close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

... wissen, wies geht! Schulungen im MULTIVAC-Trainingscenter

EinbettenHerunterladen
... wissen, wie‘s geht!
Schulungen im
MULTIVAC-Trainingscenter
von Januar – Juli 2011
10587800_MV_Schulung_Jan-Juli-2011.indd 3
09.11.2010 13:09:04 Uhr
Inhaltsverzeichnis
Die vier Kursmodule unserer MULTIVAC-Schulungen:
1. Bedienung und Sicherheit 3
2. Pneumatik 4
3. Elektrik 5
4. Mechanik 6
Termine 7
Vor-Ort-Schulung in Ihrem Betrieb Anmeldung 8
12
MULTIVAC-Schulungen:
Dieses Know-how zahlt sich für Sie aus!
Qualität, Funktionalität und Leistung haben für unsere Entwicklungsingenieure oberste Priorität. Doch wie lässt sich das Potential Ihrer
Maschine voll ausschöpfen? Wie sorgen Sie für einen reibungslosen
Betrieb? Und wie für optimale Sicherheit?
2
Unsere Schulungsexperten beantworten Ihnen diese Fragen. Denn
Sie erfahren alles über die Arbeitsweise Ihrer Verpackungsmaschine.
Dazu bekommen Sie wertvolle Tipps, wie Sie Störungen einfach und
schnell beheben. So bringt Ihre Maschine den optimalen Output und
Sie sparen Nerven, Geld und Zeit.
10587800_MV_Schulung_Jan-Juli-2011.indd 4
09.11.2010 13:09:06 Uhr
TT
1. Kursmodul Bedienung und Sicherheit
(2 Tage)
Für Maschinenführer, Mechaniker, Wartungs- und Bedienpersonal!
Zunächst werden die Kursteilnehmer mit der sicheren Handhabung der
Maschinen vertraut gemacht. Dann lernen sie Schritt für Schritt, wie sich
die optimale Produktionsbereitschaft der ­MULTIVAC Maschine erzielen lässt.
Die Kursinhalte:
• Richtiges Einschalten der Maschine
• Einfahren der Folie
• Die verschiedenen Formverfahren
• Folienvorschub
• Die unterschiedlichen Siegelverfahren
• Funktion und Einstellung der Druckmarkensteuerung
Gezielte Hinweise und Tipps helfen, Fehleinstellungen zu vermeiden
und Störungen zu erkennen. Die erfolgreiche Teilnahme wird durch ein
Diplom bestätigt. Mit den ausführlichen Kursunterlagen ist das erarbeitete
Wissen auch später jederzeit verfügbar.
Auf Vereinbarung auch an Ihren Maschinen in Ihrem Betrieb!
10587800_MV_Schulung_Jan-Juli-2011.indd 5
3
09.11.2010 13:09:10 Uhr
2. Modul Pneumatik
(1,5 Tage)
Für Techniker und Wartungsbeauftragte!
Dieses Kursmodul macht das Wartungspersonal mit den
Pneumatik-Baugruppen in MULTIVAC Maschinen vertraut.
Die Kursinhalte:
• Funktion der pneumatischen Bauelemente
• Pneumatikpläne richtig lesen!
• Detailwissen zu Form- und Siegelverfahren
• Vakuumtechnik
Der Trainer erläutert anhand von Schnittmodellen, Zeichnungen und
prakti-schen Übungen die Vorgänge in den Werkzeugen der MULTIVAC
Maschine. So sehen die Kursteilnehmer, wie die einzelnen Komponenten
zusammenspielen. Die Grundlage für effiziente Fehlererkennung und
Fehlerbehebung!
4
10587800_MV_Schulung_Jan-Juli-2011.indd 6
09.11.2010 13:09:23 Uhr
3. Modul Elektrik
(1,5 Tage)
Für Techniker und Wartungsbeauftragte!
Dieser Kurs vermittelt umfassendes Wissen zu elektrischen
Komponenten der MULTIVAC Maschinen.
Die Kursinhalte
• Heizungsregelung
• Motoren und deren Steuerung: Asynchron- und Synchron-Motoren
• An Steuerung und Modulen Störungen erkennen und Fehler beheben
• Arbeitsweise und Besonderheiten der Steuerungen MC92, MC96 und IPC
Sämtliche Maschinen-Komponenten werden erklärt – von Aufbau und
Funktion eines Drehstrom-Motors in unserem AC-Drive bis zum digitalen
Servo in unserem MC-Drive. Die Kursteilnehmer arbeiten an speziellen
Test-Installationen der Geräte und beheben simulierte Fehler.
