close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Architektur - so individuell, wie Sie selbst! - Streicherhof

EinbettenHerunterladen
Ingenieurbüro für Bau- und Innenarchitektur
Dauersdorf 5, A-4542 Nußbach, T 07587/8564, F DW-4
M 0664/514 11 77, E office@streicherhof.at
Architektur - so individuell, wie Sie selbst!
www.streicherhof.at
streicherhof-folder-umschlag.indd 1
20.03.2009 11:41:02 Uhr
Der Versuch, sich mit dem Objekt zu identifizieren
und so dem Kunden und seinem Projekt gerecht zu
individuelll
werden, ist unser Ziel. Wir sind von dem Wunsch
getrieben, das Besondere zu schaffen.
Dies war unser Leitspruch der vergangenen Jahre.
Und er wird es auch in Zukunft sein.
Architektur - so individuell, wie Sie selbst!
20 Jahre Streicherhoff
Der Grundgedanke unserer Arbeit: Jeder Mensch
hat andere Bedürfnisse. Die Planung von Häusern
und Räumlichkeiten muss jenen gerecht werden,
die darin wohnen und arbeiten. Dabei geht es
nicht um die Frage ob modern, elegant oder rustikal – es geht vielmehr darum, dass eine harmonische und klare Linie durchgezogen wird. So schafft
man zeitlose Eleganz.
Der Streicherhof plant und gestaltet Räume,
in denen Menschen sich wohlfühlen.
2
streicherhof-folder-kern.indd 2-3
3
27.03.2009 9:16:21 Uhr
Gertraud Weghuber
über den Streicherhof:
„Für uns war es wichtig, dass wir in
energie- und bautechnischen Fragen
kompetent beraten und betreut werden.
Auf diese Weise konnten wir einen guten
Teil der Investition durch Förderungen
abdecken. Durch die kostenoptimierte
Vergabe und die Qualitätskontrolle durch
den Streicherhof war für uns das Bauprojekt eine schöne Erfahrung.“
Dieses Wohnhaus erhielt einen Vollwärmeschutz, der den Richtlinien der Bauordnung entsprach,
um so zu Fördergeldern zu gelangen. Im Zuge der Sanierung wurden auch die Terrasse und der
Eingangsbereich überdacht. Das Ergebnis: beste Energieeffizienz mit Wohlfühlfaktor!
4
streicherhof-folder-kern.indd 4-5
5
27.03.2009 9:16:26 Uhr
kreativ
Vorteile für Kunden
des Streicherhofs:
Sie haben eine Idee? Kommen Sie damit
zu uns – wir visualisieren Ihre Vorstellungen in 3D! Von der Hausansicht bis zum
Kachelofen – der Streicherhof plant für Sie
das komplette Haus und übernimmt das
gesamte Baumanagement.
Ein Niedrigenergiehaus als Massivbau: Auf einer Gesamtnutzungsfläche von 260 m2 wurde vom Wellnessbereich im
Untergeschoß, über den Wohn- und Arbeitsbereich im Erdgeschoß bis zu den Schlafräumen im Obergeschoß das
komplette Haus vom Streicherhof geplant und realisiert. Baubeginn war im Mai 2006; im Juni 2007 wurde das Haus
bezogen – Fazit: Streicherhof macht Träume schneller wahr, als Sie glauben!
6
streicherhof-folder-kern.indd 6-7
7
27.03.2009 9:16:54 Uhr
Mit einer Wohnhaussanierung inkl. Vollwärmeschutz sowie der
Freiflächengestaltung wurde diesem Haus zu neuem Glanz
verholfen. Der Streicherhof ist Spezialist, wenn es darum geht,
altem Mauerwerk neues Leben einzuhauchen.
Fam. Wimmer
über den Streicherhof:
„Wir haben unser Haus in Etappen umgebaut, und es war jedesmal eine Tortur
– bis wir Herrn Hieslmair für uns entdeckt
haben. Von diesem Tag an konnten wir
uns zurücklehnen und uns ganz darauf
verlassen, dass alles so gemacht wird wie
geplant. Am Ende haben wir für unser
Geld sogar mehr bekommen als vorgesehen.“
Holzvorbau, liebliche Rundbögen – ein gefälliges Äußeres!
