close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

* 2 TAGE „Leben wie Gott in Frankreich“ BURGUND - Weiss Reisen

EinbettenHerunterladen
BUSZENTRALE
Brachsenweg 25
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/71600
Fax: 0043/5574/77016
REISEBÜRO
Bahnhofstraße 27
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/43200
Fax: 0043/5574/44763
E-mail: weiss.reisen@weissreisen.at – Homepage: www.weissreisen.at
* 2 TAGE „Leben wie Gott in Frankreich“ BURGUND
Frankreichs berühmtestes Weinbaugebiet. Die Küche ist berühmt in der ganzen Welt und in der Kultur zählt es zur Wiege
des Abendlandes. Lassen Sie sich einweihen in die Kunst des „Leben und des Leben lassens“ in der „Grünen Lunge „
Frankreichs....
1. TAG: VORARLBERG - BURGUND
Am frühen Morgen geht es via Zürich - Basel über die Grenze nach
Frankreich und weiter bis nach Besancon. Gelegenheit zum Mittagessen in
einem der zahlreich guten Restaurants. Nachmittags fahren wir über Beaune
nach Savigny-les-Beaune, einem Weindorf, das nicht nur wegen seiner guten
Tropfen, sonder auch durch sein Schloss aus dem 18 Jhd., bekannt ist. Wir
begeben uns in die Keller von Parigot und Richard, einem Winzerhaus aus
dem 18. Jhd., das in erster Linie einen hervorragenden „Crémant de
Bourgogne“ herstellt. Natürlich darf zu dieser Wein / Sektprobe eine gute
Jause in Form von Regionalen Wurst- und Käsespezialitäten nicht fehlen.
Kurze Fahrt nach Beaune. Zimmerbezug und Erfrischungspause in einem
guten Hotel... Danach verwöhnt Sie die Küchenbrigade mit köstlichen
Spezialitäten... und wir lassen den Tag gemütlich ausklingen...
2. TAG: BEAUNE – DOLE - VORARLBERG
Nach dem Frühstück besichtigen Sie das Hotel Dieu, ein mittelalterliches Pestkrankenhaus. Danach geht die Fahrt nach
Dole, der ehemaligen Hauptstadt der „Freien Grafschaft“. Begeben Sie sich auf die Spuren von Louis Pasteur. Nach
der Mittagspause geht unsere Heimreise via Basel – Zürich – St. Gallen nach Vorarlberg retour. Auf Wunsch Ausklang in
einem netten Gasthaus auf der Strecke.
LEISTUNGEN:
☺ Fahrt mit modernem Reisebus ausgestattet mit WC/Klima/Video/Erweiterter Sitzabstand/Komfortsitze….
☺ Ausflug/Organisation laut Programm mit bewährt gutem Fahrer
☺ 1 x Halbpension im guten Hotel in Beaune
☺ Basis Doppelzimmer DU / WC / TV / Tel...
☺ 1 Freiplatz für Sie (Basis ½ Doppelzimmer)
☺ Mehrwert- Ust- und Margensteuer sowie Roadpricing
* 2 TAGE GOURMETFAHRT INS BURGUND
Frankreichs berühmtestes Weinbaugebiet. Die Küche ist berühmt in der ganzen Welt und in der Kultur zählt es zur Wiege
des Abendlandes.
E-Mail: andrea.fuessinger@weissreisen.at
Besuchen Sie unsere Homepage: www.weissreisen.at
BUSZENTRALE
Brachsenweg 25
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/71600
Fax: 0043/5574/77016
REISEBÜRO
Bahnhofstraße 27
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/43200
Fax: 0043/5574/44763
E-mail: weiss.reisen@weissreisen.at – Homepage: www.weissreisen.at
1. TAG: VORARLBERG - BURGUND
Via Zürich geht die Reise nach Basel über die Grenze nach Frankreich - Beaune. Gelegenheit zum Mittagessen in sehr
gutem Restaurant. Gestärkt fahren Sie weiter nach La Roche Pot zur Besichtigung des gleichnamigen Schlosses. In einem
alten Weinkeller werden Ihnen dann ausgesuchte Burgunderweine zur Probe serviert. Fahrt zum Hotel und Zimmerbezug.
Nach einer kleinen Erfrischungspause geht es zu einem 5-Gang Menü aus Spezialitäten des Burgund's in sehr gutem
Restaurant. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie !
2. TAG: BEAUNE - ROUTE DE GRAND CRUS - DIJON
Nach dem Frühstück besichtigen Sie das Hotel Dieu, ein mittelalterliches
Pestkrankenhaus. Danach geht die Fahrt entlang der "Route de Grand
Crus" - Weinstraße der berühmten französischen Spitzenweine nach
Dijon. Gelegenheit zu einem Bummel durch die Fußgängerzone mit den
schönen Fachwerkhäusern und den zahlreichen historischen Bauten. Es ist
die Hauptstadt der Feinschmecker - ein leckeres Mittagessen sollten Sie
deshalb nicht versäumen. Anschließend Rückreise via Basel - Zürich nach
Vorarlberg. Ausklang auf Wunsch unterwegs oder im Raume Oberland.
Bild: Hotel Dieu.
LEISTUNGEN:
☺ Fahrt mit modernem Reisebus ausgestattet mit WC/Klima/Video/Erweiterter Sitzabstand/Komfortsitze….
☺ Ausflug/Organisation laut Programm mit bewährt gutem Fahrer
☺ 1 x Halbpension im guten Hotel in Beaune
☺ Basis Doppelzimmer DU / WC / TV / Tel...
☺ 1 Freiplatz für Sie (Basis ½ Doppelzimmer)
☺ Mehrwert- Ust- und Margensteuer sowie Roadpricing
* 2 Tage Elsass......... Colmar mit Hochkönigsburg
1. Tag: Vorarlberg – Mühlhausen - Colmar – Riquewhir
Anreise via Basel nach Mühlhausen, Gelegenheit zur Besichtigung des bekannten
und sehenswerten Oldtimermuseums der Gebrüder Schlumpf. Weiterfahrt oder
direkt Fahrt nach Colmar. Dieses reizende Städtchen versetzt Sie mit den
Fachwerk- und Zunfthäusern ins Mittelalter zurück; bummeln Sie durch das
Altstadtviertel „Klein-Venedig“ oder besichtigen Sie den berühmten „Isenheimer
Altar“ im Unterlinden-Museum. Mittagessen jeder frei oder in gutem Restaurant.
Gestärkt geht es dann entlang der elsässischen Weinstraße in den bekanntesten
Weinort nach Riquewihr...ein Besuch eines Weinlokales oder einer Weinkellerei
mit Weinkost und kleiner Jause sollte natürlich nicht fehlen. Anschließend Fahrt
zum Hotel im Raum Colmar mit Zimmerbezug ..gemeinsames Abendessen und gemütlicher Ausklang des Tages.
2. Tag: Colmar - Hochkönigsburg - Freiburg.
Nach einem guten Frühstück geht die Fahrt nach St.Hippolyte. Beherrschend thront die Hochkönigsburg auf der Anhöhe
und bietet einen weiten Blick über das Elsass mit ihrer lieblichen Landschaft. Eine Besichtigung der Burg mit Führung
begeistert immer wieder. Rückfahrt dann zur Mittagspause nach Freiburg. ..oder auf Wunsch noch im Elsass möglich .
Bummel durch die Altstadt Freiburgs mit kurzer Besichtigung des sehenswerten Münsters und anschließend Heimfahrt
durch das wildromantische Höllental zurück an den Bodensee.
Ausklang oder Abendessen je nach Wunsch organisieren wir natürlich gerne.
E-Mail: andrea.fuessinger@weissreisen.at
Besuchen Sie unsere Homepage: www.weissreisen.at
BUSZENTRALE
Brachsenweg 25
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/71600
Fax: 0043/5574/77016
REISEBÜRO
Bahnhofstraße 27
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/43200
Fax: 0043/5574/44763
E-mail: weiss.reisen@weissreisen.at – Homepage: www.weissreisen.at
LEISTUNGEN:
☺ Fahrt mit modernem Reisebus ausgestattet mit WC/Klima/Video/Erweiterter Sitzabstand/Komfortsitze….
☺ Ausflug/Organisation laut Programm mit bewährt gutem Fahrer
☺ 1 x Halbpension im guten Hotel in Colmar
☺ Basis Doppelzimmer DU / WC / TV / Tel...