10587800_MV_Schulung_Jan-Juli-2011.indd 7
5
09.11.2010 13:09:28 Uhr
4. Kursmodul Mechanik
(1,5 Tage)
Für Techniker und Wartungsbeauftragte!
Hier stehen die mechanischen Komponenten im Vordergrund.
Die verschiedenen Einstellmöglichkeiten der Steuerung werden
ebenso erklärt wie die Wartung und Instandsetzung der Baugruppen.
Die Lerninhalte:
• Folienaufnahmen
• Hubwerke
• Kette und Vorschub
6
• Werkzeuge
• Schneidungen
Die Kursteilnehmer üben an diesen Baugruppen und lernen so die
richtige Überprüfung, Einstellung, Wartung und Instandsetzung
direkt am Objekt.
10587800_MV_Schulung_Jan-Juli-2011.indd 8
09.11.2010 13:09:31 Uhr
Am besten reservieren Sie sich gleich
einen Platz zu Ihrem Wunschtermin!
Einfach und schnell anmelden...
mit der beiliegenden Anmeldung, dem Online-Formular unter
www.multivac.de/service-und-ersatzteile/training
oder telefonisch bei Frau Krug (s. Rückseite)
Termine im ersten Halbjahr 2011 im MULTIVAC-Trainingscenter:
Termine für Bedienerschulungen
Modul
Bedienerschulung
KW 06
09.02. - 11.02.
KW 09
02.03. - 04.03.
KW 11
16.03. - 18.03.
KW 14
06.04. - 08.04.
KW 22
30.05. - 01.06.
KW 15
11.04. - 12.04.
12.04. - 13.04.
14.04. - 15.04.
KW 23
06.06. - 07.06.
07.06. - 08.06.
09.06. - 10.06.
Kurszeiten Modul Bedienerschulung
1. Tag: 13:00 - 16:00 Uhr
2. Tag: 08:00 - 16:00 Uhr
3. Tag: 08:00 - 12:00 Uhr
Termine für die Kursmodule Pneumatik, Elektrik, Technik
Modul
Pneumatik
Elektrik
Technik
KW 07
14.02. - 15.02.
15.02. - 16.02.
17.02. - 18.02.
Kurszeiten Modul Pneumatik
1. Tag 08:00 - 16:00 Uhr
2. Tag 08:00 - 12:00 Uhr
KW 10
07.03. - 08.03.
08.03. - 09.03.
10.03. - 11.03.
KW 12
21.03. - 22.03.
22.03. - 23.03.
24.03. - 25.03.
Kurszeiten Modul Elektrik
1. Tag 13:00 - 16:00 Uhr
2. Tag 08:00 - 16:00 Uhr
Kurszeiten Modul Technik
1. Tag 08:00 - 16:00 Uhr
2. Tag 08:00 - 12:00 Uhr
Termine für Kursmodul Traysealer
Modul
Traysealer
KW 05
01.02. - 04.02.
KW 23
07.06. - 10.06.
7
Die Preise für unsere Kursmodule finden Sie auf der beiliegenden Bestellkarte!
10587800_MV_Schulung_Jan-Juli-2011.indd 9
09.11.2010 13:09:33 Uhr
Schulungen in Ihrem Betrieb:
Das lohnt sich für Sie!
Maßgeschneidert für Ihre Firma!
Wir passen unsere Schulungen exakt den besonderen Bedingungen
in Ihrem Unternehmen an. Je nach Kenntnisstand bzw. Aufgabenbereich Ihrer Mitarbeiter und exakt abgestimmt auf Ihren Maschinenpark. Ein maximales Ergebnis bei minimalem Aufwand!
Auf unserer Webseite finden Sie eine Checkliste,
mit der Sie die gewünschten Lerninhalte beliebig zusammenstellen.
