close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Karin Berchtold, Dr.-Molitor

EinbettenHerunterladen
Angaben über persönliche Verhältnisse
Eingangsstempel
Wohnbauförderung
ANGABEN ZUM FÖRDERUNGSANSUCHEN ÜBER PERSÖNLICHE VERHÄLTNISSE
der (des) Förderungswerber(s) und jener Personen, die das geförderte Objekt ständig bewohnen werden
Angaben der persönlichen Verhältnisse
für die erste Wohnung
(1) Persönliche Angaben des Förderungswerbers bzw. künftigen Wohnungsinhabers*
Geburtsdatum
Familienname, Vorname
selbständig
unselbständig
derzeit ausgeübter Beruf
Staatsbürgerschaft:
Familienstand:
Staat
österreichische
sonstige, und zwar:
ledig
Lebensgemeinschaft seit:
verheiratet seit:
geschieden seit:
verwitwet
(2) Das zu fördernde Wohnobjekt wird weiters von folgenden Personen bezogen werden
Familienname, Vorname
Geburtsdatum
Verwandtschaftsverhältnis
ausgeübter Beruf
Familienstand
Familienbeihilfenbezug ?
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Bitte legen Sie die aktuellen Meldezettel (Meldebestätigungen) aller angeführten Personen bei.
(3) Krankheit / Behinderung
Der (die) Förderungswerber(in) oder ein Familienmitglied:
Familienname, Vorname
ist
rollstuhlbehindert (
Verwandtschaftsverhältnis
(körper)behindert ) (
pflegebedürftig ) (jeweils Nachweis beilegen)
* Bei Verwendung der ausschließlich männlichen Form gilt diese für beide Geschlechter gleichermaßen.
Zutreffendes bitte ankreuzen
(4) Angaben zur bisherigen Wohnung
selbstgenutztes Eigenheim
Eigentumswohnung
Miet- oder Genossenschaftswohnung
Mitbewohner / Untermieter bei:
sonstiges:
aus öffentlichen Mitteln gefördert
Ja
Nein
Größe der Wohnung:
m²
Eigentümer (Vermieter, Wohnungsinhaber) der bisherigen Wohnung (des Hauses):
Von welchen Personen wird (werden) diese Wohnung(en) derzeit bewohnt?
Familienname, Vorname
Geburtsdatum
Verwandtschaftsverhältnis
Gründe für die beabsichtigte Schaffung von Wohnraum:
(5) Verbindliche Erklärung über die zukünftige Verwendung der bisherigen Wohnung
Zukünftige Verwendung der bisherigen Wohnung (z.B. Rückgabe an Vermieter, Verkauf, Weitergabe an Kinder etc.):
(6) Befinden sich noch weitere Wohnungen (Eigenheime) im Eigentum
des Förderungswerbers (der Förderungswerberin) ?
Ja
Nein
des (der) Ehegatten(in)/Lebensgefährten(in) ?
Ja
Nein
Ja
Nein
einer sonstigen Person, die in das zu fördernde Objekt einziehen wird ?
Verwendung der Wohnung(en)
Ferienwohnung, vermietet, leerstehend etc.)
Anschrift(en) der Wohnung(en)
Anzahl
(z.B.
(7) Bestätigung
Das Beiblatt zum Förderungsansuchen ist von allen volljährigen Personen, die das zu fördernde Wohnobjekt
(Wohnung, Eigenheim) beziehen werden, zu unterschreiben bzw. rechtsverbindlich zu fertigen.
 Ich versichere, daß die im Zusammenhang mit der beantragten Förderung gemachten
Angaben vollständig sind und der Wahrheit entsprechen.
Ort
Datum
Unterschrift(en)
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
13
Dateigröße
447 KB
Tags
1/--Seiten
melden