close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Devisen & Geldmarkt

EinbettenHerunterladen
Seminare 2014
Wasser, Wissen und Visionen.
Vo r wo r t
Wasserwissen –
von Profis für Profis
Dem Element Wasser gilt bei Hansgrohe unsere ganze
Leidenschaft. Denn seit Gründung unseres Unternehmens im Jahr
1901 beschäftigen wir uns Tag für Tag intensiv mit diesem
Lebenselixier. Genauso wie Sie, die Sie Bäder planen und gestalten, fachgerecht installieren oder nach intensiver Beratung
verkaufen.
Unser Wissen und unsere Begeisterung rund um die Themen
Wasser, Bad und Design an Sie weiterzugeben, ist auch 2014
wieder Ziel unseres vielfältigen Seminarprogramms. Mit einem
thematisch breit angelegten und auf Ihre berufliche Praxis abgestellten Programmangebot wollen wir Sie mit innovativen
Technologien und Designtrends, aber auch mit sich wandelnden
Kundenwünschen und neuen Marktanforderungen ver traut
machen. Denn je fundierter Ihr Know-how und je überzeugender
Ihr Leistungsangebot sind, umso erfolgreicher werden Sie im Wettbewerb bestehen ‒ und bei Ihren Kunden nachhaltig punkten.
2
Fachleute aus unterschiedlichen Bereichen und Experten von
Hansgrohe vermitteln fundiertes Wissen, das sich an aktuellen
Fragestellungen aus Ihrem Berufsalltag und an den Bedürfnissen
Ihrer Kunden orientiert. Egal ob Sie Einsteiger oder SHK- Profi,
Ausstellungsberater oder Architekt, technik- oder designinteressiert
sind: Wie teilen sehr gern unser Know-how mit Ihnen und unsere
Begeisterung für das Wasser. In der Hansgrohe Aquademie in
Schiltach genauso wie an den weiteren Seminarorten. Wir freuen
uns auf Sie!
Ihr
Siegfried Gänßlen
Vorstandsvorsitzender Hansgrohe SE
Semin ar -Kale ndar ium
Juni
Wohntrends im Bad
12
Bad – Raum – Planung
12
21.
18.
17.-18.
17.
Fit für Service und Baustelle
15
Erfolgreic
18.-19.
Wohntren
17.
Bad – Ra
21.
14.
07.
14.
31.
21.-22.
16.
04. & 16.
20.
30.
19.
04.
20.-21. 27.-28.
15.-16.
05.-06.
26.-27.
31.
iBox unive
der Mont
28.-29. 29.-30. 23.-24. 20.-21. 11.-12. Fit für Ser
10.-11. 06.-07.
16
Badgesta
Schlafen,
Das passe
für Wohlb
Das Bad i
und Kund
Sanitärtec
Quereinst
Technisch
Auf dem W
ein Works
i-Club For
Team-Effiz
Ihr individueller Terminwunsch. Sprechen Sie Ihren Hansgrohe Außendienst an.
15
Erfolg ist p
Der Kund
„Unterneh
Lebenswe
04.
22.-23. 23.-24.
Neue We
bildende
Neue Mit
behalten
11.-12.
26.
28.
14
14
Dez.
24.
28.-29.
13
14
Nov.
14.
26.
14.-15.
13
iBox universal: Die Grundlagen
der Montage
Okt.
08.
24.
12
Technisches Basiswissen für Frauen
Sep.
Kommunikation
10
Aug.
Design
10
Lebenswerk erhalten – Nachfolge gestalten
Juli
11.-12.
24.-25.
16.-17.
i-Club Nachwuchsseminar
17
Der perfekte SHK-Betrieb
17
Mehr Effizienz im Büro!
17
05.
Mehr Effiz
18
22.-23.
Fitness-Se
für Berufs
Unternehm
führung u
Fitness-Seminar: Sport-Auszeit
für Berufstätige
Unternehmerisch Denken. Unternehmensführung und -entwicklung leicht gemacht
03.
Der perfe
18
18.
18
25.-26.
Präsent im Web ‒ Der richtige
Auftritt im Internet
19
Auf Dauer mit Power
19
Aufbau-Seminar Fotografie –
Licht und Belichtung
21
Zukunft Bad - planen und skizzieren
21
Aufbau-Seminar Fotografie –
digitale Bildbearbeitung
21
Badarchitektur: Räume zum Leben
22
Badlösungen aus der Praxis
23
Universal Design – das Bad,
das sich anpasst
23
Schallschutznormen sicher beherrschen
23
i-Club Na
i-Club
i-Club
Architekten und Planer Axor Bad-Designer
Mai
11.
9
Erfolgreich verkaufen macht Spaß
Frauenpower im Handwerk
3
Apr.
9
10
Auf dem Weg zum Meister:
ein Workshop für Fach- und Meisterschüler
i-Club Forum 2014
Team-Effizienz: Mehr leisten, mehr Spass
März
31.-01.
9
Der Kundendienst Mitarbeiter –
„Unternehmer im Unternehmen“
Badgestaltung XL, Lebensraum Baden,
Schlafen, Wohnen
Das passende Licht –
für Wohlbefinden und Design
Das Bad im Fokus: Wie man Ausstellungsund Kundenbäder richtig fotografiert
Sanitärtechnik für Anfänger und
Quereinsteiger
Feb.
Technik
Erfolg ist planbar
Jan.
Frauenpo
Präsent im
Auftritt im
09.
10.-11.
18.
08.
23.
08.
10.
15.
05.
18.
04.
29.
18.
Auf Daue
Architekten und Planer Axor Bad-Designer
Technik
Design
Kommunikation
Seite
Neue Wege zum Nachwuchs – Auszubildende finden, begeistern, behalten
Neue Mitarbeiter finden, begeistern,
behalten
07 .& 14.
22.
3
Aufbau-Se
Licht und
Zukunft Ba
Aufbau-Se
digitale B
Badarchit
Badlösung
Universal
das sich a
Schallsch
Hans gr ohe Aq uade mie
Ihre Wissensquelle:
die Hansgrohe Aquademie
Wir lernen ständig Neues über das Wasser. Obwohl wir uns schon seit
über 111 Jahren mit nichts anderem beschäftigen. Sie können davon
profitieren. In unserem Schulungs - und Erlebniszentrum.
In der Hansgrohe Aquademie dreht sich alles – wie könnte
es anders sein – um die Themen Wasser, Bad und Design. In der
Badausstellung können Sie sich von unseren Produkt- und Stilwelten
inspirieren lassen, neue Kollektionen und Raumkonzepte der Designermarke Axor und innovative Technologien unserer Premiummarke
Hansgrohe kennenlernen.
Anhand von historischen, begehbaren Badezimmern erleben Sie
in der Hansgrohe Aquademie die Geschichte des Bades – von der
Nasszelle zur Wellnessoase. Wir vermitteln Ihnen dabei tiefe Einblicke in unsere Geschichte und geben Ihnen damit die Möglichkeit
Ihre Kunden mit echtem Geschichtswissen zu beeindrucken.