Mit einer Gesamtnutzungsfläche von über 300 m2 zeigt sich dieses Objekt
jedoch auch im Inneren von seiner attraktiven Seite: Ein eigener Fitness- und
Erholungsbereich gehört ebenso dazu, wie eine nach Südwesten ausgerichtete Terrasse. Hier bekommt der Begriff „Energie tanken“ einen neuen
Stellenwert.
8
streicherhof-folder-kern.indd 8-9
9
27.03.2009 9:17:10 Uhr
Das um die Jahrhundertwende von einem ital. Architekten geplante Haus
bekam von uns eine „Frischzellenkur“ der besonderen Art: Die Außenfassade wurde
detailgetreu von der Skizze in die Realität umgesetzt. So entstand ein wunderschönes
Gewerbeprojekt mit Gastronomie, Friseur und fünf Wohnungen.
Vorteile für Kunden
des Streicherhofs:
Auch Gewerbeobjekte werden von uns
geplant und realisiert. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Bestandsaufnahme,
um so wertvolles Baugut zu erhalten.
„Endlich zuhause ...“ – will uns der großzügig geplante Eingang sagen.
Das überdachte Entrée sowie der Carportzubau wurden an die Gegebenheiten des
Hauses und an die Bedürfnisse der Hauseigentümer angepasst.
10
weitsichtigg
streicherhof-folder-kern.indd 10-11
11
27.03.2009 9:17:34 Uhr
Hofrat Dr. Knut Spelitz
über den Streicherhof:
„Besonders die innovative Detailplanung
hat mir beim Streicherhof gefallen. Da
wurde auf all meine Wünsche Rücksicht
genommen, ohne dabei die Kosten aus
den Augen zu verlieren.“
Lebensqualität durch sinnvolle Außengestaltung:
Eine windgeschützte Wohnterrasse als erweiterter Wohnbereich mit elektronisch
gesteuerter Durchlüftung, eine Glasüberdachung samt Carportzubau mit
darüberliegender Frühstücksterrasse – der Streicherhof schuf mit seinem kreativen
Wohnkonzept neue Maßstäbe des Wohlbefindens.
12
streicherhof-folder-kern.indd 12-13
13
27.03.2009 9:17:48 Uhr
Rene Berger
über den Streicherhof:
„Unser Wohnhaus befindet sich noch in
Planung, aber was wir bislang gemeinsam
mit Herrn Hieslmair erreicht haben, wäre
ohne kompetente und fachkundige Hilfe
nicht möglich gewesen. Wir freuen uns
schon auf die Umsetzung.“
Der südlich gelagerte Wirtschaftsteil dieses Bauernhofs wird in einen Wohnbereich umgeplant.
Einzigartig daran ist die Höhengliederung – alle Wohnräume befinden sich im Obergeschoß.
Der Wohnbereich setzt sich dabei schützend über den Eingang. So sieht ein Bauernhof
der modernen Art aus.
14
streicherhof-folder-kern.indd 14-15
Ein Traum in Planung:
So könnte ein Ferienhaus aussehen – oder der
Traum einer jungen Familie, die sich ein Zuhause mit hohem Wohlfühlfaktor schaffen will!
Von der verglasten Terrasse bis zur großzügig
angelegten Treppe, die ins Freie führt – hier
entsteht Raum zur Entfaltung.
15
27.03.2009 9:18:20 Uhr
Eine kurze Lichtstudie:
Licht bestimmt die Wahrnehmung von Räumen.
Es setzt Möbelstücke und Materialien in Szene
– oder es kaschiert sie. Licht nimmt unmittelbar
Einfluss auf unsere Befindlichkeit.
Der Streicherhof stellt sich stets die Frage: Welche
Funktion soll das Licht in den jeweiligen Räumen
erfüllen? Gibt es eine gestalterische Aussage?
Vorteile für Kunden
des Streicherhofs:
Individuelle Planungen müssen nicht immer
die Dimension eines Neubaus haben.
Auch Eigentumswohnungen werden vom
Streicherhof nach Ihren Vorstellungen
g
genau
16
streicherhof-folder-kern.indd 16-17
skizziert und kalkuliert. Dank verlässlicher
Überwachung bleiben auch die Kosten
genau in dem vorgegebenen Rahmen –
ein gutes Gefühl!
