close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kleinkindernährung – was und wie viel in Bildern

EinbettenHerunterladen
Zusatzblatt zu 2.1 – 2.3 Kleinkind
Empfohlene Anzahl Portionen pro Tag,
«Extras» nur ab und zu
Das normale Lebensmittelangebot bietet Ihrem Kind ab dem ersten Geburtstag alles,
was es zum Wohlfühlen und Grosswerden braucht. Die ganze Familie kann gemeinsam
die gleichen Speisen essen.
1 Portion Extras (Süsses, fette Snacks)
2 Portionen Fette und Öle
3 Portionen Milch und Milchprodukte +
1 Portion Fleisch, Fisch oder Ei
4 Portionen Brot, Getreide und Beilagen
5 Portionen Gemüse, Salat und Obst
6 Portionen Getränke
Quelle: «Die aid-Ernährungspyramide», aid Infodienst Bonn
www.mvb-be.ch
Kleinkindernährung –
was und wie viel in Bildern
Die Hand Ihres Kindes als Mass für die
richtige Portionengrösse
Dieses Mass wächst mit und berücksichtigt damit den je nach Alter und Geschlecht
­unterschiedlichen Bedarf des Kindes. Die Portionenangaben sind aber nur eine Orientierung, da die konsumierten Mengen bei Kindern von Tag zu Tag stark variieren können.
Beispiele (Bedeutung der Farbstreifen siehe Rückseite):
Kinderportion
Erwachsenenportion
Eine Hand voll ist das Mass für gross­stückiges
Gemüse und Obst (z. B. Kohlrabi, Apfel, Orange).
Zwei Hände, zur «Schale» gehalten, sind das Mass
für zerkleinertes oder kleinstückiges Gemüse
und Obst (z. B. Broccoli, Beeren) sowie Salat.
1 Glas à 1 dl für ein- bis dreijährige Kinder,
à 1½ dl ab vier Jahren.
Ein Glas Obst- oder Gemüsesaft kann ab und
zu eine der insgesamt fünf täglich empfohlenen
Obst- und Gemüseportionen ersetzen.
Eine Portion Milchprodukte: 1 Glas (1 dl) Milch
oder ½ Becher (100 g) Joghurt, Quark oder
1 Scheibe Käse (15 g Hart-, 30 g Weichkäse).
Die Fleisch- und Fischportion ist etwa so gross
wie der Handteller.
Eine Portion Brot entspricht der g
­ esamten
Handfläche mit aus­gestreckten Fingern.
Bei Beilagen wie Kartoffeln, Nudeln, Reis
oder bei Müsli sind zwei Hände voll eine Portion.
Fett wird in Teelöffeln gemessen:
2 bis 4 Teelöffel Öl je nach Alter.
Bei Bedarf 1 Teelöffel Streichfett.
Süssigkeiten und Knabbereien ab und zu,
eine Portion muss in einer Hand Platz haben.
Zusatzblatt zu 2.1 – 2.3 | Kleinkind | Juli 2012
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
810 KB
Tags
1/--Seiten
melden