4
Reines Wasser- und Duschvergnügen bietet die Hansgrohe Showerworld. Testen Sie selbst, im wahrscheinlich größten Badezimmer
Deutschlands, unsere Brauseninnovationen. Oder melden Sie Ihre
Kunden zu einem Probeduschen an, damit sie hier ihre neue Lieblings brause entdecken können. In aller Ruhe unsere neuesten
Brausen modelle und Duschsysteme ausprobieren zu können hilft
Ihnen beim nächsten Beratungsgespräch und Ihren Kunden bei der
Entscheidung für eine neue Bad- und Duschlösung.
Darüber hinaus bieten wir Führungen durch unsere Werke und die
Hansgrohe Aquademie an. Kommen Sie doch auch einmal privat vorbei. In unserer fas zinierenden Erlebniswelt rund um Wasser,
Bad und Design sind Sie immer herzlich willkommen!
Mehr Informationen finden Sie unter www.hansgrohe-aquademie.de
Unternehmenstraining
Semin arübe rs ic h t
D
er Kundendienst Mitarbeiter –
„Unternehmer im Unternehmen“
E rfolgreich verkaufen macht Spaß
L ebenswerk erhalten – Nachfolge gestalten
10
16
i- Club Nachwuchsseminar
Der perfekte SHK- Betrieb
Mehr Effizienz im Büro! 17
Fitness
Seminar: Sport- Auszeit für Berufstätige
Unternehmerisch Denken. Unternehmensführung und - entwicklung leicht gemacht
Frauenpower im Handwerk
18
Präsent im Web ‒ Der richtige Auftritt im Internet
Auf Dauer mit Power 19
Design
A ufbau- Seminar Fotografie – Licht und Belichtung
Zukunft Bad – planen und skizzieren
Aufbau- Seminar Fotografie – digitale Bildbearbeitung
Fit für Service und Baustelle
A uf dem Weg zum Meister:
ein Workshop für Fach- und Meisterschüler
21
13
Architekten und Planer
Technik
Sanitärtechnik für Anfänger und Quereinsteiger
Technisches Basiswissen für Frauen
iBox universal: Die Grundlagen der Montage
Axor Bad Designer
Technik
D
as passende Licht – für Wohlbefinden und Design
Das Bad im Fokus: Wie man Ausstellungs- und Kundenbäder richtig fotografiert
12
14
15
Badarchitektur: Räume zum Leben
22
B adlösungen aus der Praxis
Universal Design – das Bad, das sich anpasst
Schallschutznormen sicher beherrschen
23
Axor Bad-Designer
Wohntrends
im Bad
Bad – Raum – Planung
B adgestaltung XL, Lebensraum Baden,
Schlafen, Wohnen
Kommunikation
9
i - Club Forum 2014
Team- Effizienz: Mehr leisten, mehr Spass
i-Club
N
eue Wege zum Nachwuchs –
Auszubildende finden, begeistern, behalten
N eue Mitarbeiter finden, begeistern, behalten
E rfolg ist planbar
i- Club
Design
Kommunikation
Auf Seite 3 finden Sie ein Kalendarium zur besseren Planung Ihrer Seminartermine.
Unsere Trainer/ -innen stellen wir Ihnen auf Seite 24-25 vor.
Agentur:
MarGate-MedienDesign, Gengenbach
Druckerei:
Straub Druck + Medien AG, Schramberg
Fotos:
Hansgrohe SE (S. 6, 7)
Fotostudio Braxart . www.braxart-fotografie.de
(Titel, S. 2, 4, 13, 15, 16, 19)
dasfotostudio . www.dasfotostudio.de
(S. 25)
Karl Huber Fotodesign . www.studio-khf.de
(S. 7, 8, 11)
Hofmann + Wadsack Innenarchitektur . www.hofmann-wadsack.de
(S. 20)
5
Trainer/ -innen
Herausgeber:
Hansgrohe SE
Hansgrohe Aquademie
Auestr. 5-9
D-77761 Schiltach
Architekten und Planer
I m pr e s s um
U nt er n e hme n s t r ain in g
Individuelles Training für
Ihr Unternehmen
Unternehmen, Betrieben, Organisationen und Ausbildungsklassen bieten wir im Rahmen
ihres Seminarbesuchs ein individuelles Programm an.
Und so funktioniert es: Sie buchen eines unserer Seminare
aus den Bereichen Kommunikation, Design oder Technik als Gruppe
mit mindestens zehn Personen.
Wir organisieren für Sie, bei Interesse, weitere Bausteine unseres
Angebotes um das Seminar herum:
Erfahren Sie bei einer Führung durch das Armaturenwerk SchiltachWest, wie aus einem Messingbarren eine hochwertige Designarmatur
entsteht und testen Sie beim Probeduschen in der Showerworld eine
Auswahl unserer Produkte hautnah.
Lassen Sie sich bei einem geführten Rundgang durch unsere Badausstellung inspirieren und und erleben Sie im Museum für Wasser,
Bad und Design Bad(e)kultur und -geschichte. Seien Sie außerdem
gespannt auf unsere aktuelle Wechselausstellung.
Ihren Besuch runden wir gern mit einem Rahmenprogramm im Schwarzwald inklusive Übernachtung ab. So können Sie Hansgrohe als Gruppe
ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt erleben.
Sprechen Sie uns mit Ihren Wünschen zu Seminarthemen und Ihrem
Besuch bei uns einfach an.
Kosten: nach Aufwand und auf Anfrage
Trainer: je nach Seminarthema
6
Mehr Informationen finden Sie unter: www.pro.hansgrohe.de/unternehmenstraining
Architekten und Planer
Showerworld
7
Trainer/ -innen
Axor Bad-Designer
i-Club
Technik
Design
Kommunikation
Meilensteine:
Was die (Hansgrohe)
Welt bewegte
Badausstellung
Unternehmenstraining
8
Erfolg ist planbar
B egeisterte Kunden sind das Ziel einer jeden Strategie in
einem Handwerksunternehmen. Doch wie lässt sich dieses Ziel auf
Dauer erreichen? Entscheidend ist eine zielgerichtete Finanz- und
Zukunftsplanung. Die Inhalte dieses Seminars vermitteln eine speziell
auf Handwerksunternehmen zugeschnittene Ge­s chäfts-, Liquiditätsund Kostenplanung. Holen Sie sich wertvolle Tipps für den erfolgreichen Umgang mit Banken und nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit
einem individuellen Geschäf tsplan vom Wet tbewerb zu unterscheiden.
Trainer
Horst Schneider
Unternehmenstraining
Design
Seminargebühr
250,00 EUR oder
200 Talismane
Dauer
1 Tag
Technik
Zielgruppe
Unternehmer/- innen
Führungskräfte im Handwerk
Termine &
Veranstaltungsorte
11.07.2014, Schiltach
Zielgruppe
Unternehmer/- innen,
Führungs­­kräfte im Handwerk
Seminargebühr
kostenfrei
Trainer
Frank Faggo
Dauer
1 Tag
Termine &
Veranstaltungsorte
21.03.2014, Schiltach
08.09.2014,Frankfurt
Teilnahmebedingung
Gutschein
Bitte fragen Sie Ihren
Hansgrohe Außendienst
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/seminare
i-Club
A ls Unt er nehmer s t ehen S ie vor der ans pr uc hsvollen
Aufgabe ihren besten Mitarbeitern ein Arbeitsumfeld zu bieten,
von dem sie begeistert sind, das sie fordert und fördert, damit die
Mitarbeiter dauerhaf t in Ihrem Unternehmen verbleiben. Hier
setzt gute Mitarbeiterführung an: Was ist zu tun, damit sich vor
allem die guten und engagierten Mitarbeiter ernst genommen und
sich richtig eingesetzt fühlen, und möglichst jeden Tag aufs Neue
mit Freude in Ihrer Firma arbeiten? Im Seminar behandeln wir
dazu unter anderem die Themen: Selbstmotivation, „Fordern und
Fördern“, Partnerschaftsmodelle, Karriereplanung, ....
