close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Holz wie Butter - Förderverein Kirchturmspitze Putlitz eV

EinbettenHerunterladen
22 | Prignitz-Kurier
MAZ | SONNABEND/SONNTAG, 28. FEB./1. MÄRZ 2009
NAMEN & NACHRICHTEN
TORSTEN JACOB (Foto: von
macht er dafür persönliche
und berufliche Gründe.
„Jetzt kann ein Generationswechsel stattfinden. Die
Jugend kann das Ruder in
die Hand nehmen“, sagte
Boddin im Gespräch mit der
MAZ. Gerne erinnern wird
er sich an die Kameradschaft im Verein und vor
allem an jene Mitstreiter, die
die Belange
des Vereins
stets vor persönliche Interessen gestellt
haben. Boddin lässt seine
Mitgliedschaft zunächst ein
Jahr ruhen. Dennoch will er
dem Vereinsvorstand und
dem Elferrat mit Rat und Tat
weiter zur Verfügung stehen,
wenn sie dies möchten. dik
•••
Im Doppik-Beirat des Amtes
Meyenburg wird auch in
Zukunft der Gerdshagener
Gemeindevertreter FRANK
SPITZNER mitarbeiten. Kämmerin SIGRUN KERN hatte
sich in der Gemeindevertretersitzung am Donnerstag
sein Einverständnis eingeholt. Auch die anderen Gemeindevertreter hatten sich
einverstanden erklärt. bat
•••
Im Wasser- und Bodenverband Prignitz wird NORBERT
MILATZ die Interessen der
Gemeinde Groß Pankow
vertreten. Der Gemeindevertreter und Ortsvorsteher von
Retzin wurde am Donnerstagabend gewählt. Das
zweite Groß Pankower Mitglied ist Gemeindebürgermeister THOMAS BRANDT,
der zu einem früheren Zeitpunkt gewählt wurde. axe
Dahlen) aus Lenzersilge ist
neuer Vorsitzender des
Fördervereins „Lenzener
Elbtalaue“. Bei der Vorstandsneuwahl am Donnerstag wurde
der 42-jährige
Leiter des
Lenzener
Betriebshofes
zum Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden HORST
MÖHRING bestimmt. Horst
Möhring, der kommenden
Donnerstag seinen 70. Geburtstag feiert, bleibt dem
vor allem im sozialen Bereich wirkenden Verein aber
als Mitglied erhalten und
will sich insbesondere um
die „Lenzener Tafel“ kümmern. uf
•••
Die Sparkassen-Mitarbeiterin EVELIN HEINICKE feiert am
morgigen Sonntag ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Sie
begann ihre
Tätigkeit in
der damaligen
Kreissparkasse
Pritzwalk im
Bereich Zahlungsverkehr.
Nach der Wende übernahm
sie Aufgaben im Marktfolgebereich. Heute ist sie in
diesem Rahmen unter anderem für die Reklamationsbearbeitung, das Sortengeschäft und die Pflege der
Kundenstammdaten zuständig. sma
•••
HANS-WERNER BODDIN (Foto:
Klauke) tritt nach acht Jahren als Vereinsvorsitzender
des Wittstocker Carneval
Clubs zurück. Geltend
Ponys auf der B 5
POLIZEIBERICHT Polizei bittet um Mithilfe
VIESECKE | In der Nacht zu Frei-
tag meldete ein Autofahrer gegen 1.55 Uhr, dass zwei Ponys
mitten auf der Bundesstraße 5 in Höhe der Einmündung nach Viesecke (Gemeinde Plattenburg) stehen.
Eine Polizeistreife entdeckte
die Tiere, eine Stute mit einem Fohlen, dann etwa zweihundert Meter neben der B 5.
Der Versuch, die Tiere einzufangen, schlug fehl. Der Besitzer konnte ausfindig gemacht werden. Gemeinsam
mit seiner Frau, Nachbarn
und der Polizei suchte dieser
mehrere Stunden, fand die
Tiere aber in der Dunkelheit
nicht mehr. Schließlich erblickten die Pferdehalter die
Stute samt Fohlen am frühen
Morgen in den Werziner Wiesen. Beide waren unversehrt,
aber verängstigt.
Die Polizei bittet in diesem
Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung.