17
27.03.2009 9:18:49 Uhr
Fam. Wögerbauer über
den Streicherhof:
Eine abgerundete Sache: Dieses Wohnhaus wurde im Innenbereich zur Gänze renoviert.
Dabei wurde großes Augenmerk auf harmonische Farbgebung und Wohnatmosphäre gelegt.
Material und Farbe bestimmen das Raumklima. Ein Kachelofen strahlt dabei ebensoviel Wärme aus
wie die sonnengleichen Deckenmuster.
„Bevor wir zu Herrn Hieslmair gegangen
sind, haben wir uns selbst mit Angeboten
und Anbietern ‚herumgeschlagen‘, was
unglaublich zeitraubend war. Nachdem
wir den Streicherhof mit der kompletten
Planung und Überwachung beauftragt
haben, lief alles wie am Schnürchen. Und
unterm Strich haben wir uns nicht nur Geld
sondern auch Nerven gespart. Das Prinzip
,Ein Ansprechpartner für alle Belange‘ war
für uns sehr entspannend.“
18
streicherhof-folder-kern.indd 18-19
19
27.03.2009 9:19:12 Uhr
Fam. Fürtbauer über
den Streicherhof:
Dieses Badezimmer ist exemplarisch für die Gestaltungsmöglichkeiten, die sich auch auf kleinem
Raum umsetzen lassen. Das Besondere dabei sind die Waschtische, die sich – entgegen aller
Konventionen – gegenüber befinden. Ausgefallene Wasserhähne, Markenwaschtische von hoher
Qualität, dunkles Holz auf rotem Untergrund, Lichtspiele – die Miniwohlfühloase ist realisierbar!
(Das Badezimmer ist auch als Musterbadezimmer im Streicherhof anzusehen.)
„Unser kleines Badezimmer bestmöglich
zu nutzen und trotzdem ein angenehmes
Raumklima zu schaffen, schien uns unmöglich – bis wir die Ideen von Herrn Hieslmair
anhand eines Beispiels gesehen haben.
So viel Eleganz auf so wenig Raum – das
war für uns erstaunlich und hat uns dazu
bewogen, den Streicherhof mit der Umsetzung zu beauftragen.“
20
streicherhof-folder-kern.indd 20-21
21
27.03.2009 9:19:34 Uhr
Fam. Sergl über den
Streicherhof:
„Herr Hieslmair hat uns vom Vorentwurf
über die Detailplanung bis zur Ausschreibung und Überwachung der InnenarchiHier lässt sich‘s gut leben: In diesem Bauernhaus ist die Küche Aufenthaltsraum
für mittlerweile drei Generationen. Eine harmonische Raumgestaltung trennt den
Küchenblock vom Sitzbereich – dank indirekt beleuchteter Steinwand.
tektur sämtliche Arbeiten aus der Hand
genommen, worüber wir sehr froh waren.
Dank Herrn Hieslmair waren alle Handwerker pünktlich zur Stelle und erledigten
ihren Auftrag gewissenhaft und termingerecht.“
22
streicherhof-folder-kern.indd 22-23
23
27.03.2009 9:20:02 Uhr
Fam. Wörndl über den
Streicherhof:
„Wir waren begeistert von der Vielzahl
an guten Ideen, die uns Herr Hieslmair
geliefert hat. Besonders hat uns die
Kombination der Holzarten gefallen, die
der Küche ein extravagantes Flair verleiht.
Die Küche als Kommunikationszentrale für eine große Familie:
Angenehme Lichtführung, eine gemütliche Bar, die den Kochbereich
vom Sitzbereich abtrennt, helles Holz und gerade Linien – darüber
kann man reden ... mit dem Streicherhof.
24
streicherhof-folder-kern.indd 24-25
Die Umsetzung wurde von Herrn Hieslmair
komplett überwacht – sowohl in Sachen
Qualität als auch beim Preis.“
25
27.03.2009 9:20:37 Uhr
Von der Behaglichkeit hinterm Kachelofen bis zum Multimediacenter wurden
diese Räume in mehrerlei Hinsicht perfektioniert: Angenehm gelborange Wände
als Kontrast zu dunklen Möbeln, eine weiße Ledercouch, Unterhaltungselektronik
für das Kino zuhause und über allem ein Lichtkonzept, das sich den Gegebenheiten anpasst – der Streicherhof schafft Räume mit hohem Entspannungswert.