Termine &
Veranstaltungsorte
31.03.- 01.04.2014,
Schiltach
Axor Bad-Designer
Neue Mitarbeiter finden, begeistern , behalten
Trainer
Horst Schneider
Seminargebühr
250,00 EUR oder
200 Talismane
Dauer
1,5 Tage
Architekten und Planer
Mehr denn je setzt die erfolgreiche Suche nach geeigneten
Auszubildenden die Kenntnis und das Verständnis der Wer te,
Kommunikationswege und Interessen der potenziellen Bewerber
voraus. Damit geeigneter Nachwuchs in unsere Unternehmen
kommt und anschließend nicht abwandert, wollen wir ihn für die
Ausbildung und den Beruf nachhaltig begeistern.
Der intensive Gedankenaustausch, das gemeinsame Erarbeiten
von praxisorientierten Vorgehensweisen und Best- Practice Lösungen
stehen im Zentrum des Seminars.
Zielgruppe
Unternehmer/- innen
Führungskräfte im Handwerk
9
Trainer/ -innen
Neue Wege zum Nachwuchs –
Auszubildende finden, begeistern, behalten
Kommunikation
Kommunikat ion
Kommunikat ion
Der Kundendienst Mitarbeiter –
„Unternehmer im Unternehmen“
Die Erwartungen, die heute an einen Handwerksbetrieb gestellt werden, nehmen speziell in Bereichen mit Kundenkontakt
weiter zu. Um diesen Anforderungen auch in der Zukunft gerecht
zu werden behandelt dieses Seminar die folgenden Themen:
Aufgaben und Auf treten eines „modernen“, in die aktuelle Zeit
passenden Kundendienstmonteurs – Organisation und perfekte
Gestaltung eines Kundendienst Arbeitstages – Kundenwünsche erkennen und erfüllen. Der Mehrwertverkauf beim Kunden und seine positiven Auswirkungen – Dokumentation und Kommunikation
als Grundlage unternehmerischen Denkens und Handelns.
Erfolgreich verkaufen macht Spaß
Nicht nur überzeugende Produkte und fundier tes Wissen
machen ein erfolgreiches Verkaufsgespräch aus. Auch die richtige
Vermarktung will gelernt sein. Wie spreche ich Kunden gezielt an?
Wie bringe ich hochwertige Produkte an den Mann? In diesem Semi­
nar erhalten Sie jede Menge praktischer Tipps und Ideen. Nutzen Sie
das Seminar um sich mit Kollegen auszutauschen und machen Sie
sich mit den Vermarktungsangeboten von Hansgrohe vertraut.
Lebenswerk erhalten – Nachfolge gestalten
Für den einen heißt es loslassen, für den anderen ist es ein
Neubeginn. Eine Betriebsübergabe verändert nicht nur das Leben
der Beteiligten, sondern ist auch für das Unternehmen selbst ein
kniffliger Schritt. Von psychologischen Aspekten bis hin zu juris ­
tischen Voraussetzungen – in diesem Seminar lernen Sie anhand
von Praxisbeispielen, wie man erfolgreich die Zügel weiterreicht.
10
Zielgruppe
Meisterschüler/- innen
Handwerk
Seminargebühr
kostenfrei
Trainer
Achim Rieker
Dauer
1 Tag
Teilnahmebedingungen
Gutschein
Bitte fragen Sie Ihren
Hansgrohe Außendienst
Termine &
Veranstaltungsorte
24.01.2014, Schiltach
18.07.2014, Frankfurt
14.11.2014, Schiltach
Zielgruppe
Installateure/Installateur-
innen und Ausstellungs-
verkäufer/- innen
Seminargebühr
kostenfrei
Trainer
Achim Rieker
Dauer
1 Tag
Teilnahmebedingungen
Gutschein
Bitte fragen Sie Ihren
Hansgrohe Außendienst
Termine &
Veranstaltungsorte
26.05.2014,Schiltach
24.10.2014, Hannover
Zielgruppe
Unternehmer/- innen
Seminargebühr
kostenfrei
Trainer
Herbert Reithmeir,
Han Christian Jung
Dauer
2 Tage
Teilnahmebedingungen
Gutschein
Bitte fragen Sie Ihren
Hansgrohe Außendienst
Termine &
Veranstaltungsorte
14.-15.01.2014,Schiltach
28.-29.04.2014,Nürnberg
11.-12.09.2014, Schwerin
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/seminare
Trainer/ -innen
11
Architekten und Planer
Axor Bad-Designer
i-Club
Technik
Design
Kommunikation
Unternehmenstraining
D e s ign
Wohntrends im Bad
Auch Bäder gehen mit der Mode. Experimentelle Räume,
rohe Materialien, organische Deko – dieses Seminar informiert
Sie über Wohntrends und Innovationen rund ums Bad. Hier lernen
Sie nicht nur die ganze Palette an originellen Stilen und Farben
kennen, sondern erhalten auch einen Einblick in moderne Design­
welten. Lassen Sie sich von ungewöhnlicher Architektur ebenso
wie von beispielhafter Energieeffizienz inspirieren.
Zielgruppe
Alle Interessierten
Seminargebühr
250,00 EUR oder
200 Talismane
Trainer
Uta Kurz
Dauer
1,5 Tage
Termine &
Veranstaltungsorte
17.-18.02.2014, Schiltach
18.-19.09.2014,Schiltach
Bad – Raum – Planung
Ganzheitliches Planen geht über die ausstattenden Produkte
hinaus – der Schlüssel für eine begeisternde Bad- /Raumgestaltung!
Erst die Berücksichtigung aller raumbildenden Elemente, wie Decke,
Wand, Boden und Ausbauten bilden im Zusammenspiel ein gelungenes Raumkonzept. Immer häufiger gestalten sich die Übergänge
zu den angrenzenden Wohnräumen fließend und lassen persönliche Rückzugsbereiche entstehen. Erfahren Sie in diesem Seminar
mehr über die Vorgehensweise bei einer Badplanung. Trainieren
Sie in Übungen innenarchitektonische Raumkonzepte umzusetzen
und daraus eine gelungene Badplanung zu erstellen. Der digitale
Arbeitsprozess und die klassische Handzeichnung werden dabei
abgewogen.
