close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Frage: Antwort : Wie lautet der Administratorcode - Burg-Wächter

EinbettenHerunterladen
TSE 5000/6000 - FAQ (Frequently Asked Questions)
Frage:
Antwort :
Die Werkseinstellung ist 123456. Wenn der Administratorcode nicht mehr
Wie lautet der Administratorcode beim
vorhanden ist, gibt es keine Möglichkeit mehr, Administratorfunktionen
TSE 5000 im Auslieferungszustand ?
auszuführen.
Der Administratorcode befindet sich auf einem Zettel. Wenn der
Wie lautet der Administratorcode beim
Administratorcode nicht mehr vorhanden ist, gibt es keine Möglichkeit
TSE 6000 im Auslieferungszustand ?
mehr, Administratorfunktionen auszuführen.
Der Administratorcode sollte auf jeden Fall geändert werden, damit keine
Muss der Administratorcode geändert
unberechtigte Person mit der Werkseinstellung 123456 die Tür öffnen
werden?
kann.
Sie symbolisieren die Batteriespannung. Der kleine Punkt rechts soll den
Was bedeuten die drei schwarzen Balken
Pluspol der Batterie darstellen. 3 volle, schwarze Felder bedeuten volle
in der Mitte des Displays?
Batteriespannung innen und außen.
Was bedeutet der Buchstabe M im
rechten unteren Bereich des Displays ?
Das M bedeutet Menü. Durch Drücken der Funktionstaste kann in den
Menü-Bereich gewechselt werden.
In welchen Bereichen kann das TSE
5000/6000 eingesetzt werden?
Das TSE kann an allen Türen, die einen Profilzylinder bzw. die
entsprechende Vorrüstung für einen solchen besitzen, montiert werden.
Es sollte vermieden werden, die Tastatur starkem, direkten Regen
auszusetzen. Hier empfehlen wir den Einstz der wetterfesten Ausführung
bzw. der TSE Edelstahlblende. Das gleiche gilt für Tore oder Türen, die
sich vollständig im Freien befinden. Bei bestimmten Metalltüren kann bei
starken Temperaturen Schwitzwasser entstehen. Montieren Sie in einem
solchen Fall zusätzlich die TSE Edelstahl Blende.
14.06.2010 dp
Seite 1 von 8
20100528 FAQ 5000-6000.xls
TSE 5000/6000 - FAQ (Frequently Asked Questions)
Frage:
Antwort :
Warum öffnet sich die Tür nicht, obwohl
der Knopf am E-Key gedrückt wurde?
Kann mit dem E-Key nicht mehr geöffnet werden, bitte die E-KeyStromversorgung prüfen - evtl. die Batterie innerhalb des Gehäuses
austauschen. Bei besonders gut abgeschirmten Türen muss der
E-Key
direkt an das Schloss gehalten werden. Es ist darauf zu achten, dass der
Schlüssel mit der Ösenseite in der Handinnenfläche liegt.
Warum öffnet sich die Tür verzögert,
obwohl der Knopf am E-Key gedrückt
wurde?
Das verzögerte Öffnen deutet an, das die Batterieversorgung zu schwach
ist und die Batterien getauscht werden müssen. Sollte bei der
Verzögerung gleichzeiti die LED am E-Key blinken, ist die Batterie im EKey zu tauschen, sollte nur verzögert geöffnet werden, müssen die
Batterien der Schlosseinheit getauscht werden.
Wie bekommt man den E-Key in den
Programmiermodus?
Sollte der E-Key zuvor noch an keinem Schloss bzw. an keiner Software
angelernt worden sein, so muss die Taste auf dem E-Key nur einmal
gedrückt werden. Die LED blinkt dreimal kurz hintereinander. Soll ein EKey programmiert werden, drücken Sie bitte die Taste in der Mitte 15 sec.
lang (die LED im E-Key blinkt 1x; nach einer Pause 2 x; nach einer
weiteren Pause 3 x hintereinander). Danach die Taste loslassen und
gemäß der Vorgaben an der Tastatur bzw. in der Software fortfahren.
14.06.2010 dp
Seite 2 von 8
20100528 FAQ 5000-6000.xls
TSE 5000/6000 - FAQ (Frequently Asked Questions)
Frage:
Antwort :
In welchen Fällen ist eine Änderung des
Funkkanals notwendig?
Werksseitig ist das TSE auf Funkkanal 1 eingestellt. Sollten häufiger
Störungen in der Art auftreten, dass mehrfach eingegeben werden muss
("Bitte Vorgang wiederholen"), bevor das Schloss öffnet, bitte den
Funkkanal auf z.B. 11 einstellen. Insgesamt stehen die Kanäle 1 bis 12
zur Verfügung. Es wird ein Abstand von drei Kanälen zu anderen
Funkanwendungen (z.B. WLAN) empfohlen.
Wie funktioniert die Stromversorgung?
Beide Komponenten - Tastatur außen und Batteriefach innen - müssen
mit Strom versorgt werden - 2 mal 2 LR6 Batterien Typ Alkaline einlegen
und das Kabel vom Zylinder in die Platine einstecken.
