close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fühlen Sie sich morgens wie ein Crash-Test - Schreinerei Licht

EinbettenHerunterladen
Ergonomie-News
Ausgabe 11-2011
Neuigkeiten zu den Themen gesunder Rücken und gesunder Schlaf
AKTION
Tauschwochen
50,- Euro für Ihren alten Lattenrost
Fühlen Sie sich morgens wie
ein Crash-Test-Dummy?
Nicht ausgeschlafen? Verspannungen? Krämpfe? Durchblutungsprobleme? Es kann auch an Ihrem Lattenrost liegen.
Form follows function – der unumstößliche Grundsatz jedes guten Designs hat eine noch größere Bedeutung, wenn es um Produkte geht, die
unsere Gesundheit und damit unser
ganzes Leben massiv beeinflussen
können.
Am Beispiel Schlafzimmermöbel
lässt sich dieses Thema gut darstellen. Kaufentscheidend ist bei diesen
Möbeln in erster Linie der optische
Eindruck. Nach dem Motto „passen
die Möbel zu unserem Lebensstil
und unseren Lieblingsfarben, haben
sie ein gefälliges Design“ wird ausgewählt und gekauft. Für das Bettinnenleben – sprich die Matratze oder
das Schlafsystem – gelten zwar ähnliche Kriterien, doch selten ist dem
Kunden die Tragweite seiner Entscheidung bewusst. Denn genau so
selbstverständlich wie wir uns abends
in das Bett legen, so selbstverständ-
lich erwartet unser Körper, dass wir
ihm im Schlaf die Gelegenheit zur
Regeneration geben. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass unsere
Gesundheit zu 90% von der Qualität
unseres Schlafes abhängig ist. Die Ergebnisse dieser Studie spiegeln sich in
der Volkskrankheit Nummer Eins –
den Rückenschmerzen! Die menschliche Wirbelsäule „schluckt“ selbst
größte körperliche Anstrengungen
im Beruf – vorausgesetzt
sie bekommt die nächtliche Regenerationsphase
in einem körpergerechten
Bett zugestanden.
Mit einer herkömmlichen Matratze ist es kaum
möglich, dem Körper die
nötige Entlastung an den
richtigen Stellen (Hüfte,
Schulter) zu geben, und
ihn gleichzeitig an den
wichtigen Stellen (Taille,
Lordose-Bereich) zu unterstützen.
So unterschiedlich die menschlichen
Körper sind, so individuell muss die
passende Schlaflösung aussehen. 5oder 7-Zonen-Matratzen sind für
den Durchschnittsmenschen konzipiert - aber wer ist schon Durchschnitt, wenn die Bandbreite von
165 bis 195cm Körpergröße, 50 bis
150 kg Körpergewicht und vielfältigen Figurtypen reicht?
Die Lösung für derart umfassende
Ansprüche bietet beispielsweise das
eine zusätzliche Sicherheit auch nach
dem Kauf – wo bei herkömmlichen
Matratzen keinerlei Hilfestellung
möglich ist. Ausgeschlafen zu sein,
ist eine Sache.
Schlafsystem von ProNatura. Die
Systembestandteile reagieren in 40
bis 120 Zonen individuell auf jeden
Körper und passen daher garantiert.
Selbst wenn sich die Anforderungen
einmal durch Gewichtsveränderung,
Schwangerschaft oder Krankheit einmal ändern, kann das System nachträglich angepasst werden. Das ist
Den Tag ohne Verspannungen oder
Rückenschmerzen zu beginnen ist
von mindestens so großer Bedeutung. Denn wann, wenn nicht im
Schlaf, sollte sich unsere Wirbelsäule von den Belastungen des Alltages
erholen?
Umtauschprämie
für Ihren alten Lattenrost,
gültig nur in den Aktionswochen bis 31. Mai 2011
beim Kauf einer ProNatura-Schlaflösung
Einfach gut
gEschlafEn
Eine Oase der Ruhe.
Oder wie ein Schlafraum gestaltet sein sollte.