☺ 1 Freiplatz für Sie (Basis ½ Doppelzimmer)
☺ Mehrwert- Ust- und Margensteuer sowie Roadpricing
* 2 Tage Elsass......... Colmar mit Kaiserstuhl
1. Tag: Vorarlberg – Mühlhausen - Colmar - Kaiserstuhl - Freiburg
Abfahrt Bregenz via Zürich mit Frühstückspause auf der Raststätte vor Basel;
bestärkt geht es dann weiter vorbei an Mühlhausen ( je nach Zeitplan
Gelegenheit zur Besichtigung des bekannten und sehenswerten
Oldtimermuseums der Gebrüder Schlumpf) direkt nach Colmar. Dieses
reizende Städtchen versetzt Sie mit den Fachwerk- und Zunfthäusern ins
Mittelalter zurück; bummeln Sie durch das Altstadtviertel „Klein-Venedig“
oder besichtigen Sie den berühmten „Isenheimer Altar“ im UnterlindenMuseum. Mittagessen jeder frei oder in gutem Restaurant. Gestärkt geht es
dann nach Breisach; wo von weitem das St. Stephansmünster die Gäste
begrüsst. Vorbei an den Schleusen zur Rundfahrt über die reizvolle
Kaiserstühler Weinstrasse.
Die hübschen Weinorte Achkarren ( hier wäre das Kaiserstühler
Weinbaumuseum zu besichtigen) - Oberrotweil – Oberbergen werden auch Sie
begeistern. Natürlich darf der Besuch einer Weinkellerei mit einer
Weinverköstigung nicht fehlen. Je nach Zeitplan reservieren wir gerne für Sie
in einem gemütlichen Keller. Weiterfahrt dann via Bahlingen - Eichstetten – Bötzingen....zum Hotel in Freiburg.!
Zimmerbezug und anschl. gemütliches Beisammensein bei einem guten Abendessen oder jeder frei zur Verfügung.
2. Tag: Freiburg –Titisee – Höllental zum Bodensee
Nach einem guten Frühstück erwartet Sie auf Wunsch die örtliche Reiseleitung für eine Stadtführung Bummel durch die
Altstadt Freiburgs mit kurzer Besichtigung des sehenswerten Münsters . Geniessen Sie noch das Mittagessen in einem
originellen Restaurant bevor nach Wolfach geht. Besuch einer Glasbläserei mit Einkaufsmöglichkeiten und Heimfahrt
dann zum Bodensee vorbei an Rottweil –Singen – Friedrichshafen – Bregenz.
Abfahrt auch schon vor dem Mittagessen möglich.......mit Aufenthalt dann in Wolfach.
Ausklang oder Abendessen je nach Wunsch organisieren wir natürlich gerne.
LEISTUNGEN:
☺ Fahrt mit modernem Reisebus ausgestattet mit WC/Klima/Video/Erweiterter Sitzabstand/Komfortsitze….
☺ Ausflug/Organisation laut Programm mit bewährt gutem Fahrer
☺ 1 x Zimmer/Früshtück im guten Hotel in Freiburg
☺ Stadtführung in Freiburg
☺ Basis Doppelzimmer DU / WC / TV / Tel...
☺ Mehrwert- Ust- und Margensteuer sowie Roadpricing
E-Mail: andrea.fuessinger@weissreisen.at
Besuchen Sie unsere Homepage: www.weissreisen.at
BUSZENTRALE
Brachsenweg 25
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/71600
Fax: 0043/5574/77016
REISEBÜRO
Bahnhofstraße 27
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/43200
Fax: 0043/5574/44763
E-mail: weiss.reisen@weissreisen.at – Homepage: www.weissreisen.at
Variante RUST am 2. Tag:
Nach einem guten Frühstück geht die Fahrt in den bekannten „Europapark nach Rust“;
Aufenthalt und Mittagessen im tollen Gelände; Heimfahrt gegen 17 Uhr ins Ländle.
LEISTUNGEN:
☺ Fahrt mit modernem Reisebus ausgestattet mit WC/Klima/Video/Erweiterter Sitzabstand/Komfortsitze….
☺ Ausflug/Organisation laut Programm mit bewährt gutem Fahrer
☺ 1 x Zimmer/Früshtück im guten Hotel in Freiburg
☺ Basis Doppelzimmer DU / WC / TV / Tel...
