close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Insurance-Linked Securities: Wie attraktiv sind diese für - PwC

EinbettenHerunterladen
Insurance-Linked Securities:
Wie attraktiv sind diese für
Versicherungen und Investoren?
Donnerstag, 18. September 2008
Widder Hotel, Zürich
Ich nehme gerne teil.
Ich bin leider verhindert.
Ich bin leider verhindert, aber interessiere mich für das
Thema.
Name/Vorname:
Firma:
Stellung/Funktion:
Adresse:
Telefon:
E-Mail:
Name/Vorname und Funktion der Begleitpersonen:
Organisation
Datum
Donnerstag, 18. September 2008
Zeit
16.30 bis ca. 18.00 Uhr, mit anschliessendem Apéro
Ort
Widder Hotel
Rennweg 7 (Widder Saal, Eingang Augustinergasse)
8001 Zürich
Tel. +41 44 224 25 26
Fax +41 44 224 24 24
Teilnahmegebühr
Die Teilnahme ist kostenlos.
Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden
in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.
Anmeldung
Mit beiliegendem Anmeldetalon bis spätestens 2. September 2008.
Ihre Anmeldung wird bestätigt.
Sekretariat
PricewaterhouseCoopers AG
Manya Kobes
Birchstrasse 160
8050 Zürich
Tel. +41 58 792 25 39, Fax +41 58 792 44 10
E-Mail: manya.kobes@ch.pwc.com
Bitte einsenden bis spätestens 2. September 2008.
Insurance-Linked Securities:
Wie attraktiv sind diese für
Versicherungen und Investoren?*
Nächster Event
Der nächste Swiss Insurance Club wird am Donnerstag, 20. November 2008,
stattfinden.
www.pwc.ch/versicherungen
Donnerstag, 18. September 2008
Widder Hotel, Zürich
Institutionelle Investoren nutzen diese Anlageform schon seit einigen Jahren und
profitieren von attraktiven Renditen. Zunehmend machen aber auch Privatanleger
davon Gebrauch.
16.40 Uhr
Securitisation – was versteht man darunter?
Morgan Schaeffer, Senior Manager Actuarial Services,
PricewaterhouseCoopers, Zürich
Die Insurance-Linked Securities waren bisher festverzinsliche Wertpapiere, die
von Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen als Kapitalschutz im
Fall von grossen Naturkatastrophen ausgegeben wurden. Seit geraumer Zeit
werden auch Versicherungsrisiken in den Bereichen Luftfahrt, Satelliten, Ölförderplattformen, Schifffahrt, Transport, Industrie und auch Frequenzrisiken in
den Bereichen Motorhaftpflicht und Lebenrisiken verbrieft. Dabei zeichnen sich
Insurance-Linked Securities in der Regel durch eine geringe Korrelation mit
traditionellen und alternativen Anlagen aus und sind stark diversifiziert.
17.20 Uhr
Insurance-Linked Securities – was ist die Sicht des Investors?
Urs Ramseier, Head of Insurance Linked Securities, Horizon21
Alternative Investments AG, Pfäffikon
Morgan Schaeffer, Senior Manager Actuarial Services bei PricewaterhouseCoopers, wird Ihnen einen Überblick über das Thema Securitisation geben. Anschliessend referiert Urs Ramseier, Head of Insurance-Linked Securities bei
Horizon21 Alternative Investments AG, über Insurance-Linked Securities aus
der Sicht des Investors.
Melden Sie sich für den Event an, um mehr darüber zu erfahren. Wir freuen uns
auf Ihre Teilnahme.
Peter Lüssi
Partner
Morgan Schaeffer
Senior Manager
Anschliessend
Fragen/Diskussion
Ab 18.00 Uhr
Apéro
PricewaterhouseCoopers AG
Manya Kobes
Birchstrasse 160
8050 Zürich
Mit der Securitisation agieren die Versicherungsgesellschaften als Risikospezialisten, jedoch ohne die Risiken zwingend zu übernehmen. Diese werden durch
sogenannte Insurance-Linked Securities an Investoren weitergegeben.
16.30 Uhr
Begrüssung und Einleitung
Peter Lüssi, Partner, Leiter Branchensektor Versicherungen,
PricewaterhouseCoopers, Zürich
Geschäftsantwortsendung
Invio commerciale risposta
Envoi commercial-réponse
Die zunehmende Wettbewerbsintensität zwingt die Versicherungen, ihre Finanzierungsstrategien zu überdenken. Das optimale Management von Kapitalanlagen, Risiko und (Solvenz-)Kapital sind für ein erfolgreiches Versicherungsunternehmen von zentraler Bedeutung.
Nicht frankieren
Ne pas affranchir
Non affrancare
Programm
Sehr geehrte Damen und Herren
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
12
Dateigröße
249 KB
Tags
1/--Seiten
melden