Sich zu Hause im eigenen Schlafzimmer „gesundschlafen“ wer will das nicht? Wenn es um die
Gestaltung eines Schlafzimmers geht dann wird dieser wichtigste Raum des Lebens oft ziemlich stiefmütterlich behandelt. Die Einrichtung des Schlafraumes sollten Sie nicht dem Zufall
überlassen. Wir beraten Sie bei der Schlafraumgestaltung und Einrichtung. Platzschaffende und
schöne Schränke und Betten sind unsere Stärke.
Herkömmliche Lattenroste haben verleimte und vorgespannte Lamellen, die
Wir sind diegelagert
Spezialisten
Ein Bett individuell
für Sie!
seitlich in PVC-Taschen
sind. Verspannungen
und Durchblutungsstöwenn´s ums Thema Schlafen
rungen, die beispielsweise
Krämpfe und „eingeschlafene“
Körperzonen
verurUnsere Massivholzbetten
bilden den idealen
und Ordnen geht.
„Rahmen“
für die Naturmatratzen
ProNasachen, könnten oft die Folge sein. Das sagen
die Therapeuten
undvonRückentura. Jedes Einzelne wird in Form, Material und
• Massivholzbetten
experten des •IGR
- der Interessengemeinschaft
RückenschullehrerInnen
Größe der
- natürlich
metallfrei - individuell für Sie
Massivholzmöbel
angefertigt und passt wie ein Maßanzug!
- über die ProNatura-Schlafsysteme:
• Begehbare Kleiderschränke
•
Ordungssysteme
ProNatura Schlafsysteme sind nachweislich
Bandscheiben entlasIn unserem Schlafstudio erhalten Sie Ihre per• Gleittürsysteme
tend und unterstützen
die Flüssigkeitsversorgung
der Bandscheiben
sönliche und umfassende
Schlafberatung.
• Naturbettsysteme
Gesund Wohnen und Schlafen
Schreinerei und Wohnstudio
•
•
•
•
Ganzheitliche Schlafraumberatung
Schlafplatzuntersuchung
ergonomische Sitzmöbel
Küchen + Einrichtungen
Ihr Rücken wird es Ihnen danken!
Ihr zertifizierter ProNatura-Schlafberater:
Schreinerei Tino Licht
98617 Bettenhausen/Rhönblick
Schreinerei Tino Licht
Meininger148
Straße 148
Meininger Straße
98617 Bettenhausen/Rhönblick
Telefon (036943)
6316-06316-0
Telefon (036943)
Fax (036943) 6316-2
schreinerei-licht@t-online.de
E-Mail schreinerei-licht@t-online.de
www.schreinerei-licht.de
www.schreinerei-licht.de
Eindrucke 2009.indd 37
15.03.11 14:31
Spannung oder Entspannung
Die Wirbelsäule ist ein Wunderwerk der Natur.
Unser „Rückgrat“ besteht aus 24 beweglichen Wirbeln - 7 Halswirbel,
12 Brustwirbel und 5 Lendenwirbel
- zwischen ihnen liegen die Bandscheiben; am unteren Ende folgen
9-10 Wirbel, die zum Kreuz- und
Steißbein zusammen gewachsen
sind. Die Wirbelsäule ist mit großen
Muskelgruppen wie ein Schiffsmast
verstrebt und verankert. Über 200
kleine Muskeln stützen und schützen seitlich, diagonal,
längs und quer Wirbel
um Wirbel. Die Wirbelsäule ist für Bewegung gemacht - das
„ernährt“ sie und hält sie gesund!
Durch falsche, einseitige oder zu star-
Rückensignale
ke Belastung kann es zu Beschwerden
kommen - Schmerzen sind ein Signal
- und für viele Menschen
ein Grund, eine Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule oder Fitnesscenter
zu besuchen - denn kraftvolle Muskeln fangen einen Großteil
der Belastungen ab.
Weshalb manche Lattenroste
mehr schaden als helfen
Bandscheiben und Wirbelsäule sind täglich starken Belastungen ausgesetzt.
