close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gs 3, Ku, WTG, HSU, Wie wird ein Fundstück zur Kunst

EinbettenHerunterladen
Gs 3, Ku, WTG, HSU, Wie wird ein Fundstück zur Kunst?
Kursbeschreibung
Jahrgangsstufe:
Fach:
Lehrplan:
ab 3. Klasse (Grundschule)
Kunsterziehung, WTG, HSU
Ku, 3.1. Veränderung und Umgestaltung; 3.6. Künstler auf
neuen Wegen; 4.2 Alltagsgegenstände; 4.6. Natur wird
Kunst
WTG, 3.1.Natur und Umwelt
HSU, 4.7.Erkunden der Umwelt
Zeitbedarf:
Intention:
3-4 Unterrichtseinheiten
In diesem Kurs geht es um die Veränderung und
Umgestaltung von Naturmaterialien und
Alltagsgegenständen. Ziel ist es zu verstehen, warum ein
Gegenstand zu einem Kunstobjekt wird. Die Schüler lernen
Künstler auf neuen Wegen kennen und werden für
außerschulische Lernorte, wie z.B. Museen, Ausstellungen...
sensibilisiert. Der Kurs ist unterrichtsbegleitend konzipiert.
Autor:
Gaby Christine Eisenhut (gaby.eisenhut@kabelmail.de), Eva
Glaser
Copyright
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons
Namensnennung-Nicht kommerziell 3.0 Deutschland Lizenz.
Einsatzszenario
Der Kurs kann innerhalb einer Unterrichtssequenz zur Vorbereitung auf einen
Museums- oder Ausstellungsbesuch unterrichtsbegleitend eingesetzt werden.
Einige Aufgaben bearbeiten die Schüler zu Hause
Kursziele
Ziel des Kurses ist es zu verstehen, wie ein gefundener Gegenstand zu einem
Kunstobjekt wird. Die Schüler lernen Künstler auf neuen Wegen kennen und
werden für außerschulische Lernorte, wie z.B. Museen, Ausstellungen...
sensibilisiert. Die Schüler werden zu aktiv Schaffenden und gestalten ihr eigenes
Kunstobjekt. Der Kurs ist unterrichtsbegleitend konzipiert
Kursaufbau
Zu Beginn der Unterrichtssequenz klärt der Lehrer im Unterrichtsgespräch mit
den Schülern ab, welche Erfahrungen die Schüler mit Museums- und
Ausstellungsbesuchen haben.
Zum Einstieg in den Kurs "Wie wird ein Fundstück zur Kunst?" erkunden die
Schüler erst ihre eigenen Sammelleidenschaften. Zu Hause führen sie dann eine
Woche lang ein Sammlertagebuch und bringen in Erfahrung, was ihre Sammlung
zur Sammlung macht. Dieses Werk bringen sie in der nächsten Woche in die
Schule mit und stellen es vor.
Im zweiten Teil des Kurses reflektieren die Schüler, wie aus Fundstücken eigene
Kunstobjekte werden. Die eingereichten Aufgaben werden korrigiert.
Im letzten Teil werden die Schüler zu aktiv Schaffenden und Verändern
Fundstücke zu Kunstobjekten. Am Ende des Kurses steht die Vorbereitung auf
einen Museums- oder Ausstellungskurs.
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
3
Dateigröße
37 KB
Tags
1/--Seiten
melden