Zielgruppe
Ausstellungsberater/- innen,
Badplaner/- innen
Seminargebühr
250,00 EUR oder
200 Talismane
Trainer
Christian Wadsack
Dauer
1 Tag
Badgestaltung XL, Lebensraum Baden,
Schlafen, Wohnen
Zielgruppe
Ausstellungsberater/- innen,
Badplaner/- innen
Seminargebühr
250,00 EUR oder
200 Talismane
Trainer
Christian Wadsack
Dauer
1 Tag
Die „eigenen vier Wände“ als Rückzugsort des Einzelnen
gewinnt immer mehr an Bedeutung. Neben dem Badezimmer rückt
das benachbarte Schlaf- und Ankleidezimmer immer mehr in den
Mittelpunkt. So entstehen neue Rückzugs- bzw. Wohnbereiche. Die
Schwerpunkte dieses Seminars liegen in der Entwicklung der räumlichen Planung und der Strukturierung von Wohnräumen. Ausgehend vom Badezimmer erarbeiten Sie gemeinsam mit dem Trainer
das gesamte Wohnumfeld und begeistern damit Ihre Kunden. Sie
realisieren die Wohnwünsche des Bauherren in gelungenen Planungslösungen und raffinierten Ausbaudetails.
12
Termine &
Veranstaltungsorte
17.03.2014, Schiltach
26.09.2014, Bremen
17.10.2014, Dresden
Termine &
Veranstaltungsorte
28.04.2014,Berlin
04.07.2014, München
21.11.2014, Schiltach
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/seminare
Das Bad im Fokus: Wie man Ausstellungs und Kundenbäder richtig fotografiert
Unternehmenstraining
Trainer
Christian Wadsack
Dauer
1 Tag
Zielgruppe
Alle Interessierten
Seminargebühr
250,00 EUR oder
200 Talismane
Trainer
Christian Wadsack
Dauer
2 Tage
Design
Termine &
Veranstaltungsorte
14.02.2014,Schiltach
Termine &
Veranstaltungsorte
22.-23.05.2014,Schiltach
23.-24.06.2014,C oburg
21.-22.08.2014,Osnabrück
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/seminare
13
Trainer/ -innen
Architekten und Planer
Axor Bad-Designer
So lange es dauert ein Bad ansprechend zu gestalten, so
schnell kann man es beim Fotografieren ins falsche Licht rücken.
Deshalb gibt es dieses Seminar. Hier lernen Sie von Grund auf,
professionelle und vorteilhafte Fotos zu schießen. Von der Wahl des
passenden Equipments bis hin zur richtigen Beleuchtung. Nach
dem Theorieteil wartet ein spannender Workshop auf Sie, in dem
Sie Bilder selbst fotografieren und analysieren. Zusätzlich erhalten
Sie einen kleinen Einblick in die digitale Bildbearbeitung.
Seminargebühr
250,00 EUR oder
200 Talismane
Technik
Einzelne Spots und sanfte Lichtfluten, direkt in den Fliesen
ver­legte LED- Leuchten und moderne Neonimpressionen – noch nie
gab es so viele Möglichkeiten in Bad und Ausstellung mit Licht
Akzente zu setzen. Positionierung, Technik, Farbigkeit – in diesem
Seminar lernen Sie, wie Sie durch den gekonnten Einsatz von
Licht das Raumklima und das individuelle Wohlbefinden positiv
beeinflussen können.
Zielgruppe
Ausstellungsberater/- innen,
Architekten/Architektinnen
i-Club
Das passende Licht – für Wohlbefinden und Design
Kommunikation
D e s ign
Te c h n ik
Sanitärtechnik für Anfänger und Quereinsteiger
Wer schnell aufsteigen will, braucht eine gute Startrampe.
Dieses Seminar zum Beispiel. Als Laie lernen Sie hier die theore ­
tischen und praktischen As und Os der Sanitärtechnik. Wie funktioniert ein Einhebelmischer oder ein Thermostat? Wie kann man
mit EcoSmart- Produkten Wasser sparen und trotzdem vollen Duschkomfor t genießen? Wann empfiehlt sich welches Duschsystem?
Wer das weiß, kann sich auch vor dem Kunden beweisen.
Zielgruppe
Anfänger/- innen und
Quereinsteiger/- innen
in der Sanitärbranche
Teilnahmebedingungen
Gutschein
Bitte fragen Sie Ihren
Hansgrohe Außendienst
Trainer
Jörg Reiff
Termine &
Veranstaltungsorte
07.02.2014, Schiltach
14.05.2014,Leipzig
16.06.2014,Schiltach
04.09.2014,Potsdam
16.09.2014, Köln
20.10.2014, Schiltach
Seminargebühr
kostenfrei
Dauer
1 Tag
Technisches Basiswissen für Frauen
Wer seine Grundlagen beherrscht, wirkt im Beratungs- und
Verkaufsgespräch überzeugender. In diesem Seminar haben spe ziell Frauen die Möglichkeit, sich mit der neuesten Sanitärtechnik
vertraut zu machen. Erfahren Sie, wie ein Thermostat funktioniert,
wie man ohne Komfortverlust Wasser spart oder wann Sie welches
Ablauf­s ystem empfehlen können. Der unschlagbare Trick für ein
erfolgreiches Verkaufsgespräch: Wissen, wovon man spricht.
iBox universal: Die Grundlagen der Montage
Von der Installation in der Rohbauphase bis hin zur Fertig­
montage – in diesem Seminar lernen Sie neben wichtigen Voraus­
setzungen und Vorschriften auch nützliche Tipps für die Montage
und den Einsatz der iBox universal kennen. Vertieft und angewandt
wird das Wissen im darauffolgenden Praxisteil bei der Montage
einzel­n er Komponenten. Auf dem Programm stehen außerdem eine
Führung durch das Armaturenwerk Schiltach und durch die Badausstellung sowie Probeduschen in der Hansgrohe Showerworld.
14
Zielgruppe
Ausstellungsverkäuferinnen,
Ausstellungsberaterinnen und kaufmännische Angestellte
Seminargebühr
kostenfrei
Trainer
Jörg Reiff
Dauer
1 Tag
Teilnahmebedingungen
Gutschein
Bitte fragen Sie Ihren
Hansgrohe Außendienst
Termine &
Veranstaltungsorte
31.01.2014, Schiltach
30.06.2014,Schiltach
19.11.2014, Schiltach
Zielgruppe
Handwerk
Seminargebühr
kostenfrei
Trainer
Hansgrohe Technisches
Service Center
Dauer
1 Tag
Teilnahmebedingungen
Gutschein
Bitte fragen Sie Ihren
Hansgrohe Außendienst
Termine &
Veranstaltungsorte
04.07.2014, Schiltach
31.10.2014, Schiltach
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/seminare
Unternehmenstraining
Te c hn ik
Seminargebühr
kostenfrei
Auf dem Weg zum Meister:
ein Workshop für Fach - und Meisterschüler
Seminargebühr
kostenfrei
Trainer
Hansgrohe Technisches
Service Center
Dauer
1,5 Tage
Kommunikation
Termine &
Veranstaltungsorte
Ihr individueller Terminwunsch Sprechen Sie Ihren
Hansgrohe Außendienst an
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/seminare
15
Trainer/ -innen
Architekten und Planer
Axor Bad-Designer
Als Fach - und Meisterschüler/- in erhalten Sie in diesem
Semi­n ar Ihr Rüstzeug für die Zukunf t. Lernen Sie unter praxis ­
gerechten Bedingungen die neuesten Produktions- und Ferti­g ungs­
tech­n iken, Normen und Normänderungen sowie Energie - und
Was­s er­s par ­m e­­thoden kennen. Die Workshop - Form garantiert op ­
ti­­male Trai­n ings­­effekte.