Wie wird das Notschloss geöffnet?
Wenn das TSE über das Notschloss geöffnet werden soll, Notschlüssel
unterhalb vom Knauf einführen und eine viertel Umdrehung im
Uhrzeigersinn drehen ( 90 ° ). Danach, wie nach einer Codeeingabe an
der Tastatur oder nach dem drücken des E-Keys, am Knauf drehen und
die Tür öffnen. Es reicht nicht, nur den Notschlüssel zu drehen !!
Wie wird das Notschloss geschlossen?
Der Schlüssel muss zunächst eine viertel Umdrehung gegen den
Uhrzeigersinn gedreht und dann aus dem Schloss herausgezogen
werden. Danach den Drehknauf zwei Umdrehungen in beide Richtungen
drehen, um so den Freilauf wieder herzustellen.
14.06.2010 dp
Seite 3 von 8
20100528 FAQ 5000-6000.xls
TSE 5000/6000 - FAQ (Frequently Asked Questions)
Frage:
Antwort :
Burg-Wächter bietet die Einrichtung von Schließanlagen als
Dienstleistung kostengünstig an. Reichen Sie hierfür über Ihren Händler
bitte die Daten ein. Sollten Sie die Einrichtung selbst vornehmen, gehen
Sie bitte wie folgt vor: Im Büro per Notebook und
Home/Business/Professional Software in Ruhe alle erforderlichen Daten
Wie wird eine Schließanlage eingerichtet?
eingeben (Datum und Uhrzeit werden bei der Montage vor Ort
eingegeben). Wenn die TSE 3004/3005Platinen mit den beiden Batterien
unter Strom gesetzt werden, kann auch die Datenübertragung bereits im
Büro stattfinden. Bitte die Tastaturen und Batteriefächer eindeutig
beschriften, so dass vor Ort nur noch tatsächlich montiert werden muss.
Wie stelle ich meine Sprache an der
Tastatur ein?
Voreingestellt ist die deutsche Sprache. Bitte wählen Sie bei Bedarf unter
dem Menüpunkt Sprache / Language die Sprache aus, in der Sie das TSE
am einfachsten bedienen und programmieren können.
Verständigungsschwierigkeiten werden somit ganz leicht vermieden.
Warum stehen auf einer Taste die
Bezeichnungen ON und ENTER?
Die gleiche Taste wird zum Einschalten (ON) und zum Bestätigen einer
Funktion (ENTER) genutzt.
14.06.2010 dp
Seite 4 von 8
20100528 FAQ 5000-6000.xls
TSE 5000/6000 - FAQ (Frequently Asked Questions)
Frage:
Antwort :
Warum öffnet sich die Tür nicht
automatisch?
Nach richtiger Codeeingabe/E-Key Betätigung zeigt ein Geräusch an,
dass das Schloss entsperrt wurde (genau wie bei einem PKW). Das
Schloss kann dann für einige Sekunden manuell per Hand geöffnet bzw.
versperrt werden. Danach wird das Schloss wieder gesperrt. Mit diesem
Ablauf wird eine optimale Betriebssicherheit und ein sehr geringer
Batterieverbrauch gewährleistet.
Was sollte bei Installations/Betriebsproblemen bei der Software
getan werden?
Für die verschiedenen Softwares ist ein PC mit Windows XP, Windows
Vista oder mit Windows 7 in Standardkonfiguration erforderlich; ebenso
ein USB-Anschluss. Es ist bekannt, dass fehlerhafte Software
unzulässige Änderungen im Betriebssystem verursachen kann. Dadurch
treten eventuell Störungen auf. In einem solchen Fall, laden Sie sich bitte
im Internet unter: www.burg-waechter.de unter Support & Service das
neueste Update Ihrer TSE Software runter. Falls dies nicht zum Erfolg
führt, laden Sie sich bitte die neuesten Updates Ihres Betriebssystems
herunter. Sollten die Probleme immer noch nicht behoben sein, sollte eine
Neuinstallation auf einem anderen Rechner vorgenommen, bzw. störende
Programme entfernt oder eine Neuinstallation des Betriebssystems
vorgenommen werden. Eventuell ist es sinnvoll den Virenschutz vor der
Installation auszuschalten. Installieren Sie das Programm grundsätzlich
mit einem Benutzer mit Administratorrechten.
14.06.2010 dp
Seite 5 von 8
20100528 FAQ 5000-6000.xls
TSE 5000/6000 - FAQ (Frequently Asked Questions)
Frage:
Antwort :
Wo kann ich mich über die neuesten
Entwicklungen im Bereich der
BurgWächter Software informieren?
Unter www.burg-waechter.de finden Sie alle entsprechenden
Informationen. Alle Updates der einzelnen Softwareversionen erhalten Sie
unter www.burg-waechter.de - Support & Service.
Wie kann man unterschiedliche
Zutrittsrechte innerhalb einer
Schließanlage verwalten?
Erstellen Sie für die verschiedenen Sicherheitsbereiche jeweils einen
Schließplan.
