector Stripes“ werden
Fahrzeuge gegen Beschädigungen durch andere Autotüren geschützt. Dabei wird im gefährdeten Bereich ein unsichtbarer Streifen angebracht. Vor allem jetzt im
Frühjahr ist die transparente Lackschutzfolie der Renner, sie schützt
das Auto auch vor Steinschlägen
durch Rollsplitt. Neu ist auch die
b sofort wird die euroShell
Card auch an 34 ausgewählten Eni-Stationen zur Zahlung
akzeptiert. „Damit unsere Kunden
zukünftig noch mehr Möglichkeiten haben, ihre euroShell Tankkarten einzusetzen, haben wir eine
neue Kooperation mit dem Tankstellennetz von Eni in Österreich
abgeschlossen“, gibt Hans Jörg
Einfalt, Leiter des Shell Tankkartengeschäfts in Österreich und der
Schweiz, bekannt. Damit stehen
den Kunden nun neben den mehr
als 270 Shell Tankstellen zusätzlich
auch noch 34 Eni Tankstellen zur
Verfügung. „Mit den Eni Stationen
haben wir unser flächendeckendes
Shell Netz perfekt ergänzt“, freut
sich Einfalt. Key Account Manager Stefan Naglis fügt hinzu: „Die
optimale Ergänzung heißt auch,
dass sich die beiden Netze nicht
überschneiden. So können unsere
Kunden vom Rabatt der euroShell
Card am besten profitieren.“
Die Erweiterung des Akzeptanznetzes gilt für alle Kunden, die eine
euroShell multi-Card haben. Multi
heißt, dass die euroShell Card bei
Shell und dem Akzeptanzpartner
eingesetzt werden kann. Diese
Karten sind durch ein rotes „m“ auf
gelbem Hintergrund gekennzeichnet. Wer dieses „m“ auf seiner Kar-
Die euroShell Card wird jetzt auch
an 34 ausgewählten Eni-Stationen
akzeptiert
Foto: Shell
te hat, kann auch bei Eni tanken.
Die teilnehmenden Eni Tankstellen
(frühere Agip und Esso Stationen)
sind ebenfalls mit diesem „m“ gekennzeichnet.
Wo sich diese zusätzlichen Akzeptanztankstellen befinden, kann auf
www.euroshell.at dem Routenplaner entnommen werden sowie der
beigefügten Liste.
www.firmenflotte.at
04.04.2012 15:46:03
B
r
w
Ih
b
w
b
v
lä
BP_F
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
587 KB
Tags
1/--Seiten
melden