Zielgruppe
Meisterschüler/- innen
Handwerk
Design
Trainer
Hansgrohe Technisches
Service Center
Termine &
Veranstaltungsorte
20.-21.02.2014,Schiltach
27.-28.03.2014,Schiltach
15.-16.05.2014,Schiltach
05.- 06.06.2014,Schiltach
26.-27.06.2014,Schiltach
28.-29.08.2014,Schiltach
29.- 30.09.2014,Schiltach
23.-24.10.2014,Schiltach
20.-21.11.2014, Schiltach
11.-12.12.2014, Schiltach
Technik
Was ist eigentlich beim fachgerechten Einbau eines
Unterputz-Sets zu beachten? Wie lässt sich die Wartung größerer
Sanitäranlagen effizienter durchführen? Welche Tricks helfen mir
bei der Fehlersuche? Hier bekommen Sie wertvolle Tipps, die Ihnen
helfen, Ihr Tagesgeschäft erfolgreicher und effizienter zu gestalten.
Dauer
1,5 Tage
i-Club
Fit für Service und Baustelle
Zielgruppe
Objektinstallateure/- installa-
teurinnen, Kundendienstmonteure/- monteurinnen,
Meisterschüler/- innen und
Hoteltechniker/- innen
i- Club Forum 2014
Team- Effizienz: Mehr leisten, mehr Spass
Gute Fachkräfte werden in unserer Branche immer mehr zur
Mangelware. Die Auftragsbücher sind voll, die Kunden schreien:
Und das seit langer Zeit. Die Versuche neue, leistungsfähige
Mitarbeiter zu bekommen sind trotz großem Aufwand meist wenig
erfolgreich. Was also tun, um die Chancen der Auftragsflut und der
guten Konjunktur zu nutzen? Der Schlüssel liegt in der TeamEffizienz. In den i- Club Foren 2014 beschäftigen wir uns intensiv mit
den Fragen, wie wir diese steigern können, durch Führung,
Selbstverantwortung und einer Prise mehr Spaß.
16
Zielgruppe
Unternehmer/- innen
Dauer
1,5 Tage
Trainer
Horst Schneider
Termine &
Veranstaltungsorte
10.*-11.03.2014, Essen
06.*- 07.04.2014,Nürnberg
11.*-12.09.2014, Bremen
Teilnahmebedingungen
i- Club Partnerschaft
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/i-Club
Unternehmenstraining
Trainer
Hansgrohe Team
Termine &
Veranstaltungsorte
24.-25.02.2014,S chiltach
16.-17.10.2014, Schiltach
Teilnahmebedingungen
i- Club Partnerschaft
Mehr Effizienz im Büro!
Lernen Sie in diesem Seminar das einzigar tige Organi -
sationssystem für mehr Zeit und Ordnung kennen! Sie arbeiten
sofort rationeller und effektiver und sparen sich eine Menge Zeit
und Ner ven. Das heißt nicht zuletz t: Sie genießen finanzielle
Vorteile, weil Sie wertvolle Arbeitszeit in lukrative Projekte investieren werden – und nicht mehr länger ins Suchen. Dahinter steckt
eine einzigar tig ganzheitliche und systematische Methode der
Büro - Organisation, die speziell auf die A nforderungen von
Sanitärbetrieben ausgerichtet ist.
Dauer
1 Tag
Trainer
Herbert Reithmeir, Han Christian Jung
Termine &
Veranstaltungsorte
03.04.2014,Hannover
i-Club
Teilnahmebedingungen
i- Club Partnerschaft
Zielgruppe
Unternehmer/- innen,
Bürokräfte
Dauer
1 Tag
Trainer
Sabine Graf
Termine &
Veranstaltungsorte
05.05.2014,Frankfurt a. M.
Axor Bad-Designer
Erfolg macht attraktiv, spricht sich herum und weckt Interesse.
Jedoch ist der Weg dorthin holperig, steinig und hinterlässt oft seine
Spuren bei den Betrieben. Umso wichtiger ist es, dass Unternehmer
und Führungskräfte Risiken erkennen, einschätzen und zu vermeiden
wissen. Wie gehe ich mit Forderungsausfällen um? Was bringt Basel
III mit sich? Wie vermeide ich Streitigkeiten mit dem Auftraggeber?
Wie komme ich an zusätzliche Liquidität? In diesem Seminar lernen
Sie, im richtigen Moment die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Zielgruppe
Unternehmer/- innen
Architekten und Planer
Der perfekte SHK- Betrieb
Design
Dauer
1,5 Tage
Technik
Zielgruppe
Auszubildende zum/zur
Anlagemechaniker/- in
Sanitär-, Heizungs- und
Klimatechnik
Teilnahmebedingungen
i- Club Partnerschaft
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/i-Club
17
Trainer/ -innen
i- Club Nachwuchsseminar
Dieses Seminar bietet Ihren Auszubildenden die Möglichkeit
die Ausbildungsinhalte durch spannendes Hintergrundwissen anzureichern. Neben einem Sanitärtechnikkurs bei dem die Grundlagen
der Armaturen- und Brausentechnologie aufgezeigt werden, bekommen die Auszubildenden zum Beispiel bei einem Besuch der
Produktion, einen Einblick in die Fertigung der Armaturen vom
Messingblock bis zum fertigen Endprodukt.
Kommunikation
i - C lub
i - C lub
Fitness-Seminar:
Sport- Auszeit für Berufstätige
Den Sport in einen anstrengenden Arbeitsalltag zu integrieren und dabei festzustellen wie sehr er jedem von uns helfen kann
die unterschiedlichen Herausforderungen zu meistern: Das zeigt
Ihnen die Weltmeisterin. Abschalten, neue Energie tanken, egal
ob durch Bewegung oder optimierte Ernährung. Es kann so einfach sein!
Zielgruppe
Unternehmer/- innen,
Ausstellungsberater/- innen
und -verkäufer/- innen
Dauer
1,5 Tage
Trainer
Christina Obergföll,
Speerwurf-Weltmeisterin
Termine &
Veranstaltungsorte
22.*-23.05.2014,Köln
Teilnahmebedingungen
i- Club Partnerschaft
Unternehmerisch Denken. Unternehmens führung und - entwicklung leicht gemacht
Sind Sie bereit für Veränderungen? Mit Ihrer persönlichen
Kompetenz gehen Sie, in kleinen und überschaubaren Schritten,
I h r e n ko n s e q u e n t e n We g , a u s d e m M i t t e l m a ß d e s g u t e n
Handwerkers heraus, hinein in die Champions- League der erfolgreichen Unternehmer im Handwerk. In diesem Seminar werden
Ihnen funktionierende Veränderungen für Ihren individuellen Weg
in eine zukunf tsorientierte, nachhaltige und erfolgreiche Unter-
nehmensentwicklung aufgezeigt.
Frauenpower im Handwerk
Im Zusammenspiel mit Chef, Kollegen und Kunden kommt
der Frau im Handwerksbetrieb eine bedeutende Rolle zu. In die sem Seminar er fahren Sie, wie Sie in allen kommunikativen
Situationen gelassen, selbstsicher und professionell auftreten.