☺ Eintritt in den Europapark
☺ Mehrwert- Ust- und Margensteuer sowie Roadpricing
* 2 Tage Elsass......... Colmar mit Kaiserstuhl
1. Tag: Vorarlberg – Mühlhausen - Colmar – Riquewhir
Abfahrt Bregenz via Zürich mit Frühstückspause auf der Raststätte vor Basel;
bestärkt geht es dann weiter vorbei an Mühlhausen ( je nach Zeitplan Gelegenheit
zur Besichtigung des bekannten und sehenswerten Oldtimermuseums der
Gebrüder Schlumpf) direkt nach Colmar. Dieses reizende Städtchen versetzt
Sie mit den Fachwerk- und Zunfthäusern ins Mittelalter zurück; bummeln Sie
durch das Altstadtviertel „Klein-Venedig“ oder besichtigen Sie den berühmten
„Isenheimer Altar“ im Unterlinden-Museum. Mittagessen jeder frei oder in gutem
Restaurant. Gestärkt geht es dann nach Breisach; wo von weitem das St.
Stephansmünster die Gäste begrüsst. Vorbei an den Schleusen zur Rundfahrt über die reizvolle Kaiserstühler
Weinstrasse.
Die hübschen Weinorte Achkarren ( hier wäre das Kaiserstühler Weinbaumuseum zu besichtigen) - Oberrotweil –
Oberbergen werden auch Sie begeistern. Natürlich darf der Besuch einer Weinkellerei mit einer Weinverköstigung nicht
fehlen. Je nach Zeitplan reservieren wir gerne für Sie in einem gemütlichen Keller. Weiterfahrt dann via Bahlingen Eichstetten – Bötzingen....zu Ihrem Hotel, im Raum .......................!
Zimmerbezug und anschl. gemütliches Beisammensein bei einem guten Abendessen. Auf Wunsch mit musikalischer
Unterhaltung.
2. Tag: Freiburg –Titisee – Höllental zum Bodensee
Nach einem guten Frühstück erwartet Sie auf Wunsch die örtliche Reiseleitung für eine Stadtführung Bummel durch die
Altstadt Freiburgs mit kurzer Besichtigung des sehenswerten Münsters . Geniessen Sie noch das Mittagessen in einem
originellen Restaurant bevor es Richtung Ländle geht.
Gestärkt geht’s dann zum Titisee ( je nach Wunsch kurzer Stop/ Kaffeepause) oder vorbei und durch das
wildromantische Höllental zurück an den Bodensee.
Ausklang oder Abendessen je nach Wunsch organisieren wir natürlich gerne.
E-Mail: andrea.fuessinger@weissreisen.at
Besuchen Sie unsere Homepage: www.weissreisen.at
BUSZENTRALE
Brachsenweg 25
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/71600
Fax: 0043/5574/77016
REISEBÜRO
Bahnhofstraße 27
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/43200
Fax: 0043/5574/44763
E-mail: weiss.reisen@weissreisen.at – Homepage: www.weissreisen.at
LEISTUNGEN:
☺ Fahrt mit modernem Reisebus ausgestattet mit WC/Klima/Video/Erweiterter Sitzabstand/Komfortsitze….
☺ Ausflug/Organisation laut Programm mit bewährt gutem Fahrer
☺ 1 x Halbpension im guten Hotel in Riquewhir
☺ Basis Doppelzimmer DU / WC / TV / Tel...
☺ 1 Freiplatz für Sie (Basis ½ Doppelzimmer)
☺ Mehrwert- Ust- und Margensteuer sowie Roadpricing
* 2 Tage Weinfest in Offenburg...dem Tor zum Schwarzwald mit Colmar Elsass
Das Elsass ist bekannt für seine guten Weine und Spezialitäten aus Küche und Keller. Die Landschaft ist lieblich,
charakteristisch sind Fachwerkhäuser, Butzenscheiben, Weinorte und gastfreundliche Menschen. Die Landschaft
zwischen Colmar und Strassburg mit den reizenden Weindörfern und alten Burgen wird auch Sie begeistern. Der
Höhepunkt der Reise soll das traditionelle Weinfest in Offenburg, dem Tor zum Schwarzwald, sein.........genießen Sie
auch dort die kulinarischen Köstlichkeiten und hervorragenden Weine. Offenburg ist eine europäische Wohlfühlstadt.
Umgeben von einer der schönsten Landschaften Deutschlands, der Ortenau.
1. Tag: Vorarlberg – Freiburg – Offenburg.
Die Fahrt entlang dem Bodensee vorbei an Meersburg – Singen nach
Freiburg; Von weitem begrüßt uns das Münster und lädt zur
Besichtigung ein. Mittagspause in dieser reizvollen Bischofsstadt.