Franz Heidlmayer
über den Streicherhof:
„Herr Hieslmair hat mit seinen Ideen
Akzente gesetzt, ohne dabei meine
persönlichen Ansprüche aus den Augen
zu verlieren. In vielen Belangen kam sein
Know-how als Tischlermeister zum Einsatz,
was sich als sehr nützlich erwiesen hat.“
26
streicherhof-folder-kern.indd 26-27
27
27.03.2009 9:21:02 Uhr
urchdaaacht
cht
Vorteile für Kunden
des Streicherhofs:
Kein langwieriges Preisvergleichen und
Organisieren – mit dem Full-Service-Paket
des Streicherhofs erhalten Sie den besten
Preis nach Ausschreibung und können
sich zudem auf eine perfekte Organisation
verlassen.
So muss eine Wellnessoase aussehen:
Eine kombinierte Sauna-Infrarotkabine gepaart
mit Licht- und Steinelementen lädt zum Genießen ein. Die „Lichter am Himmel“ vervollständigen das Erholungspotenzial.
Planung und Umsetzung durch den Streicherhof heißt Relaxen von Anfang an.
28
streicherhof-folder-kern.indd 28-29
29
27.03.2009 9:21:29 Uhr
Josef Haidlmair
über den Streicherhof:
„Die Arbeit mit dem Streicherhof war
für uns in allen Bereichen äußerst zufriedenstellend. Besonders die fachliche
Kompetenz und der Weitblick von Herrn
Hieslmair haben uns sehr beeindruckt.
Seine Arbeit war vor allem geprägt durch
Professionalität bei der Durchführung
unserer gesamten Projekte und das
Der alte Gasthof in Göritz ist nach dem Umbau nicht mehr wiederzuerkennen:
Im Erdgeschoß wurde die gesamte Gastronomie erneuert – im Obergeschoß
neue Wohnungen gebaut. Der Lokaleingang wirkt duch die Überdachung
sehr einladend – dank dem Materialspiel von Metall und Holz konnte eine
angenehme Atmosphäre geschaffen werden. Ein kräftiges Rot an der Außenfassade setzt zudem starke Akzente – kurzum: die gelungene Revitalisierung
durch den Streicherhof macht von sich reden.
30
streicherhof-folder-kern.indd 30-31
termingetreue Baumanagement beim
Umbau unserer Gaststätten. Wir können
Herrn Hieslmair nur wärmstens weiterempfehlen.“
31
27.03.2009 9:21:55 Uhr
cht
Vorteile für Kun
Kunden
Streicherhofs:
des Streicherh
Auch der Kunst wird Raum gegeben! Der
Streicherhof bietet Bauüberwachung auch
in künstlerischer Hinsicht. Von speziellen
Stukkaturen bis zu Verglasungen von
Artefakten oder altem Mauerwerk ist der
Streicherhof ein verlässlicher Partner.
Ein großräumiger Eingangsbereich mit Sichtfenster in einen 20 m tiefen, beleuchteten
Brunnenschacht, eine Gaststube in Sonnengelb mit dunklem Kontrast durch die hölzerne
Inneneinrichtung, ein Steh- und Stammtischbereich für den täglichen Plausch, ein Festsaal,
eine große Schankanlage – bei diesem Traditionsgasthof in Bad Goisern konnte der
Streicherhof seine 20-jährige Erfahrung im Gastronomiebereich geltend machen.
32
streicherhof-folder-kern.indd 32-33
33
27.03.2009 9:22:15 Uhr
Ein altes Mauerwerk lässt sich nicht so ohne weiteres verändern. Da braucht es Feingefühl und Maß. Dieser Gasthof in Micheldorf wurde besonders sorgfältig geplant. Um die
niedrigen Räume auszugleichen wurden Mauerteile entfernt. Die vergrößerten Räume
wurden in Holz mit bäuerlichem Einschlag ausgestattet – Kachelofen inklusive! So lässt es
sich in diesem Gastrobetrieb dank der Planung durch den Streicherhof gleich an mehreren
Stellen gut aushalten.