Zutrittsrecht 1
volles, alleiniges Zutrittsrecht
1/2
Zutritt nur mit einer weiteren Person
1/3
Zutritt nur mit zwei weiteren Personen
0
kein Zutritt
Admin
volles Zutritts- und Programmierrecht
FS+
bei Verwaltung von Fingerscaneinheiten in
Tresorelektronik im zertifizierten Modus. Hier wird der Fingerscan und ein
Pincode zum Öffnen benötigt.
Kann ein E-Key in mehreren
Schließanlagen verwendet werden?
Ja, wenn der gleiche Funkkanal verwendet wird.
Ist eine Datensicherung erfoderlich?
Ist für die Benutzung der Software immer
das Anschließen des USB- Adapters
notwendig?
14.06.2010 dp
Regelmäßige Backups sind zu empfehlen, um den Verlust der Daten der
Schließanlage zu vermeiden.
Durch das Anschließen des USB-Adapters wird ein direkter Zugriff von
Personen auf die Daten verhindert. Bewahren Sie deshalb den USBAdapter immer an einem sicheren Platz auf.
Seite 6 von 8
20100528 FAQ 5000-6000.xls
TSE 5000/6000 - FAQ (Frequently Asked Questions)
Frage:
Was mache ich, wenn sich das TSE über
die Tastatur nicht wie in der Anleitung
beschrieben bedienen lässt?
Was mache ich, wenn nach der TSENeuinstallation oder nach einem
Batteriewechsel nur noch der E-Key das
Schloss öffnet und auf dem Display nach
jedem Eingabeversuch "Bitte Vorgang
wiederholen" steht?
Was mache ich, wenn nach einer
gewissen Zeit nur noch der E-Key das
Schloss öffnet, auf dem Display aber
keine Anzeige mehr ist?
14.06.2010 dp
Antwort :
Wenn es ein undefiniertes Verhalten gibt, führen Sie bitte eine
"Reorganisation" durch. Unter dem Menüpunkt Administrator den
Unterpunkt Reorganisieren anwählen, ENTER drücken,
Administratorcode eingeben und abwarten, bis die Reorganisation
durchgelaufen ist.
Wenn Batterien durch Fehler in der Herstellung ( Fehlpressung ) einen zu
schwach ausgebildeten Plus-Pol haben, kann es sein, dass der Kontakt
zur TSE Plus Feder in der Platinenkammer nicht richtig gewährleistet ist.
In diesem Fall entweder die Batterien austauschen oder die Plus-Feder
(Spirale) vorsichtig in der Mitte aufbiegen, damit der Stromkreis wieder
geschlossen ist. Achtung: Die einstehende Plus-Feder dient dem
Verpolungsschutz! Sollte diese zu weit aufgebogen werden, so dass
sie nach aussen übersteht, geht der Verpolungsschutz verloren!
Sollte danach die Batterie falsch herum eingelegt werden, wird die
Platine zerstört!
Durch ungewöhnlich starke Bewitterung kann es zu einer leichten
Korrosion der Batteriekontakte der Eingabeeinheit kommen. Diese sollten
mechanisch gereinigt und die Batteriekontakte anschließend mit
Batteriepolfett vor weiterer Korrosion geschützt werden.
Seite 7 von 8
20100528 FAQ 5000-6000.xls
TSE 5000/6000 - FAQ (Frequently Asked Questions)
Frage:
Antwort :
Wie schütze ich meine Daten?
Setzen Sie ein Virenschutzprogramm eines namenhaften Herstellers ein
und aktualisieren Sie es regelmäßig. Bei höheren Anforderungen können
Sie den Installisationspfad der Burg-Wächter-Software mit einem
handelsüblichen Verschlüsselungsprogramm auf sehr hohem Niveau
zusätzlich absichern.
Was passiert, wenn ich trotz der
Aufforderung im Display: "Bitte Batterien
wechseln" diese nicht sofort wechsel?
Nach der Anzeige müssen Sie den Code ein weiteres Mal eingeben um
die Tür zu öffnen. Gleichzeitig blinkt die LED am Innenknauf 5 x 5mal.
Sollten Sie die Batterie jetzt nicht wecheln, können Sie auf diese Art die
Batterie noch ca. 50mal öffnen. Danach kann die Tür nur noch mit dem
Administratorcode geöffnet werden. Die Batterien müssen jetzt
gewechselt werden, ansonsten läßt sich die Tür nicht mehr öffnen.
Warum erscheinen im Menüpunkt Info nur
die ersten beiden Stellen der
Seriennummer?
Was mache ich, wenn nach einem
Batteriewechsel die Meldung:
Batteriewechsel mit Enter bestätigen
kommt?
14.06.2010 dp
Aus Sicherheitsgründen wird die komplette Seriennummer nur im
Administratormodus angezeigt.
Diese Meldung hat eine Sicherheitsfunktion und muß mit der Eingabe des
Administratorcodes bestätigt werden.
Seite 8 von 8
20100528 FAQ 5000-6000.xls
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
13
Dateigröße
41 KB
Tags
1/--Seiten
melden