Bevor es gestärkt via Lahr nach Offenburg geht. Ankunft am
Nachmittag mit Zimmerbezug; Erfrischungspause. Dann erwartet Sie
die örtliche Reiseleitung um Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu
zeigen.....bevor Sie dann auf eigene Faust, die Stadt und vor allem das
traditionelle Weinfest erkunden.
2. Tag: Offenburg – Colmar – Vorarlberg
Der Tag beginnt mit einem guten, reichhaltigen Frühstück! Anschließend gemütliche Abfahrt vorbei an Strassburg
über die elsässische Weinstrasse durch die lieblichen Weinörtchen Ribeauville – Riquewihr ins hübsche Städtchen
Colmar; typisch sind die Kanäle mit ihren malerischen Ecken. Gelegenheit zum Besuch des Isenheimer Altars;
Mittagessen und Zeit zur freien Verfügung. Abfahrt dann gegen Nachmittag vorbei an Basel – Zürich ins Ländle.
LEISTUNGEN:
☺ Fahrt mit modernem Reisebus ausgestattet mit WC/Klima/Video/Erweiterter Sitzabstand/Komfortsitze….
☺ Ausflug/Organisation laut Programm mit bewährt gutem Fahrer
☺ 1 x Zimmer / Frühstück im guten Hotel in Offenburg
☺ Basis Doppelzimmer DU / WC / TV / Tel...
☺ 1 Freiplatz für Sie (Basis ½ Doppelzimmer)
☺ Mehrwert- Ust- und Margensteuer sowie Roadpricing
E-Mail: andrea.fuessinger@weissreisen.at
Besuchen Sie unsere Homepage: www.weissreisen.at
BUSZENTRALE
Brachsenweg 25
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/71600
Fax: 0043/5574/77016
REISEBÜRO
Bahnhofstraße 27
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/43200
Fax: 0043/5574/44763
E-mail: weiss.reisen@weissreisen.at – Homepage: www.weissreisen.at
* 2 TAGE ELSASS – COLMAR - SCHWARZWALD TRADITION + GUTER
WEIN
Unter den Kunststädten am Oberrhein zählt Colmar zu den reichsten und
ehrwürdigsten. Altstadtviertel wie "Klein-Venedig" und Schöpfungen wie Mathias
Grünewalds "Isenheimer Altar" oder Martin Schongauers "Madonna im Rosenhag"
sind Pflichtprogramm für Kulturreisende. Westlich von Colmar kommen
Naturfreunde auf Ihre Kosten: Die Vogesen zeigen sich dort von ihrer vielleicht
schönsten, in jedem Fall aber von ihrer höchsten Seite...! Der altstädtische Kern
(16./17. Jh.) bietet sich als Musterbeispiel sorgsamer Denkmalpflege dar (u.a.
Kopfhaus; Rue des Têtes; Pfisterhaus; Rue des Marchands/Ecke Rue Mercière; Altes
Kaufhaus; Place de l'Ancienne Douane). Besonders schön restauriert ist das
Gerberviertel (Quartier des Tanneurs), sehr malerisch "Klein-Venedig" am Boulevard
St-Pierre.
1. TAG: VORARLBERG – Colmar – Riquewihr – Freiburg.
Abfahrt in Richtung Zürich - Baden nach Sisseln am Rhein. Hier ist in einem
typischen Restaurant ein "Super Frühstücksbuffet" vorbereitet. Anschließend geht
die Fahrt weiter nach Mühlhausen wo wir das interessante Oldtimermuseum der
Gebrüder Schlumpf besichtigen. Das nächste Ziel ist das hübsche Städtchen Colmar.
Diese Stadt versetzt Sie ins Mittelalter. Alte Zunftviertel, Renaissance- und
Fachwerkhäuser, die sich aneinanderreihen. (Auf Wunsch mit Stadtführung) Entlang der elsässischen Weinstraße führt
uns der Weg nach Riquewihr oder Ribeauville. Hier machen wir eine Weinkellereibesichtigung und eine Weinprobe.
Anschließend Hotelbezug und Abendessen im Colmar/Umgebung.