Vorteile für Kunden
des Streicherhofs:
t ka
34
streicherhof-folder-kern.indd 34-35
Das „Alte“ bewahren und in neuem Glanz
erstrahlen lassen – das ist eine von vielen
Spezialgebieten des Streicherhofs. Dabei
nehmen wir nicht nur auf die Bausubstanz
Rücksicht, sondern achten auch darauf,
dass der Charakter eines Gebäudes erhalten bleibt – auch Häuser haben Seelen!
35
27.03.2009 9:22:31 Uhr
Fam. Neumair
über den Streicherhof:
„Für uns war es eine schöne Erfahrung,
einen Architekten kennenzulernen, dem
die Wünsche seiner Kunden wichtiger
sind, als seine persönlichen Vorstellungen.
Mit dem Umbau dieses Wirtshauses in Inzersdorf kehrte das Leben ins Zentrum des
Gebäudes zurück. Dazu war es notwendig, einige Zwischenmauern zu entfernen, um
den Blick auf die große Schankanlage freizumachen. Das Kegelstüberl lädt Jung und
Alt ein, sich zu treffen und Spaß zu haben. Der Streicherhof schuf mit seiner Planung
einen Ort, an dem man sich gerne trifft.
Herr Hieslmair ist zu 100 % auf unsere Bedürfnisse und Ideen eingegangen und hat
diese exakt umgesetzt. Es war überhaupt
kein Problem, wenn wir da und dort ‚nein‘
gesagt haben – das Team des Streicherhofs hat uns immer tolle Alternativen präsentiert. Letztendlich ist so ein Ergebnis
zustande gekommen, mit dem wir wirklich
Freude haben.“
36
streicherhof-folder-kern.indd 36-37
37
27.03.2009 9:22:48 Uhr
Fam. Enichlmair über
den Streicherhof:
„Als Hotel- und Gastronomiebetrieb muss
man immer mit der Zeit gehen. Diese
Herausforderung konnten wir dank Herrn
Hieslmair in herausragender Weise lösen
– von der Planung bis zur Umsetzung hat
der Streicherhof alles so arrangiert, dass
wir glücklich und voller Zuversicht in die
Zukunft blicken.“
Warme Farben, angenehmes Licht, ein Gewölbestall wird zum Veranstaltungssaal – in diesem Gastronomiebetrieb in Ohlsdorf wurde eine optimale Verbindung zwischen „alt“ und „neu“ hergestellt – nicht
zuletzt durch einen beheizten Gang, der den Veranstaltungssaal mit dem übrigen Gebäude verbindet ...
38
streicherhof-folder-kern.indd 38-39
39
27.03.2009 9:23:09 Uhr
beratttend
end
Vorteile für Kunden
des Streicherhofs:
Farbe und Licht – zwei Themen, mit denen
sich der Streicherhof besonders intensiv
auseinandersetzt. Unser Service inkludiert
auch Textil-, Licht- und Farbberatung –
Aspekte, die Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der Gestaltung näher bringen.
... auch im Obergeschoß konnte durch Farb- und Lichtgebung ein angenehmes Wohnklima
geschaffen werden. Die exklusiven Gästezimmer machen einen Aufenthalt zum Vergnügen.
Der Streicherhof ist Spezialist für die Revitalisierung und Umfunktionierung alter Gebäude und
schafft mit kompetenter Stilberatung zeitlose Eleganz.
40
streicherhof-folder-kern.indd 40-41
41
27.03.2009 9:23:39 Uhr
Mag. Christian
Pamminger über den
Streicherhof:
„Unser Betriebsgebäude wurde seit den
50er Jahren stets erweitert. Das hat dazu
geführt, dass Winkel und Verwinkelungen
enstanden sind, die dringend einer Optimierung bedurften. Herr Hieslmair hat diese
wahrlich nicht einfache Aufgabe bestens
gelöst und eine maximale Gebäuderevitalisierung erreicht. Wir können Herrn Hieslmair
Für ein weltweit agierendes Glasunternehmen in Kremsmünster schufen wir Räume, deren
Farben sich mit dem Glas harmonisch verbinden – oder spannende Kontraste bilden.
