close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

....seine Weine sind in einer Art, wie man sie sonst - Weingut Moric

EinbettenHerunterladen
....seine Weine sind in einer Art, wie man sie sonst
nirgendwo in Österreich antrifft....
....Blaufränkisch vinifiziert als wäre es Grand Cru
aus der Burgund....
...ein Schluck ist ein zauberhaftes Erlebnis (an Oz
experience)....
....von seinen Träumen zu seinen Reben, von seiner
Weinbereitung zu seinen Etiketten, ist Velich in
einer eigenen Welt....
....eine Kombination aus feuriger, klarer, lebendig
frischer Beerencharateristik, die man nirgendwo sonst
findet als bei gelegentlichen Sternen am Cote d´Or
Firmament....(Alte Reben Neckenmarkt 2002)
....klare süße, frische, dunkle Früchte im
Übermaß....
....saumloses, süßes, funkelndes, saftiges, würziges
Ganzes....diese Beispiel was ein 2004er sein kann,
mit diesen alten Reben und aus diesen Händen, ist
nichts anderes als erstaunlich....(Alte Reben
Neckenmarkt 2004)
....Velichs Basis Blaufränkisch offenbart einen
herben, dichten, köstlich reifen Brombeercharakter,
wie ich mich nicht erinnern kann, so etwas jemals in
Österreich oder irgendwo sonst gekostet zu haben....
(Blaufänkisch Burgenland 2004)
Auszüge von David Schildnecht( Parker´s Wine Advocate
2006) über das Weingut Moric
Wir versuchen nichts anderes zu machen als
burgenländischen Wein der nach Burgenland schmeckt.
(Roland Velich)
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
7
Dateigröße
18 KB
Tags
1/--Seiten
melden