close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bete wie Jesus 2 – 23. Oktober 2011 - EFG Wiedlisbach

EinbettenHerunterladen
Kleingruppenblatt
Bete wie Jesus 2 – 23. Oktober 2011
Bibelstellen aus der Predigt
Siehe unten
Hauptpunkte / Kurzzusammenfassung
Beten ist nicht, zu einem strengen Chef gehen mit den Geschäftsresultaten und hoffen, dass er dich
nicht feuert! Es ist nicht ein Versuch, Kontakt mit einer unpersönlichen distanzierten Kraft
aufzunehmen. Du musst dich nicht fühlen, als würdest du vor einen wütenden, griesgrämigen Richter
kommen! Gott ist nicht so! Beten ist auch nicht das Abliefern der Wunschliste bei einem
schauspielernden Samichlaus, dessen einziger Job es ist, dich Happy zu halten! Gott ist nicht so! – Gott
ist ein liebender Vater!!! Und es wird einen grossen Einfluss auf dein Gebetsleben haben, wie du Gott
siehst. Letztes Mal haben wir uns angeschaut, was Jesus zum Thema Beten gelehrt hat. Dieses Mal
sehen wir uns an, wie Jesus selber betete.
Wie Jesus betete
• Jesus betete früh morgens (Mk 1,35) Manchmal ist es gut, noch vor den ersten Tel od. Mails
usw. mit Gott in aller Ruhe zu sprechen.
• Jesus betete täglich (gemäss jüdischer Tradition)
• Jesus betete über dem Essen (ein Bsp.: Mt 14,19) – Nicht immer das Selbe Beten
• Jesus betete öffentlich (Joh 11,41+42)
• Jesus betete in kleinen Gruppen (Lk 9,28)
• Jesus betete alleine (Lk 5,16+17) Manchmal müssen wir uns Räume schaffen, damit wir auch
technisch (Mail, Tel. usw. nicht immer abgelenkt werden)
• Jesus betete für seine Feinde (Mt 5,44)
• Jesus betete für seine Freunde (Lk 22, 31+32) Wieso nicht an Ort und Stelle gleich füreinander
beten? – Lass die Leute wissen, dass du für sie betest! Das meint die Welt für jemanden!
• Jesus betete für Kinder (Mt 19,13)
• Jesus betete Gottes Wort (Mt 27,46)
• Jesus betete auch lange (Lk 6,12) Nicht vor Leuten. Nur für sich weil er es brauchte!
• Jesus betete auch kurz (Lk 6,41 kurz vor dem Essen)
• Jesus betete schmerzvolle Gebete (Gethsemane)
• Jesus betete Gebete der Dankbarkeit (Mt 11,25+26) So betest du in Hoffnung, im Dank + Freude
Anregung zur Diskussion
•
•
•
•
•
•
Hattet ihr schon lustige Erlebnisse im Zusammenhang mit Gebet?
Hast du schräge Angewohnheiten im Gebet (z.B. komische Worte u.a.)?
Betest du vor dem Essen? Was?
Was von Jesus Gebetsleben hast du noch nie gemacht? Wieso?
Was hat dich am meisten Herausgefordert?
Was möchtest du angehen? Hast du einen konkreten Plan?
Gebet
•
•
•
Dankt Gott dafür dass er es gut mit uns meint, dass er am Werk ist und dass er gutes tut
in unseren Leben!!
Betet für die Punkte, die euch besonders wichtig wurden!
Betet um Führung und offene Ohren/Herzen, wenn wir uns mit der Raumerweiterung
beschäftigen! Es ist ein grosser Schritt für uns. Und wir haben gehört: Vor grossen
Schritten sollte man auch viel Zeit ins Gebet investieren.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
3
Dateigröße
63 KB
Tags
1/--Seiten
melden