Laut Pferdebesitzer hat eine
unbekannte Person zwischen
19 Uhr am Donnerstag und
1.55 Uhr am Freitag die verschlossene Tür eines Scheunentores in der Viesecker
Straße geöffnet und die
Pferde von einer angrenzenden Koppel in Richtung B 5
nach Kletzke getrieben.
Stephan Schmarzinski hatte sich einst nach einem Messebesuch in so ein mobiles Sägewerk verguckt. Heute verdient er damit sein Brot, dank Überdachung bei jedem Wetter.
Holz wie Butter
BERUFE Der
Perleberger Stephan Schmarzinski schafft mit seinem mobilen Sägewerk selbst dickste Dinger
Wenn Lenzen wieder
seine Bockwindmühle
zu stehen hat oder in
Putlitz erneut eine
Kirchturmspitze aus der
Prignitz herausragt,
dann auch dank Stephan
Schmarzinski, dem
Holzschneider.
Von Matthias Anke
Auf dem Gelände des Putlitz-Berger Amtsbauhofs halfen die Beschäftigten mit.
PUTLITZ | Ritsche, ratsche, mit
viel Tücke, in die Brücke eine
Lücke! Wohl nicht nur Max
und Moritz wären neidisch gewesen, hätten sie von Stephan Schmarzinski und dessen Technik erfahren. Statt
Muskelkraft surrt sein Sägeblatt per Knopfdruck. Binnen
20
Minuten
schneidet
Schmarzinski aus einer am
Fuß 65 Zentimeter dicken
Douglasie einen Balken exakt
auf die Maße 28 mal 28 Zentimeter zu. Die Leute vom Putlitz-Berger Amtsbauhof tragen bis dahin ein Brett nach
dem anderen weg.
„Das ist der Kaiserstiel, der
wird zum Hauptbalken“,
schreit der 39-jährige Perleberger und lässt die Maschine
weiterheulen. Zu Stichbalken, Deckenbalken, Streben
und weiteren Sparren muss er
insgesamt schließlich die restlichen der neun Douglasien
und noch 33 Kiefernstämme
schneiden, die erst vorige Woche auf dem Bauhofgelände
antransportiert worden waren – das Rohholz für den Wiederaufbau der Putlitzer Kirch-
FOTOS (2): ANKE
turmspitze (MAZ berichtete).
„Ein Durchmesser von 1,30
Meter hat mich in Lenzen vor
kurzem an die Grenze gebracht“, erzählt Schmarzinski. Ein Pappelstamm, den er
erst
vorbereiten
lassen
musste, um ihn auf seinen
„Arbeitstisch“ hieven zu können. Mit seinem Handy hat er
Beweisfotos davon geschos-
sen. Doch für Beweisfotos
von dem, was einmal daraus
wird, muss er sich gedulden.
Das Holz muss ablagern. Der
Kirchturmspitzenbau in Putlitz beginnt nicht vor einem
Jahr. Und bis diese von ihm erwähnte Pappel in Lenzen in
Form einer Bockwindmühle
wiederaufersteht, dauert es
nicht minder.
Neun Jahre hat es gedauert,
bis Stephan Schmarzinski
dort ankam, wo er heute ist –
beziehungsweise noch hin
soll. Denn ihn mit seinem mobilen Sägewerk irgendwo hinzubestellen, kostet zuerst Vertrauen. Die Bäume, die er
heute bearbeitet, waren also
noch um einiges gewachsen,
während er sich einen Namen in seiner Branche erarbeitet
hatte.
Ansonsten
müsste er jetzt ja nur dünne
Bretter bohren.
DER NEUE
CITROËN C3
PICASSO.
DIE SPACEBOX.
ab 189
mtl. Rate
,– € ohne
Anzahlung
2
Außen kompakt, innen geräumig. Mit 500 Litern Kofferraumvolumen, der geteilten, individuell verschiebbaren Rückbank und dem auf Wunsch
umklappbaren Beifahrersitz ist der CITROËN C3 PICASSO jeder Herausforderung gewachsen. Sogar wenn diese 2,41 Meter lang ist.
CITROËN C3 PICASSO
ab
12.900,– €
1
AB 6. MÄRZ PROBE FAHREN.