2. TAG: HOCHKÖNIGSBURG - FREIBURG
Beherrschend thront die Hochkönigsburg auf der Anhöhe und bietet einen weiten Blick über das Elsaß. Eine Besichtigung
der mittelalterlichen Burg mit Führung begeistert immer wieder alle Teilnehmer. Das Mittagessen nehmen wir in
Freiburg ein. Ein Verdauungsspaziergang durch die Stadt zum berühmten Münster tut gut - bevor wir durch das
Höllental - Titisee - Donaueschingen zurück an den Bodensee kommen. Als letzter Halt ist das Weinbaugebiet um
Meersburg und Haltnau sehr zu empfehlen. Abendessen und Ausklang auf Wunsch - danach Heimfahrt nach Absprache.
LEISTUNGEN:
☺ Fahrt mit modernem Reisebus ausgestattet mit WC/Klima/Video/Erweiterter Sitzabstand/Komfortsitze….
☺ Ausflug/Organisation laut Programm mit bewährt gutem Fahrer
☺ 1 x Halbpension im guten Hotel in Riquewihr
☺ Basis Doppelzimmer DU / WC / TV / Tel...
☺ 1 Freiplatz für Sie (Basis ½ Doppelzimmer)
☺ Mehrwert- Ust- und Margensteuer sowie Roadpricing
* 2 TAGE ELSASS... einmal anders mit OBERNAI
Man sagt Obernai sei der elsässischste Ort weit und breit. Wer schon einmal am Schutzwall entlang geschlendert
ist und vor der Klosterschule (L´Ecole des Soeurs) den fantastischen Blick auf das monotone Meer von
Häuserdächern genossen hat, wird dem zustimmen.
Vor langer Zeit stand hier einmal das Schloss des Frédéric le Borgne, des Vaters von Barbarossa.
Macht man in Obernai eine Führung mit, so kann man sich sicher sein, dass der/die Fremdenführer/in zu
buchstäblich jedem Haus eine ausgeschmückte Geschichte zu erzählen wissen wird, da die Stadt fast gänzlich
aus historisch bedeutsamen Sehenswürdigkeiten besteht. Man fühlt sich wie in eine andere Zeit versetzt, wenn
man vor dieser Kulisse am Straßenrand einem Festzug der Bewohner in ihrer altertümlicher Kleidung zuschaut. In
solchen Momenten kommt einem vielleicht sogar die eigene legere Freizeitkleidung des 21. Jahrhunderts etwas
E-Mail: andrea.fuessinger@weissreisen.at
Besuchen Sie unsere Homepage: www.weissreisen.at
BUSZENTRALE
Brachsenweg 25
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/71600
Fax: 0043/5574/77016
REISEBÜRO
Bahnhofstraße 27
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/43200
Fax: 0043/5574/44763
E-mail: weiss.reisen@weissreisen.at – Homepage: www.weissreisen.at
befremdend vor. Die Vergangenheit kann in Obernai also jederzeit und überall erkundet werden, und die Bewohner haben guten Grund dazu,
sowohl ihre Stadt als auch ihre Traditionen sorgsam zu pflegen, da sie sich ihres Wertes bewusst sind
1. TAG: VORARLBERG - ZÜRICH - WEINSTRAßE - OBERNAI - Saverne
Abfahrt morgens von Bregenz via St.Gallen - Zürich - Rheinfelden, wo wir eine Frühstückspause machen. Weiterfahrt
über Basel - Colmar (Auf Wunsch Aufenthalt) - Selestat - Chatenois, der hübschen, elsässischen Weinstraße entlang über
Dambach - Andlau - Barr nach Obernai. Zimmerbezug und kurze Erfrischungspause. Möglichkeit zum Mittagessen. Am
Nachmittag fahren wir durchs nördliche Elsass vorbei an Marlenheim nach Saverne. Aufenthalt und Möglichkeit zur
Stadtbesichtigung und Bummel. Saverne gilt als TOR des Elsass - Rosenstadt am Rande des Naturparks der
Nordvogesen. Auf Wunsch machen wir auch noch eine Weinkellereibesichtigung mit Weinkost und Kougelhoupf
Rückfahrt nach Absprache retour ins Hotel nach Obernai. Gemeinsames Abendessen - Auf Wunsch noch nächtlicher
Bummel - Nächtigung.
2. TAG: OBERNAI - STRAßBURG - KEHL - SCHWARZWALD - BODENSEE - VORARLBERG
Nach einem kräftigen Frühstück geht die Fahrt ins nahe gelegene Straßburg (Freier Aufenthalt - Möglichkeit zum
Mittagessen; oder machen Sie eine Bootsfahrt - Auf Wunsch Stadtbesichtigung mit örtlichem Reiseführer). Die
Weiterfahrt geht via Kehl - Oberkirch - Renchtal - Freudenstadt - Alpirsbach - Schiltach - Schramberg - St.Georgen Villingen - Schwenningen - Stockach - Überlingen - Lindau - Vorarlberg. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen noch einen
gemütlichen Ausklang mit Abendessen.