In Liegen werden sie durch ein geeignetes Schlafsystem, mit Ergonomiekeilen und einem richtigen Kissen optimal entlastet. Nachstehende Beschwerden können oft die Folge fehlstehender Wirbel sein (nach Dorn Breus)
Halswirbelsäule (Cervical)
C1 C2 C3 C4 C5 C6 C7 Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Migräne, Gedächtnisschwund, chron. Müdigkeit,
Schwindel, halbseitige Lähmungen durch ungleichmäßige Durchblutung der Gehirnhälften
Nebenhöhlenbeschwerden, Augenleiden, Taubheit, Ohrenschmerzen
Gesichts-Nerven-Schmerzen, Pickel, Akne, Ohrensausen, Zahnschmerzen, schlechte Zähne,
Karies, Zahnfleischbluten, Neuralgie, Tinnitus (Ohrgeräusche)
Dauerschnupfen, Gehörverlust, aufgeplatzte Lippen, verkrampfte Lippenmuskeln, Polypen, Katarrh
Heiserkeit, Halsschmerzen, chron. Erkältung, Kehlkopfentzündung
Mandelentzündung, Krupp, steifes Genick, Oberarmschmerzen, Keuchhusten, Kropf
Schilddrüsenerkrankungen, Erkältung, Schleimbeutelerkrankungen in der Schulter,
Depressionen, Ängste
Brustwirbelsäule (Thoracal)
TH1 TH2 TH3 TH4 TH5 TH6 TH7 TH8 TH9 TH10 TH11 TH12 Schulterschmerzen, Nackenverkrampfung, Schmerzen in Unterarm und Hand, Sehnenscheidenentzündung im Unterarm, Tennisarm, pelziges Gefühl in den Fingern
Herzbeschwerden, Rhytmusstörungen, Ängste, Schmerzen im Brustbein
Bronchitis, Grippe, Rippenfellentzündung, Lungenentzündung, Husten, Atembeschwerden,
Störungen im Brustbereich, Asthma
Gallenleiden, Gallensteine, Gelbsucht, seitliche Kopfschmerzen (vom Gallenmeridian)
Leberstörungen, niedriger Blutdruck, Blutarmut, Müdigkeit, Gürtelrose, Kreislaufschwäche, Arthritis
Magenbeschwerden, Verdauungsstörungen, Sodbrennen, Diabetes
Zwölffingerdarm-Geschwüre, Magenbeschwerden, Schluckauf, Störungen des Wirbels
über längere Zeit: Vitalmangel, Schwächegefühl
Milzprobleme, Abwehrschwäche
Allergien, Nesselausschläge
Nierenprobleme, Salz kann nicht raus, Arterienverkalkung, chronische Müdigkeit
Hauterkrankungen wie Akne, Pickel, Ekzeme, Furunkel, rauhe Haut, Schuppenflechte (viel trinken)
Dünndarmprobleme, Blähungen, Rheuma, Wachstumsstörungen, Unfruchtbarkeit
Der Körper ist
der Maßstab
Der Mensch ist für uns das Maß aller
Dinge. Damit der Mensch natürlich
besser schläft, muss seine Wirbelsäule
auch im Liegen ihre natürliche Form
behalten können. Und weil jede Wirbelsäule anders ist, ist das ProNatura
Bio-Schlafsystem so gebaut, dass es
mit wenigen Handgriffen individuell
eingestellt werden kann. Durch diese
Anpassungsfähigkeit bleibt das
ProNatura Bio-Schlafsystem immer
richtig, auch wenn sich die persönlichen Bedürfnisse einmal ändern
sollten.
Einfach gut
gEschlafEn
Lendenwirbelsäule (Lumbal)
L1 L2 L3 L4 L5 Herkömmliche Lattenroste haben verleimte und vorgespannte
Lamellen, die seitlich in PVCTaschen gelagert sind. Verspannungen und Durchblutungsstörungen, welche Krämpfe und
„eingeschlafene“
Körperzonen
verursachen, können oft die Folge
davon sein.