Der Kreativität wurde hier besonders viel Raum gegeben – vom Eingangsbereich bis zum
Besprechungsraum wurden vom Streicherhof Gestaltungsinseln geschaffen, die fast
schon Kunstobjekte sind.
42
streicherhof-folder-kern.indd 42-43
für große Bau- bzw. Umbauvorhaben mit
bestem Gewissen weiterempfehlen.“
43
27.03.2009 9:24:05 Uhr
Manfred Huemer
über den Streicherhof:
„Ich hatte von Anfang an das Gefühl,
dass Herr Hieslmair sich perfekt in unsere
Bedürfnisse hineindenken kann. Aufgrund
seiner langjährigen Erfahrung hat er zu
allen Aufgabenstellungen sehr pragmatische Lösungen empfohlen.
Als Projektleiter war ich budgetverantwortlich, daher war es für mich besonders
wichtig, dass die Kostenschätzung eingeStellen Sie sich vor, Sie betreten eine Firma und landen auf einem
Marktplatz mit Internetcafe, Würstelstand, rustikalem Sitzbereich in
österreichischem Stil, einem chinesischen, mexikanischen und
italienischen Bereich ... der Streicherhof hat für dieses Großunternehmen aus Kremsmünster eine eigene Welt geschaffen, die die
Internationalität des Betriebes unterstreicht.
44
streicherhof-folder-kern.indd 44-45
halten wurde.“
45
27.03.2009 9:24:36 Uhr
RAUM FÜR IDEEN - PLATZ FÜR NOTIZEN
Ernst Hieslmair
tb@streicherhof.at
Gebaut wurde der Streicherhof 1636 und bis ins Jahr 1867 vom
„Streicher-Clan“ bewohnt.
Als der letzte Streicher mit seinem Pferdefuhrwerk bei Holzbringungsarbeiten ums
Leben kam, stand der Hof zum Verkauf. Auf diesem Weg wurde der Streicherhof Eigentum der Fam. Hieslmair. Anfangs von den Urgroßeltern bewohnt, schließlich von den
Eltern Franz und Karoline besiedelt, übernahm Ernst Hieslmair im Jahr 1993 das Erbe.
Ulli Hieslmair
Dem ging zunächst die Gründung des Planungsbüros, sowie ein erster Umbau voraus.
office@streicherhof.at
Aus dem alten Streicherhof entstand so – nach und nach – ein Betrieb mit modernem
Interieur, umgeben von geschichtsträchtigen Mauern.
Mit der Übernahme des Gebäudes erfolgte auch der große Umbau, bei dem große
Büroräume, ein Ausstellungsraum für exklusive Beleuchtungskörper, Stoffe, Teppiche
sowie Wohnlandschaften entstanden. Die feierliche Eröffnung fand schließlich im Jahr
1994 statt.
Was im Jahr 1989 als kleines Planungsbüro begann, entwickelte sich mit den Jahren
zum Kompetenzzentrum für Planung und Architektur. Seit 1999 ist Ernst Hieslmair
Mitglied der Fachgruppe Technische Büros-Ingenieurbüros, wodurch die Möglichkeit
entstand, das Know-how auch im öffentlichen Bereich einzusetzen.
Karl-Heinz Hochmuth
Im Jahr 2009 feierte das Ingenieurbüro für Bau- und Innenarchitektur Streicherhof
hochmuth@streicherhof.at
sein 20-jähriges Firmenbestehen.
Lebensträume zu erfüllen und ganz persönliche Wünsche umzusetzen, ist das Ziel
unserer Arbeit.
46
streicherhof-folder-kern.indd 46-47
47
27.03.2009 9:25:12 Uhr
Ingenieurbüro für Bau- und Innenarchitektur
Dauersdorf 5, A-4542 Nußbach, T 07587/8564, F DW-4
M 0664/514 11 77, E office@streicherhof.at
Architektur - so individuell, wie Sie selbst!
www.streicherhof.at
streicherhof-folder-umschlag.indd 1
20.03.2009 11:41:02 Uhr
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
3
Dateigröße
5 163 KB
Tags
1/--Seiten
melden