close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Eifel-Essen wie bei Mutter zu Hause - Eifelbauer Bauernladen

EinbettenHerunterladen
Anzeige
Metzgermeister Richard Wielvers verkauft
nur heimisches Fleisch in seiner Metzgerei.
Seit April 2014 betreiben Regina und Richard Wielvers den Qualitäts-Imbiss, die Metzgerei
und den Bauernladen Forstwalder Hof mit Produkten die aus der Eifel kommen.
Eifel-Essen wie bei Mutter zu Hause
Regina und Richard Wielvers setzen auf Eifelprodukte in
Imbiss, Metzgerei und Bauernladen im Forstwalder Hof
Blankenheim / Mühlheim
W
enn die Gäste immer
wieder fordern, dass ein
Tagesgericht in die Speisekarte
aufgenommen
wird, dann kann das nur eins bedeuten: es hat sehr gut geschmeckt!
Und wenn darüber hinaus noch Gäste anbieten, freiwillig Werbeprospekte
auszuteilen, dann stimmt die Qualität
wirklich. „Ich habe mich riesig über
diese Rückmeldungen gefreut“, sagt
Metzgermeister Richard Wielvers, der
zusammen mit seiner Frau Regina
im April 2014 den Forstwalder Hof
in Blankenheim-Mühlheim übernommen hat.
Eifeler Produkte anbieten
Neben dem Imbiss, in dem ausschließlich Fleisch aus der anliegenden Metzgerei verarbeitet wird
betreibt Familie Wielvers an selber Stelle einen Bauernladen. „Wir
möchten hier am liebsten nur Waren aus der Eifel verkaufen“, erklärt
Regina Wielvers das Konzept. Obst
und Gemüse aus der Region wie
auch regionaler Käse und Weine
oder Apfelsaft bilden das Sortiment.
Nachdem Richard Wielvers jahrelang
auf seinem Hof in der nähe von
Prüm sein eigenes Vieh gehalten
und geschlachtet hat, bezieht er sein
Fleisch für die Metzgerei und den
Imbiss jetzt von Höfen aus der Region.
Traum: Bauernladen in Eifel
Bevor Familie Wielvers den Forstwalder Hof übernommen haben, betrieben sie in Köln einen Eifeler Laden
mit Metzgerei unter dem Namen „Eifelbauer Bauernladen“. „Wir fuhren
oft auf dem Weg nach Köln hier
am Forstwalder Hof vorbei und es
war mein Traum, irgendwann unseren Betrieb hier aufzumachen“, freut
sich Richard Wielvers, jetzt diesen
Traum verwirklicht zu haben. Viele
Kölner Kunden machen sich seit April einmal im Monat auf den Weg
nach Blankenheim, um in den Ge-
nuss der Waren und Gerichte von
Familie Wielvers zu kommen. Jetzt
dürfen sich die Menschen aus der
Eifel und natürlich die zahlreichen
Gäste auf das Eifeler Frühstück, den
Mittagstisch mit Hausmannskost und
Eintöpfen und das gehobene Essen
aus dem Imbiss freuen. Dank des
großen Parkplatzes ist der Forstwalder Hof idealer Ausgangspunkt für
Wanderungen und Fahrradtouren.
Öffnungszeiten
Imbiss:
Mo. - So: 9 bis 19.30 Uhr
Sa., So. und Feiertags bis 18 Uhr
Metzgerei & Bauernladen:
Mi. - Frei: 9 bis 18 Uhr
Samstag bis 14 Uhr
Forstwalder Hof - Der Eifelbauer
Am Genfbach 1
53945 Blankenheim
Tel.: 02449 / 7770
Internet: www. forstwalder.de
Mail: info@forstwalder.de
Glanzpunkt Eifel 08/14
15
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
274 KB
Tags
1/--Seiten
melden