LEISTUNGEN:
☺ Fahrt mit modernem Reisebus ausgestattet mit WC/Klima/Video/Erweiterter Sitzabstand/Komfortsitze….
☺ Ausflug/Organisation laut Programm mit bewährt gutem Fahrer
☺ 1 x Halbpension im guten Hotel in Obernai
☺ Basis Doppelzimmer DU / WC / TV / Tel...
☺ 1 Freiplatz für Sie (Basis ½ Doppelzimmer)
☺ Mehrwert- Ust- und Margensteuer sowie Roadpricing
* 2 TAGE ELSASS MIT STRASSBURG
Das Elsass, die Provinz zwischen Oberrhein und Vogesen. Von einem
mittelalterlichen Bühnenbild wechselt romantische Vergangenheit mit
modernem City-Life ab. Durch Dörfer und Weinbergen wie Perlen an
der Schnur, wird diese Region charakterisiert: Verwittertes Fachwerk,
Butzenscheiben, rot-weißkarierte Tischdecken, deftige Schlachtplatten
zu süffigem Riesling. Neben dem Kulinarischen bietet das Elsass
natürlich viel Kulturelles: entdecken Sie das Münster in Strassburg –
den Isenheimer Altar in Bartholdis Geburtsstadt Colmar. Alte
Traditionen im Handwerk und Weinbau werden gehegt und gepflegt,
begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt bei Ihren Tagesausflügen.
Strassburg - Colmar und Mühlhausen, um diese 3 Metropolen liegen
Dutzende idyllische Weindörfer und alte Burgen. Die Hauptstadt
Strassburg hat viel zu bieten und ist immer eine Reise wert!
1. TAG: MÜHLHAUSEN - COLMAR - ELSÄSSER WEINSTRASSE
Abfahrt morgens von ........ via Zürich - Würenlos (Evtl. Kaffeepause) und weiter nach Basel - Grenzübertritt nach
Mühlhausen. Auf Wunsch Besichtigung des bekannten Oldtimer Museum. Danach geht's weiter nach Colmar. Wir
empfehlen Ihnen eine Stadtbesichtigung mit örtlichem Reiseführer. Colmar ist berühmt für diese Altstadt, seine schönen
Häuser (das Renaissancehaus der Arkaden, das Haus "au fer rouge"), seine einzigartigen Straßen und Gassen, in welchen
der Besucher Kirchen, Klöster, alte Fachwerkhäuser, holzverzierte und bemalte Fassaden sowie alte Renaissancebauten
E-Mail: andrea.fuessinger@weissreisen.at
Besuchen Sie unsere Homepage: www.weissreisen.at
BUSZENTRALE
Brachsenweg 25
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/71600
Fax: 0043/5574/77016
REISEBÜRO
Bahnhofstraße 27
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/43200
Fax: 0043/5574/44763
E-mail: weiss.reisen@weissreisen.at – Homepage: www.weissreisen.at
entdecken kann. Gelegenheit für Stadtbummel und Mittagessen. Nachmittags Fahrt über die Weinstraße mit kleinem
Aufenthalt in Riquewihr oder Ribeauville. Eine Weinkellereibesichtigung mit Weinkost und Kougelhoupf darf nicht
fehlen. Gegen späteren Nachmittag Fahrt nach Strassburg – Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen. Nächtigung.
2. TAG: STRASSBURG - FREIBURG
Nach dem Frühstück Möglichkeit zur Besichtigung der Stadt (evtl. mit örtlichem Führer). Beim Rundgang durch die
Stadt entdecken Sie das großartige gotische Münster, das Altstadtviertel "Petit France" mit seinen hübschen
Fachwerkhäusern in verwinkelten Gassen, pompöse Stadtpaläste und gemütliche Weinstuben am Ufer der Ill. Wie wäre
es mit einer Schifffahrt auf der Ill ? Nach dem Mittagessen geht die Fahrt via Offenburg – Trieberg – VillingenSchwenningen –Singen und dem deutschen Bodenseeufer via Meersburg – Friedrichshafen nach Vorarlberg zurück.