Zielgruppe
Unternehmer/- innen
Dauer
1 Tag
Trainer
Klaus Steinseifer
Termine &
Veranstaltungsorte
18.09.2014, München
Teilnahmebedingungen
i- Club Partnerschaft
Zielgruppe
Inhaberinnen, Ausstellungs-
beraterinnen, Bürokräfte
Dauer
2 Tage
Trainer
Margit Gätjens
Termine &
Veranstaltungsorte
25.-26.09.2014, Lübeck
Teilnahmebedingungen
i- Club Partnerschaft
* Anreise und Start mit gemeinsamen Abendessen.
18
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/i-Club
Auf Dauer mit Power
Unternehmenstraining
Trainer
Christian Wadsack
Termine &
Veranstaltungsorte
09.10.2014, Mannheim
Design
Teilnahmebedingungen
i- Club Partnerschaft
Zielgruppe
Unternehmer/- innen
Dauer
2 Tage
Trainer
Sabine Reuther
Termine &
Veranstaltungsorte
10.-11.11.2014, Dresden
Teilnahmebedingungen
i- Club Partnerschaft
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/i-Club
19
Trainer/ -innen
Architekten und Planer
Axor Bad-Designer
Wird Ihnen manchmal alles zu viel und fühlen Sie sich wie
im Hamsterrad? In diesem Training nehmen Sie sich die Zeit, um
sich die Ursachen für Stress und Hektik im Alltag bewusst zu
machen. Sie lernen Methoden aus der Praxis für die Praxis ken nen. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Work- Life - Balance in ein bes seres Gleichgewicht zu bringen, um auf Dauer mit Power unterwegs zu sein.
Dauer
1 Tag
Technik
Eine gelungene Präsentation des eigenen Unternehmens ist
häufig ausschlaggebend für den ersten Eindruck Ihrer Leistungen
und die Chance für einen neuen Auftrag. Die Präsenz im Internet
stellt heute einen der wichtigsten Bausteine für einen informativen
und ansprechenden Firmenauftritt dar. Eine gelungene Homepage
dient genauso als Visitenkarte für den ersten Neukundenkontakt,
wie auch als Informations- und Inspirationsportal für treue Kunden
und Interessierte. Das Seminar informiert über sinnvolle Inhalte
einer zeitgemäßen Webseite und zeigt Lösungen für eine gute grafische Gestaltung auf.
Zielgruppe
Unternehmer/- innen,
Büromitarbeiter/- innen
i-Club
Präsent im Web – Der richtige Auftritt im Internet
Kommunikation
i - C lub
20
Aufbau-Seminar Fotografie –
digitale Bildbearbeitung
Fotos mit der Kamera zu erstellen ist ein Teil des Weges zu
guten Bildern. Nach dem Shooting beginnt die Arbeit vor dem
Bildschirm. Die erstellten Fotos zu sichten, zu bewerten und zu sortieren steht dabei am Anfang. Anschließend nehmen Sie die eigentliche Bildbearbeitung zur Optimierung des ursprünglichen Fotos vor.
Lernen Sie in diesem Seminar diese Aufgaben mit dem Programm
„Adobe Lightroom“ zu bewältigen und entdecken Sie dabei viel verborgenes Potential in Ihren Bildern.
Unternehmenstraining
Termine &
Veranstaltungsorte
18.02.2014, Frankfurt a. M.
Zielgruppe
Unternehmer/- innen
Badplaner/- innen
Ausstellungsverkäufer/- innen
Dauer
1 Tag
Trainer
Christian Wadsack
Termine &
Veranstaltungsorte
08.05.2014,Hamburg
Design
Teilnahmebedingungen
Axor Bad- Designer
Partnerschaft, Fotografie Kenntnisse vorhanden oder Technik
Dauer
1 Tag
Teilnahmebedingungen
Axor Bad- Designer
Partnerschaft
i-Club
Studien belegen, dass nur ein geringer Anteil des bestehenden Wohnraumes einen altersgerechten Zuschnitt und eine entsprechende Ausstattung besitzt. Insbesondere mangelt es noch an
Lösungen für das Bad, das sowohl eine zeitgemäße und attraktive
Gestaltung bietet und gleichzeitig den Nutzer bis ins hohe Alter komfortabel begleitet. In diesem Seminar-Workshop wird die aktuelle,
gesellschaftliche Situation aufgezeigt und die daraus entstehenden
Anforderungen überdacht. Gemeinsam werden anhand von räumlichen Beispielen neue Lösungen skizzenhaft entwickelt und zusammengestellt. Während des Planungsworkshops erlernen Sie in freien
Skizzen ohne Lineal maßstabsgerecht und sicher zu zeichnen.
Trainer
Christian Wadsack
Zielgruppe
Unternehmer/- innen
Badplaner/- innen
Ausstellungsverkäufer/- innen
Besuch des Grundkurses (S. 13) bereits erfolgt
Trainer
Christian Wadsack
Dauer
1 Tag
Teilnahmebedingungen
Axor Bad- Designer
Partnerschaft, Fotografie Kenntnisse vorhanden oder
Termine &
Veranstaltungsorte
23.10.2014, Dresden
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/seminare
Axor Bad-Designer
Zukunft Bad – planen und skizzieren
Besuch des Grundkurses (S. 13) bereits erfolgt
Architekten und Planer
Der Begriff Photographie leitet sich aus dem Griechischen ab
und bedeutet frei übersetzt: „mit Licht zeichnen”. Die Qualität eines
Bildes wird maßgeblich durch die Beleuchtung des fotografierten
Raumes, bzw. des fotografierten Motives bestimmt. Erst durch die
Zeichnungen von Licht und Schatten entsteht eine Räumlichkeit, die
das Foto zusammen mit dem Motiv zum Leben erweckt. Lernen Sie in
diesem Seminar die vorhandenen Lichtverhältnisse und –farben zu
erkennen und zu nutzen. Erfahren Sie die Grenzen, die durch das natürliche Licht gesetzt sind. Ergänzen Sie Ihre fotografischen Kenntnisse
durch den Einsatz von zusätzlichem Blitzlicht, um die bestehenden
Lichtszenen zu optimieren – oder sogar ganz eigene Effekte zu gestalten.
Zielgruppe
Unternehmer/- innen
Badplaner/- innen
Ausstellungsverkäufer/- innen
21
Trainer/ -innen
Aufbau-Seminar Fotografie – Licht und Belichtung
Kommunikation
A xor Bad - De s igne r
Badarchitektur: Räume zum Leben
Bei der Gestaltung und Realisierung eines Bads oder eines
Wellnessraumes sind Sie an viele Faktoren gebunden. Neben Raum-
vorgaben, technischen Möglichkeiten und Materialeigenschaften
müssen Sie auch aktuelle Trends und Kundenwünsche berücksichtigen.
Zielgruppe
Architekten/Architektinnen,
Innenarchitekten/
Innenarchitektinnen,
Projekteinrichter/- innen
Dauer
1 Tag
Trainer
Christian Wadsack
Termine &
Veranstaltungsorte
08.04.2014,Frankfurt a. M.
10.07.2014, Leipzig
Für Architekten sind Fortbildungspunkte der regionalen Architektenkammern an-
gefragt. Sie können auf der im Hinweis genannten Website eingesehen werden.
