close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ein Audit – wie läuft das ab? - Kassowitz & Partner AG

EinbettenHerunterladen
Ein Audit – wie läuft das ab?
Jedes Audit wird in einer strukturierten, standardisierten Form unter
Einbezug der Unternehmung geplant und realisiert.
Gegenstand des Audits sind für die Organisation im Allgemeinen die
zum Voraus festgelegten und bezeichneten Prozesse und Instrumente.
Auf der Basis eines Vertrages nimmt der zuständige Auditor rechtzeitig
mit der Organisation Kontakt auf und beginnt die Begutachtung in Form
eines Programms zu planen. Er legt in Absprache mit den internen
Stellen die Auswahl der zu begutachtenden Prozesse fest. Es handelt
sich immer um eine Stichprobe zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die
Organisation benennt die Teilnehmenden in den eigenen Reihen.
Am Tag des Audits wird nach dem vorbereiteten Plan gearbeitet, wobei
ein Einführungsgespräch zu Beginn und eine Information am Schluss
standardmässig durchgeführt werden. Damit wird Offenheit über die
Vorgehensweise und die Ergebnisse der Begutachtung erreicht.
Nach Abschluss des Audits folgt ein schriftlicher Bericht, welcher Ziele,
Erkenntnisse und Schlussfolgerungen sowie Hinweise beinhaltet. Die
Ergebnisse sollen offen diskutiert werden. Der Bericht wird daher intern
allen Interessierten und Berechtigten offengelegt.
Winterthur, 15.06.2013
Claudia Abu Khadrah
Lead Auditor
KASSOWITZ & PARTNER AG
Rosenrain 3, CH-8400 Winterthur
t +41 52 212 44 88
www.kassowitz.ch
Seite 1 / 1
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
2
Dateigröße
122 KB
Tags
1/--Seiten
melden