close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jesus sagt: »Ich will meine Gemeinde bauen.« Wie eine Gemeinde

EinbettenHerunterladen
Bitte freimachen
ORGANISATORISCHE HINWEISE
Veranstaltungsadresse
Baptistengemeente Bethel
De Bolder 75
Drachten / Niederlande
www.bethel.nl
Verantworlich
Johan Drogt und Hans-Dieter Sturz
26842 Ostrhauderfehn
Johan Drogt
Lärchenstraße 5
Konferenzgebühr
incl. Mahlzeiten – außer Sonntagmittag
(es besteht ein Cateringangebot der Gemeinde)
€ 60,00 / Person
Erst nach dem Zahlungseingang der Konferenzgebühr
ist die Anmeldung verbindlich.
Konto der GGE:
SKB Bad Homburg
BLZ 500 921 00 | Konto-Nr. 39 88 10
Verwendungszweck:
„Drachten – NAME, VORNAME, PLZ, ORT“
Jesus sagt:
»Ich will meine Gemeinde bauen.«
Wie eine Gemeinde den Prozess der
Erneuerung nachhaltig erlebt hat
Wir lernen die Bethel-Baptistengemeinde
in Drachten, NL, kennen | Konsultation für
Gemeindeleitungen und Mitarbeiter
Samstag, 14.04.2012, 11 Uhr | Montag, 16.04.2012, 13 Uhr
Veranstalter:
GGE im BEFG
in Zusammenarbeit mit der
Bethel-Baptistengemeinde,
Drachten, NL
Unterkunft
Für Unterkunft ist selbst zu sorgen.
Unterkunft zu erfragen bei:
Touristinformation (VVV) Drachten
Telefon 0031- 512- 51 77 71 (deutschsprachig)
www.vvv.nl/vvvkantoor.aspx?vvvid=3418
oder auch: www.hotels.nl/de/Drachten
Nähere Infos zur GGE unter:
www.efg.ggenet.de
Geistliche Gemeindeerneuerung
Initiative im BEFG
EINLADUNG
PROGRAMM
ANMELDUNG
Als leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in
Gemeinden sind wir herausgefordert, zu fragen und
zu erkennen, was für die Gemeindeentwicklung
wichtig ist. Dann muss es an die Umsetzung gehen.
Aber wie geht das? Wo fangen wir an? Diese Konferenz
möchte Mut machen und helfen, Schritte zu gehen.
Samstag, 14. April 2012
• ab 10 Uhr Anmeldung und Empfang
• Begrüßung, Führung durch das Gemeindezentrum
• Am Nachmittag und Abend Vorträge:
» Die Herzenserneuerung einer Gemeinde«
» Auswirkungen der Erneuerung«
Zur Konferenz in Drachten, NL | 14. - 16.04.2012
Wir freuen uns auf die Begegnung!
Johan Drogt
Pastor der EFG Ostrhauderfehn
Telefon 04952- 82 80 97 | johan@drogt.de
Hans-Dieter Sturz
Sprecher der GGE und Pastor der EFG Augustfehn
Telefon 04489 -22 77 | sturz@gmx.net
Orlando Bottenbley
Pastor der Bethel-Baptistengemeinde Drachten
➜ Teilnehmer
Sonntag, 15. April 2012
• Möglichkeit zur Teilnahme an beiden Vormittags-­
gottesdiensten und am Abendgottesdienst
• dazwischen Gespräch und Austausch
Name
Vorname
Montag, 16. April 2012
• Offene Frage- und Antwortrunde
• Segnungs- und Sendungsgottesdienst
Straße
PLZ, Ort
DIE REFERENTEN
Telefon
Orlando Bottenbley | Jahrgang 1951, verheiratet, vier erwachsene Kinder. Er ist seit
1989 Pastor der Bethel-Baptistengemeinde
in Drachten, NL. Diese traditionsreiche
Gemeinde hat nach mehreren heftigen
Krisen und Abspaltungen ein Wunder
Gottes erlebt und zählt nach anhaltendem
Wachstum heute über 2.000 Mitglieder.
Bottenbley ist ein gefragter Redner, wenn es um Themen
wie „Gemeindeaufbau“ geht.
E-Mail
Gemeinde / Kirche
Datum
Unterschrift
Bart Broekman | Jahrgang 1968, verheiratet, zwei Töchter. 1998-2008 gehörte er
dem Leitungsteam der Bethel-Baptisten­
gemeinde an. Unter seiner Leitung wurden
der seelsorgerische Dienst und die Kleingruppenarbeit maßgeblich entwickelt. Seit
gut zwei Jahren ist er Direktor von Willow
Creek Niederlande. In dieser Zeit hat er zusätzlich an dem Aufbau eines gemeindeübergreifenden
nationalen Ausbildungskonzeptes für verantwortliche
MitarbeiterInnen in Gemeinden mitgewirkt.
Bemerkung
✃
Zu Gast sind wir in der Bethel-Baptistengemeinde
in Drachten, Niederlande. Vor über fünfzehn Jahren
stand diese Gemeinde mit 50 übrig gebliebenen
Mitgliedern an diesem Punkt. „Wie geht es weiter?“
„Geht es überhaupt weiter?“ Sie haben den Sprung
gewagt. Die Gemeinde hat sich nach innen und nach
außen verwandelt – und damit verbunden Wachstum
erlebt. Auch wenn sie inzwischen sehr groß gewachsen ist, können wir viel von den Erfahrungen lernen.
Denn die Grundprinzipien sind gleich geblieben und
anzuwenden in jeder Gemeinde – unabhängig von
der Größe.
Bitte in Druckschrift ausfüllen und bis 31.03.2012
zuschicken oder per E-Mail an: johan@drogt.de
Karte bitte abtrennen und als Postkarte schicken.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
782 KB
Tags
1/--Seiten
melden