22
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/seminare
Das Seminar „Badlösungen aus der Praxis“ zeigt einen umfassenden Überblick über zeitgemäße Lösungen für die Planung
eines Bades. Von der richtigen Zusammenstellung der Armaturen
für optimalen Dusch- und Badespaß, bis hin zu Empfehlungen für
den Einsatz von Produkten, deren Einbaumöglichkeiten und die
Auswahl aktueller Materialien, wird ein umfassender Überblick
vermittelt.
Zielgruppe
Architekten/Architektinnen,
Innenarchitekten/
Innenarchitektinnen,
Projekteinrichter/- innen
Unternehmenstraining
Termine &
Veranstaltungsorte
15.05.2014, Hamburg
05.06.2014,Dortmund
18.09.2014, Nürnberg
04.12.2014, München
Trainer
Christian Wadsack
Design
Badlösungen aus der Praxis
Kommunikation
Arc hit ekte n und Plane r
Dauer
1 Tag
„Universal Design“ – dieser Begriff vereint alle Arten des
barrierefreien Wohnens in sich. Ein Bad muss nicht mehr nur be hindertengerecht sein, sondern auch von mehreren Zielgruppen
bis ins hohe Alter genutzt werden können. Erfahren Sie, wo die
Grenzen zwischen barrierearm und barrierefrei liegen.
Zielgruppe
Architekten/Architektinnen,
Innenarchitekten/
Innenarchitektinnen,
Projekteinrichter/- innen
Dauer
0,5 Tage
Trainer
Christian Wadsack
Termine &
Veranstaltungsorte
29.08.2014, Bochum
07.11.2014, Frankfurt
14.11.2014, Stuttgart
i-Club
Universal Design – das Bad, das sich anpasst
Technik
Für Architekten sind Fortbildungspunkte der regionalen Architektenkammern an-
gefragt. Sie können auf der im Hinweis genannten Website eingesehen werden.
Die ständige Lärmbelästigung, der Menschen durch ihre
Umwelt ausgesetz t sind, er forder t Schallschutzmaßnahmen –
vor allem in Wohn - , Schlaf- und Arbeitsbereichen. Das macht
einen umfangreichen Schallschutz im Gebäude, besonders in
Hinblick auf Sanitärinstallationen unabdingbar.
Zielgruppe
Architekten/Architektinnen,
Innenarchitekten/
Innenarchitektinnen,
Projekteinrichter/- innen
Dauer
0,5 Tage
Trainer
Christian Halbe
Termine &
Veranstaltungsorte
18.03.2014, Karlsruhe
22.10.2014, Dortmund
Architekten und Planer
Schallschutznormen sicher beherrschen
Axor Bad-Designer
Für Architekten sind Fortbildungspunkte der regionalen Architektenkammern an-
gefragt. Sie können auf der im Hinweis genannten Website eingesehen werden.
Aktuelle Informationen zu Gebühren, Terminen und Trainern sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pro.hansgrohe.de/seminare
23
Trainer/ -innen
Für Architekten sind Fortbildungspunkte der regionalen Architektenkammern an-
gefragt. Sie können auf der im Hinweis genannten Website eingesehen werden.
U nser e Tr ain e r/-in n e n
Uta Kurz
eobachtet Trends und filtert die wichtigsten
b
Impulse für Wohnen, Küche und Bad. Sie inszeniert emotionale Verkaufsausstellungen für
Handel und Handwerk und schreibt Artikel über Trends und Design. Als Industrie-
Designerin entwarf sie mit Kurz Kurz Design
richtungsweisende Produkte für das Bad und
gewann internationale Designpreise. In Seminaren schult sie Planer
im richtigen Umgang mit Stilwelten, Materialien und Design.
Christian Halbe
h at Physikalische Technik an der Fachhoch-
schule Wedel studiert. Seit 2004 ist er von der
IHK zu Kiel „öffentlich bestellter und vereidigter
Sachverständiger für Schallschutz und Raum-
akustik”. Seine Beratungsschwerpunkte sind
Bau - und Raumakustik, Geräusch - Immi-
sionsschutz, Schallmessung sowie GerichtsGutachten. Seine Erfahrungen in mehr als 28 Jahren Praxis am Bau
veröffentlicht Herr Halbe in Fachzeitschriften oder vermittelt diese in
Seminaren.
Sabine Graf
ist gelernte Industriekauffrau, geschäftsführende Gesellschafterin der SYSBO OHG und die
Expertin für Büroorganisation. Ihr Ziel ist es,
Unternehmen zu mehr Effizienz zu verhelfen!
Sabine Graf hat ihre Leidenschaft zum Beruf
gemacht und ist seit 2003 als Referentin,
Trainerin und Coach tätig.
Frank Faggo
ist Betriebswirt, Bankkaufmann, Unternehmer,
Referent, Berater und Moderator im Handwerk.
Neben seinen Hauptaufgaben als Geschäfts-
führer seines Unternehmens und der Leitung
des Steinseifer-Partnerbüros in Düsseldorf wid-
met er sich im Seminarbereich vor allem dem
Thema „Zahlen und Fakten“ im Handwerksbetrieb. Dazu gehört unter anderem der komplexe Bereich des
Bankenratings. Frank Faggo vermittelt Geschäftsführern, wie sie sich und
ihr Unternehmen ihrer Bank „verkaufen“ müssen und wie sie ein einfa-
ches Controllingsystem im Unternehmen etablieren. So unterstützt er
Unternehmen mit den unverzichtbaren Grundlagen für eine gesunde
Finanz- und Zukunftsplanung im Handwerk.
Klaus Steinseifer
absolvierte nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und ersten Führungsaufgaben eine
handwerkliche Ausbildung. Als Meister übernahm er den väterlichen Betrieb, spezialisierte das Unternehmen und integrierte weitere
Firmen. Er gründete das Qualifizierungs-
unternehmen „Die Steinseifer Seminare” und
wirkt als Referent, Berater und Moderator im Handwerk sowie als Autor.
Seine Leidenschaft ist das Handwerk und als Praktiker weiß er genau,
wo der Schuh drückt und was Sie gemeinsam verändern können.
Horst Schneider
Jörg Reiff
24
ist stellvertretender Leiter der Hansgrohe
Aquademie und seit 1993 bei Hansgrohe beschäftigt. Er war maßgeblich beim Aufbau des
Konzeptes zur Hansgrohe Aquademie betei-
ligt. Begonnen hat Jörg Reiff als Schulungs-
leiter im Vertrieb, heute trägt er die technische
Verantwortung für die Hansgrohe Aquademie
und ist Referent für verschiedene Seminare.
ist diplomierter Ingenieur der Agrarwissen-
schaft mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft. Mit
15 Jahren Managementerfahrung in inter-
nationalen Konzernen ist er seit 1995 als Prozessbegleiter und Lotse für mehr Persönlichkeit
aktiv. Horst Schneider bietet seit vielen Jahren
erfolgreiche Seminare bei Hansgrohe an.
Sabine Reuther
ist Dozentin der Erwachsenenbildung und seit
1996 selbstständige Trainerin und Coach bei
der confidence consult GmbH in Freiberg am
Neckar, mit den Schwerpunkten Kommuni-
kation und Führung, Motivation, Prozess-,
Projekt- und Changemanagement.