Dickdarmstörungen, Darmdurchblutungen, Verstopfungen, Durchfall usw. Darmträgheit
Blinddarmprobleme, Krämpfe im Bauch, Übersäuerung, Krampfadern
Schwangerschaftsstörungen, Menstruationsbeschwerden, Wechseljahrprobleme,
Blasenleiden, Knieschmerzen - häufig mit der Blase zusammen, Impotenz, Bettnässen
Ischias, Hexenschuß, Prostatastörungen, schmerzhaftes oder zu häufiges Harnlassen,
WICHTIG: Die schmerzende Gesäßmuskulatur mit Öl weichmassieren
Durchblutungsstörungen der Unterschenkel und Füße, kalte Füße,
Wadenkrämpfe, Schwellungen der Füße und Beine Eine Oase der Ruhe.
Oder wie ein Schlafraum gestaltet sein sollte.
Sich zu Hause im eigenen Schlafzimmer „gesundschlafen“ wer will das nicht? Wenn es um die
Gestaltung eines Schlafzimmers geht dann wird dieser wichtigste Raum des Lebens oft ziemlich stiefmütterlich behandelt. Die Einrichtung des Schlafraumes sollten Sie nicht dem Zufall
überlassen. Wir beraten Sie bei der Schlafraumgestaltung und Einrichtung. Platzschaffende und
schöne Schränke und Betten sind unsere Stärke.
So schlafen Sie richtig: Wenn Sie liegen, wie Sie stehen!
Das sagen die Therapeuten und Rückenexperten des IGR - der Interessengemeinschaft der RückenschullehrerInnen - über die ProNatura-Schlafsysteme:
Wir sind die Spezialisten
Ein Bett individuell für Sie!
ums Thema
• Bandscheiben entlastend bei bester Regeneration deswenn´s
Rückens;
die Schlafen
BandUnsere Massivholzbetten bilden den idealen
und Ordnen
scheiben saugen sich über Nacht wieder mit Flüssigkeit
voll geht.
„Rahmen“ für die Naturmatratzen von ProNa• Hervorragende Stützeigenschaften bei gleichzeitiger Wirbelsäulenentlastung
tura. Jedes Einzelne wird in Form, Material und
• Massivholzbetten
Größe - natürlich metallfrei - individuell für Sie
• Druckentlastung in den anatomischen Problemzonen• Massivholzmöbel
angefertigt und passt wie ein Maßanzug!
• Verbesserte Schlafqualität durch ruhigeren Schlaf • Begehbare Kleiderschränke
Gesund Wohnen und Schlafen
Schreinerei und Wohnstudio
Über 1200 Therapeuten, Ärzte und Gesundheitseinrichtungen des IGR, der Interessengemeinschaft
der RückenschullehrerInnen e.V., empfehlen das
ProNatura Schlafsystem
• Ordungssysteme
In unserem Schlafstudio erhalten Sie Ihre per• Gleittürsysteme
sönliche und umfassende Schlafberatung.
• Naturbettsysteme
• Ganzheitliche Schlafraumberatung
• Schlafplatzuntersuchung
erfahren Sie alles Wichtige über gesunden und natürlichen Schlaf im aktuellen
• ergonomische Sitzmöbel
ProNatura-Schlafmagazin. Jetzt gratis NUR BEI IHREM ZERTIFIZIERTEN
• Küchen + Einrichtungen
GRATIS Gutschein
PRONATURA-SCHLAFBERATER:
Schreinerei Tino Licht
Schreinerei Tino Licht
98617 Meininger
Bettenhausen/Rhönblick
Straße 148
Meininger
148
98617Straße
Bettenhausen/Rhönblick
(036943)
6316-0
TelefonTelefon
(036943)
6316-0
Fax (036943) 6316-2
schreinerei-licht@t-online.de
E-Mail schreinerei-licht@t-online.de
www.schreinerei-licht.de
www.schreinerei-licht.de
Impressum: Redaktion und Vertrieb - P.S.Fehrer GmbH, A-4020 Linz, Franckstraße 45,
www.psf.at; Tel. **43-732-666301-0;
Eindrucke 2009.indd 37
15.03.11 14:31
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
5
Dateigröße
4 742 KB
Tags
1/--Seiten
melden