Einfach ausfüllen – abschicken – fertig!
www.multivac.de/service-und-ersatzteile/training
8
10587800_MV_Schulung_Jan-Juli-2011.indd 10
09.11.2010 13:09:35 Uhr
Der enorme Kostenvorteil:
Unterm Strich sparen Sie kräftig mit dem MULTIVAC Vor-Ort-Training: Statt
der Schulungsgebühr für jeden einzelnen Ihrer Mitarbeiter, fällt lediglich die
Tagespauschale für den MULTIVAC-Experten an. Und auch Reise, Hotelkosten
und Spesen bezahlen Sie nur für eine Person: für unseren Trainer.
Ein weiterer Vorzug: Die Arbeitsausfälle sind minimal.
Wenn eine Schulung zu Ihrem Zertifizierungs-Umfang gehört …
... haben Sie mit der Vor-Ort-Schulung auch gleich den erforderlichen
Nachweis in der Tasche. Eine praktische Sache.
9
10587800_MV_Schulung_Jan-Juli-2011.indd 11
09.11.2010 13:09:37 Uhr
Die Schulungsinhalte bei einem
Kurs in Ihrem Betrieb
•werden in einem Theorie- und in einem Praxisteil
vermittelt (Dauer jeweils 4 Stunden);
•kombinieren Sie nach Wunsch. Individuell oder aus unseren
vier Schulungsmodulen: Bedienung, Sicherheit, Pneumatik,
Elektrik und Mechanik.
Details zu den Lerninhalten sowie eine Auswahlliste zum
Ankreuzen finden Sie unter
www.multivac.de/service-und-ersatzteile/training
10
10587800_MV_Schulung_Jan-Juli-2011.indd 12
09.11.2010 13:09:40 Uhr
Bitte sorgen Sie für
•einen Tagungsraum mit Getränken und einer freien weißen Wand für den Beamer;
•eine freie Maschine für die gesamte Dauer des Praxisteils der Schulung;
•uneingeschränkte Verfügbarkeit der Teilnehmer (bitte keine Handys!);
•eine Schichteinteilung, mit der eine Gesamtarbeitszeit von 8 Stunden eingehalten wird;
•ggf. Übernachtungsmöglichkeit für den Trainer.
Unsere Empfehlung: Kleingruppen mit maximal
10 Teilnehmern sichern den optimalen Lernerfolg!
11
10587800_MV_Schulung_Jan-Juli-2011.indd 13
09.11.2010 13:09:42 Uhr
Unsere erfahrenen Trainer
•
•
•
•
•
vermitteln Ihnen Inhalte und Problemlösungen praxisorientiert
in kleinen Kursgruppen von maximal 10 Teilnehmern pro Kurs
bei Bedarf auch in englischer Sprache
wahlweise im MULTIVAC-Trainingscenter in Wolfertschwenden
oder direkt bei Ihnen im Betrieb.
Anmeldekarte für eine Schulung bei MULTIVAC
liegt lose bei! Einfach faxen oder schicken …
Anmeldung bitte spätestens vier Wochen vor Kursbeginn, damit
wir das Training mit optimaler Gruppengröße planen können. Wird die
Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht, kann MULTIVAC die Schulung bis
zu 10 Tage vor Beginn absetzen. Selbstverständlich informieren wir
Sie unverzüglich und bieten Ihnen einen Alternativtermin an.
Unterkunft und Reisekosten
... sind nicht in der Kursgebühr enthalten, wir haben aber mit unseren
Partnerhotels günstige Konditionen vereinbart (Details zu Kategorie
und Lage auf der Anmeldekarte!). Gerne leiten wir Ihre Reservierungsanfrage an das gewünschte Hotel weiter, das sich dann mit Ihnen in
Verbindung setzt.
Wenn Sie einen Kurs bei Ihnen vor Ort
buchen möchten oder Fragen haben
…ist Frau Ramona Krug gerne für Sie da.
Sie erreichen sie per Telefon, Fax oder E-Mail:
Tel: 08334 / 601 4524,
Fax: 08334 / 601 14655,
E-Mail: schulung@multivac.de
Detailinfos zu MULTIVAC-Schulungen und Online-Anmeldung unter
www.multivac.de/service-und-ersatzteile/training
MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 4
D-87787 Wolfertschwenden
Tel. +49 (0) 8334 601-4524
Fax:+49 (0) 8334 601-14655
schulung@multivac.de • www.multivac.de/service-und-ersatzteile/training
10587800_MV_Schulung_Jan-Juli-2011.indd 2
09.11.2010 13:08:57 Uhr
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
12
Dateigröße
936 KB
Tags
1/--Seiten
melden