Unternehmenstraining
U nser e Tr aine r/-in n e n
Christina Obergföll
die derzeit amtierende Weltmeisterin im Speerwurf. Durch vielzählige, sowohl nationale als
auch internationale Erfolge zählt sie zu den erfolgreichsten deutschen Leichtathleten der
vergangenen 10 Jahre. Neben ihrer Sportkarriere hat Frau Obergföll ein Masterstudium
in Prävention und Gesundheitsmanagement
absolviert. Neben Erfahrungen und Einblicken aus der sportlichen
Karriere gibt Frau Obergföll auch Tipps zur Notwendigkeit der
Bewegung im Alltag und einer dazugehörenden gesunden Ernährung. Eine einzigartige Kombination, von der die Seminarteilnehmer nur profitieren können.
Kommunikation
Design
Technik
studierte Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre und ist Mitbegründer, Gesellschafter und Geschäftsführer einer Anwaltssozietät. Die Schwerpunkte des Rechtsanwalts
und Insolvenzverwalters liegen im Bereich des
Insolvenz-, Vertrags- und Gesellschaftsrechts.
Han Christian Jung publiziert Fachberichte in
juristischen Fachzeitschriften.
Herbert Reithmeir
Der Betriebswirt, Bonitäts- und Ratinganalyst
gründete 1999 die DLS Unternehmensberatung. Er berät bei Liquiditätsbeschaffung,
Bankgesprächen, der Erstellung von Businessplänen, bei Krisen- und Risikomanagement,
Controlling sowie Unternehmenssanierung.
Herbert Reithmeir ist Mitinitiator der mittelstandfördernden Unternehmerinitiative „IQ Innovative Qualität“ und
begleitet Banken, Versicherungen, Verbände, Großhändler und Industrie
bei der Beratung und Betreuung ihrer Kunden. Er veröffentlichte
zahlreiche Fachbeiträge für verschiedene Verlage.
Margit Gätjens
ist Diplom-Kauffrau sowie geschäftsführende
Gesellschafterin und Inhaberin der Planolog
Organisationsberatung GmbH. Sie verfügt
über langjährige Erfahrung als Projektleiterin,
Führungskraft, Management-Trainerin und
Coach. Ihre Trainingsschwerpunkte liegen in
den Bereichen Projektmanagement, Produktivitätssteigerung, Organisationsentwicklung sowie in Kommunikation
und individueller Potenzialentwicklung. Sie ist Autorin zahlreicher
Fachbücher.
25
i-Club
verkauft! Und das bei allen Gelegenheiten.
Über 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb machen
ihn zu einem absoluten Vertriebs-Profi. Durch
den kontinuierlichen Umgang mit Installationsbetrieben hat der gelernte Fliesenleger
einen guten und immer aktuellen Einblick in
die Branche. Seminarteilnehmer sind immer
wieder begeistert von seinen ergebnisorientierten Verkaufsstrategien,
die mit hohem Kundennutzen sympathisch direkt zum Auftrag führen.
Neben der Leitung von Seminaren führt er Coachings und individuelle
Trainings für Handwerksbetriebe durch.
Han Christian Jung
Axor Bad-Designer
Achim Rieker
schult unsere Partner aus Handel und Handwerk und berät sie rund um die Uhr telefonisch
zu unseren Produkten. Die Mitarbeiter erstellen den Ersatzteilkatalog, Montageanleitungen und technische Zeichnungen und prüfen
alle Hansgrohe Produkte auf Herz und Nieren.
Architekten und Planer
der gebürtige Hamburger absolvierte nach
seiner Ausbildung zum Bau- und Möbelschreiner sein Innenarchitekturstudium in
Detmold mit Auszeichnung. Seit 1995 unterhält er gemeinsam mit seiner Ehefrau und
Büropartnerin Anne Hofmann ein eigenes
Innenarchitekturbüro Hofmann + Wadsack in
Bad Oeynhausen, das sich u. a. auf die Gestaltung von Bad- und Wellnessräumen sowie die Planung von Ausstellungen spezialisiert hat.
Sein langjähriger Lehrauftrag an der Fachhochschule in Detmold
prädestiniert ihn als Dozent für Planungs- und Gestaltungsseminare,
die er seit einigen Jahren für Hansgrohe erfolgreich durchführt.
Ergänzend bildet er sich fortlaufend im Bereich der Fotografie und der
Grafikgestaltung für das Firmenmarketing fort. In seinen Seminaren
gibt er mit Leidenschaft sein Wissen und seine Erfahrungen aus der
Praxis an seine Teilnehmer weiter.
Hansgrohe Technisches Service Center
Trainer/ -innen
Christian Wadsack
www.pro.hansgrohe.de
pro.hansgrohe.de/ersatzteilkatalog
Im umfangreichen Ersatzteilkatalog gelangen Sie über interaktive Explosionszeichnungen direkt zu den Serviceteilen aller Hansgrohe Produkte.
pro.hansgrohe.de/comfortzone - test
Passen Waschbecken und Armaturen nicht richtig zusammen, kommt es zu lästigen Wasserspritzern und der Ärger beim Kunden ist vorprogrammiert. Um das
von Vornherein zu vermeiden, hat Hansgrohe ein verlässliches Prüf verfahren
ent wickelt: Unter realitätsnahen Bedingungen wird getestet, wie die eigenen
Armaturen mit gängigen Waschbecken führender Hersteller zusammenpassen.
Der Comfor tZone - Test zeigt eine Komplet tübersicht aller bisher geprüf ten
Armaturen -Waschbecken - Kombinationen.
pro.hansgrohe.de/seminare
In unserer Seminarübersicht finden Sie immer aktuell und ausführlich Informationen
zu den Gebühren, Terminen und Veranstaltungsorten, Trainern sowie zur Anmeldung.
Hansgrohe · Postfach 1145 · D-77757 Schiltach · Telefon + 49 7836 51- 0
Telefax + 49 7836 51- 1300 · info @ hansgrohe.de · www.pro.hansgrohe.de
www.facebook.com/hansgrohe
www.facebook.com/axor.design
www.twitter.com/hansgrohe_pr
Id-Nr. 1110275
www.bvdm-online.de
Print
pro.hansgrohe.de/login
Hier er halten Sie exk lusiven Zugang zum Login - B ereic h der H ansgrohe
Profiseite. Nutzen Sie zahlreiche Zusatzfunktionen, wie die Anzeige der Bruttolistenpreise, die Lieferfähigkeitsanzeige für alle Produkte, aktuelle Marketingaktionen und vieles mehr.
Seminarbroschüre 2014 · Technische Änderungen sowie Farbabweichungen aus drucktechnischen Gründen vorbehalten.
Form-Nr. 84 001 089 · 11/13/9.5 · Printed in Germany
Ihr exklusiver Zugang zur Profi-Welt von Hansgrohe. Hier können Sie sich weit
im Voraus von Neuheiten inspirieren lassen. Neben detailreichen Produkt informationen warten auch jede Menge wissenswerter Infos rund um die Serviceund Produktpalette von Hansgrohe auf Sie.
kompensiert
Noch mehr Know- how gibt ’s online.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
20
Dateigröße
10 039 KB
Tags
1/--Seiten
melden