1Ihre
Belastung auf Basis des Verkaufspreises für den CITROËN C3 PICASSO VTi 95 ADVANCE (€ 15.400, ) unter Anrechnung der staatlichen Umweltprämie von € 2.500, für die Verschrottung Ihres Altfahrzeuges,
mindestens 9 Jahre alt und 1 Jahr auf Sie zugelassen. 2Ein Car Credit Angebot der CITROËN BANK für den CITROËN C3 PICASSO VTi 95 ADVANCE bei € 0, Anzahlung, 2,99 % effekt. Jahreszins, 10.000 km/Jahr
Laufleistung, 35 Monatsraten à € 189, und 1 Schlussrate von € 7.180,00 unter Anrechnung der staatlichen Umweltprämie. Privatkundenangebote gültig bis 31. 03. 2009
Abbildungen zeigen evtl. Sonderausstattung.
Kraftstoffverbrauch innerorts 9,2 l/100 km, außerorts 5,6 l/100 km, kombiniert 6,9 l/100 km. CO2 Emissionen kombiniert 159 g/km (RL 80/1268/EWG).
AH G. Kockjoy GmbH (H) (A) · 14469 Potsdam
Potsdamer Str. 51 52 · Tel. 0331 54 97 17 0 · Fax 0331 54 97 17 30
AH Sakowski GmbH (A) · 14548 Schwielowsee OT Geltow
Hauffstr. 36 · Tel. 03327 5 99 30 · Fax 03327 5 99 37
Auto Service Dallgow GmbH (A) · 14624 Dallgow
Wilmsstr. 114 · Tel. 03322 36 57 · Fax 03322 20 12 83
AH D. Borchert e.K. (A) · 14547 Beelitz
Krobshof 8 · Tel. 033204 3 56 23 · Fax 033204 4 19 64
AH Johannes Marcinek (A) · 14532 Stahnsdorf
Bergstr. 53 · Tel. 03329 6 26 23 · Fax 03329 61 28 75
(H)=Vertragshändler, (A)=Vertragswerkstatt mit Neuwagenagentur, (V)=Verkaufsstelle
AH Arnhölter GmbH (H) (A) · 13581 Berlin
Brunsbüttler Damm 82 90
Tel. 030 33 08 07 0 · Fax 030 33 08 07 49
Auto Centrum Hönigk GmbH & Co KG (A) · 16515 Oranienburg
Am Heidering 6 · Tel. 03301 83 13 10 · Fax 03301 83 13 31
Heinz Fandrich KG (H) (A) · 10625 Berlin
Bismarckstr. 26 · Tel. 030 3 46 90 81 00 · Fax 030 3 46 90 81 99
AH Dirk Lambeck GmbH (A) · 16515 Oranienburg
Am Heidering 2 · Tel. 03301 2 07 70
www.autohaus lambeck.de
Auto Blisse GmbH (A) · 14822 Brück
Lindenstr. 64 · Tel. 033844 5 20 00 · www.auto blisse.de
AH Ute Hanne (A) · 14770 Brandenburg
Watstraße 15 · Tel. 03381 22 42 72 · Fax 03381 22 94 22
AH Thonke GmbH (A) · 14482 Potsdam
Alt Nowawes 44 46 · Tel. 0331 7 48 18 69 · Fax 0331 70 73 16
AH Lambeck GmbH (V) · 16866 Kyritz
Perleberger Str. 64 · Tel. 033971 6 06 70 · www.autohaus lambeck.de
Autoland GmbH (H) (A) · 15537 Gosen bei Berlin
Müggelpark 33 · Tel. 03362 82 60 · Fax 03362 82 13 41
AH Uwe Lambeck GmbH (A) · 16562 Bergfelde
Uhlandstr. 30 · Tel. 03303 2 93 90 · www.autohaus lambeck.de
AL Wildauer Automobile GmbH (A) · 15745 Wildau
Dorfaue 11 · Tel. 03375 5 65 90 · Fax 03375 56 59 33
Autohaus Wunderlich (H) · 12529 Schönefeld/OT Waßmannsdorf
Am Airport 7 · Tel. 03379 44 44 44
AH A. Kelch (H) (A) · 16816 Neuruppin
Nordring 2 · Tel. 03391 65 29 15 · Fax 03391 65 29 17
Autohaus Rainer Schmidt (A) · 14776 Brandenburg Schmerzke
Rietzer Straße 19 · Tel. 03381 2 54 40
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
5
Dateigröße
169 KB
Tags
1/--Seiten
melden