Ausklang in einem guten Gasthaus auf Wunsch.
LEISTUNGEN:
☺ Fahrt mit modernem Reisebus ausgestattet mit WC/Klima/Video/Erweiterter Sitzabstand/Komfortsitze….
☺ Ausflug/Organisation laut Programm mit bewährt gutem Fahrer
☺ 1 x Halbpension im guten Hotel in Strassburg
☺ Basis Doppelzimmer DU / WC / TV / Tel...
☺ 1 Freiplatz für Sie (Basis ½ Doppelzimmer)
☺ Mehrwert- Ust- und Margensteuer sowie Roadpricing
* 2 TAGE ELSASS - STRAßBURG mit Besuch des Europaparlaments !
Das Elsass, die Provinz zwischen Oberrhein und Vogesen. Von einem mittelalterlichen Bühnenbild wechselt romantische
Vergangenheit mit modernem City-Life. Durch Dörfer und Weinbergen wie Perlen an der Schnur, wird diese Region
charakterisiert. Neben dem Kulinarischen bietet das Elsass natürlich viel Kulturelles:
entdecken Sie das Münster in Straßburg – den Isenheimer Altar in Bartholdis Geburtsstadt
Colmar. Alte Traditionen im Handwerk und Weinbau werden gehegt und gepflegt, begegnen
Ihnen auf Schritt und Tritt bei Ihren Tagesausflügen. Strassburg - Colmar und Mühlhausen,
um diese 3 Metropolen liegen dutzende idyllische Weindörfer und alte Burgen. Die
Hauptstadt Strassburg hat viel zu bieten und ist immer eine Reise wert!
Strassburg ist seit 1949 Sitz des Europaparlamentes, ist heute eine wirtschaftliche und
politische Stadt ersten Ranges....auf Wunsch Führung durch das Parlament.
1. Tag: Vorarlberg - Schwarzwald - Elsass - Straßburg
Fahrt vormittags von Bregenz dem deutschen Bodenseeufer entlang via Donaueschingen nach Freiburg. Hier machen wir
unsere Mittagspause in einem guten Restaurant. Weiterfahrt via Kehl nach Straßburg. Ankunft im Hotel Erfrischungspause und Besuch des Europaparlaments gegen 16.00 Uhr. Abendessen ist frei. Eventuell noch nächtlicher
Bummel. Nächtigung.
2. Tag: Straßburg - Elsässer Weinstraße - Basel - Zürich - Vorarlberg
Nach einem kräftigen Frühstück haben Sie die Gelegenheit zur Stadtführung durch Straßburg. Anschließend geht die
Fahrt auf der elsässischen Weinstraße via Obernai - Colmar (Evtl. Eguisheim) - Mulhouse - Basel - Zürich - Winterthur St.Gallen wieder retour nach Bregenz. Mittagspause je nach Wunsch unterwegs - Eventuell Abendessen und Ausklang im
Raume Vorarlberg.
Variante II.
Route kann auch umgedreht...und je nach Wunsch, Zeitplan, Lust und Laune in Mühlhousen des bekannte Schlumpf
Oldtimer-Museum besichtigt werden.
Stellen Sie Ihr Programm selbst zusammen:
E-Mail: andrea.fuessinger@weissreisen.at
Besuchen Sie unsere Homepage: www.weissreisen.at
BUSZENTRALE
Brachsenweg 25
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/71600
Fax: 0043/5574/77016
REISEBÜRO
Bahnhofstraße 27
A-6900 Bregenz
Tel.: 0043/5574/43200
Fax: 0043/5574/44763
E-mail: weiss.reisen@weissreisen.at – Homepage: www.weissreisen.at
LEISTUNGEN:
☺ Fahrt mit modernem Reisebus ausgestattet mit WC/Klima/Video/Erweiterter Sitzabstand/Komfortsitze….
☺ Ausflug/Organisation laut Programm mit bewährt gutem Fahrer
☺ 1 x Halbpension im guten Hotel in Strassburg
☺ Basis Doppelzimmer DU / WC / TV / Tel...
☺ 1 Freiplatz für Sie (Basis ½ Doppelzimmer)
☺ Mehrwert- Ust- und Margensteuer sowie Roadpricing
E-Mail: andrea.fuessinger@weissreisen.at
Besuchen Sie unsere Homepage: www.weissreisen.at
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
11
Dateigröße
1 239 KB
Tags
1/--Seiten
melden